Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
MTB - Cube 27,5 Zoll - DFB Edition "Die Mannschaft"
440° Abgelaufen

MTB - Cube 27,5 Zoll - DFB Edition "Die Mannschaft"

519,90€718,95€-28%Bike-Discount Angebote
39
eingestellt am 14. FebBearbeitet von:"teaden"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin,

hier mal ein knackiges 27,5er MTB mit 1x12 Sx Eagle Gangschaltung von Sram + Smart Sam Bereifung etc. - Preisleistung ist Top find ich, Design ist Geschmackssache.

Verfügbare Größen in Zoll: 14/16/18

Preis: 499,95 + 19,95 Versand

1534388.jpg
Rahmen:Aluminium Lite, AMF, Internal Cable Routing, Easy Mount Kickstand Ready
Farbe: white´n´black´n´gold
Gabel: RockShox XC 30 TK Coil, 100mm, Remote Lockout
Bremsen: Shimano BR-MT200, Hydr. Disc Brake (160/160)
Steuersatz: CUBE FPH863, Semi-Integrated
Vorbau: CUBE Performance Stem Pro, 31.8mm
Lenker: CUBE Rise Trail Bar, 680mm
Griffe: CUBE Performance GripSattelNatural Fit Venec Lite
Sattelstütze: CUBE Performance Post, 27.2mm
Sattelklemme: CUBE Varioclose, 31.8mm
Kurbel: Sram SX Eagle™ Powerspline, 32T, 175mm
Schaltwerk: Sram SX Eagle™, 12-Speed
Schalthebel: Sram SX Eagle™ Trigger
Kassette: Sram PG-1210 Eagle™, 11-50T
Kette: Sram SX Eagle™
Reifen: Schwalbe Smart Sam, Active, 2.25, 27.5"
Nabe Vorderrad: Shimano HB-TX505, QR, Centerlock
Nabe Hinterrad: Shimano FH-TX505, QR, Centerlock
Felgen: CUBE SD20, 32H, Disc
Pedale: CUBE PP MTB
Gewicht Komplettrad ab: 13,8 kg

Viel Spaß


-> Mit Code Urlaub2020 nochmal 5 Euro günstiger
Zusätzliche Info
Avatar
GelöschterUser1129120

Gruppen

Beste Kommentare
Hauptsache man fliegt damit nicht auch die Schnauze, so wie bei der EM

Edit:
Das fehlende "e" bei "fligt" wurde hinzugefügt.
Einigen hier scheint die Rechtschreibung doch sehr wichtig zu sein. Ich bitte um Entschuldigung.
Bearbeitet von: "Flyer30890" 14. Feb
Mal ehrlich, meistens sitzt das größte Gewichtsproblem doch auf dem Sattel. Für Freizeit/Hobby sollte das Gewicht nicht das Hauptargument sein. Lieber ein zuverlässiges und robustes Gerät. Im Profi-Sektor mag das ja anders sein...
39 Kommentare
„#mnnschft“ heißt das im wunderbaren Bierhoff-Sprech(cheeky)
Gewicht mit (ab) 13,8 kg ohne Pedale ist mir leider zu viel... Dennoch gutes Angebot!
Finaaale oho Finaaale!!! ^^
Zimtstern9014.02.2020 06:44

Gewicht mit (ab) 13,8 kg ohne Pedale ist mir leider zu viel... Dennoch …Gewicht mit (ab) 13,8 kg ohne Pedale ist mir leider zu viel... Dennoch gutes Angebot!


Was hast du dir denn vorgestellt?
Hätte nur nach nem günstigen Rad für ne Freundin geschaut, ich selbst bin mit meinem Cube zufrieden, wiegt um die 11 kg und empfinde das Gewicht immer wieder als angenehm.
Zimtstern9014.02.2020 06:55

Hätte nur nach nem günstigen Rad für ne Freundin geschaut, ich selbst bin m …Hätte nur nach nem günstigen Rad für ne Freundin geschaut, ich selbst bin mit meinem Cube zufrieden, wiegt um die 11 kg und empfinde das Gewicht immer wieder als angenehm.


