Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
MTB Santa Cruz 5010 3 C R-KIT 27,5+ (Carbon/Eagle NX/13,67kg) - 2018 (XL)
1117° Abgelaufen

MTB Santa Cruz 5010 3 C R-KIT 27,5+ (Carbon/Eagle NX/13,67kg) - 2018 (XL)

2.721,68€3.899€-30%bike-components Angebote
42
eingestellt am 13. OktBearbeitet von:"kiwideus"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Enjoy ein SC
Nur XL (1.85cm+)

Link SC
santacruzbicycles.com/fr-…bon

Test
bikeradar.com/rev…w=1

Einsatzbereich: Trail, All Mountain
Laufradgröße: 27,5+
Federweg vorne: 130 mm
Federweg hinten: 130 mm
Größen: XL
Material Hauptrahmen: Carbon (C)
Material Hinterbau: Carbon (C)

Rahmen: Santa Cruz 5010 3 C
Gabel: Fox Racing Shox Rhythm 34 / 130 mm
Vorbau: Race Face Ride
Lenker: Race Face Ride
Griffe: Santa Cruz Palmdale Grips
Dämpfer: Fox Racing Shox Float Performance DPS
Remote System: ohne
Steuersatz: Cane Creek 10 IS / Integrated
Sattelstütze: Race Face Aeffect / 31,6 mm
Sattel: WTB Silverado Race
Kurbel: SRAM NX Eagle 148 DUB / 170 mm (XS - S) / 175 mm (M - XXL) / 32 Zähne
Pedale: ohne
Bremsen: SRAM Guide T / Avid Centerline / 180 mm
Schalthebel: SRAM NX Eagle / 12-fach
Schaltwerk: SRAM NX Eagle / 12-fach
Kassette: SRAM PG1230 / 11-50 Zähne
Kette: SRAM NX Eagle / 12-fach
Felgen: WTB ST i35 TCS 2.0 27,5+
Speichen: DT Swiss Competition
Vorderradnabe: SRAM MTH 716 / 15 x 110 / 32 Loch
Hinterradnabe: SRAM MTH 746 / 12 x 148 / 32 Loch
Reifen Vorderrad: Maxxis Minion DHF / 27,5" x 2,6" / DC EXO TR
Reifen Hinterrad: Maxxis Rekon / 27,5" x 2,6" / DC EXO TR

1447637.jpg1447637.jpg1447637.jpg
===================================================================
echte Farbe
1447637.jpg

Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Die schwere NX Kassette...was soll das? Wir reden ja hier nicht über ein 1000 Euro Bike. Für den angebotenen Preis insgesamt grenzwertig, zur UVP einfach nur frech.
dasd113.10.2019 11:16

Kann man den Akku rausnehmen?



Ja und überall hin mitnehmen. Man trägt ihn eh immer bei sich. Willst wohl besonders lustig sein, was
Hauptsache Santa Cruz. Die verbauten Komponenten sind eher mau.
@dergt

Kurzversion: Emotionen

Langversion:
Ich erkläre es mal aus meiner Sicht.
Ich fahre seit 2008 und meine Bikes waren in folgender Reihenfolge:
Radon, Canyon, Specialized, Santa Cruz.

Im Jahr 2019 gibt es oberhalb von 2-3000 euro keine schlechten Bikes mehr. Die Hersteller können es mittlerweile alle.
Santa Cruz hat sehr viel Erfahrung in der Carbonrahmen-Fertigung. Da mussten Hersteller wie Canyon und Radon längere Zeit noch Lehrgeld zahlen. Aber das ist mittlerweile auch Geschichte. Die Rahmen sind auch dort absolut zuverlässig.

Warum also trotzdem mehr zahlen, nur weil es ein Santa Cruz ist?
Es ist rational nicht zu erklären.
Wenn man ein Hobby längere Zeit sehr intensiv macht, spielen immer Emotionen mit. Wenn man ein Yeti oder Santa Cruz draussen sieht, schaut man immer 2 Mal hin. Allein schon, weil sie etwas besonderes sind. Auf Touren hat jeder 2. ein Canyon.
Dazu noch etwas Geschmackssache. Ich persönlich finde die Form und Farbe der SC einfach geil.
Und eins ist auch Fakt: die schönen Farben (jaja.. Geschmackssache) gibt es bei Canyon und Co. auch erst bei den Top-Modellen.

