Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
[Müller] 11.03.-16.03.2019 - Lego Ninjago Explorer Schulranzenset 3tlg., versch. Designs - 99€ (evtl 84,15€ möglich!)
454° Abgelaufen

[Müller] 11.03.-16.03.2019 - Lego Ninjago Explorer Schulranzenset 3tlg., versch. Designs - 99€ (evtl 84,15€ möglich!)

99€126,87€-22%Müller Angebote
40
aktualisiert 11. Mär (eingestellt 8. Mär)
Update 1
Falls ihr den Sohnemann oder die Tochter mit einem Schulranzenset im Lego Ninjago Design losschicken wollt, könnt ihr ab heute günstig bei Müller zuschlagen.
Zu guter Letzt kommt hier ein Angebot für angehende Grundschüler. Ebenfalls im Prospekt für kommende Woche (11.03.-16.03.2019) findet sich dieses Angebot:

1346388.jpg
Die Preise auf deren Online-Seiten werden wslh ab dem 11.03. angepasst. Der Deallink führt zum Ranzenset mit dem Design "Energy". PVG hierfür ist 126,87€.
Alle 3 Designs sind online bestellbar und können versandkostenfrei in die nächstgelegene Filiale geliefert werden. Wohlgemerkt ab dem 11.03.2019.

Evtl. lassen sich die 10%-Coupons von Rossmann, dm oder Douglas hierauf einlösen, somit würde man nochmal 15% sparen. In den Bedingungen werden Aktionswaren zwar ausgeschlossen, jedoch schreiben hier einige dass es damit noch keine Probleme gegeben hat. Keine Gewähr meinerseits, dass der 15%-Rabatt funktioniert!

1346388.jpg
1346388.jpg

Set "Team Ninja" - PVG 122,94 €

1346388.jpg


Set "Urban" - PVG 126,87 €

1346388.jpg

Produktdetails

Maße: 41 x 33 x 18cm
Gewicht: 1,4kg
Volumen: 18l
Inhalt: Schuletui und Turnbeutel mit Kordelzug

Dieses LEGO® Set bietet die ideale Schulausrüstung für kleine LEGO® Fans. Der Ranzen EXPLORER garantiert höchsten Tragekomfort und eine durchdachte Ausstattung bei einem leichten Gewicht. Das Rückenteil ist ergonomisch geformt. Verstellbare S-förmige, weiche Polsterträger mit einem höhenverstellbaren Brustgurt machen es auch für die Jüngsten leicht, den Schulranzen zu tragen. Mit Tragschlaufe ausgestattet, sorgen die Gurte für eine optimale Verteilung des Gewichts auf Schultern und Hüfte des Schulkindes. Die Bodenplatte mit Stellfüßen sorgt für Standfestigkeit und schützt vor Nässe beim Abstellen. Der Deckel mit Steckverschluss ist stabil. Das große Hauptfach verfügt über ein gepolstertes iPad und Computer-Fach am Rücken sowie ein Einsteckfach für die im Set enthaltene Federmappe. Die Fronttasche mit Thermofolie ist ideal zum Verstauen einer Brotdose. Zudem gibt es eine Reißverschluss-Seitentasche für eine Trinkflasche sowie eine Netz-Seitentasche. Zusätzliches Plus: Reflektierende Punkte, Namensschild und Click-System für den Schlüssel oder das LEGO® Portemonnaie. Der passende Turnbeutel mit Kordelzug wird mitgeliefert.


weitere Bilder und Details in den obigen Müller-Links.

Wir selber hatten für unseren Junior auch ein Lego Ninjago Schulranzenset und damals weit mehr dafür bezahlt. Es hat die komplette 4 Grundschuljahre gut durchgehalten. Im großen und ganzen waren Eltern und Junior vom Set schwer begeistert. Er konnte sich nur schwer davon trennen, musste aber technisch bedingt für das Gymnasium umrüsten
Zusätzliche Info

Gruppen

40 Kommentare
haben die Lego Ranzen bei Stiftung Warentest nicht mit Mangelhaft abgeschlossen?
ds108.03.2019 14:08

haben die Lego Ranzen bei Stiftung Warentest nicht mit Mangelhaft …haben die Lego Ranzen bei Stiftung Warentest nicht mit Mangelhaft abgeschlossen?



Bitte mal posten, wenn dem so ist
saturnine08.03.2019 14:18

Bitte mal posten, wenn dem so ist


da musst du in den zeitschriftenladen und mal einen blick in die aktuelle ausgabe werfen, die inhalte sind ja nicht kostenlos online
ds1vor 24 m

haben die Lego Ranzen bei Stiftung Warentest nicht mit Mangelhaft …haben die Lego Ranzen bei Stiftung Warentest nicht mit Mangelhaft abgeschlossen?


