Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
857° Abgelaufen
91

MTB Cannondale Jekyll Carbon 2 Enduro 29" (Voll Carbon/Deore 12sp/16.40kg) - 2022 (S,L,XL)

4.047,12€4.999€-19%
Avatar
kiwideus
Mitglied seit 2018
1.001
735
29. Jan 2022

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Schönes neues 2022 Rahmendesign

PVG
idealo.de/pre…tml
bike24.de/p14…tml

Link Cannondale
cannondale.com/de-…02u

Test
enduro-mtb.com/can…st/

Gewicht in kg
16,44 kg (size M)

HIGH-PIVOT HINTERBAU
  • Hoher Drehpunkt mit Umlenkrolle
  • 4-Streben Umlenkung
  • Guidler Kettenführung
FAHRWERK
  • Tiefer Schwerpunkt durch Gravity Cavity
  • Dämpfer- und Rahmenschutz
  • Größenspezifisches Fahrwerk

1940282_1.jpg
1940282_1.jpg1940282_1.jpg1940282_1.jpg
1940282_1.jpg1940282_1.jpg1940282_1.jpg


Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

Beste Kommentare
Avatar
hau.degen29.01.2022 09:30

Da fehlen ja alle Angaben zum Motor und Akku?


Dass es unter jedem MTB Deal einen geben muss der meint "witzig" zu sein
Avatar
Ich bin so froh, dass deine MTB Deals preislich über dem liegen, was ich im Visier hätte. Sonst wäre die Garage schon lange voll
Vielen Dank für deine geilen Deals im Radsport!
Avatar
TBSTBS29.01.2022 10:17

Ist das zusätzliche Zahnrad zum Kette reinigen? Ich sehe das zum ersten …Ist das zusätzliche Zahnrad zum Kette reinigen? Ich sehe das zum ersten Mal.


Das nennt sich High-Pivot. Ist der heißeste Scheiß bei Hinterbau-Geometrien.
Das Rad kann Hindernissen besser ausweichen, ohne dass es Einfluss auf die Kette hat und reduziert dadurch den Pedalrückschlag.
91 Kommentare
  1. Avatar
    Ich bin so froh, dass deine MTB Deals preislich über dem liegen, was ich im Visier hätte. Sonst wäre die Garage schon lange voll
    Vielen Dank für deine geilen Deals im Radsport!
  2. Avatar
    Da fehlen ja alle Angaben zum Motor und Akku?
  3. Avatar
    hau.degen29.01.2022 09:30

    Da fehlen ja alle Angaben zum Motor und Akku?


    Wahnsinnig originell
  4. Avatar
    hau.degen29.01.2022 09:30

    Da fehlen ja alle Angaben zum Motor und Akku?


    Dass es unter jedem MTB Deal einen geben muss der meint "witzig" zu sein
  5. Avatar
    speedy105029.01.2022 09:38

    Dass es unter jedem MTB Deal einen geben muss der meint "witzig" zu sein …Dass es unter jedem MTB Deal einen geben muss der meint "witzig" zu sein


    Stimmt. Solche Heinis, echt. Aber welche Führerscheinklasse braucht man da jetzt???:o
  6. Avatar
    speedy105029.01.2022 09:38

    Dass es unter jedem MTB Deal einen geben muss der meint "witzig" zu sein …Dass es unter jedem MTB Deal einen geben muss der meint "witzig" zu sein


    Bei dem Gewicht und Aussehen im Bereich vom Tretlager dachte ich aber zuerst auch, dass das ein sehr leichtes E-MTB ist
    Bearbeitet von: "m_t" 29. Jan
  7. Avatar
    deore am 5k bike. genau. hersteller mit großen namen aber geizig. das schwarz ist auch total langweilig.
  8. Avatar
    Ach Mist... die "wo ist der Motor?" Kommentare haben bereits begonnen.

    Dann warten wir noch auf die "Wieso ist das Ding so schwer, wenn es aus Carbon ist?" und "wieso fährt man Carbon bei einem MTB, das ist doch unsicher und man muss es bei jedem Sturz röntgen lassen!"
  9. Avatar
    Was legt man denn für ein gescheites Schutzblech noch drauf?
  10. Avatar
    Sind Pedale dabei?
  11. Avatar
    10 Euro Newslettergutschein nicht vergessen.
  12. Avatar
    realtz29.01.2022 09:58

    Was legt man denn für ein gescheites Schutzblech noch drauf?


