Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
MTB Enduro 29¨ BMC Trailfox 03 One Shimano XT 2018 (Sand, S und M)
1933° Abgelaufen

MTB Enduro 29¨ BMC Trailfox 03 One Shimano XT 2018 (Sand, S und M)

1.999,90€3.499€-43%Biker Boarder Angebote
85
eingestellt am 26. Dez 2018Bearbeitet von:"kiwideus"
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Krass, den Akku sieht man garnicht Deal ist hot
Allein die Federelemente und die XT Gruppe sind ca 1250€ wert. Preis ist echt gut
Bearbeitet von: "HansWurst85" 27. Dez 2018
Rocco26526.12.2018 23:12

Gewicht?


Keine Ahnung.
Aber ich denke, dass du zwischen 80 und 90 kg wiegst.
Millsvor 5 m

Ernstgemeinte Frage? Ja, ist für einen Anfänger der einfach nur ein b …Ernstgemeinte Frage? Ja, ist für einen Anfänger der einfach nur ein bisschen Wald fahren will ungefähr so sinnvoll wie der SUV Panzer mit dem Mutti das Kind in die Kita bringt.


Was willst du mit den üblichen SUV denn bitte sonst machen? Ins Gelände?
85 Kommentare
Alu Rahmen mit xt Gruppe ...das Geld auf jedenfall wert
Allein die Federelemente und die XT Gruppe sind ca 1250€ wert. Preis ist echt gut
Bearbeitet von: "HansWurst85" 27. Dez 2018
Krass, den Akku sieht man garnicht Deal ist hot
HOT!
Maximus8626.12.2018 21:40

Krass, den Akku sieht man garnicht Deal ist hot



ist hier integriert: SattelWTB Volt Race
jockl1vor 31 s

ist hier integriert: SattelWTB Volt Race


Danke
Ist das Rad für einen Anfänger, der hauptsächlich durch den Wald fahren wird wie Perlen vor die Säue geschmissen?

Obwohl noch unerfahren was das Mountainbiken angeht wollte ich dennoch von Anfang etwas hochwertiges haben, mit dem ich in meiner Leistung wachsen kann.
Bearbeitet von: "Xator" 26. Dez 2018
Xatorvor 8 m

Ist das Rad für einen Anfänger, der hauptsächlich durch den Wald fahren wi …Ist das Rad für einen Anfänger, der hauptsächlich durch den Wald fahren wird wie Perlen vor die Säue geschmissen? Obwohl noch unerfahren was das Mountainbiken angeht wollte ich dennoch von Anfang etwas hochwertiges haben, mit dem ich in meiner Leistung wachsen kann.


Wenn du wirklich "nur" durch den Wald fahren willst, solltest du eher auf ein Hardtail setzen.

Weniger Gewicht, weniger Wartungsarbeiten und bei vergleichbarer Ausstattung im Regelfall auch in der Anschaffung günstiger.
Xatorvor 8 m

Ist das Rad für einen Anfänger, der hauptsächlich durch den Wald fahren wi …Ist das Rad für einen Anfänger, der hauptsächlich durch den Wald fahren wird wie Perlen vor die Säue geschmissen? Obwohl noch unerfahren was das Mountainbiken angeht wollte ich dennoch von Anfang etwas hochwertiges haben, mit dem ich in meiner Leistung wachsen kann.


Für ein bisschen durch den Wald ist das Rad sicherlich ein wenig überdimensioniert.
Aber meistens bleibt es dabei sowieso nicht lange und man findet sich dann auf angelegten Trails oder im Bikepark wieder. Ich finde für das Geld ist das schon ein top Einsteigerrad.
Hoooooooooot
Schönes Fahrrad...
Xator26.12.2018 22:15

Ist das Rad für einen Anfänger, der hauptsächlich durch den Wald fahren wi …Ist das Rad für einen Anfänger, der hauptsächlich durch den Wald fahren wird wie Perlen vor die Säue geschmissen? Obwohl noch unerfahren was das Mountainbiken angeht wollte ich dennoch von Anfang etwas hochwertiges haben, mit dem ich in meiner Leistung wachsen kann.


Überdimensioniert wären 160mm Federweg vorne und hinten.. Ein modernes Fully fährt sich analog einem HT, wiegt eben ein bißchen mehr... Aber mit einem Fully hast du Ruhe und deckst alles ab. Soll heißen wenn du Blut leckst musst du nicht in zwie Jahren wieder nen neuen Bock kaufen.

