231°
MTB Fahrradgriff SQlab 702 Ökotest sehr gut ab 9,49 EUR
MTB Fahrradgriff SQlab 702 Ökotest sehr gut ab 9,49 EUR
Kategorien
  1. Dies & Das

MTB Fahrradgriff SQlab 702 Ökotest sehr gut ab 9,49 EUR

Preis:Preis:Preis:9,49€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf der Suche nach Fahrradgriffen ohne krebserregende Weichmacher, mit denen ich zudem keine tauben Finger mehr bekomme, bin ich auf den SQlab 702 gestoßen, der in 2013 bei Ökotest mit sehr gut abgechnitten hat.

Bei Idealo
idealo.de/pre…tml

16,50 EUR inkl. Versandkosten!

Bei den Größen S und L spart man somit über 40 %

Größe M kostet 2 EUR Aufschlag, was dann 11,49 EUR macht. Immerhin noch 30 %.

Zur Größenbestimmung kann man unter Attachments eine Schablone ausdrucken. Bitte auf 100% Druck achten, damit es passt.

Wenn man bedenkt, dass Baumarktgriffe auch um 6-10 EUR kosten und man sich damit wahrscheinlich vergiftet, finde ich das Angebot unschlagbar günstig. Deswegen habe ich auch gleich alle Fahrräder im Haushalt damit ausgestattet.

Die Zahlungsarten sind umfangreich. Es geht per KK oder Lastschrift ohne Extrakosten.

Beste Kommentare

Haarspray innen rein zum montieren und nix rutscht mehr..

27 Kommentare

kann man die in Kombination mit Barends nutzen? Hat jemand Erfahrung oder Empfehlungen zu Barends?

Und sobald etwas Feuchtigkeit drunter zieht rutschen die Teile...

Haarspray innen rein zum montieren und nix rutscht mehr..

Schade, leider keine Schraubgriffe

Taube Finger = schlecht eingestellte Sitzposition

Avatar

GelöschterUser57512

ohne den fahrrad experten hier reinreden zu wollen..aber dieses "ohne krebs blabla" bei wirklich jedem produkt ist mmn echt fürchterlich albern wo kommt diese panik auf einmal her? nur wegen den neuen grenzwerten und weil es deshalb durch die presse lief?

Das passt recht gut, da sich meine Moosgummigriffe langsam auflösen. Danke auch für den Tipp mit der Größenangabe. Das war mir bisher unklar.



Ja genau!
Asbest ist auch nicht schädlich, arbeite doch schon 10 Jahre damit und ich fühle mich noch immer top!
Immer diese Gerüchte! (Anno 1979)

1986: Krebs



Wieso? Da steht doch 1 Paar = 3,95



belastung mit umweltgiften hat dank produktion zu billigpreisen in aller welt rapide zugenommen. globalisierung olé. wer nicht drauf achten will, womit er sich verpestet, kann gerne nach anderen Kriterien einkaufen.

die gibt es bei bike-componets billiger: bike-components.de/pro…ffe

Das Paar 3,95 plus 3,95 Versand, macht 7,90 Eur



3,95€ Versand.

TOP Danke

7 Euro beim Fahrradladen im Ort für ähnliche bezahlt.
Angeblich soll es mehrere Fahrradgeschäfte geben, nicht nur meinen, man muss nicht alles im Netz kaufen.



Das ist der Unterschied.



...bis zum nächsten Regenguss.


Danke !
Und als Tip, es gibt sie dort auch noch in Leder für den gleichen Preis (leider nur Gr S) !!!

Verfasser

Da hab ich ja wirklich etwas zu viel gezahlt.
Aber so bekommt Ihr die Griffe dann noch einmal billiger.
Idealo darf man also nicht alles glauben.



Es ist doch allgemein bekannt, dass bestimmte Preissuchmaschinen teilweise nur bestimmte Shops berücksichtigen. Ich nutze immer verschiedene Preissuchmaschinen und schaue auch selber in den Shops



Das ist nicht schlimm, denn:



bike24.de/pre…tml



da hat wohl jemand nicht zu ende gelesen:


Verfasser

Wie geil, meine Bestellung wurde heute abgelehnt, weil man erst jetzt gemerkt hat, dass ich per Lastschrift bestellt habe, was bei Neukunden nicht möglich ist.

Also storniert und dort bestellt, wo es günstiger ist :-)

Meine sind heute geliefert worden

Verfasser

Meine auch, alles perfekt!



Ja klar, vor kurzem Blauäugig ohne zu recherchieren den Sigma 8.12 im Fahrradladen gekauft, man will ja die lokale Wirtschaft unterstützen. Preis: 22 €. Erst danach mal die Preise verglichen und nen Schreck bekommen. Das nächste mal wirds dann noch wieder das Böse Amazon (mit Prime 13,50). Bei so Preisdifferenzen braucht man sich als Fahrradhändler nicht wundern wenn die Leute im Netz bestellen. Die 3 Tage warte ich gerne.



Ich verstehe das, aber der Fahrradladen muss auch von was leben. Bei Meinem scheint es preislich nicht ganz so schlimm zu sein, dafür hab ich es sofort und Beratung.
Amazon muss auch niemanden in den Laden stellen von morgens bis Abends, die nutzen lieber ihre Mitarbeiter dauernd aus, stehen regelmäßig in den Schlagzeilen und geiz ist geil Mentalitäten unterstützen das auch noch.

Ich kauf da und dort ein.Amazon ist gut, aber wie mit den Mitarbeitern umgegangen wird nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text