11kg klingt angenehm aber bestimmt auch andere Preisklasse
teaden14.02.2020 07:07

11kg klingt angenehm aber bestimmt auch andere Preisklasse


Leider ja...
Hauptsache man fliegt damit nicht auch die Schnauze, so wie bei der EM

Edit:
Das fehlende "e" bei "fligt" wurde hinzugefügt.
Einigen hier scheint die Rechtschreibung doch sehr wichtig zu sein. Ich bitte um Entschuldigung.
Bearbeitet von: "Flyer30890" 14. Feb
Rechtsverdreher14.02.2020 06:42

„#mnnschft“ heißt das im wunderbaren Bierhoff-Sprech(cheeky)


Alleine deswegen nicht kaufbar
Das Kinderfahrrad in der Edition ist dort auch schon gefühlt ewig reduziert:
bike-discount.de/de/…959
Zimtstern9014.02.2020 06:44

Gewicht mit (ab) 13,8 kg ohne Pedale ist mir leider zu viel... Dennoch …Gewicht mit (ab) 13,8 kg ohne Pedale ist mir leider zu viel... Dennoch gutes Angebot!



für ein deutlich leichteres Rad musst du halt auch deutlich mehr ausgeben.

trotzdem ist dieses Rad hier sehr alltagstauglich. Durch schweres Gelände wird man damit nicht fahren. Also in meinen Augen ist es sinnvoll.
Ist das für Radball
Mal ehrlich, meistens sitzt das größte Gewichtsproblem doch auf dem Sattel. Für Freizeit/Hobby sollte das Gewicht nicht das Hauptargument sein. Lieber ein zuverlässiges und robustes Gerät. Im Profi-Sektor mag das ja anders sein...
cornsen14.02.2020 08:10

Mal ehrlich, meistens sitzt das größte Gewichtsproblem doch auf dem S …Mal ehrlich, meistens sitzt das größte Gewichtsproblem doch auf dem Sattel. Für Freizeit/Hobby sollte das Gewicht nicht das Hauptargument sein. Lieber ein zuverlässiges und robustes Gerät. Im Profi-Sektor mag das ja anders sein...


Bei mir definitiv so .
Flyer3089014.02.2020 07:08

Hauptsache man fligt damit nicht auch die Schnauze, so wie bei der EM


Oder wie im Deutschunterricht damals...
Mantera14.02.2020 08:22

Oder wie im Deutschunterricht damals...


😄😄😄😄😄😄😄
Mantera14.02.2020 08:22

Oder wie im Deutschunterricht damals...


Rechtschreibfehler die gefunden werden, dürfen unkommentiert behalten werden.
Außerdem ist es wohl offensichtlich, dass es sich hierbei um einen Tippfehler handelt.
Für den Preis gar nicht so verkehrt

Die Parts passen allesamt für ein Bike dieser Preisklasse, sind bewährt und funktionieren. Um ab und zu einen entspannte Tour, auch mal abseits der Radwege über Forststraßen und Waldwege, zu fahren macht man hier nichts verkehrt - kann sich sogar noch über die Einfachheit der 1x12 Schaltung freuen.

(Je nach Einsatzgebiet und Gewicht des Fahrers würde ich aber evtl. die Bremsscheiben tauschen, ist aber recht einfach und budgetfreundlich möglich. Die Bremse an sich ist durchaus okay)

Für ambitionierte Biker sicher nicht das richtige, aber dann sprechen wir auch von anderen Preisklassen.
Die Özil-Variante ist mit E-Motor(cheeky)
Für 500€ ist das mit der Schaltung und Schreibenbremsen echt nice. Hot dafür!
Würde aber zu einer besseren Gabel und einem breiteren Lenker raten.
Danke für den Deal. Hab‘s mal für den Sohnemann bestellt.
Guter Deal leider nicht in 20 Zoll
realmk14.02.2020 07:16

Alleine deswegen nicht kaufbar


RRRRICHTTTIKKKK. DAS RRRAD MUSS DEUTSCHE NATIONALMANNSCHAFT HEISSSEN, JAWOLLL!
Bearbeitet von: "maschine123" 14. Feb
Warum wird das Bike ohne Pedale verkauft? Vorschlag fur günstige?

Versicherung für 5 Euro im Monat sinnvoll? Wird so etwas geklaut?
Avatar
GelöschterUser1129120
Wird sofort geklaut, wenn man das Rad in der Öffentlichkeit ein paar Stunden unbeobachtet abgeschlossen abstellt.
Ist nur eine Frage der Zeit, bis es geklaut ist.
Ich persönlich hätte keine Lust, der Sklave meines Fahrrads zu sein, weil man das Rad nirgends unbeobachtet abstellen kann, weil dann immer der Verlust zu befürchten ist.
Bearbeitet von: "GelöschterUser1129120" 14. Feb
GelöschterUser112912014.02.2020 22:33

Wird sofort geklaut, wenn man das Rad in der Öffentlichkeit ein paar …Wird sofort geklaut, wenn man das Rad in der Öffentlichkeit ein paar Stunden unbeobachtet abgeschlossen abstellt.Ist nur eine Frage der Zeit, bis es geklaut ist.Ich persönlich hätte keine Lust, der Sklave meines Fahrrads zu sein, wenn man das Rad nirgends unbeobachtet abstellen kann, weil dann immer der Verlust zu befürchten ist.