    An so ein Bike kommt definitiv kein Schutzblech
    Bearbeitet von: "schnitter" 29. Jan
  13. Avatar
    So schön das Bike auch aussehen mag, ist die Ausstattung für den Preis echt "dürftig". Vor allem warum Fox und RockShox Komponenten mischen?

    Und das Design hat auch weniger Fans gewonnen als Cannondale sich vielleicht gedacht hat, aber diese Drecksammelkuhle unter dem Dämpfer ist...najaaaaa.
  14. Avatar
    realtz29.01.2022 09:58

    Was legt man denn für ein gescheites Schutzblech noch drauf?


    Hat doch ein Schutzblech, sieh mal genau hin! Sehr schönes puristisches Design!
  15. Avatar
    thomas210829.01.2022 10:02

    Hat doch ein Schutzblech, sieh mal genau hin! Sehr schönes puristisches …Hat doch ein Schutzblech, sieh mal genau hin! Sehr schönes puristisches Design!


    Achsooo, jaaa, jetzt wo du es sagst!
  16. Avatar
    Habe für mein YT Capra Pro AL weniger gezahlt und das bietet mehr Federweg, Fox 38 Performance Elite Gabel, komplette SRAM GX Schaltung.
    Nur mit der SRAM Code R werde ich nicht so richtig warm.
    Und trotz Alu nur 15kg.

    Aber das hohe Gewicht liegt hier wahrscheinlich an den 29" Laufrädern. Die wären mir für den Bilepark zu groß.

    dannydoowop29.01.2022 09:59

    Sind Pedale dabei?


    Natürlich nicht. Kann ja keiner riechen ob du Clickpedale oder Plattformpedale willst. Dann würde der Hersteller nochmal 100€ draufschlagen und du kannst dich dann um den Verkauf kümmern und machst Verlust.
    Bearbeitet von: "robb" 29. Jan
  17. Avatar
    robb29.01.2022 10:04

    Habe für mein YT Capra Pro AL weniger gezahlt und das bietet mehr …Habe für mein YT Capra Pro AL weniger gezahlt und das bietet mehr Federweg, Fox 38 Performance Elite Gabel, komplette SRAM GX Schaltung.Nur mit der SRAM Code R werde ich nicht so richtig warm.Und trotz Alu nur 15kg.Aber das hohe Gewicht liegt hier wahrscheinlich an den 29" Laufrädern. Die wären mir für den Bilepark zu groß.Natürlich nicht. Kann ja keiner riechen ob du Clickpedale oder Plattformpedale willst. Dann würde der Hersteller nochmal 100€ draufschlagen und du kannst dich dann um den Verkauf kümmern und machst Verlust.


    Triggered!
  18. Avatar
    Ist das zusätzliche Zahnrad zum Kette reinigen? Ich sehe das zum ersten Mal.
  19. Avatar
    TBSTBS29.01.2022 10:17

    Ist das zusätzliche Zahnrad zum Kette reinigen? Ich sehe das zum ersten …Ist das zusätzliche Zahnrad zum Kette reinigen? Ich sehe das zum ersten Mal.


    Das nennt sich High-Pivot. Ist der heißeste Scheiß bei Hinterbau-Geometrien.
    Das Rad kann Hindernissen besser ausweichen, ohne dass es Einfluss auf die Kette hat und reduziert dadurch den Pedalrückschlag.
  20. Avatar
    hurtig29.01.2022 09:49

    deore am 5k bike. genau. hersteller mit großen namen aber geizig. das …deore am 5k bike. genau. hersteller mit großen namen aber geizig. das schwarz ist auch total langweilig.


    Genau das habe ich mir auch gedacht. Echt unglaublich wie wenig Bike man aktuell für 5k bekommt. Dann auch noch über 16kg…
    Bin ich froh dass ich vor 3 Jahren mein Canyon Torque CF noch zu einem vernünftigen Kurs bekommen habe.
  21. Avatar
    derstrassi29.01.2022 10:25

    Genau das habe ich mir auch gedacht. Echt unglaublich wie wenig Bike man …Genau das habe ich mir auch gedacht. Echt unglaublich wie wenig Bike man aktuell für 5k bekommt. Dann auch noch über 16kg…Bin ich froh dass ich vor 3 Jahren mein Canyon Torque CF noch zu einem vernünftigen Kurs bekommen habe.