Kurz und knapp: nach zig Jahren biken muss man noch Bock bekommen, wenn man das Bike im Keller stehen sieht. Das Herz muss immer nen kleinen Hüpfer machen.
Das macht es mit nem Vernunftbike einfach wesentlich weniger.

Letztendlich geht es halt darum, was man sich leisten kann.
An der Ausstattung ändert man nämlich IMMER jedes Jahr noch was. Direkt ein Top ausgestattetes mit gutem P/L-Verhältnis ist vernünftig. Nimmt einem aber den Spaß am späteren Umrüsten.
42 Kommentare
Geiles Teil... wenn ich nur Budget hätte
SeAeLeR13.10.2019 10:26

Geiles Teil... wenn ich nur Budget hätte


Ich hätte ja, aber möchte erst meins verkaufen
Nur findet man vor dem Winter niemand
gibt's da auch lebenslange Garantie a.d. Rahmen, wie bei YETI? bischen < wäre gut... TOP-DEAL!!!
HOT
Ich würde mir etwas mehr Federweg wünschen. Aber ansonsten top Deal
1,85m ist schon XL?
Baum12313.10.2019 10:54

1,85m ist schon XL?


Ja. Zudem finde ich die SantaCruz Rahnen Geo immer zu klein.

Das Bike ist ganz nett, aber es gibt besseres. Denn selbst hier, beim 2018er Model, zahlt man noch immer den Namen mit..
Scheinen mehrere SantaCruz Bikes im Angebot zu sein: bike-components.de/de/…te/
Hot, sehr guter Deal
Kann man den Akku rausnehmen?
dasd113.10.2019 11:16

Kann man den Akku rausnehmen?



Ja und überall hin mitnehmen. Man trägt ihn eh immer bei sich. Willst wohl besonders lustig sein, was
JustJon13.10.2019 10:27

Ich hätte ja, aber möchte erst meins verkaufen Nur findet man vor dem W …Ich hätte ja, aber möchte erst meins verkaufen Nur findet man vor dem Winter niemand


Zeig mal her
Hauptsache Santa Cruz. Die verbauten Komponenten sind eher mau.
bahkauv13.10.2019 11:08

Scheinen mehrere SantaCruz Bikes im Angebot zu sein: …Scheinen mehrere SantaCruz Bikes im Angebot zu sein: https://www.bike-components.de/de/angebote/Hot, sehr guter Deal


komich, das ht und mt gibs nicht für den kurs ;-)

zwar wollen sie uns den klimawandel anhängen, aber können das wetter nicht mal für 12h korrekt voraus sagen.
gestern reifen gewechselt, weil für die kommenden 2 wochen zu 80% regen angesagt war. jetzt scheint die sonne und aus den 80% regen sind 100% sonne geworden.
keinen bock mehr auf reifen wechseln, deshalb suche ich nun nen 2ten lrs.

falls jemand über was anständigen in 27,5" und maulweite >25mm stolpert, bitte melden ;-)
spackomat13.10.2019 13:28

komich, das ht und mt gibs nicht für den kurs ;-)zwar wollen sie uns den …komich, das ht und mt gibs nicht für den kurs ;-)zwar wollen sie uns den klimawandel anhängen, aber können das wetter nicht mal für 12h korrekt voraus sagen.gestern reifen gewechselt, weil für die kommenden 2 wochen zu 80% regen angesagt war. jetzt scheint die sonne und aus den 80% regen sind 100% sonne geworden.keinen bock mehr auf reifen wechseln, deshalb suche ich nun nen 2ten lrs.falls jemand über was anständigen in 27,5" und maulweite >25mm stolpert, bitte melden ;-)


Schau mal bei ebay Kleinanzeigen nach nem dt Swiss e1700. Hab den für 260€ inklusive Paypal und Versand neu bekommen.
stef201213.10.2019 12:19

Hauptsache Santa Cruz. Die verbauten Komponenten sind eher mau.


So schlimm ist es nicht. Damit kann man schon zum Bäcker fahren.

