Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
MTB Paar Shimano Bremsscheibe SLX SM-RT68 Ice -Tech Centerlock 160mm
185° Abgelaufen

MTB Paar Shimano Bremsscheibe SLX SM-RT68 Ice -Tech Centerlock 160mm

40
eingestellt am 10. AugBearbeitet von:"kiwideus"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Enjoy

Verschlussring (wenn benötigt)
Silver (€1)
rczbikeshop.de/de/…tml
Swarz (€2)
rczbikeshop.de/de/…tml

PVG (Nur eine Scheibe)
actionsports.de/shi…546
idealo.de/pre…lse

Ice-Tech Bremsscheibe: Sandwichverbund aus Edelstahl außen und einem Kern aus Aluminium

  • Selbstreinigende Form, verlängert die Lebensdauer von Scheibe und Belag
  • Konstante Bremsleistung, weniger Fading
  • Gewicht: 189 g (180 mm)

Centerlock Aufnahme - nicht kompatibel mit herkömmlichen 6-Loch Aufnahmen.

1418535-zTn1v.jpg
1418535.jpg
Ice-Tech

Zusätzliche Info
RCZBIKESHOP Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
160er sind auf Trekkingrädern auch ganz normal, hinten zumindest. CC-Hardtails kenne ich auch genug Leute, die selbst mit XTR nur 160er hinten fahren.

Fährt halt nicht jeder mit 100kg die Alpen herunter.

Der Preis für 2 Stück ist auch sehr gut, aber anscheinend sind hier wieder Leute mit schlechter Laune unterwegs, die erstmal blind abwerten.
Bearbeitet von: "Das_Kruemelmonster" 10. Aug
olah.inc11.08.2019 10:52

Gelaber? Das sind Fakten und kein Gelaber...



Bin ich froh, wenn die Schule wieder los geht...
Bearbeitet von: "Chris_Sabion" 11. Aug
40 Kommentare
Wer baut bitte 160mm Bremsscheiben an sein Rad bzw. an was für ein Rad soll man die verbauen? Sicher kein MTB, sollen die ans Rennrad? Der Preis ist aber für ein Paar ganz gut. Auch sollte man die Nachteile der Sandwich-Bauweise bei Fehlbedienung beachten, also auch nichts für "Schleifbremser".
Bearbeitet von: "Amber_Oomb" 10. Aug
Amber_Oomb10.08.2019 13:01

Wer baut bitte 160mm Bremsscheiben an sein Rad bzw. an was für ein Rad …Wer baut bitte 160mm Bremsscheiben an sein Rad bzw. an was für ein Rad soll man die verbauen? Sicher kein MTB, sollen die ans Rennrad? Der Preis ist aber für ein Paar ganz gut. Auch sollte man die Nachteile der Sandwich-Bauweise bei Fehlbedienung beachten, also auch nichts für "Schleifbremser".


Rennrad und Gravel/Crosser sehe ich hier als Einsatzgebiet.
160er sind auf Trekkingrädern auch ganz normal, hinten zumindest. CC-Hardtails kenne ich auch genug Leute, die selbst mit XTR nur 160er hinten fahren.

Fährt halt nicht jeder mit 100kg die Alpen herunter.

Der Preis für 2 Stück ist auch sehr gut, aber anscheinend sind hier wieder Leute mit schlechter Laune unterwegs, die erstmal blind abwerten.
Bearbeitet von: "Das_Kruemelmonster" 10. Aug
Amber_Oomb10.08.2019 13:01

Wer baut bitte 160mm Bremsscheiben an sein Rad bzw. an was für ein Rad …Wer baut bitte 160mm Bremsscheiben an sein Rad bzw. an was für ein Rad soll man die verbauen? Sicher kein MTB, sollen die ans Rennrad? Der Preis ist aber für ein Paar ganz gut. Auch sollte man die Nachteile der Sandwich-Bauweise bei Fehlbedienung beachten, also auch nichts für "Schleifbremser".


Müssen es gleich die 200er für die Innenstadt sein?
Das_Kruemelmonster10.08.2019 13:20

160er sind auf Trekkingrädern auch ganz normal, hinten zumindest. …160er sind auf Trekkingrädern auch ganz normal, hinten zumindest. CC-Hardtails kenne ich auch genug Leute, die selbst mit XTR nur 160er hinten fahren.Fährt halt nicht jeder mit 100kg die Alpen herunter.Der Preis für 2 Stück ist auch sehr gut, aber anscheinend sind hier wieder Leute mit schlechter Laune unterwegs, die erstmal blind abwerten.


