MTB - Sammeldeal #6 - Fahrräder bis 1000€
1771°

MTB - Sammeldeal #6 - Fahrräder bis 1000€

66
1771°
MTB - Sammeldeal #6 - Fahrräder bis 1000€
eingestellt am 13. Sep
Mahlzeit,

diesmal ein kleines Sammeldeal Special für Fahrräder (Hardtail) bis 1000€. Als Vorwarnung: Es sind leider fast alles nur kleine Ausführungen (und/oder Restposten), aber eventuell dann interessant für die Kinder!

Ich hab eingeteilt in Fahrräder mit und ohne Umwerfer (sortiert nach Preis). Die letzten Jahre hat sich die 1fach Schaltung bewährt und ab einem bestimmten Bereich auch fast völlig durch gesetzt, daher liegt mein Fokus auch immer in dem Bereich, heute hab ich auch mal versucht im unteren Bereich Angebote raus zu suchen,bitte um Nachsicht wenn der Preis nicht interessant sein sollte.

ACHTUNG: Nur 3 von 16 Angebote sind von Fahrrad.de aufgelistet. Der Zusatz unter dem Titel war von mydealz. (Danke fürs ändern)

Zusatzinfo: MTB-Kaufberatungsthread für Einsteiger , Empfehlungen + Tipps zum Bikekauf (Danke an @no11e)

Schönen Sonntag wünsch ich euch!


MIT UMWERFER

Serious Eight Ball 27,5" Disc grey /orange (38/42/46/50/54cm)
Preis: 369,90€ + 21,99€ VSK = 391,98€
PVG: Hersteller selber 549,99€

Serious Eight Ball 27,5 Disc black/blue/orange (50cm)
Preis: 399,00€ VSK frei
PVG: Hersteller selber 549,99€


CUBE AIM Race - red/orange(14 Zoll)
CUBE Aim Race black´n´flashgreen (16/17/18 Zoll)
CUBE Aim Race red´n´orange (16/17/18/21/23 Zoll)
Preis: 409,18€ VSK frei bzw. 437,68€ + 29,95€ = 467,63€
PVG: 467,63€ bzw. 486,42€

MERIDA BIG.NINE 20-MD SE 29 ZOLL, ALU, SHIMANO ACERA 24-GANG (48cm)
Preis: 436,49€ + 19,90€ VSK = 456,39€
PVG: 535,16€ + 19,90€ VSK = 555,06€


CUBE Aim SL (2020) (14 Zoll)
Preis: 499,00€ VSK frei
PVG: 524,89€ VSK frei

Radon ZR Lady 6.0(15 Zoll)
Preis: 583,90€ +29,95€ VSK = 613,85€
PVG: Hersteller selber: 730,12€ + 29,95€ = 760,07€

Centurion BackFire Pro 600 - 2020 - 27,5 Zoll - Diamant (XS)
Preis: 699,00€ + 19,90€ VSK = 718,90€
PVG: 749,25€ + eventuell VSK


OHNE UMWERFER

Octane One Sour - MTB 27,5 gelb (17,5 / 19,5 Zoll)
Preis: 749,00€ + 19,99€ VSK = 768,99€
PVG: Schwer zu ermitteln daher aktuell 973,82€ + 19,90€ VSK = 993,72€

Wilier 503X Pro NX grey/black 29 Zoll (S/M)
1652606.jpg
Gabel: Rock shox Recon
Schaltwerk/Schalthebel: Sram NX Eagle 12fach
Kurbel: NX Eagle
Kassette: NX Eagle 1230
Bremsen V/H: Shimano MT 400

Preis: 869,00€ + 21,99€ = 890,99€
PVG: 966,90€ VSK frei


Radon ZR Team 8.0 - 27,5 (18 Zoll)
1652606.jpg
oder Radon ZR Lady 8.0 (15 Zoll)

Gabel: Rock Shox Judy Silver
Schaltwerk/Schalthebel: Shimano XT/SLX
Kassette: SLX CS-M7100, 10-51
Bremsen V/H: Shimano MT 200
Laufradsatz: DT Swiss X1900 27.5

Preis: 876,34€ + 29,95€ = 906,29€
PVG: Hersteller selber: 973,82€ + 29,95€ = 1003,77€


CUBE Acid 27,5 (2020) (16 Zoll)
Preis: 899,00€ VSK frei
PVG: 969€ VSK frei


SPECIALIZED ROCKHOPPER ELITE 29 2020 - gloss blush/Tarmac black (XL/XXL)
Preis: 899,00€ VSK frei
PVG: 965,00€ VSK frei


Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Diamant (M)
1652606.jpg
ACHTUNG: Nur Lokal in Bochum (fragen ob in Filliale geliefert werden kann!)

