Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
MTB Cannondale Jekyll 29 1 (Carbon/Eagle X01/Kashima/14.62kg) - 2019 (L)
531° Abgelaufen

MTB Cannondale Jekyll 29 1 (Carbon/Eagle X01/Kashima/14.62kg) - 2019 (L)

4.037€5.888€-31%StartFitness Angebote
28
eingestellt am 13. JunBearbeitet von:"kiwideus"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Viel Geld, immer mit Cannondale Jekyll bestem Modell
Schwer wie immer mit CAD AM und Enduro (27.5" und 29")
X01, Sram Code RSC, FOX 36 Kashima Bling Bling etc... Fox Float Factory DPX EVOL Gemini Dämpfer (120mm - 150mm)

PVG (2019)
rabe-bike.de/de/…19/
culturevelo.com/Jek…9-1

PVG (2020)
bike24.de/p13… 29

Test
mtb-news.de/new…en/
enduro-mtb.com/can…st/
theloamwolf.com/201…-1/
pinkbike.com/new…tml

1603346.jpg
1603346.jpg1603346.jpg
1603346.jpg
1603346.jpg
1603346.jpg
===============================================================
Die zwei Modi des Gemini-Dämpfers
Fox Float Factory DPX EVOL Gemini Dämpfer (120mm - 150mm)

1603346.jpg
1603346.jpg
==============================================================
Sehr Gut
Zusätzliche Info
StartFitness Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Habe das Bike in dieser Ausstattung.

Es ist nicht so agil wie ich es mir wünsche. Aber sonst ist es prima.
Ausstattung ist high End.

Vor dem Fahrrad boom bei mehreren Händlern für 4000€ zu haben.


26664368.jpg
Bearbeitet von: "Österreicher91" 13. Jun
Diese oder Dacia?
28 Kommentare
Im Testergebnis wird beim Bike kein gutes Haar gelassen.


enduro-mtb.com/can…st/
Consument13.06.2020 20:02

Im Testergebnis wird beim Bike kein gutes Haar gelassen. …Im Testergebnis wird beim Bike kein gutes Haar gelassen. https://enduro-mtb.com/cannondale-jekyll-29-1-test/


Testergebnisse hin oder her, der Bike sieht einfach nicht schön aus
Habe das Bike in dieser Ausstattung.

Es ist nicht so agil wie ich es mir wünsche. Aber sonst ist es prima.
Ausstattung ist high End.

Vor dem Fahrrad boom bei mehreren Händlern für 4000€ zu haben.


26664368.jpg
Bearbeitet von: "Österreicher91" 13. Jun
Consument13.06.2020 20:02

Im Testergebnis wird beim Bike kein gutes Haar gelassen. …Im Testergebnis wird beim Bike kein gutes Haar gelassen. https://enduro-mtb.com/cannondale-jekyll-29-1-test/


Danke. Schade. Wann heißt es weitersuchen.
Viel zu teuer für ein Fahrrad.
Kann man damit die Nachbarn neidisch machen?
HobbyDealer13.06.2020 20:37

Kann man damit die Nachbarn neidisch machen?


Mit einem Fahrrad?
Diese oder Dacia?
HobbyDealer13.06.2020 20:42

Ja, das Auto Thema ist durch.


Bei Ihnen jetzt erst? Ich bewundere meinen Nachbarn höchstens dafür, dass er so gut fahren kann. Aber ich will doch nicht sein Fahrrad haben. Wofür denn?
Österreicher9113.06.2020 20:16

Habe das Bike in dieser Ausstattung.Es ist nicht so agil wie ich es mir …Habe das Bike in dieser Ausstattung.Es ist nicht so agil wie ich es mir wünsche. Aber sonst ist es prima.Ausstattung ist high End.Vor dem Fahrrad boom bei mehreren Händlern für 4000€ zu haben.[Bild]


Schwer und 29 Räder, die tödliche Kombination
Hab einen schönen abend @Österreicher91
Schönes Foto, pedale RF Aeffect oder Atlas ?
Das sind die Atlas. Habe jetzt aber die bontrager Line pro drauf.

Meine Waden sehen aus wie ein Schlachtfeld. Bin paar Mal abgerutscht. Die bontrager haben kleine Widerhaken.

Das wünsche ich dir auch.
Mal mit genommen fürs Gästeklo
Österreicher9113.06.2020 21:24

Das sind die Atlas. Habe jetzt aber die bontrager Line pro drauf.Meine …Das sind die Atlas. Habe jetzt aber die bontrager Line pro drauf.Meine Waden sehen aus wie ein Schlachtfeld. Bin paar Mal abgerutscht. Die bontrager haben kleine Widerhaken. Das wünsche ich dir auch.


Danke
Atlas = toller Grip und leichter als der Bontrager (Trek) ... nur Geschmackssache
Guten Sonntag euch
Kiwi
kiwideus13.06.2020 21:35

Danke Atlas = toller Grip und leichter als der Bontrager (Trek) ... …Danke Atlas = toller Grip und leichter als der Bontrager (Trek) ... nur Geschmackssache Guten Sonntag euchKiwi


Ich habe anscheinend eine Tendenz zu hohem Gewicht 😄
next_please13.06.2020 20:30

Viel zu teuer für ein Fahrrad.