Auf jeden Fall ein gutes Rad, mit dem man Spass haben kann ohne gleich Pro sein zu müssen.
Avatar
GelöschterUser1012023
Top Preis für eine enduro. Jetzt brauche ich noch den Motorradführerschein
Kein Fox, kein Fame
Xatorvor 31 m

Ist das Rad für einen Anfänger, der hauptsächlich durch den Wald fahren wi …Ist das Rad für einen Anfänger, der hauptsächlich durch den Wald fahren wird wie Perlen vor die Säue geschmissen? Obwohl noch unerfahren was das Mountainbiken angeht wollte ich dennoch von Anfang etwas hochwertiges haben, mit dem ich in meiner Leistung wachsen kann.


Meist ist das erste Bike nur die Einstiegsdroge.
Wenn Du das Geld hast, warum nicht gleich was gutes?
@fitschi1292 so günstig kommst da in nächster Zeit nicht mehr dran!
Finde das Rad und den Preis top! Das einzige, wo ich mir nicht sicher wäre, ist die 1x11 Schaltung. Habe aktuell 2x10, aber wenn die Abstufung gut ist, wird 1x11 wohl auch ausreichen?! Hat jemand damit Erfahrungen?
Geht es nur mir so aber der Lackierungs-coolness-Faktor hat in der letzten Jahren rapide abgenommen!? Letztens pink und von dem Teil krieg ich auch nur Augenkrebs
Bearbeitet von: "yumm" 26. Dez 2018
Jumper0826.12.2018 22:56

@fitschi1292 so günstig kommst da in nächster Zeit nicht mehr dran!


Alla hopp 2 gekauft
Killefit26.12.2018 22:57

Finde das Rad und den Preis top! Das einzige, wo ich mir nicht sicher …Finde das Rad und den Preis top! Das einzige, wo ich mir nicht sicher wäre, ist die 1x11 Schaltung. Habe aktuell 2x10, aber wenn die Abstufung gut ist, wird 1x11 wohl auch ausreichen?! Hat jemand damit Erfahrungen?


Yop. Sowohl 1x10/1x11/1x12.
Du musst auf kettenrechner.de die Bandbreite anschauen. Fahre nur noch ein-fach...
Gewicht?
markus-maximus26.12.2018 22:34

Überdimensioniert wären 160mm Federweg vorne und hinten.. Ein modernes F …Überdimensioniert wären 160mm Federweg vorne und hinten.. Ein modernes Fully fährt sich analog einem HT, wiegt eben ein bißchen mehr... Aber mit einem Fully hast du Ruhe und deckst alles ab. Soll heißen wenn du Blut leckst musst du nicht in zwie Jahren wieder nen neuen Bock kaufen.Auf jeden Fall ein gutes Rad, mit dem man Spass haben kann ohne gleich Pro sein zu müssen.


Danke für die ganzen Antworten!

Das MTB-fahren wäre im nächsten Jahr eine von x Sportarten die ich betreibe uns eben einfach nur ein weiteres Feld, dass ich erschließen möchte.

Ich werde jedenfalls nicht täglich am Bike sitzen (können).

Ein ordentlicher Deal für ein Hardtail um 1.200€ sollte auch zielführend sein. Das Geld werde ich mir erstmal sparen.
Leider kein xl
Xator26.12.2018 22:15

Ist das Rad für einen Anfänger, der hauptsächlich durch den Wald fahren wi …Ist das Rad für einen Anfänger, der hauptsächlich durch den Wald fahren wird wie Perlen vor die Säue geschmissen? Obwohl noch unerfahren was das Mountainbiken angeht wollte ich dennoch von Anfang etwas hochwertiges haben, mit dem ich in meiner Leistung wachsen kann.


Ernstgemeinte Frage? :/ Ja, ist für einen Anfänger der einfach nur ein bisschen Wald fahren will ungefähr so sinnvoll wie der SUV Panzer mit dem Mutti das Kind in die Kita bringt.
Perfektes Bike, aber leider 29". Preis uns Ausstattung sind Top.
Xatorvor 10 m

Danke für die ganzen Antworten! Das MTB-fahren wäre im nächsten Jahr eine v …Danke für die ganzen Antworten! Das MTB-fahren wäre im nächsten Jahr eine von x Sportarten die ich betreibe uns eben einfach nur ein weiteres Feld, dass ich erschließen möchte. Ich werde jedenfalls nicht täglich am Bike sitzen (können).Ein ordentlicher Deal für ein Hardtail um 1.200€ sollte auch zielführend sein. Das Geld werde ich mir erstmal sparen.


Auch wenn ein gutes Angebot immer verlockend ist, würde ich dir nach deiner (kurzen) Schilderung zu einem 29er Hardtail oder einem Fully mit ~120 mm Federweg raten. Das Enduro hier ist schon sehr abfahrtsorientiert ausgelegt. Alleine die Reifen dieses Bikes würde ich persönlich auf Touren nicht durch den Wald treten wollen.
Rocco26526.12.2018 23:12

Gewicht?