Gabel: Rock Shox Judy Gold RL
Schaltwerk/Schalthebel: NX Eagle 12fach
Bremsen V/H: Shimano MT 400

Preis: 973,82€ (Lokal - Bochum)
PVG: 1149,00€ + eventuell VSK


CUBE Reaction Pro 27,5/29 (2020) (16/17/19 Zoll)
Preis: 989,00€ VSK frei
PVG: 1071,29€ + 19,90€ VSK = 1091,19€


Hier der letzte Sammeldeal! (Beinhaltet auch 2-3 Fahrräder für unter 1000€)

Viel Spaß
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
FerdiCorleone13.09.2020 19:59

Welche Bände spricht das denn, wenn man eine Serie aus 2015 mag (Mad …Welche Bände spricht das denn, wenn man eine Serie aus 2015 mag (Mad Men)?Tut mir leid, aber auch 2030 werde ich mich nicht auf ein Fahrrad mit E-Motor setzen. Ich weiß auch nicht, was daran modern sein soll. Jetzt sind die Radwege voll mit viel zu schnellen Senioren, die sonst zuhause Kaffee trinken würden tolle Zukunft.


Ist ja deine Meinung und völlig in Ordnung. Aber die Verkaufszahlen sprechen ja für sich. Finds immer blöd wenn einige direkt auf alle anderen schließen und dann provozierend mit Rentnern werden.
Es gibt Familien die in den Urlaub fahren und zB einen Kinderanhänger dabei haben. Es gibt „unsportliche“ Menschen, die versuchen aufs Auto zu verzichten und damit einem Kompromiss zu finden um vielleicht nicht Schweiß gebadet auf der Arbeit zu erscheinen. Es gibt Leute wie mich, die im Jahr 3000-5000km zur Arbeit fahren. Und im schichtdienst bei einfacher Strecke von 30km mit vielen Höhenmetern ist man froh nach einer bescheidenen Nacht voller Einsätze das man relativ entspannt nach Hause fahren kann. Nichts desto trotz fahre ich diese Strecke auch mit meinem Rennrad. Aber wenn man sich mal ausgelaugt fühlt ist es kein Zwang sich aufs Rennrad schwingen zu müssen, sondern auch mal entspannter zur Arbeit zu fahren zu können.
Ist halt immer eine Frage wie man es auslegt. Es gibt auch die „Fast-Profis“, die nach einer schweren Knie-OP versuchen damit wieder reinzukommen.
Es gibt ja auch die Leute die gerne mit ihren MtBs Trails fahren... Aber bergauf ist es dann natürlich eine Qual und mit einem Ebike schafft man dann anstatt 1-2 trails vielleicht 4-5.
Und ich habe Rentner ehrlich gesagt lieber auf dem Rad, als im Straßenverkehr im Auto.
Und wenn jemand keine Rücksicht auf Radwegen nimmt, ist es ein generelles Problem und kein Problem der Rentner.

Letzten Endes ist es eher ein Problem der Weltbevölkerung. Die Radwege und Straßen werden mit Sicherheit nicht leerer...

Für mich persönlich hat das E bike zB auch eher einen wirtschaftlichen Nutzen. Ich kann mein Auto häufig stehen lassen, fahre deshalb auch nur 8000km im Jahr, (schone die Umwelt) und bleibe fit. Denn auch mit einem Ebike kann man es sich anspruchsvoll gestalten, da man verschiedene Stufen der Unterstützung wählen kann.