Haha, so ein Quatsch, das ist kein Profi DH Bike, aber für die meisten Flow Trail Schleicher reicht das doch.
Die schwere NX Kassette...was soll das? Wir reden ja hier nicht über ein 1000 Euro Bike. Für den angebotenen Preis insgesamt grenzwertig, zur UVP einfach nur frech.
Devilsangel13.10.2019 11:24

Ja und überall hin mitnehmen. Man trägt ihn eh immer bei sich. Willst wohl …Ja und überall hin mitnehmen. Man trägt ihn eh immer bei sich. Willst wohl besonders lustig sein, was



Sei doch froh das es niemand für den Weg zum Gästeklo bestellt hat
Devilsangel13.10.2019 11:24

Ja und überall hin mitnehmen. Man trägt ihn eh immer bei sich. Willst wohl …Ja und überall hin mitnehmen. Man trägt ihn eh immer bei sich. Willst wohl besonders lustig sein, was


Das ist durchaus eine berechtigte Frage! Nicht jeder kann ihn im Keller oder draußen an der Straße laden!
th4z13.10.2019 15:21

Die schwere NX Kassette...was soll das? Wir reden ja hier nicht über ein …Die schwere NX Kassette...was soll das? Wir reden ja hier nicht über ein 1000 Euro Bike. Für den angebotenen Preis insgesamt grenzwertig, zur UVP einfach nur frech.


Kenne mich leider mit den SRAM Sachen nicht so gut aus aber auf den ersten und zweiten Blick fand ich den Preis echt gut?!?
Sparfuchs5513.10.2019 16:44

Das ist durchaus eine berechtigte Frage! Nicht jeder kann ihn im Keller …Das ist durchaus eine berechtigte Frage! Nicht jeder kann ihn im Keller oder draußen an der Straße laden!


Den Wadenkrampf?
Baum12313.10.2019 10:54

1,85m ist schon XL?


Unbedingt. Die sind kompakt gebaut. Mein Bronson Rahmen ist auch XL bei 1,87.
frankbruno13.10.2019 10:34

gibt's da auch lebenslange Garantie a.d. Rahmen, wie bei YETI? bischen < …gibt's da auch lebenslange Garantie a.d. Rahmen, wie bei YETI? bischen < wäre gut... TOP-DEAL!!!


Was bringt dir eine lebenslange Garantie auf den Rahmen? Die gilt nur für Schäden, die bereits beim Kauf bereits vorhanden sind, bspw Material oder Verarbeitungsfehler. Wenn du das Ding crashst greift die nicht. Und solche Fehler machen sich in der Regel schon früher bemerkbar und nicht erst in 10 Jahren. 😄
bike-components.de/de/…46/

Ist der wahre Deal... Zwar keine elite Federelente aber sonst alles stabil mit den reserve lrs... Alleine der kostet 1800€ und ist echt bombe
Soean13.10.2019 19:45

https://www.bike-components.de/de/Santa-Cruz/5010-3-C-S-KIT-RSV-27-5-Komplettrad-p73746/Ist der wahre Deal... Zwar keine elite Federelente aber sonst alles stabil mit den reserve lrs... Alleine der kostet 1800€ und ist echt bombe


wird verkauft für =! ist wert

wenn man den lrs (nur mit dt Swiss 370 wohlgemerkt) für den preis loswerden könnte wäre es interessant aber kein Käufer kann so viel Lack dafür saufen wie notwendig wäre
Soean13.10.2019 19:45

https://www.bike-components.de/de/Santa-Cruz/5010-3-C-S-KIT-RSV-27-5-Komplettrad-p73746/Ist der wahre Deal... Zwar keine elite Federelente aber sonst alles stabil mit den reserve lrs... Alleine der kostet 1800€ und ist echt bombe


elite ausstattung hat das hier auch keine !? :/
Norman_J.13.10.2019 19:18

Was bringt dir eine lebenslange Garantie auf den Rahmen? Die gilt nur für …Was bringt dir eine lebenslange Garantie auf den Rahmen? Die gilt nur für Schäden, die bereits beim Kauf bereits vorhanden sind, bspw Material oder Verarbeitungsfehler. Wenn du das Ding crashst greift die nicht. Und solche Fehler machen sich in der Regel schon früher bemerkbar und nicht erst in 10 Jahren. 😄



mag sein, aber wenn's die mit auf den Weg gibt schadet es nicht - da bei uns nach relativ kurzer Zeit ziemlich alles kaputt geht und wenn's Rad mal a.d. 140kg Freund ausgeliehen wird...? ich bin i.d.R. immer froh dafür, glaub' mir und meine Frau würgt sogar ihr Auto mit Automatikgetriebe ab!
Norman_J.13.10.2019 19:18

Was bringt dir eine lebenslange Garantie auf den Rahmen? Die gilt nur für …Was bringt dir eine lebenslange Garantie auf den Rahmen? Die gilt nur für Schäden, die bereits beim Kauf bereits vorhanden sind, bspw Material oder Verarbeitungsfehler. Wenn du das Ding crashst greift die nicht. Und solche Fehler machen sich in der Regel schon früher bemerkbar und nicht erst in 10 Jahren. 😄


Sehr viel. Fahre zwar Pivot aber da hab ich die Garantie schon genutzt. Allgemein haben bei uns im Kreis Rahmen vieler Hersteller schon aufgegeben. In letzter Zeit darunter ein Trek und zwei YT. Vor längerem aber auch Mondraker und etliche andere Hersteller. Ein SC war jetzt noch nicht dabei. Wobei das auch nur eine Frage der Zeit ist.