Wie gesagt, den Preis finde ich auch ziemlich gut, aber wenn jemand Bremsscheiben zum Fahrrad nachkauft, warum dann 160er, wenn es auch 180er gibt, die im Vergleich zur Haltbarkeit und höheren Standfestigkeit nicht viel mehr kosten? Beim Trekkingrad kommt zum Fahrergewicht noch das Gepäck hinzu, denke ich. @dominic.eigo Werden an Rennrädern wirklich Bremsscheiben aus der SLX Gruppe verwandt? Da kenne ich mich nicht aus, gibts da nicht Ultegra usw.?
Amber_Oomb10.08.2019 14:20

Wie gesagt, den Preis finde ich auch ziemlich gut, aber wenn jemand …Wie gesagt, den Preis finde ich auch ziemlich gut, aber wenn jemand Bremsscheiben zum Fahrrad nachkauft, warum dann 160er, wenn es auch 180er gibt, die im Vergleich zur Haltbarkeit und höheren Standfestigkeit nicht viel mehr kosten?



Warum nicht, wenn sie vorher schon montiert waren und man zufrieden war? Größere Bremsscheiben erfordern wieder neue Adapter, die es auch nicht kostenlos gibt. Einfach nur weil es geht die Bremse vergrößern kann man sicherlich machen, einen Sinn sehe ich darin aber nicht, wenn es vorher gut lief.
Amber_Oomb10.08.2019 14:20

Wie gesagt, den Preis finde ich auch ziemlich gut, aber wenn jemand …Wie gesagt, den Preis finde ich auch ziemlich gut, aber wenn jemand Bremsscheiben zum Fahrrad nachkauft, warum dann 160er, wenn es auch 180er gibt, die im Vergleich zur Haltbarkeit und höheren Standfestigkeit nicht viel mehr kosten? Beim Trekkingrad kommt zum Fahrergewicht noch das Gepäck hinzu, denke ich. @dominic.eigo Werden an Rennrädern wirklich Bremsscheiben aus der SLX Gruppe verwandt? Da kenne ich mich nicht aus, gibts da nicht Ultegra usw.?


Und wenn die 180er dann durch sind, auf 200mm wechseln. Musste schon von 26" auf 29" wechseln, weil die Bremsscheiben zu groß geworden sind.
160er reichen bis auf Dauergas Downhill locker aus.
Amber_Oomb10.08.2019 14:20

Wie gesagt, den Preis finde ich auch ziemlich gut, aber wenn jemand …Wie gesagt, den Preis finde ich auch ziemlich gut, aber wenn jemand Bremsscheiben zum Fahrrad nachkauft, warum dann 160er, wenn es auch 180er gibt, die im Vergleich zur Haltbarkeit und höheren Standfestigkeit nicht viel mehr kosten? Beim Trekkingrad kommt zum Fahrergewicht noch das Gepäck hinzu, denke ich. @dominic.eigo Werden an Rennrädern wirklich Bremsscheiben aus der SLX Gruppe verwandt? Da kenne ich mich nicht aus, gibts da nicht Ultegra usw.?


Das stimmt absolut. Gibt natürlich auch mit 105 Ultegra und Dura ACE, aufgrund der Kompatibilität sind SLX auch keine Seltenheit, habe diese aktuell auf meinem Gravelbike.
Harko10.08.2019 14:55

160er reichen bis auf Dauergas Downhill locker aus.