Vielleicht einfach mal über den Tellerrand schauen, nicht alles so verallgemeinern. Ändern kannst du es ja sowieso nicht. Aber ganz vielleicht gibt es auch noch andere Menschen außer Rentnern, die einen Nutzen aus ebikes ziehen
Bearbeitet von: "Motiviert" 13. Sep
Super Recherche und vielen Dank. Obwohl ich mit Fahrrad.de im Rechtstreit bin sind es gute Preise. Bei Fahrrad.de muss man nur wissen, sollte das Rad wie bei mir Probleme haben, wird es schwierig mit der Reparaturabwicklung. Habe seit letztes Jahr ein Cube 11 Alfine Riemenantrieb bestellt und hatte leider ein Montagsmodell erwischt. Die Kommunikation mit Fahrrad.de ist schon vor Corona schwierig gewesen.
FerdiCorleone13.09.2020 19:02

Weil hier nicht so viele Rentner sind.


Du hast den Finger so richtig am Puls der Zeit.
suurfy13.09.2020 17:00

warum nehmt ihr nicht die Bikes mit Emotor auf ? Gibt gerade bei Globus …warum nehmt ihr nicht die Bikes mit Emotor auf ? Gibt gerade bei Globus und Lidl eins jeweils unter 1000,-


Weil hier nicht so viele Rentner sind.
66 Kommentare
Cube AIM SL habs in 29" und größte Größe - i like ;-) hot für die Mühe
Schöne Zusammenfassung
Oder man kauft nicht bei Fahrrad.de, dann gibts Qualität fürn guten Preis.
Super Recherche und vielen Dank. Obwohl ich mit Fahrrad.de im Rechtstreit bin sind es gute Preise. Bei Fahrrad.de muss man nur wissen, sollte das Rad wie bei mir Probleme haben, wird es schwierig mit der Reparaturabwicklung. Habe seit letztes Jahr ein Cube 11 Alfine Riemenantrieb bestellt und hatte leider ein Montagsmodell erwischt. Die Kommunikation mit Fahrrad.de ist schon vor Corona schwierig gewesen.
Bike-Discount:
"Die Lieferzeit bei auf Lager befindlichen Fahrrädern beträgt aktuell ca. 3 Wochen"
Ein Scherz, wo ist deren Lager?
Mydeals-Opfer13.09.2020 16:42

Oder man kauft nicht bei Fahrrad.de, dann gibts Qualität fürn guten Preis.



Shining8513.09.2020 16:43

Super Recherche und vielen Dank. Obwohl ich mit Fahrrad.de im Rechtstreit …Super Recherche und vielen Dank. Obwohl ich mit Fahrrad.de im Rechtstreit bin sind es gute Preise. Bei Fahrrad.de muss man nur wissen, sollte das Rad wie bei mir Probleme haben, wird es schwierig mit der Reparaturabwicklung. Habe seit letztes Jahr ein Cube 11 Alfine Riemenantrieb bestellt und hatte leider ein Montagsmodell erwischt. Die Kommunikation mit Fahrrad.de ist schon vor Corona schwierig gewesen.


Also das "Fahrrad.de Angebote" wurde wohl von mydealz eingefügt...es sind 2-3 Sachen dabei aber auch andere Anbieter wie bike discount/rabe bike oder bike24.

Edit: vielleicht kann man das ja ändern,ist irreführend @team

Und denkt dran corona hat alles auf den Kopf gestellt...daher die Wartezeiten,die fehlenden Größen...Anbieter die ihren job nicht richtig machen will ich jetzt nicht in schutz nehmen...die fallen genau jetzt auch auf!
Bearbeitet von: "teaden" 13. Sep
@teaden Vielen Dank schon alleine für die Mühe die Du dir gemacht hast.
Serious ist doch Fahrrad.de/Brü…ann Eigenmarke mit entsprechenden Fantasy Preisen.
warum nehmt ihr nicht die Bikes mit Emotor auf ? Gibt gerade bei Globus und Lidl eins jeweils unter 1000,-
Mydeals-Opfer13.09.2020 16:42

Oder man kauft nicht bei Fahrrad.de, dann gibts Qualität fürn guten Preis.