Glaub ich gleich, hab mir Mal einen genauer angeschaut, Material und haptik das Letzte.
So 10 Euro würde ich für angebracht halten.
Laut dem Foto von Stiftung Warentest wurde das rot-schwarze Modell "Team Ninja" getestet.

Grund für die Note Mangelhaft war bei allen Ranzen mit diesem Ergebnis, dass sie kaum reflektieren. Anderer Kritikpunkt beim Lego-Schulranzen ist, dass das Rückenteil nicht verstellbar ist.

www-chip-de.cdn.ampproject.org/v/s…%3D

Auszug: 12 Schulranzen hat Stiftung Warentest in der Ausgabe 02/2019 mit "mangelhaft" bewertet. Und immer ist der Grund, dass sie kaum reflektieren und daher zu unsicher seien. Ansonsten wären sie wohl durchweg mit "gut" bis "befriedigend" bewertet worden.

test.de/Schulranzen-im-Test-1765493-0/

Auszug: Viele Anbieter verkaufen Ranzen einer Modell­reihe mit unterschiedlichen Designs. Wir fanden zu fast allen sicheren Ranzen unsichere Geschwistermodelle ohne die erforderlichen Warn­flächen. Das Problem: Eltern können sichere und unsichere Modelle schnell verwechseln. Die Ranzen haben oft dieselben Namen und fast identische Preise. Ausgestattet mit retroreflektierenden Streifen, verzichten sie aber auf leuchtende Signalfarben. Am Tag kann der Auto­fahrer sie schlechter erkennen als ihre normgerechten „Zwillinge“. Das erhöht das Unfall­risiko – das test-Qualitäts­urteil lautet daher Mangelhaft.

Meine Schlussfolgerung: der grüne müsste von den drei Lego Varianten dieses Deals dann der "am besten sichtbarste" sein.
Bearbeitet von: "BenNy222" 8. Mär
Naja bei der Stiftung Warentest fallen ja alle schon mit Mangelhaft durch die nach der Din 58124 Norm nicht genügend Reflektionsfläche bieten. Mag für einige ein Grund sein aber man sollte sich denke ich auch nicht übertüteln lassen durch solche Regelungen.
schultaschen-ratgeber.info/rat…te/

Ich lass mein Kind dann einfach mit anderen Kindern laufen deren Ranzen dieser Norm entspricht oder klatsch / hänge halt noch ein paar Reflektoren dran und gut ist.

Aber Im Prinzip laufen die ja auch nur auf beleuchteten Straßen im Ort herum und wir haben es damals ja auch überlebt.
Heutzutage wird halt doch wieder ein wenig mehr auf das Aussehen geachtet als dass der Ranzen was weiß ich wieviel % Reflektionsfläche nach allen Seiten hat.

Ich muß dazu aber sagen ich hab den Test natürlich nicht gelesen. Aber für so schlecht halte ich die Lego Ranzen glaub nicht.
Ist wahrscheinlich auch mehr ein Rucksack als ein Ranzen (die müssen glaub fester sein und stehen können und und).

Bei uns wurde es vor ein paar Wochen ein DerDieDas Ergogflex einfach allein weils meinem Sohn am besten gefallen hat. Vom Sitz gepasst hat und da mein Großer einer von den eher kleinen ist möglichst leicht und nicht son halber Koffer.
Da die Schule eh Fächer hat wo die Kids ihre Bücher verstauen können braucht man denke ich auch nicht so einen "Ranzen".


dazu kann ich auch empfehlen das hier anzuschauen, dann sieht man schon den Testsieger und das Schwesternmodell welcher ohne den zusätzlichen gekauften Reflektor auch "mangelhaft" ist.
zdf.de/ver…tml
Bearbeitet von: "tcbane" 8. Mär
Dann kansste deinen Lütten ja gleich mit kurzer Hose und Kniestrümpfe los schicken . Zum Looser geboren
Es geht doch immer nur noch drum...Wer hat den/der/die/das schönste/beste/tollste...

Was ne verkorkste Gesellschaft und das fängt schon bei den Kleinsten an. Völlig Banane...