Wer bremst, verliert, soviel dazu.
Bearbeitet von: "Amber_Oomb" 10. Aug
So kann man da auch formulieren. Zur Info: Speziell Carbongabeln mögen Mal nicht eben einfach so 180mm oder mehr. Bitte auf die Freigabe des Herstellers achten.
Hab vorne 120mm, hinten 98mm auf nem 9Kg e bike, 1a
.
Bearbeitet von: "jofland" 10. Aug
olah.inc10.08.2019 15:36

Hab vorne 120mm, hinten 98mm auf nem 9Kg e bike, 1a



Du meinst 9kg E Roller?
Cold!
Als 180er beim Zweirad Stadler für 14,99€ (Selbstabholung, ggf. zzgl. Versand).
shop.zweirad-stadler.de/Fah…t68
olah.inc10.08.2019 17:42

Nein



Dann erleuchte uns mal mit deinem 9kg Ebike mit 100mm Bremsscheiben???
Amber_Oomb10.08.2019 13:01

Wer baut bitte 160mm Bremsscheiben an sein Rad bzw. an was für ein Rad …Wer baut bitte 160mm Bremsscheiben an sein Rad bzw. an was für ein Rad soll man die verbauen? Sicher kein MTB, sollen die ans Rennrad? Der Preis ist aber für ein Paar ganz gut. Auch sollte man die Nachteile der Sandwich-Bauweise bei Fehlbedienung beachten, also auch nichts für "Schleifbremser".


Ich hab eins mit 160. Reicht mir. Und nun?
Chris_Sabion10.08.2019 17:45

Dann erleuchte uns mal mit deinem 9kg Ebike mit 100mm Bremsscheiben???


Bmc Custom mit 25NM Yamaha Antr
olah.inc10.08.2019 19:10

Bmc Custom mit 25NM Yamaha Antr



Und wo soll das 9kg wiegen und 100mm Bremsscheiben haben?

Das Alpenchallenge AMP Sport LTD Vollcarbon von BMC wiegt 15kg...
IdP10.08.2019 17:58

Ich hab eins mit 160. Reicht mir. Und nun?


... ist noch Luft nach oben
thomashf10.08.2019 17:37

Cold!Als 180er beim Zweirad Stadler für 14,99€ (Selbstabholung, ggf. zzgl. …Cold!Als 180er beim Zweirad Stadler für 14,99€ (Selbstabholung, ggf. zzgl. Versand).https://shop.zweirad-stadler.de/Fahrrad-Teile/Bremsen/Bremsscheiben/Shimano-Bremsscheibe-SLX-SM-RT68.html?listtype=search&searchparam=rt68


2 Stück kosten dann aber 29,98€.
Chris_Sabion10.08.2019 20:25

Und wo soll das 9kg wiegen und 100mm Bremsscheiben haben?Das …Und wo soll das 9kg wiegen und 100mm Bremsscheiben haben?Das Alpenchallenge AMP Sport LTD Vollcarbon von BMC wiegt 15kg...


Ist n Testrad. Ja ich weiß der Neid...
olah.inc11.08.2019 00:34

Ist n Testrad. Ja ich weiß der Neid...



Aber dann macht dein Gelaber hier doch gar keinen Sinn, meinste nicht?
Chris_Sabion11.08.2019 10:17

Aber dann macht dein Gelaber hier doch gar keinen Sinn, meinste nicht?


Gelaber? Das sind Fakten und kein Gelaber...
olah.inc11.08.2019 10:52

Gelaber? Das sind Fakten und kein Gelaber...



Bin ich froh, wenn die Schule wieder los geht...
Bearbeitet von: "Chris_Sabion" 11. Aug
Chris_Sabion11.08.2019 11:23

Bin ich froh, wenn die Schule wieder los geht...


Viel Spaß in der 1. Klasse!
Lohnt sich ein Upgrade von der RT-10? Der größte Vorteil wäre der dass ich dann semi metallische Beläge fahren könnte...
huerhuer11.08.2019 12:48

Lohnt sich ein Upgrade von der RT-10? Der größte Vorteil wäre der dass ich …Lohnt sich ein Upgrade von der RT-10? Der größte Vorteil wäre der dass ich dann semi metallische Beläge fahren könnte...


Wenn Du tauschen musst im Sinne von Verschleiß: Ja. Quietschen weniger und mit guten Belägen bremsen die auch an einfacheren Bremsanlagen besser. Denk dran: Metallbeläge haben nur bei Temperatur deutliche Vorteile. Straße fahre ich nur Resin. Ist geräuschärmer.
Harko11.08.2019 12:54

Wenn Du tauschen musst im Sinne von Verschleiß: Ja. Quietschen weniger und …Wenn Du tauschen musst im Sinne von Verschleiß: Ja. Quietschen weniger und mit guten Belägen bremsen die auch an einfacheren Bremsanlagen besser. Denk dran: Metallbeläge haben nur bei Temperatur deutliche Vorteile. Straße fahre ich nur Resin. Ist geräuschärmer.