Oder man kauft gebraucht, wenn man Ahnung hat.
Welche Hersteller sind zu empfehlen, wenn es um NP zwischen 1000-1500 EUR geht?
Gibt es sowas wie Preis-Leistungssieger?
Misubisu13.09.2020 18:40

Welche Hersteller sind zu empfehlen, wenn es um NP zwischen 1000-1500 EUR …Welche Hersteller sind zu empfehlen, wenn es um NP zwischen 1000-1500 EUR geht?Gibt es sowas wie Preis-Leistungssieger?

Preis-Leistung ist bei den sogenannten direkt Versendern am besten. Also Cube/Radon/Canyon usw.

Edit: Cube hat Direktvertrieb mit seinen Stores und ist sonst auch in vielen Onlineshops, also nicht exklusiv
Bearbeitet von: "teaden" 13. Sep
suurfy13.09.2020 17:00

warum nehmt ihr nicht die Bikes mit Emotor auf ? Gibt gerade bei Globus …warum nehmt ihr nicht die Bikes mit Emotor auf ? Gibt gerade bei Globus und Lidl eins jeweils unter 1000,-


e-Baumarktrad?
Gottseidank nichts für mich dabei, trotzdem HOT!
suurfy13.09.2020 17:00

warum nehmt ihr nicht die Bikes mit Emotor auf ? Gibt gerade bei Globus …warum nehmt ihr nicht die Bikes mit Emotor auf ? Gibt gerade bei Globus und Lidl eins jeweils unter 1000,-


Weil hier nicht so viele Rentner sind.
teaden13.09.2020 18:43

Preis-Leistung ist bei den sogenannten direkt Versendern am besten. Also …Preis-Leistung ist bei den sogenannten direkt Versendern am besten. Also Cube/Radon/Canyon usw.


Cube macht doch kein Direktvertrieb?

Radon, Canyon, Rose, YT sind in Deutschland recht bekannt für gutes P/L.
In UK dann klar OnOne bzw PlanetX, Sonder oder evanscycle.
PePePa13.09.2020 19:04

Cube macht doch kein Direktvertrieb?Radon, Canyon, Rose, YT sind in …Cube macht doch kein Direktvertrieb?Radon, Canyon, Rose, YT sind in Deutschland recht bekannt für gutes P/L.In UK dann klar OnOne bzw PlanetX, Sonder oder evanscycle.



Cube ist nicht exklusiv aber hat seine Cube Stores. Hast aber recht kein reiner direkt Versand wie andere.
Bearbeitet von: "teaden" 13. Sep
FerdiCorleone13.09.2020 19:02

Weil hier nicht so viele Rentner sind.


Du hast den Finger so richtig am Puls der Zeit.
Hot für die Mühe!
Teilweise aber Räder dabei, von denen ich die Finger lassen würde.
Welche Größe braucht man denn so mit 1.75m?
suurfy13.09.2020 17:00

warum nehmt ihr nicht die Bikes mit Emotor auf ? Gibt gerade bei Globus …warum nehmt ihr nicht die Bikes mit Emotor auf ? Gibt gerade bei Globus und Lidl eins jeweils unter 1000,-


Weil die Dinger die Bezeichnung "Mtb" eigentlich nicht verdient haben.
No11e13.09.2020 19:17

Hot für die Mühe!Teilweise aber Räder dabei, von denen ich die Finger la …Hot für die Mühe!Teilweise aber Räder dabei, von denen ich die Finger lassen würde.


Ich auch...alles mit Umwerfer

Viele hatten interesse an günstigen Bikes daher diese Auswahl.
ohjeohje13.09.2020 19:15

Du hast den Finger so richtig am Puls der Zeit.


Danke.

Gez. Digital Native, Baujahr 1999
Misubisu13.09.2020 18:40

Welche Hersteller sind zu empfehlen, wenn es um NP zwischen 1000-1500 EUR …Welche Hersteller sind zu empfehlen, wenn es um NP zwischen 1000-1500 EUR geht?Gibt es sowas wie Preis-Leistungssieger?