    Dieses bike hier fährt sich aber um längen besser, es ist kein Renn Rad wo man an jedem Part 100 gramm sparen will.... Es ist nix neues das carbon bikes sich von Alu bikes nicht viel abheben im Gewicht, auf das Fahrgefühl kommt es an!
  22. Avatar
    Danke für die Info…dann muss ich mich wohl echt nochmal schlau machen warum die an meinem Canyon „Rennrad“ ne 180mm Gabel drangebaut haben

    EDIT: @Ensar_Oe. no front man kann ja nicht jedes Bike kennen. Aber Canyon baut nicht nur Rennräder. Ein Canyon Torque ist ein 180mm Enduro. Zwar ein 650b aber durchaus mit dem Bike aus dem Deal vergleichbar.
    Bearbeitet von: "derstrassi" 29. Jan
  23. Avatar
    lietz29.01.2022 10:23

    Das nennt sich High-Pivot. Ist der heißeste Scheiß bei H …Das nennt sich High-Pivot. Ist der heißeste Scheiß bei Hinterbau-Geometrien.Das Rad kann Hindernissen besser ausweichen, ohne dass es Einfluss auf die Kette hat und reduziert dadurch den Pedalrückschlag.


    Sieht so aus als hätte es aber dafür keinen Schutz von unten fürs Kettenblatt. Bei nem Enduro wäre das aber sinnvoll fände ich.
  24. Avatar
    Jedes mal wenn hier ein Bike von nem US-Hersteller als Deal eingestellt wird das gleiche.
    Ja, bei andern Herstellern und vor allem Direktversendern bekommt man fürs gleiche Geld teurere Anbauteile.
    Mag ja sein, aber trotzdem gibt es genug die eben Cannondale, Trek, Yeti, Santa Cruz etc. kaufen.
    Hat schon auch seine Gründe...
    Deal bzw. Ersparnis ist hot
  25. Avatar
    derstrassi29.01.2022 10:33

    Danke für die Info…dann muss ich mich wohl echt nochmal schlau machen wa …Danke für die Info…dann muss ich mich wohl echt nochmal schlau machen warum die an meinem Canyon „Rennrad“ ne 180mm Gabel drangebaut haben EDIT: @Ensar_Oe. no front man kann ja nicht jedes Bike kennen. Aber Canyon baut nicht nur Rennräder. Ein Canyon Torque ist ein 180mm Enduro. Zwar ein 650b aber durchaus mit dem Bike aus dem Deal vergleichbar.


    No front, aber er meinte den generellen Vergleich, was Gewichtseinsparungen betrifft zwischen Rennrad und MTB.

    Zusätzlich finde ich es auch immer spannend, wie sich auf Zahlen und Gruppen fokussiert wird. Klar sind das Anhaltspunkte, aber ein Fahrrad zeichnet sich auch sehr durch die nicht direkt ausdrückbaren Faktoren aus: Steifigkeit des Rahmens und seiner einzelnen Abschnitte, Zusammenspiel der Geometrie, Wendigkeit oder Laufruhe, etc.
    Da sind nun mal, egal ob Rennrad oder MTB, marginale oder keine Unterschiede in den Zahlen, aber für geneigte Fahrer Welten zwischen den jeweiligen Bikes.
  26. Avatar
    --Patrick--29.01.2022 10:54

    Jedes mal wenn hier ein Bike von nem US-Hersteller als Deal eingestellt …Jedes mal wenn hier ein Bike von nem US-Hersteller als Deal eingestellt wird das gleiche.Ja, bei andern Herstellern und vor allem Direktversendern bekommt man fürs gleiche Geld teurere Anbauteile. Mag ja sein, aber trotzdem gibt es genug die eben Cannondale, Trek, Yeti, Santa Cruz etc. kaufen. Hat schon auch seine Gründe...Deal bzw. Ersparnis ist hot