Der Schulranzen sollte einigermaßen sitzen und dem Kind gefallen. Wenn er zu dunkel ist paar Reflektoren dran und gut ist.
Gut das wir sonst keine Probleme haben in Deutschland
ds1vor 1 h, 46 m

da musst du in den zeitschriftenladen und mal einen blick in die aktuelle …da musst du in den zeitschriftenladen und mal einen blick in die aktuelle ausgabe werfen, die inhalte sind ja nicht kostenlos online


Der Test war in Ausgabe 02/2019, kam im Januar raus. Die wirst du jetzt nicht mehr im Zeitschriftenladen finden.
Bearbeitet von: "BenNy222" 8. Mär
southparkler08.03.2019 15:46

Es geht doch immer nur noch drum...Wer hat den/der/die/das …Es geht doch immer nur noch drum...Wer hat den/der/die/das schönste/beste/tollste...Was ne verkorkste Gesellschaft und das fängt schon bei den Kleinsten an. Völlig Banane...Der Schulranzen sollte einigermaßen sitzen und dem Kind gefallen. Wenn er zu dunkel ist paar Reflektoren dran und gut ist.Gut das wir sonst keine Probleme haben in Deutschland


Finde ich jetzt recht sinnfrei, was du bzgl. verkorkster Gesellschaft schreibst und dass das bei den Kleinsten anfängt.

Der Schulranzen sollte dem Kind (6-10 Jahre) gefallen. Genau, allerdings kann das Kind ja nur daraus wählen, was der Markt so bietet.

Nehmen wir mal an, meinem Sohn gefallen im Laden von den dort angebotenen 40 Schulranzen 10, davon 3 sehr gut (z.B. ein Ninjago, einer mit Planeten und Rakete und einer mit ner blauen Banane drauf). Darf ich ihm dann einen der drei kaufen, obwohl diese die schönsten/besten/tollsten für ihn sind? Oder muss es zwingend einer der anderen 7 sein, damit wir nicht Teil der verkorksten Gesellschaft werden?
Bearbeitet von: "BenNy222" 8. Mär
f5Touchpadvor 1 h, 4 m

Dann kansste deinen Lütten ja gleich mit kurzer Hose und Kniestrümpfe los s …Dann kansste deinen Lütten ja gleich mit kurzer Hose und Kniestrümpfe los schicken . Zum Looser geboren


Loser schreibt man mit einem "o".
Somit hat dein Beitrag wenigstens noch irgendeinen Sinn
BenNy22208.03.2019 16:32

Finde ich jetzt recht sinnfrei, was du bzgl. verkorkster Gesellschaft …Finde ich jetzt recht sinnfrei, was du bzgl. verkorkster Gesellschaft schreibst und dass das bei den Kleinsten anfängt. Der Schulranzen sollte dem Kind (6-10 Jahre) gefallen. Genau, allerdings kann das Kind ja nur daraus wählen, was der Markt so bietet.Nehmen wir mal an, meinem Sohn gefallen im Laden von den dort angebotenen 40 Schulranzen 10, davon 3 sehr gut (z.B. ein Ninjago, einer mit Planeten und Rakete und einer mit ner blauen Banane drauf). Darf ich ihm dann einen der drei kaufen, obwohl diese die schönsten/besten/tollsten für ihn sind? Oder muss es zwingend einer der anderen 7 sein, damit wir nicht Teil der verkorksten Gesellschaft werden?


Mein Beitrag bezog sich z. Bsp. auf so einen Schwachsinn wie der Beitrag vor meinem.
Ebenso auf die schlechten Bewertungen in den Tests im Bereich Reflektion.

Alles übertrieben...
Wenn wir sonst keine Probleme haben geht's uns gut...
tcbane08.03.2019 15:15

Naja bei der Stiftung Warentest fallen ja alle schon mit Mangelhaft durch …Naja bei der Stiftung Warentest fallen ja alle schon mit Mangelhaft durch die nach der Din 58124 Norm nicht genügend Reflektionsfläche bieten. Mag für einige ein Grund sein aber man sollte sich denke ich auch nicht übertüteln lassen durch solche Regelungen. https://www.schultaschen-ratgeber.info/ratgeber/welcher-schulranzen-ist-der-beste/Ich lass mein Kind dann einfach mit anderen Kindern laufen deren Ranzen dieser Norm entspricht oder klatsch / hänge halt noch ein paar Reflektoren dran und gut ist.Aber Im Prinzip laufen die ja auch nur auf beleuchteten Straßen im Ort herum und wir haben es damals ja auch überlebt.Heutzutage wird halt doch wieder ein wenig mehr auf das Aussehen geachtet als dass der Ranzen was weiß ich wieviel % Reflektionsfläche nach allen Seiten hat.Ich muß dazu aber sagen ich hab den Test natürlich nicht gelesen. Aber für so schlecht halte ich die Lego Ranzen glaub nicht. Ist wahrscheinlich auch mehr ein Rucksack als ein Ranzen (die müssen glaub fester sein und stehen können und und).Bei uns wurde es vor ein paar Wochen ein DerDieDas Ergogflex einfach allein weils meinem Sohn am besten gefallen hat. Vom Sitz gepasst hat und da mein Großer einer von den eher kleinen ist möglichst leicht und nicht son halber Koffer.Da die Schule eh Fächer hat wo die Kids ihre Bücher verstauen können braucht man denke ich auch nicht so einen "Ranzen".dazu kann ich auch empfehlen das hier anzuschauen, dann sieht man schon den Testsieger und das Schwesternmodell welcher ohne den zusätzlichen gekauften Reflektor auch "mangelhaft" ist.https://www.zdf.de/verbraucher/volle-kanne/schulranzen-im-test-100.html


Stiftung Warentest bestätigt deine Meinung bzw. Mutmaßungen zum Deal-Produkt nicht.