Viele fahren ihre Rahmen einfach X Jahre ohne sie zu checken. Wenn man nur gemäßigt unterwegs ist hält so ein Rahen vermutlich selbst mit Haarrissen und anderen nicht direkt riesig sichtbaren Schäden auch noch ewig. Denke es fahren sehr viele Rahmen durch die Gegen die eigentlich austauschberechtigt wären.

Was die 10 Jahre angeht ist das quasi Lebenslang. Niemand der ambitioniert fährt hat so ne Kiste länger als max 3-4 Jahre. Wenn überhaupt.

Preis ist geil. Komponenten kann man ja Stück für Stück tauschen. Wobei ich auch der Meinung bin dass die NX verboten gehört. So viel Gewicht ans Laufrad hätte ich kein Bock drauf.
frankbruno13.10.2019 20:31

mag sein, aber wenn's die mit auf den Weg gibt schadet es nicht - da bei …mag sein, aber wenn's die mit auf den Weg gibt schadet es nicht - da bei uns nach relativ kurzer Zeit ziemlich alles kaputt geht und wenn's Rad mal a.d. 140kg Freund ausgeliehen wird...? ich bin i.d.R. immer froh dafür, glaub' mir und meine Frau würgt sogar ihr Auto mit Automatikgetriebe ab!


Wenn dein 140 Kg sich darauf hockt, dann geht der Rahmen aber nicht wegen eines Materialfehlers kaputt, sondern wegen Überbelastung und damit greift die Garantie also auch nicht. Ist halt nicht mehr als ein Marketing Streich, so eine lange Garantie zu geben, damit eben jemand drauf hineinfällt und das Kleingedruckte nicht liest. Canyon bspw schiebt alle Rahmen ins MRT und speichert das in einer Datenbank. Damit kann bei jedem Bike nachvollzogen werden, ob ein Fehler bereits zum Kauf vorlag und nur nicht entdeckt wurde.
Norman_J.13.10.2019 20:45

Wenn dein 140 Kg sich darauf hockt, dann geht der Rahmen aber nicht wegen …Wenn dein 140 Kg sich darauf hockt, dann geht der Rahmen aber nicht wegen eines Materialfehlers kaputt, sondern wegen Überbelastung und damit greift die Garantie also auch nicht. Ist halt nicht mehr als ein Marketing Streich, so eine lange Garantie zu geben, damit eben jemand drauf hineinfällt und das Kleingedruckte nicht liest. Canyon bspw schiebt alle Rahmen ins MRT und speichert das in einer Datenbank. Damit kann bei jedem Bike nachvollzogen werden, ob ein Fehler bereits zum Kauf vorlag und nur nicht entdeckt wurde.


100% Prüfung mit MRT? Halte ich für ein Gerücht
frankbruno13.10.2019 20:31

mag sein, aber wenn's die mit auf den Weg gibt schadet es nicht - da bei …mag sein, aber wenn's die mit auf den Weg gibt schadet es nicht - da bei uns nach relativ kurzer Zeit ziemlich alles kaputt geht und wenn's Rad mal a.d. 140kg Freund ausgeliehen wird...? ich bin i.d.R. immer froh dafür, glaub' mir und meine Frau würgt sogar ihr Auto mit Automatikgetriebe ab!


Du willst es echt dem Mydealzer dasd1 ausleihen?!
Bearbeitet von: "RealNBB" 13. Okt
Würde ja lieber mal ein gutes Angebot für's BLUR sehen...
Norman_J.13.10.2019 20:45

Wenn dein 140 Kg sich darauf hockt, dann geht der Rahmen aber nicht wegen …Wenn dein 140 Kg sich darauf hockt, dann geht der Rahmen aber nicht wegen eines Materialfehlers kaputt, sondern wegen Überbelastung und damit greift die Garantie also auch nicht. Ist halt nicht mehr als ein Marketing Streich, so eine lange Garantie zu geben, damit eben jemand drauf hineinfällt und das Kleingedruckte nicht liest. Canyon bspw schiebt alle Rahmen ins MRT und speichert das in einer Datenbank. Damit kann bei jedem Bike nachvollzogen werden, ob ein Fehler bereits zum Kauf vorlag und nur nicht entdeckt wurde.