    Was genau sind die Gründe? Dieses Rad ist wie ein iPhone, keineswegs schlecht aber irgendwie auch nicht 5k wert. Ist halt ne große Marke, daher denken viele es kann gar nichts schlecht dran sein. Aufzuklären ist doch super, keiner hier sagt man darf US Räder nicht kaufen...
  27. Avatar
    Gibt's noch gute Bikes mit 3er Blatt vorne?
  28. Avatar
    FroznFire29.01.2022 10:59

    Was genau sind die Gründe? Dieses Rad ist wie ein iPhone, keineswegs …Was genau sind die Gründe? Dieses Rad ist wie ein iPhone, keineswegs schlecht aber irgendwie auch nicht 5k wert. Ist halt ne große Marke, daher denken viele es kann gar nichts schlecht dran sein. Aufzuklären ist doch super, keiner hier sagt man darf US Räder nicht kaufen...


    Naja, Du gibst die Erklärung ja quasi selbst. Du schreibst quasi ein iPhone ist den Preis nicht wert, dennoch sind sechs von der zehn meistverkaufen Handy-Modellen von Apple. So wie es beim iPhone Handys gibt die von nen nackten Specs her das gleiche für die Hälfte des Preises bieten so gibt es Bikes, die ne Deore-Ausstattung für die Hälfte von dem hier bieten. Dennoch gibt es eben gute Gründe für iPhone und Cannondale und wer mehr ausgibt weiß warum. Es ist halt einfach eine individuelle Entscheidung und man muss immer das Gesamte sehn.

    Ich selbst fahre auch verschiedene Bikes deutscher Hersteller und habe ein Android Handy, aber aus Budget gründen, hätte ich die Kohle wäre ein Yeti und ein iPhone meins
  29. Avatar
    Kennt jemand eine qualitativ gleich- oder höherwertige Alternative bei ähnlichem Preis? Das heißt bis etwa 4k?

    Ich suche ein möglichst pflegearmes 29" Fully/Enduro bei ca. 1,90m Körpergröße und 110kg Gewicht. Ich bin Anfänger, möchte gelegentlich damit uphill und downhill fahren. Die genauen technischen Details sind nicht besonders wichtig. Was ich aber las ist, dass eine 1x12 Kettenschaltung interessante Vorteile gegenüber anderen Schaltungen habe.

    Schwört man bei Schaltungen immer noch auf Shimano?
  30. Avatar
    Mein erstes Auto hat nicht einmal so viel gekostet- wahnsinnig
  31. Avatar
    Ich finde das Bike für den Preis relativ akzeptabel. Hab zwar selber 2 YTs aus dem Vorjahr (Blaze capra / Jeffsy), aber wenn ich keins hätte würde es hier mit dem bike auf jedenfall für die Bikeparks/trails probieren. Schaltung lässt sich relativ einfach wechseln (Upgrade auf XT) ...bremsen mal schauen. Gabel hat aber glaub ich kein rc 2.1 Dämpfer und das Upgrade kostet schon so um die ‽500€‽. Die gabel finde ich echt schade (keine select+) aber sonst hey gutes bike. Ich mit meinen 90kilo achte schon auf gute suspen sion (aktuell zeb ultimate) aber für einen leichteren Fahrer sieht es nach einem geilen bike.

    Edit: Vor allem das bike ist auf Lager!!!
    Bearbeitet von: "Lukadlo" 29. Jan
  32. Avatar
    Ganz ehrlich, die austattung ist kompletter müll für den preis
  33. Avatar
    Consumentt29.01.2022 11:25

    Kennt jemand eine qualitativ gleich- oder höherwertige Alternative bei …Kennt jemand eine qualitativ gleich- oder höherwertige Alternative bei ähnlichem Preis? Das heißt bis etwa 4k?Ich suche ein möglichst pflegearmes 29" Fully/Enduro bei ca. 1,90m Körpergröße und 110kg Gewicht. Ich bin Anfänger, möchte gelegentlich damit uphill und downhill fahren. Die genauen technischen Details sind nicht besonders wichtig. Was ich aber las ist, dass eine 1x12 Kettenschaltung interessante Vorteile gegenüber anderen Schaltungen habe.Schwört man bei Schaltungen immer noch auf Shimano?