Dieser Ninjago-Ranzen (rotes Modell) bekam bei dem Test folgende vier Einzelnoten:

Täglicher Gebrauch (50%): „befriedigend“ (3,1);
Optische Warnwirkung (20%): „mangelhaft“ (5,5);
Materialeigenschaften (25%): „ausreichend“ (4,4);
Schadstoffe (5%): „gut“ (1,6).

Das Resultat in der Kategorie Schadstoffe war bei allen getesteten Ranzen gleich gut. In der Kategorie Materialeigenschaften ist er unter den schlechtesten im Test. In der Kategorie Täglicher Gebrauch gab es auch viele bessere.
BenNy22208.03.2019 17:12

Stiftung Warentest bestätigt deine Meinung bzw. Mutmaßungen zum D …Stiftung Warentest bestätigt deine Meinung bzw. Mutmaßungen zum Deal-Produkt nicht. Dieser Ninjago-Ranzen (rotes Modell) bekam bei dem Test folgende vier Einzelnoten:Täglicher Gebrauch (50%): „befriedigend“ (3,1); Optische Warnwirkung (20%): „mangelhaft“ (5,5); Materialeigenschaften (25%): „ausreichend“ (4,4); Schadstoffe (5%): „gut“ (1,6).Das Resultat in der Kategorie Schadstoffe war bei allen getesteten Ranzen gleich gut. In der Kategorie Materialeigenschaften ist er unter den schlechtesten im Test. In der Kategorie Täglicher Gebrauch gab es auch viele bessere.


Wie ich gesagt hatte ich habe den Test nicht gelesen. Sagte ja nur dass selbst die Schwesternmodelle des Testsiegers Ruck schon mangelhaft sind nur wegen der Reflexionseigenschaften. Zumindest in dem von mir verlinkten Video welches auf den Stiftung Warentest Test einging.

Andere testseiten gaben dem Lego Rucksäcken eigentlich immer recht gute Noten.

schultaschen-ratgeber.info/sch…sy/

Ok nicht genau der Rucksack aber finde grad nicht genau zu dem angegebenen


Bei täglichen Gebrauch wird übrigens auch getestet wie schnell sie umfallen wenn man sie hinstellt.
Ich hatte grad gestern einen Ergobag hier (weiß nicht genau welcher) und der flog genauso schnell um wie der von mir gekaufte Derdiedas.
Die Materialeigenschaften des ergobags waren aber schon besser im Vergleich zu dem Derdiedas. Aber nichts was eine Kostensteigerung um über 100% rechtfertigt. Ok mein Derdiedas war noch ein Vorjahresmodell das ich dann für 115€ oder so bekommen hatte.
Bearbeitet von: "tcbane" 8. Mär
southparklervor 26 m

Mein Beitrag bezog sich z. Bsp. auf so einen Schwachsinn wie der Beitrag …Mein Beitrag bezog sich z. Bsp. auf so einen Schwachsinn wie der Beitrag vor meinem.Ebenso auf die schlechten Bewertungen in den Tests im Bereich Reflektion. Alles übertrieben...Wenn wir sonst keine Probleme haben geht's uns gut...


Achso, du wolltest dich u.a. auf den Troll beziehen. Kleiner Tipp: dafür gibt es die Zitier-Funktion. Dann wird klar, auf was/wen du dich beziehst.

Im Bereich Reflektion wurden alle 12 Modelle, welche die DIN-Norm nicht erfüllen, mit mangelhaft bewertet und hatten dadurch automatisch auch das Gesamtergebnis mangelhaft. Mich würde es im Speziellen auch interessieren, ob ein "mangelhafter" Ranzen diese Norm nun zu 99% erfüllt oder zu 1%. Aber mir ist auch klar, dass Stiftung Warentest nicht auf jedes Detail eingehen kann. Muss ich halt selbst ausrechnen, wieviel weniger als 20% Prozent der Fläche reflektiert
Selbst zusätzliche Reflektoren anbringen würde ich nicht, das halte ich für Schwachsinn.
tcbane08.03.2019 17:20