LOL. Wo hast du das Märchen denn her?
Canyon macht Stichprobenprüfung bei gelieferten Carbon-Rahmen (kommen fast immer aus Taiwan) zur Qualitätssicherung und Prüfung möglicherweise defekter Teile (auf auf Kundenwunsch) per CT (nicht MRT).

Canyon stellt so viele Carbonbikes jedes Jahr her. Da bräuchten die ne komplette Armada an CT Geräten um alle zu prüfen. Canyon hat genau 1 Gerät.
Für das Geld gibt es eMTBs mit besserer Ausstattung. Sorry, aber wofür zahlt man hier? Für unter 2000€ würde ich ja nen Deal sehen, aber so?

Komponenten sind durch die Bank nur absolutes Anfängerniveau.
Schlechteste Fahrwerk was FOX anbietet, Schaltung nicht mal ne GX, Bremse nichtmal ne Guide R oder G2.
Carbonrahmen ist ja ganz nett, knappe 14kg aber weiß gott kein Leichtgewicht. Da hab ich Alu Fullys gesehen, die waren leichter...

Bringt halt nichts wenn man auf der einen Seite nen tollen Carbonrahmen verbaut um auf der anderen Seite dann die Komponenten in Grund und Boden zu sparen, wo dann alles so schwer ist, das man mit nem Alu-Rahmen und besseren Komponenten das gleiche Gewicht erreicht hätte, beim gleichen Preis. Wäre dann wohl ein besseres Produkt geworden.

Sorry aber für mich kein Deal, nur massiver Preisnachlass zu einer UVP die man nur mit lächerlich kommentieren kann.

Mal ein Beispiel wie es offensichtlich besser geht:
radon-bikes.de/mou…19/

2349€ für Fox Elite Fahrwerk, XT Schaltgruppe und XT Bremsen. Da könnte das Santa Cruz nicht mal zum gleichen Preis abstinken.
Das Radon hat nen Alu Rahmen und ist trotzdem leichter...

Und wer sein Bike irgendwann mal verkaufen möchte, wird schnell die Vorzüge von einem Alu-Rahmen im Wiederverkaufswert wiederfinden...
Bearbeitet von: "dergt" 14. Okt
dergt14.10.2019 01:29

Für das Geld gibt es eMTBs mit besserer Ausstattung. Sorry, aber wofür z …Für das Geld gibt es eMTBs mit besserer Ausstattung. Sorry, aber wofür zahlt man hier? Für unter 2000€ würde ich ja nen Deal sehen, aber so?Komponenten sind durch die Bank nur absolutes Anfängerniveau.Schlechteste Fahrwerk was FOX anbietet, Schaltung nicht mal ne GX, Bremse nichtmal ne Guide R oder G2. Carbonrahmen ist ja ganz nett, knappe 14kg aber weiß gott kein Leichtgewicht. Da hab ich Alu Fullys gesehen, die waren leichter...Bringt halt nichts wenn man auf der einen Seite nen tollen Carbonrahmen verbaut um auf der anderen Seite dann die Komponenten in Grund und Boden zu sparen, wo dann alles so schwer ist, das man mit nem Alu-Rahmen und besseren Komponenten das gleiche Gewicht erreicht hätte, beim gleichen Preis. Wäre dann wohl ein besseres Produkt geworden.Sorry aber für mich kein Deal, nur massiver Preisnachlass zu einer UVP die man nur mit lächerlich kommentieren kann.Mal ein Beispiel wie es offensichtlich besser geht:https://www.radon-bikes.de/mountainbike/fullsuspension/skeen-trail/skeen-trail-100-2019/2349€ für Fox Elite Fahrwerk, XT Schaltgruppe und XT Bremsen. Da könnte das Santa Cruz nicht mal zum gleichen Preis abstinken.Das Radon hat nen Alu Rahmen und ist trotzdem leichter...Und wer sein Bike irgendwann mal verkaufen möchte, wird schnell die Vorzüge von einem Alu-Rahmen im Wiederverkaufswert wiederfinden...


WIederverkaufswert bei Santa Cruz Bikes ist insgesamt sehr gut und auf jeden Fall deutlich besser als be einer Opamarke wie Radon. Carbonangst ist auch mehr ein Thema für das Jahr 2010.