MTB ist wie die meisten Hobbys teuer.
Kannst ja mal mit nem 500€ Bike die Strecken fahren für die das Dingen gemacht ist. Wenn du Pech hast bist du danach lebenslang auf 4 Rädern unterwegs.
für 999 euro würde ich es kaufen.
Österreicher9113.06.2020 21:24

Das sind die Atlas. Habe jetzt aber die bontrager Line pro drauf.Meine …Das sind die Atlas. Habe jetzt aber die bontrager Line pro drauf.Meine Waden sehen aus wie ein Schlachtfeld. Bin paar Mal abgerutscht. Die bontrager haben kleine Widerhaken. Das wünsche ich dir auch.


Fährt man nicht mehr mit Click-System bei den Pedalen?
Hm ich weiß nicht. 4000€ und dann nicht mal elektrifiziert. Dann doch lieber die Air Jordan sneaker in der limitierten Edition für 2500 €
eNTF14.06.2020 00:08

Fährt man nicht mehr mit Click-System bei den Pedalen?


Ne, das sind Plattform Pedale mit Spikes

Clicks finde ich auch ganz nice. Aber für meinen Einsatzzweck sind Plattform Pedale für mich sie bessere Wahl.
next_please13.06.2020 20:30

Viel zu teuer für ein Fahrrad.


Wenn man keine Ahnung von Komponenten hat und um den Einsatzzweck weiß, ist es sicherlich das falsche Bike. Allein die Komponenten machen einen Großteil des Preises aus.

Um es mal so zu sagen der sportlich überambitionierte Biker, der Transalpentouren macht und nicht zum Biergarten mit Familie fährt, derjenige kauft so ein Bike.

Ist nur eine Stufe unter einem Worldcup-Cup Bike was dann ca. 7k-10k kostet.
uschan_delucca13.06.2020 22:26

MTB ist wie die meisten Hobbys teuer.Kannst ja mal mit nem 500€ Bike die S …MTB ist wie die meisten Hobbys teuer.Kannst ja mal mit nem 500€ Bike die Strecken fahren für die das Dingen gemacht ist. Wenn du Pech hast bist du danach lebenslang auf 4 Rädern unterwegs.


Stimmt so nicht. Du bist dann entspannt wie Sau . Bin mit einem Hardtail Raven einen Trail gefahren und war danach richtig verkrampft gewesen. Auch muss man andere Lines fahren. Aber ein Fully mit Hub ist nochmals eine andere Sache.
Oje....14,6 kg...bergauf blamiert man sich dann aber , wenn man von Baumarkträdern überholt wird , , Lift und Bergbahn sind unverzichtbar wie bei einem Abfahrtsski.
barbapappa14.06.2020 06:16

Oje....14,6 kg...bergauf blamiert man sich dann aber , wenn man von …Oje....14,6 kg...bergauf blamiert man sich dann aber , wenn man von Baumarkträdern überholt wird , , Lift und Bergbahn sind unverzichtbar wie bei einem Abfahrtsski.


Ob ein MTB eine gute Bergauf Performance hat hängt nur tertiär von dessen Gewicht ab.
Das Gewicht hat am meisten Bedeutung bezüglich tragen oder schieben.
Dein Körpergewicht hat da deutlich mehr Einfluss
Consument14.06.2020 04:57

Wenn man keine Ahnung von Komponenten hat und um den Einsatzzweck weiß, …Wenn man keine Ahnung von Komponenten hat und um den Einsatzzweck weiß, ist es sicherlich das falsche Bike. Allein die Komponenten machen einen Großteil des Preises aus. Um es mal so zu sagen der sportlich überambitionierte Biker, der Transalpentouren macht und nicht zum Biergarten mit Familie fährt, derjenige kauft so ein Bike. Ist nur eine Stufe unter einem Worldcup-Cup Bike was dann ca. 7k-10k kostet.


Und wie kann das sein, wenn viel weniger Material und komplexe Technik verbaut ist als im Auto? Ich habe die Frage schon Mal gestellt. Da hieß es "fehlende Massenproduktion." Aber für 7.000 Euro, dem Preis eines kleinen Neuwagens, das haut dem Fass ja den Boden aus. Alleine der Motor ist komplexer als ein Fahrrad.
DealHunter913.06.2020 21:26

Mal mit genommen fürs Gästeklo


Kannst du Angaben zum verbauten Motor machen
barbapappa14.06.2020 06:16

Oje....14,6 kg...bergauf blamiert man sich dann aber , wenn man von …Oje....14,6 kg...bergauf blamiert man sich dann aber , wenn man von Baumarkträdern überholt wird , , Lift und Bergbahn sind unverzichtbar wie bei einem Abfahrtsski.


Die Geometrie hat einen deutlich höheren Einfluss auf das Uphill-Verhalten als ein paar Kilo mehr oder weniger.
next_please14.06.2020 12:00

Und wie kann das sein, wenn viel weniger Material und komplexe Technik …Und wie kann das sein, wenn viel weniger Material und komplexe Technik verbaut ist als im Auto? Ich habe die Frage schon Mal gestellt. Da hieß es "fehlende Massenproduktion." Aber für 7.000 Euro, dem Preis eines kleinen Neuwagens, das haut dem Fass ja den Boden aus. Alleine der Motor ist komplexer als ein Fahrrad.


Wieviel kosten Keramikbremsen beim Sportwagen 10-15k. Was kosten ein Satz neue Reifen beim Bugatti Oberklassenlimosine, was kostet eine Carbonmotorhaube. Merkst du eigentlich das es hier um richtige Sportgeräte geht und nicht 0815-Schrott der für dich zweckmäßig ausreicht. So ein Bahnradler seine 50k Maschine in ein 500 Euro Fahrrad umtauschen weil die 7 Kilo Ersparnis für dich nicht Relation steht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text