Wie ich gesagt hatte ich habe den Test nicht gelesen. Sagte ja nur dass …Wie ich gesagt hatte ich habe den Test nicht gelesen. Sagte ja nur dass selbst die Schwesternmodelle des Testsiegers Ruck schon mangelhaft sind nur wegen der Reflexionseigenschaften. Zumindest in dem von mir verlinkten Video welches auf den Stiftung Warentest Test einging.Andere testseiten gaben dem Lego Rucksäcken eigentlich immer recht gute Noten.https://www.schultaschen-ratgeber.info/schulranzen/marken/lego/testbericht-easy/Ok nicht genau der Rucksack aber finde grad nicht genau zu dem angegebenen Bei täglichen Gebrauch wird übrigens auch getestet wie schnell sie umfallen wenn man sie hinstellt.Ich hatte grad gestern einen Ergobag hier (weiß nicht genau welcher) und der flog genauso schnell um wie der von mir gekaufte Derdiedas. Die Materialeigenschaften des ergobags waren aber schon besser im Vergleich zu dem Derdiedas. Aber nichts was eine Kostensteigerung um über 100% rechtfertigt. Ok mein Derdiedas war noch ein Vorjahresmodell das ich dann für 115€ oder so bekommen hatte.


Bitte erkläre mir, warum du schreibst, dass dieses Deal-Produkt bestimmt ganz gut sein soll, weil andere Lego-Ranzen eigentlich gut bewertet wurden? Was bringt das der community? :/

Edit: Nein, bitte erkläre es mir nicht! Hab mir grad die Quelle deines verlinkten Testergebnisses angeschaut:
21021891.jpg
Bearbeitet von: "BenNy222" 8. Mär
BenNy22208.03.2019 17:40

Bitte erkläre mir, warum du schreibst, dass dieses Deal-Produkt bestimmt …Bitte erkläre mir, warum du schreibst, dass dieses Deal-Produkt bestimmt ganz gut sein soll, weil andere Lego-Ranzen eigentlich gut bewertet wurden? Was bringt das der community? :/ Edit: Nein, bitte erkläre es mir nicht! Hab mir grade die Quelle deines verlinkten Testergebnisses angeschaut:[Bild]


Ich hab nie geschrieben ganz gut. Ich hatte nur darauf Bezug genommen dass jemand schreib dass der Ranzen bei Stiftung Warentest mangelhaft bekommen hat. Nur auf diese Bewertung nam ich Bezug dass dass die Hälfte der getesteten mangelhaft waren und das oftmals wegen der Reflexion.
Ich hatte so einen oder ähnlichen (gibt ja zig Versionen) live in der Hand gehalten vor 2 Wochen oder so und könnte eigentlich nix großartiges bemängeln.

Kann aber gut sein dass er nicht so gut mitwächst also einstellbar ist. Hatten an der Ausstellung zig Ranzen angehabt und getestet. Da merkt man sich die genau en Details nur der Favoriten.

generell sollte man sowieso mit seinem testen.
Und letztendlich muss es auch dem Kind gefallen denn ansonsten wird er nicht gern benutzt und man hat täglichen Ärger und gibt irgendwann vielleicht klein bei und kauft nen neuen
Bearbeitet von: "tcbane" 8. Mär
tcbanevor 6 m

Ich hab nie geschrieben ganz gut. Ich hatte nur darauf Bezug genommen dass …Ich hab nie geschrieben ganz gut. Ich hatte nur darauf Bezug genommen dass jemand schreib dass der Ranzen bei Stiftung Warentest mangelhaft bekommen hat. Nur auf diese Bewertung nam ich Bezug dass dass die Hälfte der getesteten mangelhaft waren und das oftmals wegen der Reflexion.Ich hatte so einen oder ähnlichen (gibt ja zig Versionen) live in der Hand gehalten vor 2 Wochen oder so und könnte eigentlich nix großartiges bemängeln. Kann aber gut sein dass er nicht so gut mitwächst also einstellbar ist. Hatten an der Ausstellung zig Ranzen angehabt und getestet. Da merkt man sich die genau en Details nur der Favoriten.generell sollte man sowieso mit seinem testen. Und letztendlich muss es auch dem Kind gefallen denn ansonsten wird er nicht gern benutzt und man hat täglichen Ärger und gibt irgendwann vielleicht klein bei und kauft nen neuen


Stimmt. Du hattest geschrieben, du denkst er sei nicht so schlecht.
Genau weil ich so einen oder ähnlichen oder Vorjahresmodell in der Hand hatte.
Mein post hatte ich halt auch geschrieben wo noch keine Detail Bewertungen gepostet wurden.