Wer Geiz geil findet ist bei Rose und Radon bestens aufgehoben, aber geile Bikes findet man da nicht.
War letzte Woche erst im Bike Discount und du glaubst nicht wie dröge es ist am Radon Komplettsortiment entlangzugehen.
immer wieder luschtig solche diksussionen zu lesen und das auf einer seite, wo die mehrzahl so geisteskrank ist und für ein banales smartfon mit it faktor um die 2000dm zahlt, bei einer marge wo andere tränen bekommen und bei einem deal wo man 1,87% spart, gleich durchdrehen.
radon ist nun mal das olle china fon und sc der apfel, nur das man mit beiden in diesem fall geile abenteur erleben kann.
und btw, ein profi fährt weder schneller noch besser mit ner xx1 ;-)
Ihr habt jetzt beide viel geschrieben, aber erklären konnte mir nun keiner warum das SC 400€ mehr Wert sein sollte, als das Radon, obwohl es durch die Bank weg schlechter ausgestattet ist und obwohl Carbon, trotzdem noch fast ein Kilo schwerer...

Oder ist es wie beim Apfel, man zahlt fleißig für den Hype und den Namen, hat aber am Ende trotzdem weder ein qualitativ noch technisch hochwertigeres Produkt, als bei der Konkurrenz?

Übrigens, dass China mit Ramsch gleichzusetzen ist, das ist tatsächlich mal ein Thema von 2010
Bearbeitet von: "dergt" 14. Okt
@dergt

Kurzversion: Emotionen

Langversion:
Ich erkläre es mal aus meiner Sicht.
Ich fahre seit 2008 und meine Bikes waren in folgender Reihenfolge:
Radon, Canyon, Specialized, Santa Cruz.

Im Jahr 2019 gibt es oberhalb von 2-3000 euro keine schlechten Bikes mehr. Die Hersteller können es mittlerweile alle.
Santa Cruz hat sehr viel Erfahrung in der Carbonrahmen-Fertigung. Da mussten Hersteller wie Canyon und Radon längere Zeit noch Lehrgeld zahlen. Aber das ist mittlerweile auch Geschichte. Die Rahmen sind auch dort absolut zuverlässig.

Warum also trotzdem mehr zahlen, nur weil es ein Santa Cruz ist?
Es ist rational nicht zu erklären.
Wenn man ein Hobby längere Zeit sehr intensiv macht, spielen immer Emotionen mit. Wenn man ein Yeti oder Santa Cruz draussen sieht, schaut man immer 2 Mal hin. Allein schon, weil sie etwas besonderes sind. Auf Touren hat jeder 2. ein Canyon.
Dazu noch etwas Geschmackssache. Ich persönlich finde die Form und Farbe der SC einfach geil.
Und eins ist auch Fakt: die schönen Farben (jaja.. Geschmackssache) gibt es bei Canyon und Co. auch erst bei den Top-Modellen.

Kurz und knapp: nach zig Jahren biken muss man noch Bock bekommen, wenn man das Bike im Keller stehen sieht. Das Herz muss immer nen kleinen Hüpfer machen.
Das macht es mit nem Vernunftbike einfach wesentlich weniger.

Letztendlich geht es halt darum, was man sich leisten kann.
An der Ausstattung ändert man nämlich IMMER jedes Jahr noch was. Direkt ein Top ausgestattetes mit gutem P/L-Verhältnis ist vernünftig. Nimmt einem aber den Spaß am späteren Umrüsten.
Norman_J.13.10.2019 20:45

Wenn dein 140 Kg sich darauf hockt, dann geht der Rahmen aber nicht wegen …Wenn dein 140 Kg sich darauf hockt, dann geht der Rahmen aber nicht wegen eines Materialfehlers kaputt, sondern wegen Überbelastung und damit greift die Garantie also auch nicht. Ist halt nicht mehr als ein Marketing Streich, so eine lange Garantie zu geben, damit eben jemand drauf hineinfällt und das Kleingedruckte nicht liest. Canyon bspw schiebt alle Rahmen ins MRT und speichert das in einer Datenbank. Damit kann bei jedem Bike nachvollzogen werden, ob ein Fehler bereits zum Kauf vorlag und nur nicht entdeckt wurde.



Aber Hallo, ich hab da kein Höchstgewicht gesehen in der Beschreibung !
Top bike, leider für mich zu wenig Federweg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text