Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
MTB Centurion No Pogo Carbon 1000.27 - 2017 - 27,5 Zoll (43, 48cm)
303° Abgelaufen

MTB Centurion No Pogo Carbon 1000.27 - 2017 - 27,5 Zoll (43, 48cm)

2.019€2.999€-33%Fahrrad XXL Angebote
9
eingestellt am 10. FebBearbeitet von:"kiwideus"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Das Rad ist maximal 1300€ Wert, der Carbonrahmen vollkommen deplatziert.

edit: Irgendwas stimmt hier nicht. Die Ausstattung bei Fahrrad-XXL angegeben ist signifikant unterschiedlich. Vorsicht.

edit2: Das hier ist das Rad! centurion.de/de-…-22

Mein Fazit: Dämpfer Mist, Laufradsatz 23er Innenweite mittelmäßig, Gewichtstrickserei mit der Bereifung. Rest OK. Bessere Ausstattung und Alu fände ich persönlich sinnvoller.
Bearbeitet von: "hristoff2" 10. Feb
9 Kommentare
Naja, in der Preisklasse sind die Komponenten nicht wirklich toll. Solide aber kein Schnapp.
Auch der Dropper ist sonderbar. Jedes mal an die Cojones greifen, um ihn hoch oder runter zu bekommen
Das Rad ist maximal 1300€ Wert, der Carbonrahmen vollkommen deplatziert.

edit: Irgendwas stimmt hier nicht. Die Ausstattung bei Fahrrad-XXL angegeben ist signifikant unterschiedlich. Vorsicht.

edit2: Das hier ist das Rad! centurion.de/de-…-22

Mein Fazit: Dämpfer Mist, Laufradsatz 23er Innenweite mittelmäßig, Gewichtstrickserei mit der Bereifung. Rest OK. Bessere Ausstattung und Alu fände ich persönlich sinnvoller.
Bearbeitet von: "hristoff2" 10. Feb
Warum der ganze Carbon Hype...
Bei XXL würde ich übrigens nicht mehr kaufen. Dort schrauben Billigkräfte im Akkord die Räder zusammen. Resumee: ein Pedal im Downhill abgefallen. Deswegen auch Cockpit Check vor jeder Fahrt!
hristoff2vor 19 m

Das Rad ist maximal 1300€ Wert, der Carbonrahmen vollkommen d …Das Rad ist maximal 1300€ Wert, der Carbonrahmen vollkommen deplatziert.edit: Irgendwas stimmt hier nicht. Die Ausstattung bei Fahrrad-XXL angegeben ist signifikant unterschiedlich. Vorsicht.edit2: Das hier ist das Rad! https://www.centurion.de/de-de/bike/2017/no-pogo-carbon-100027-22Mein Fazit: Dämpfer Mist, Laufradsatz 23er Innenweite mittelmäßig, Gewichtstrickserei mit der Bereifung. Rest OK. Bessere Ausstattung und Alu fände ich persönlich sinnvoller.



Habe jetzt auch nachgeschaut. Das bei XXL beschriebene ist das signifikant besser ausgestattete 2018er Modell.
Die Yari und der Dropper sind um Welten besser.
Leider muss man trotzdem noch einiges investieren um hier " jetzt ist es super" rufen zu können.
die meisten Hersteller haben ja ihr Portfolio abfahrtslastiger ausgerichtet :
Geometrie, Federweg und leider auch das Gesamtgewicht!
Leider versuchen jetzt etliche Hersteller im mittleren Preissegment leichte aber im Einkauf teurere Carbon Rahmen mit unterklassigen Fahrwerken und Schaltungen (NX) uä sowie schweren Laufrädern zu verkaufen.
Früher war das XT Schaltwerk an einem sonst gruppenlosen Antrieb der Eyecatcher der die Bike's Eisdielen tauglich machte ..
Momentan macht es der Carbon Rahmen .
Unpassovor 32 m

Bei XXL würde ich übrigens nicht mehr kaufen. Dort schrauben Billigkräfte i …Bei XXL würde ich übrigens nicht mehr kaufen. Dort schrauben Billigkräfte im Akkord die Räder zusammen. Resumee: ein Pedal im Downhill abgefallen. Deswegen auch Cockpit Check vor jeder Fahrt!



Das ist leider nicht nur bei XXL so. Aus meiner Erfahrung ist das der allgemeine Trend be iden großen Buden samt den größeren Versendern.
Da bleibt einem nur entweder bei den kleinen Schraubern mehr zu bezahlen und ein gut eingestelltes Bike zu holen oder selbst vor der ersten Fahrt alles nochmals zu prüfen / schmieren und auf Drehmoment ziehen.
Der Vergleichspreis is vllt etwas hoch,
gibt's hier mit besserer Gabel und eher "günstigem" Droppper für 2.2K in allen Größen.
cycletec.de/Neu…tml
Fahre selber auch Centurion, aber der teure Carbonrahmen macht mich nicht an.
Ein Einsteiger YT Jeffsy macht hier nach meiner Ansicht viel mehr Sinn, auch wenns fast 300€ mehr sind, bei gleichem Gewicht....
Grüße

ps: Das Foto zeigt keinen Carbonrahmen.
Bearbeitet von: "Asko9" 10. Feb
Ist das ein Mädchenfahrrad?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text