Es ist aber halt schon komisch wie das Schwesternmodell des Testsiegers mangelhaft sein soll nur weil rosa tagsüber nicht so viel reflektiert wie neon gelb.
Sagen die zumindest in dem Video wo sie auf den Test von Stiftung Warentest Bezug nehmen.
Sowas ist doch dämlich ... nur weil wie jemand weiter oben sagt nur zu 95% (erfundener wert) reflektiert.
Aber nochmal habe den Test nicht gelesen und werde ihn mir auch nicht kaufen da ich schon einen Rucksack habe.

Aber nur rein Interesse halber wie hat denn der von Derdiedas abgeschlossen wenn du den Test vorliegen hast?
saturnine08.03.2019 14:18

Bitte mal posten, wenn dem so ist


21022197.jpg
Dieser Ninjago-Ranzen (rotes Modell) bekam bei dem Test folgende vier Einzelnoten:

Täglicher Gebrauch (50%): „befriedigend“ (3,1);
Optische Warnwirkung (20%): „mangelhaft“ (5,5);
Materialeigenschaften (25%): „ausreichend“ (4,4);
Schadstoffe (5%):
„gut“ (1,6).

Das Resultat in der Kategorie Schadstoffe war bei allen getesteten Ranzen gleich gut. In der Kategorie Materialeigenschaften ist er unter den schlechtesten im Test. In der Kategorie Täglicher Gebrauch gab es auch viele bessere.
Bearbeitet von: "BenNy222" 8. Mär
BenNy22208.03.2019 18:02

[Bild] Dieser Ninjago-Ranzen (rotes Modell) bekam bei dem Test folgende …[Bild] Dieser Ninjago-Ranzen (rotes Modell) bekam bei dem Test folgende vier Einzelnoten:Täglicher Gebrauch (50%): „befriedigend“ (3,1); Optische Warnwirkung (20%): „mangelhaft“ (5,5); Materialeigenschaften (25%): „ausreichend“ (4,4); Schadstoffe (5%): „gut“ (1,6).Das Resultat in der Kategorie Schadstoffe war bei allen getesteten Ranzen gleich gut. In der Kategorie Materialeigenschaften ist er unter den schlechtesten im Test. In der Kategorie Täglicher Gebrauch gab es auch viele bessere.



Ist aber ein ganz anderes Modell als das hier verlinkte oder liege ich da falsch?
Timolo78vor 11 m

Ist aber ein ganz anderes Modell als das hier verlinkte oder liege ich da …Ist aber ein ganz anderes Modell als das hier verlinkte oder liege ich da falsch?


Google doch einfach mal das Modell :
Lego Easy Ninjago Team Ninja

Das ist der rote und nur der wurde getestet.
Dann wirst du auch schnell feststellen, dass dein PVG falsch ist
@BenNy222 Der Ranzen aus dem Deal ist der Explorer, nicht der easy.. Steht auch so im Dealtext und auf der Müller Seite wenn man die links anklickt..

Ich glaube eher dass jemand anderes was feststellen wird
21022646.jpg
Der Explorer hat übrigens im Gegensatz zum Easy die hier angesprochenen Reflektoren..
Bearbeitet von: "Timolo78" 8. Mär
Aber er war doch so sehr von seinem Testergebnis überzeugt und nun bringst du ihn auch noch drauf...

Dabei hab ich in meinem link der auf den easy geht sogar noch dazu geschrieben dass es nicht der hier angebotene ist (sondern sogar die teuere vielleicht sogar bessere Version) hat er aber nicht gemerkt

Naja auf die Tests sollte man sich auch nur bedingt verlassen sonst kommt einer gleich mit ökotest wo nur einer der getesteten Ranzen eingibt bekommen hatte (Test war aber glaub 2018) und wenn nur wegen minderer Reflexion (also der Ranzen nicht aussieht wie eine Sicherheitsbake) und weil er keinen Tropensturm aushält naja jeder wie er will.

Ich frage mich sowieso ob die ranzen auch mit den Extras getestet wurden die man noch dazu kaufen kann bei einigen wie extra Regencape oder zusätzlichen Reflektoren. Weil wenn ja wären ranzen die sowas nicht zusätzlich anbieten ja im Nachteil.
Als ich gesehen hatte was zum ergobag noch alles als goodies zum dazu kaufen gab und somit der Preis an die 300€ ging naja...aber Testsieger halt in der einen Version.

Lässt euch beim Kauf also nicht verarschen.
Timolo7808.03.2019 18:49

@BenNy222 Der Ranzen aus dem Deal ist der Explorer, nicht der easy.. Steht …@BenNy222 Der Ranzen aus dem Deal ist der Explorer, nicht der easy.. Steht auch so im Dealtext und auf der Müller Seite wenn man die links anklickt.. Ich glaube eher dass jemand anderes was feststellen wird [Bild] Der Explorer hat übrigens im Gegensatz zum Easy die hier angesprochenen Reflektoren..