Ist Rennrad/Gravel. Dann belass ich es bei der RT-10 und RT-64.
Die sind absolut in Ordnung. Am Gravel fahre ich auch nur 160er und das reicht.
Koepi10.08.2019 22:03

2 Stück kosten dann aber 29,98€.


Eher 33,97 € oder werden die Versandkosten (3,99€) einem erlassen?
Finde die Versandkosten beim rczbikeshop (fast 10€) leider ziemlich überteuert.
Aber die Summe macht es (wie bei den Flugtickets).
Harko11.08.2019 12:54

Quietschen weniger und mit guten Belägen bremsen die auch an einfacheren …Quietschen weniger und mit guten Belägen bremsen die auch an einfacheren Bremsanlagen besser. Denk dran: Metallbeläge haben nur bei Temperatur deutliche Vorteile. Straße fahre ich nur Resin. Ist geräuschärmer.


Und jetz fehlt uns nur noch ein Deal für die Resin Beläge
Ich schwöre auf Felgenbremsen, reichen für 99,9% der Leute, Scheibe finde ich abzocke
Kakoke13.08.2019 18:20

Ich schwöre auf Felgenbremsen, reichen für 99,9% der Leute, Scheibe finde i …Ich schwöre auf Felgenbremsen, reichen für 99,9% der Leute, Scheibe finde ich abzocke


Aber klar. Ich schwöre beim auto auch auf Trommelbremsen vorne und hinten. Reicht auch locker, wenn man früh genug bremst. Ansonsten Pech gehabt. Schon mal mit Felgenbremsen im nassen gebremst? Viel spaß.
Auch als 6 Loch irgendwo zu dem Preis?
Stefan7713.08.2019 18:58

Aber klar. Ich schwöre beim auto auch auf Trommelbremsen vorne und hinten. …Aber klar. Ich schwöre beim auto auch auf Trommelbremsen vorne und hinten. Reicht auch locker, wenn man früh genug bremst. Ansonsten Pech gehabt. Schon mal mit Felgenbremsen im nassen gebremst? Viel spaß.


Versuch mal auf einer langen Tour eine Scheibenbremse zu reparieren, no Chance without tools and knowledge. Aber eine v-brake kriegt selbst meine Oma repariert und gewartet ohne viel Aufwand.
Kakoke13.08.2019 20:16

Versuch mal auf einer langen Tour eine Scheibenbremse zu reparieren, no …Versuch mal auf einer langen Tour eine Scheibenbremse zu reparieren, no Chance without tools and knowledge. Aber eine v-brake kriegt selbst meine Oma repariert und gewartet ohne viel Aufwand.


Man kann natürlich auch einen Stahlrahmen ohne schaltung fahren. Damit nix kaputt geht. Beim letzten mtb habe ich 9 Jahre ohne eine Wartung oder reparatur gefahren. Mit Scheibenbremse.
Na gut, es ist wohl eine Glaubensfrage ob Scheibe oder nicht. Da wird niemand den anderen überzeugen können.
Meine Räder haben alle eine Scheibenbremse und ich möchte ich nicht mehr zurück zur Felgenbremse. Kann mich aber auch nicht erinnern, dass ich unterwegs mal etwas hätte warten wollen oder müssen. Wenn man nicht gerade gerade die Bremsscheibe tauschen will/muss, lässt sich aber auch alles mit einem Multitool bewerkstelligen.
Kakoke13.08.2019 20:16

Versuch mal auf einer langen Tour eine Scheibenbremse zu reparieren, no …Versuch mal auf einer langen Tour eine Scheibenbremse zu reparieren, no Chance without tools and knowledge. Aber eine v-brake kriegt selbst meine Oma repariert und gewartet ohne viel Aufwand.


Na ja, da ich als Felgenbremse auch schon vor der V-Brake Magura Hydraulik Bremsen hatte und keinen Grund sah auf die zu Wechseln seh ich den Vorteil von einer nicht Scheiben Bremse nicht.

Mit den Maguras hatte ich in 15 Jahren nie außerplanmäßige Wartungen. Bei der Scheibe seit 5 auch nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text