    Naja die Preise steigen überall. Die Frage ist nicht was alternative wäre sondern wo eine auf Lager ist. Direkt Vwrsender wie (canyon, propain, YT) kannst du aktuell fast vergessen da die realen Lieferzeiten über 6 Monate hinaus sind. (Für günstigen modelle). Sonst müsstest du gucken ob irgendwo was Lokal verfügbar wäre. Trek, Radon? Oder so ähnlich.
  34. Avatar
    EthanHunt29.01.2022 11:17

    Gibt's noch gute Bikes mit 3er Blatt vorne?


    Bandbreiten sind doch bei 1x (11- und 12-fach) ausreichend groß. Wozu sich den Hassle mit dem Umwerfer geben?
    Allenfalls findest du noch 2x an einigen günstigen Varianten. 3x gibt's quasi nur noch im Baumarkt.
  35. Avatar
    speedy105029.01.2022 09:38

    Dass es unter jedem MTB Deal einen geben muss der meint "witzig" zu sein …Dass es unter jedem MTB Deal einen geben muss der meint "witzig" zu sein


    Ich wollte eigentlich nur wissen, ob hier die Leute genauso empfindlich sind wie bei Apple Deals.
  36. Avatar
    Schweitzerml29.01.2022 11:26

    Mein erstes Auto hat nicht einmal so viel gekostet- wahnsinnig


    Und? Was soll uns das jetzt sagen?

    Für mein erstes Auto habe ich genau 1€ gezahlt. Wenn ich das jedesmal als Maßstab heranziehen würde, würde ich ja nicht mal im 1€-Laden was günstigeres finden.
  37. Avatar
    lietz29.01.2022 11:38

    Und? Was soll uns das jetzt sagen?Für mein erstes Auto habe ich genau 1€ ge …Und? Was soll uns das jetzt sagen?Für mein erstes Auto habe ich genau 1€ gezahlt. Wenn ich das jedesmal als Maßstab heranziehen würde, würde ich ja nicht mal im 1€-Laden was günstigeres finden.


    Ich Depp, sorry. Wie konnte ich nur hier ein Vergleich ziehen. Hier steht die mydealz Queen: kauft ein Auto für 1 Euro. Du hast bestimmt noch einen vollen Tank raus gehandelt.
  38. Avatar
    Consumentt29.01.2022 11:25

    Kennt jemand eine qualitativ gleich- oder höherwertige Alternative bei …Kennt jemand eine qualitativ gleich- oder höherwertige Alternative bei ähnlichem Preis? Das heißt bis etwa 4k?Ich suche ein möglichst pflegearmes 29" Fully/Enduro bei ca. 1,90m Körpergröße und 110kg Gewicht. Ich bin Anfänger, möchte gelegentlich damit uphill und downhill fahren. Die genauen technischen Details sind nicht besonders wichtig. Was ich aber las ist, dass eine 1x12 Kettenschaltung interessante Vorteile gegenüber anderen Schaltungen habe.Schwört man bei Schaltungen immer noch auf Shimano?


    Ob du jetzt eine Shimano oder SRAM Schaltung hast, spielt im Grunde keine Rolle. Das ist Geschmackssache. Anders bei den Bremsen. Da kommen die SRAM-Bremsen häufig schlechter weg in den Bewertungen. Außerdem haben Shimano und Magura mit Mineralöl das unproblematischere Bremsmedium.
    Einfach Antriebe sind der neue Goldstandard am MTB. Mit 12-fach steht auch genügend Bandbreite zur Verfügung um alles fahren zu können.

    Schau dich mal bei den deutschen Versendern um: Radon, Cube, Focus etc. Die haben ein Recht gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    Bei deinen Anforderungen bist du sicherlich mit einem Trailbike oder All-Mountain ganz gut bedient. 140-160 mm Federweg. Nicht zu schwierig bergauf und brauchbar bergab. Enduro ist doch inzwischen sehr abfahrtsorientiert.
    Bearbeitet von: "lietz" 29. Jan
  39. Avatar
    EthanHunt29.01.2022 11:17

    Gibt's noch gute Bikes mit 3er Blatt vorne?


    Zum Glück nicht mehr. Bin froh, dass es vorne quasi nur noch Bikes mit einem gibt.
    Habe sogar mein Gravelbike auf 1fach umgerüstet.
Dein Kommentar
Avatar