Keine Ahnung.
Aber ich denke, dass du zwischen 80 und 90 kg wiegst.
markus-maximus26.12.2018 22:34

Überdimensioniert wären 160mm Federweg vorne und hinten.. Ein modernes F …Überdimensioniert wären 160mm Federweg vorne und hinten.. Ein modernes Fully fährt sich analog einem HT, wiegt eben ein bißchen mehr... Aber mit einem Fully hast du Ruhe und deckst alles ab. Soll heißen wenn du Blut leckst musst du nicht in zwie Jahren wieder nen neuen Bock kaufen.Auf jeden Fall ein gutes Rad, mit dem man Spass haben kann ohne gleich Pro sein zu müssen.




So einen schmarn liest man auch nicht oft
Millsvor 5 m

Ernstgemeinte Frage? Ja, ist für einen Anfänger der einfach nur ein b …Ernstgemeinte Frage? Ja, ist für einen Anfänger der einfach nur ein bisschen Wald fahren will ungefähr so sinnvoll wie der SUV Panzer mit dem Mutti das Kind in die Kita bringt.


Was willst du mit den üblichen SUV denn bitte sonst machen? Ins Gelände?
Ursprünglich hat das Dingen mal UVP 3999€ gekostet (Ja ne, ist klar). Jetzt ein Meeega-Angebot...und selbst an 1999€ werden die sich eine goldene Nase verdienen!

Vergleicht das Rad gegen andere Hersteller in der gleichen Preisklasse und macht eine Probefahrt vor Ort!
einmesservor 8 m

Keine Ahnung.Aber ich denke, dass du zwischen 80 und 90 kg wiegst.


Nach Weihnachten definitiv Richtung 90
Dann hätte ich ein paar Kilo abnehmen müssen an den 3 Tagen. ;-)
Xatorvor 1 h, 29 m

Ist das Rad für einen Anfänger, der hauptsächlich durch den Wald fahren wi …Ist das Rad für einen Anfänger, der hauptsächlich durch den Wald fahren wird wie Perlen vor die Säue geschmissen? Obwohl noch unerfahren was das Mountainbiken angeht wollte ich dennoch von Anfang etwas hochwertiges haben, mit dem ich in meiner Leistung wachsen kann.


ein mydealzer will immer luft mach oben.

und mountainbiken macht immer lust auf mehr ;-)

ich persönlich war auf nem testival damals vom trailfox geometrietechnisch nicht sehr angetan, komponenten und preis sind auf jeden fall hot und anderen menschen gefällt bestimmt auch die geometrie/fahrverhalten besser.

EDIT: speziell die Lyrik ist noch ein leckerbissen für den preis (ist halt "nur" die nicht sperrbare RC aber dennoch die top enduro gabel von RS für eknen knallerpreis)
Bearbeitet von: "mathew_diamond" 26. Dez 2018
Für einen Gelegenheitsfahrer macht ein Enduro absolut keinen Sinn, das ist schon ein sehr spezialisiertes Bike. Abseits von Trails will man sowas auch gar nicht fahren, von Bergauf ganz zu schweigen.
Bearbeitet von: "erik.werner" 26. Dez 2018
skwalvor 27 m

So einen schmarn liest man auch nicht oft


Doch klar, oder welchen Sinn hat dein Post?
Killefitvor 1 h, 12 m

Finde das Rad und den Preis top! Das einzige, wo ich mir nicht sicher …Finde das Rad und den Preis top! Das einzige, wo ich mir nicht sicher wäre, ist die 1x11 Schaltung. Habe aktuell 2x10, aber wenn die Abstufung gut ist, wird 1x11 wohl auch ausreichen?! Hat jemand damit Erfahrungen?


Wenn Du Saft in den Beinen hast genügt das. Wenn nicht -> 250€ Umrüstung auf Eagle
erik.wernervor 30 m

Für einen Gelegenheitsfahrer macht ein Enduro absolut keinen Sinn, das ist …Für einen Gelegenheitsfahrer macht ein Enduro absolut keinen Sinn, das ist schon ein sehr spezialisiertes Bike. Abseits von Trails will man sowas auch gar nicht fahren, von Bergauf ganz zu schweigen.


Hast du eine? Oder ist Dein Wissen angelesen?
erik.wernervor 31 m

Für einen Gelegenheitsfahrer macht ein Enduro absolut keinen Sinn, das ist …Für einen Gelegenheitsfahrer macht ein Enduro absolut keinen Sinn, das ist schon ein sehr spezialisiertes Bike. Abseits von Trails will man sowas auch gar nicht fahren, von Bergauf ganz zu schweigen.


Sie sind zwar nicht nur zum berge klettern gebaut, aber immernoch für Rennen ausgelegt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text