Stimmt, das Deal-Modell heisst "Lego Explorer Ninjago Team Ninja" und auf dem Bild von Warentest steht "Lego Easy Ninjago Team Ninja". Den Modellnamen hättest du freundlicherweise gleich schreiben können statt "ist doch ein ganz anderes Modell". Dann hätten wir uns drei posts gespart
PVG ist weiterhin falsch, vielleicht hilft dir folgendes Bild, um das dann mal festzustellen. Ersparnis bleibt aber weiterhin über 10%
21023062-H0VZK.jpgWährend du den PVG anpasst, recherchiere ich gerne, ob Stiftung Warentest den Easy oder den Explorer getestet hat. Deal?
Ich glaube da musst du nicht gucken. Bei Test.de steht eindeutig dass der „Lego Easy Ninjago Team Ninja“ also easy und nicht Explorer getestet wurde.

Über Soventus kann man sich auch nen 10% Gutschein für Mytoys generieren lassen somit kommt man auch dort dann auf den Preis von hier
tcbane08.03.2019 19:42

Ich glaube da musst du nicht gucken. Bei Test.de steht eindeutig dass der …Ich glaube da musst du nicht gucken. Bei Test.de steht eindeutig dass der „Lego Easy Ninjago Team Ninja“ also easy und nicht Explorer getestet wurde.Über Soventus kann man sich auch nen 10% Gutschein für Mytoys generieren lassen somit kommt man auch dort dann auf den Preis von hier


Finde diese Info leider immer noch nicht. Aber auf dem Foto ist der Easy. Könntest du bitte den genauen Link zur Textstelle oder nen Screenshot posten? Danke
Bearbeitet von: "BenNy222" 8. Mär
BenNy222vor 17 m

Stimmt, das Deal-Modell heisst "Lego Explorer Ninjago Team Ninja" und auf …Stimmt, das Deal-Modell heisst "Lego Explorer Ninjago Team Ninja" und auf dem Bild von Warentest steht "Lego Easy Ninjago Team Ninja". Den Modellnamen hättest du freundlicherweise gleich schreiben können statt "ist doch ein ganz anderes Modell". Dann hätten wir uns drei posts gespart PVG ist weiterhin falsch, vielleicht hilft dir folgendes Bild, um das dann mal festzustellen. Ersparnis bleibt aber weiterhin über 10%[Bild] Während du den PVG anpasst, recherchiere ich gerne, ob Stiftung Warentest den Easy oder den Explorer getestet hat. Deal?


Ändere ich ab wenn ich wieder am Laptop sitze, ist mir am Smartphone zu fummelig die ganzen links auszutauschen.. Idealo zeigt den Preis von 119,99 € nicht als Set sondern als Einzelstück an von daher ist der VGP..
BenNy222vor 1 m

Finde diese Info leider immer noch nicht. Aber auf dem Foto ist der Easy. … Finde diese Info leider immer noch nicht. Aber auf dem Foto ist der Easy. Könntest du bitte den genauen Link zur Textstelle oder nen Screenshot posten? Danke

21023240-BCSrz.jpg


tcbane08.03.2019 19:53

Eventuell kann man ja auch das andere Modell kaufen. Weiß nicht ob es das …Eventuell kann man ja auch das andere Modell kaufen. Weiß nicht ob es das Vorjahresmodell vielleicht ist.Aber es ist das 5 teilige set und es werden preisvorschläge akzeptiert vielleicht geht da auch noch washttps://www.ebay.de/itm/5-Teile-Ranzen-LEGO-EXPLORER-Schulranzen-Tornister-Ranzen-20048-NINJAGO-COLE-bf/142829998150?_mwBanner=1&ul_ref=https%3A%2F%2Frover.ebay.com%2Frover%2F0%2F0%2F0%3Fmpre%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.ebay.de%252Fulk%252Fitm%252F142829998150%26rvr_id%3D0%26rvr_ts%3D5ea6bd651690ac1a2a539fb8ffd71112&ul_noapp=true&pageci=6e71df13-2a62-4f75-81b7-3eea2594e64f


Denselben (hoffentlich) hab ich auch grad über idealo für 109.99€ inkl. Versand gefunden. Aber 3teilig ohne Plastikflasche+Dose

Explorer Schulranzen Set Ninjago Cole
Gewicht: 1190g Volumen: 18l
Größe: 41x28x20cm

schulranzen.com/lego/explorer-schulranzen-set/ninjago-cole_045?ad=ide
Bearbeitet von: "BenNy222" 8. Mär
tcbanevor 2 h, 24 m