Für 1000€ wird das Ghost Nirvana häufig im MTB Forum empfohlen.
Was würdet ihr mir eher empfehlen. Gravel oder MTB? Tagesrouten so 80-120 KM. Gegend Rügen/Zingst, also eher flach und die Bodenbeschaffenheit, so 60% Asphalt 20% Kopfsteinpflaster und 20% durch Wälder und Waldwege.
teaden13.09.2020 19:21

Ich auch...alles mit Umwerfer Viele hatten interesse an …Ich auch...alles mit Umwerfer Viele hatten interesse an günstigen Bikes daher diese Auswahl.


War auch nicht böse gemeint.
Kann nur immer wieder auf meinen Thread im MTB Forum verweisen. Da ist auch nachzulesen, warum man nicht billig kaufen sollte und worauf man bei den Komponenten achten sollte.

mtb-news.de/for…23/
Bearbeitet von: "No11e" 13. Sep
No11e13.09.2020 19:23

War auch nicht böse gemeint. Kann nur immer wieder auf meinen Thread im …War auch nicht böse gemeint. Kann nur immer wieder auf meinen Thread im MTB Forum verweisen. Da ist auch nachzulesen, warum man nicht billig kaufen sollte und worauf man bei den Komponenten achten sollte. https://www.mtb-news.de/forum/t/mtb-kaufberatungsthread-fuer-einsteiger-empfehlungen-tipps-zum-bikekauf-siehe-seite-1.746523/


Habs nich böse aufgefasst. Danke für den Link
Chefingenieur13.09.2020 16:44

Bike-Discount:"Die Lieferzeit bei auf Lager befindlichen Fahrrädern …Bike-Discount:"Die Lieferzeit bei auf Lager befindlichen Fahrrädern beträgt aktuell ca. 3 Wochen"Ein Scherz, wo ist deren Lager?


Aus eigener Erfahrung, vor einiger Zeit. Die haben kein Lager in dem Sinne. Die Fahrräder sind im Normalfall stets im Zulauf aus China wo sie zusammengebaut werden. Je nachdem wo sich das Schiff gerade befindet wird auch die Lieferzeit angezeigt. Selten das Fahrräder tatsächlich sofort vorrätig sind und am nächsten Werktag versendet werden
Mildeen13.09.2020 19:22

Was würdet ihr mir eher empfehlen. Gravel oder MTB? Tagesrouten so 80-120 …Was würdet ihr mir eher empfehlen. Gravel oder MTB? Tagesrouten so 80-120 KM. Gegend Rügen/Zingst, also eher flach und die Bodenbeschaffenheit, so 60% Asphalt 20% Kopfsteinpflaster und 20% durch Wälder und Waldwege.


Weder noch. Ich würde (und habe) mir dafür ein Crossrad kaufen. Gravel geht natürlich auch, aber cross finde ich etwas angenehmer was die Sitzposition angeht.
FerdiCorleone13.09.2020 19:02

Weil hier nicht so viele Rentner sind.


Da ist jemand in der Zeit hängen geblieben bei manchen spricht das anzeigebild Bände
Bearbeitet von: "Motiviert" 13. Sep
PePePa13.09.2020 19:04

Cube macht doch kein Direktvertrieb?Radon, Canyon, Rose, YT sind in …Cube macht doch kein Direktvertrieb?Radon, Canyon, Rose, YT sind in Deutschland recht bekannt für gutes P/L.In UK dann klar OnOne bzw PlanetX, Sonder oder evanscycle.


Rose hat stark nachgelassen, gerade was den Service angeht. Habe den Laden früher geliebt, mittlerweile gehe ich einen großen Bogen drum herum. Damals war das Feeling sehr familiär und man hat sich als Kunde wichtig gefühlt. Seit knapp 2 Jahren ist es leider umgeschwungen. Echt schade
Danke für die Zusammenstellung Hot!
Motiviert13.09.2020 19:53

Rose hat stark nachgelassen, gerade was den Service angeht. Habe den Laden …Rose hat stark nachgelassen, gerade was den Service angeht. Habe den Laden früher geliebt, mittlerweile gehe ich einen großen Bogen drum herum. Damals war das Feeling sehr familiär und man hat sich als Kunde wichtig gefühlt. Seit knapp 2 Jahren ist es leider umgeschwungen. Echt schade


Der Onlineshop ist auch irgendwie ne Katastrophe.
Aber die Räder sind nicht verkehrt finde ich.
„Fahrräder bis 1000€“: Gibt es sowas überhaupt :/

Motiviert13.09.2020 19:50

Da ist jemand in der Zeit hängen geblieben bei manchen spricht das …Da ist jemand in der Zeit hängen geblieben bei manchen spricht das anzeigebild Bände



Welche Bände spricht das denn, wenn man eine Serie aus 2015 mag (Mad Men)?