5 Euro im Monat für eine Versicherung zu zahlen ist doch auch eine Option.
Avatar
GelöschterUser1129120
AndrzejKowalski14.02.2020 22:42

5 Euro im Monat für eine Versicherung zu zahlen ist doch auch eine Option.


Das Rad ist bei 500 Euro Kaufpreis bei der guten Hausratversicherung mitversichert, da braucht man im Normalfall keine zusätzliche Radversicherung.
Trotzdem ist es ärgerlich, wenn es geklaut wird und die Versicherung wird auch nur einmal einen Radverlust erstatten.
Ich glaube kaum, dass die bei einer weiteren Diebstahlanzeige dann nochmal bezahlen werden.
Bearbeitet von: "GelöschterUser1129120" 14. Feb
GelöschterUser112912014.02.2020 22:45

Das Rad ist bei 500 Euro Kaufpreis bei der guten Hausratversicherung …Das Rad ist bei 500 Euro Kaufpreis bei der guten Hausratversicherung mitversichert, da braucht man im Normalfall keine zusätzliche Radversicherung.Trotzdem ist es ärgerlich, wenn es geklaut wird und die Versicherung wird auch nur einmal einen Radverlust erstatten.Ich glaube kaum, dass die bei einer weiteren Diebstahlanzeige dann bezahlen werden.


Deshalb seperat versichern?!
Avatar
GelöschterUser1129120
AndrzejKowalski14.02.2020 22:46

Deshalb seperat versichern?!


Zuerst würde ich die Hausratversicherung nutzen.
Tritt dann der Schadensfall ein muss man sehen, was danach passiert.
Bei teureren Rädern jenseits der 1000 Euro Schwelle, ist die Hausrat außen vor, dann geht´s nur über eine Fahrradversicherung.
Die Höhe des monatlichen Beitrags ist auch vom Wohnort abhängig, wohnt man in einer Großstadt wird es teuer.
Bei einem 500,00 Euro Rad bezahlt man pro Jahr ca. 45 Euro für eine separate Fahrradversicherung.
In den ersten zwei Jahren wird sich das wohl lohnen, wenn man safe sein möchte und bei einem Diebstahl der Totalverlust droht, danach wohl nicht mehr, weil der Zeitwert dann greift.
Bearbeitet von: "GelöschterUser1129120" 14. Feb
Keine Ahnung wer für die zusätzliche Info verantwortlich ist aber im Video wird eine alte Version von 2016 oder so gezeigt! Aber ja so ähnlich sieht das Fahrrad aus...nur andere Komponenten
Bearbeitet von: "teaden" 15. Feb
Avatar
GelöschterUser1129120
teaden15.02.2020 06:30

Keine Ahnung wer für die zusätzliche Info verantwortlich ist aber im Video …Keine Ahnung wer für die zusätzliche Info verantwortlich ist aber im Video wird eine alte Version von 2016 oder so gezeigt! Aber ja so ähnlich sieht das Fahrrad aus...nur andere Komponenten


Video von 2019
29 Zoll Version
Bearbeitet von: "GelöschterUser1129120" 15. Feb
Mit Code Urlaub2020 nochmal 5 Euro günstiger
Ist das eigentlich die 2018er Version? In den Videos ist keine SRAM Single Schaltung verbaut...
holzi7015.02.2020 21:17

Mit Code Urlaub2020 nochmal 5 Euro günstiger


@team Das wär nice als zusätzliche Info
teaden16.02.2020 06:29

@team Das wär nice als zusätzliche Info


Du kannst doch deine Beschreibung auch einfach direkt anpassen. Wäre sicherlich der unkompliziertere Weg.
Kann mir da bzgl. der Größe jemand helfen? Wo liegt der Unterscheid zwischen 14/16/18"? Mich machen diese ganzen Zollangaben verrückt
dnsxyz17.02.2020 14:01

Kann mir da bzgl. der Größe jemand helfen? Wo liegt der Unterscheid z …Kann mir da bzgl. der Größe jemand helfen? Wo liegt der Unterscheid zwischen 14/16/18"? Mich machen diese ganzen Zollangaben verrückt


Hi, auf der Seite von dem Bike ist eine Berechnung.. dort gibst du deine Schrittlänge ein und es kommt die Rahmengrösse raus. Die 27,5 Zoll im Topic bezieht sich auf die Reifengröße
null4217.02.2020 14:50

Hi, auf der Seite von dem Bike ist eine Berechnung.. dort gibst du deine …Hi, auf der Seite von dem Bike ist eine Berechnung.. dort gibst du deine Schrittlänge ein und es kommt die Rahmengrösse raus. Die 27,5 Zoll im Topic bezieht sich auf die Reifengröße


Das mit den Reifen hab ich gewusst, danke.
_

Laut der Seite bräuchte ich eins mit 20“, na prima
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text