Genau weil ich so einen oder ähnlichen oder Vorjahresmodell in der Hand …Genau weil ich so einen oder ähnlichen oder Vorjahresmodell in der Hand hatte.Mein post hatte ich halt auch geschrieben wo noch keine Detail Bewertungen gepostet wurden.Es ist aber halt schon komisch wie das Schwesternmodell des Testsiegers mangelhaft sein soll nur weil rosa tagsüber nicht so viel reflektiert wie neon gelb.Sagen die zumindest in dem Video wo sie auf den Test von Stiftung Warentest Bezug nehmen.Sowas ist doch dämlich ... nur weil wie jemand weiter oben sagt nur zu 95% (erfundener wert) reflektiert.Aber nochmal habe den Test nicht gelesen und werde ihn mir auch nicht kaufen da ich schon einen Rucksack habe.Aber nur rein Interesse halber wie hat denn der von Derdiedas abgeschlossen wenn du den Test vorliegen hast?


Test zu
DerDieDas ErgoFlex Superflash Dangerous Shark

Täglicher Gebrauch (50%): „befriedigend“ (3,2);
Optische Warnwirkung (20%): „mangelhaft“ (5,5);
Materialeigenschaften (25%): „befriedigend“ (3,1);
Schadstoffe (5%):
„sehr gut“ (1,0).
21023606.jpg
Bearbeitet von: "BenNy222" 8. Mär
BenNy22208.03.2019 19:56

Denselben (hoffentlich) hab ich auch grad über idealo für 109.99€ ink … Denselben (hoffentlich) hab ich auch grad über idealo für 109.99€ inkl. Versand gefunden. Aber 3teilig ohne Plastikflasche+DoseExplorer Schulranzen Set Ninjago ColeGewicht: 1190g Volumen: 18l Größe: 41x28x20cmschulranzen.com/lego/explorer-schulranzen-set/ninjago-cole_045?ad=ide


Das ist aber nur das 3 teilige set. Aber keine Ahnung ob der Aufpreis sich für die 2 zusätzlichen Teile überhaupt lohnt. Der Turnbeutel und die Frühstücksdose wird bestimmt „hochstwertigstes“ Plastik sein.(party)
Bearbeitet von: "tcbane" 8. Mär
tcbane08.03.2019 21:41

Das ist aber nur das 3 teilige set. Aber keine Ahnung ob der Aufpreis sich …Das ist aber nur das 3 teilige set. Aber keine Ahnung ob der Aufpreis sich für die 2 zusätzlichen Teile überhaupt lohnt. Der Turnbeutel und die Frühstücksdose wird bestimmt „hochstwertigstes“ Plastik sein.(party)


Jo, hatte ich ja geschrieben. Der Turnbeutel ist doch in beiden Sets dabei, oder? Auf dem Bild bei ebay sehe ich zusätzlich ne Plastikflasche +Dose mit Facebook? Werbung
Bearbeitet von: "BenNy222" 8. Mär
BenNy222vor 8 m

Jo, hatte ich ja geschrieben. Der Turnbeutel ist doch in beiden Sets …Jo, hatte ich ja geschrieben. Der Turnbeutel ist doch in beiden Sets dabei, oder? Auf dem Bild bei ebay sehe ich zusätzlich ne Plastikflasche +Dose mit Facebook? Werbung


Ach herrje so genau hab ich mir die Bilder garnicht angeschaut nur das 1. Bild. ich dachte das wäre ein offizielles set die haben doch glatt noch 2 Werbeartikel dazugeschmissen
Na dann kann man das 5er set ja getrost vergessen.
@team ab heute gültig und die Preise im Onlineshop wurden angepasst. Kostenlose Lieferung in die nächstgelegene Filiale ist möglich und mit einem vorhandenen Rossmann-Coupon spart man nochmal 15%.
Wir haben heute offline gekauft.

Unser Junior hat sich total gefreut und wollte ihn haben.

Der Tipp mit dem Rossmann Gutschein leider zu spät
Reflektoren und Testergebnisse hin und her.
Ich hätte eher Bedenken, dass mein Sohn das Ninjago-motiv relativ schnell uncool findet.
Ninjago geht bei vielen inzwischen im Kindergarten los ( leider und unverständlicherweise) und müsste doch entsprechend spätestens 2. Klasse babymäßig sein. Oder geht das doch länger? Mein kleiner wird erst 3.
Unser Junior hatte wie gesagt daran Gefallen bis zur 4. Klasse.. , ist denke es ist von kind zu kind unterschiedlich.. Unserer ist jetzt 11 und hat noch Freude an lego ninjago allgemein..
Ab der 3. Klasse fangen sie bei uns an und wollen eher einen Rucksack. So war es auch bei meiner Tochter.
Den hat sie jetzt in der 6. Klasse noch, find ich OK.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text