Tut mir leid, aber auch 2030 werde ich mich nicht auf ein Fahrrad mit E-Motor setzen. Ich weiß auch nicht, was daran modern sein soll. Jetzt sind die Radwege voll mit viel zu schnellen Senioren, die sonst zuhause Kaffee trinken würden tolle Zukunft.
FerdiCorleone13.09.2020 19:59

Welche Bände spricht das denn, wenn man eine Serie aus 2015 mag (Mad …Welche Bände spricht das denn, wenn man eine Serie aus 2015 mag (Mad Men)?Tut mir leid, aber auch 2030 werde ich mich nicht auf ein Fahrrad mit E-Motor setzen. Ich weiß auch nicht, was daran modern sein soll. Jetzt sind die Radwege voll mit viel zu schnellen Senioren, die sonst zuhause Kaffee trinken würden tolle Zukunft.


Geht mir auch so 😁
Schlimm finde ich es dann, wenn die Rentner die 23 kg Bike nicht mehr vernünftig im Griff haben.
Zwar noch besser als gar nichts machen, aber das E-Bike Gedöns nimmt echt überhand. Die kommen sich dann ich noch so cool vor, weil se am Berg fast nix machen müssen. Aber jetzt höre ich auf, sonst artets noch aus 😁🙈🤷
Chefingenieur13.09.2020 16:44

Bike-Discount:"Die Lieferzeit bei auf Lager befindlichen Fahrrädern …Bike-Discount:"Die Lieferzeit bei auf Lager befindlichen Fahrrädern beträgt aktuell ca. 3 Wochen"Ein Scherz, wo ist deren Lager?


Bei einer Lieferzeit ist natürlich auch die Zeit fürs kommissionieren (packen) inkl. und wenn man bedenkt, dass bei den seit März mehrere Hundert Bestellungen am Tag eingehen, kann es natürlich sein, dass es das Lager erst in 2 Wochen schafft, die heutigen Bestellungen zu packen und beim Versanddienstleister anzumelden.

Lieferzeit heißt also nicht nur der Zeitraum für den reinen Transport.
FerdiCorleone13.09.2020 19:59

Welche Bände spricht das denn, wenn man eine Serie aus 2015 mag (Mad …Welche Bände spricht das denn, wenn man eine Serie aus 2015 mag (Mad Men)?Tut mir leid, aber auch 2030 werde ich mich nicht auf ein Fahrrad mit E-Motor setzen. Ich weiß auch nicht, was daran modern sein soll. Jetzt sind die Radwege voll mit viel zu schnellen Senioren, die sonst zuhause Kaffee trinken würden tolle Zukunft.


Ich verstehe auch nicht, was daran Sport sein soll. Wenn ein Anstieg kommt, beiß ich halt die Zähne kurz zusammen. Nix gegen Senioren auf pedelecs! Aber diese zunehmende Bequemlichkeit führt doch nur zu noch mehr Fett auf den Hüften... Aber wie sind halt nur rückständig
Philipp_Deusing13.09.2020 20:09

Bei einer Lieferzeit ist natürlich auch die Zeit fürs kommissionieren ( …Bei einer Lieferzeit ist natürlich auch die Zeit fürs kommissionieren (packen) inkl. und wenn man bedenkt, dass bei den seit März mehrere Hundert Bestellungen am Tag eingehen, kann es natürlich sein, dass es das Lager erst in 2 Wochen schafft, die heutigen Bestellungen zu packen und beim Versanddienstleister anzumelden. Lieferzeit heißt also nicht nur der Zeitraum für den reinen Transport.


In April oder Mai hätte ich das verstanden. Aber doch nicht jetzt. Der große Run ist vorbei.
Ich glaube auch eher dass die gar kein Lager haben und nur die Lieferzeit von Hersteller weitergeben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text