[Müller] Blend-a-med Classic oder Complete Plus 0,27 (mit P&G-Coupon) (10.02.14 - 15.02.14)
647°Abgelaufen

[Müller] Blend-a-med Classic oder Complete Plus 0,27 (mit P&G-Coupon) (10.02.14 - 15.02.14)

40
eingestellt am 9. Feb 2014heiß seit 9. Feb 2014
Müller hat diese Woche (10.02.14 - 15.02.14)die Blend-a-med Classic oder Complete Plus im Angebot für : 0,77€.

Mit dem Procter & Gamble Gutschein in Höhe von 0,50€ // siehe ersten Kommentar + 4 Kommentar (Danke Spucha) (gültig bis 15.02.14) kommt man auf 0,27€.

Beste Kommentare

giuliob

Endlich wieder Zähne putzen!


Geht´s noch? Nimm das Bild raus!

@Fluoridzweifler:
Bitte verbreitet eure Meinung nicht mit irgendwelchen dubiosen Seiten und bitte lasst das Aufwiegeln der Leser hier!

@Rest:
Bitte macht euch selbst ein Bild über die derzeitige wissenschaftliche Lage der Dinge! Das Zweifeln an der Wirksamkeit bzw. an der Nützlichkeit ist sehr fragwürdig. Macht euch lieber selbst ein Bild - zum Beispiel hier:
de.wikipedia.org/wik…ung
und sucht euch, falls ihr dann immer noch unsicher seid, die jeweiligen Quellen raus um das ganze zu verifizieren.

Meine private Meinung:
Zweifel müssen grundsätzlich ernst genommen und nachgeprüft werden, allerdings muss man sich auch auf grundlegende Forschungen verlassen können. Wenn man das nicht tut und wie chunky solchen seltsamen Seiten glaubt ohne sie zu überprüfen, kann es ganz schnell in die Hosen gehen.

Zu dem Link von chunky "Zentrum der Gesundheit":
spiegel.de/wir…tml
Einfach mal durchlesen und sich selbst ein Bild machen!

MfG
McBlubber

Danke @McBlubber! Ich sehe das genauso. Eine kritische Würdigung der Fluoridierung von Zahnpasten kann sicherlich nicht schaden, aber das derzeitige Argumentationsniveau der Fluoridverweigerer bewegt sich irgendwo zwischen Esoterik und wissenschaftlicher Totalverweigerung.

40 Kommentare

Scheint ab jetzt der Standardpreis zu sein 77cent letzte Woche schon im rossmann Für den Preis zu haben
Früher waren es 85 Cent

knobelklaus

Scheint ab jetzt der Standardpreis zu sein 77cent letzte Woche schon im rossmann Für den Preis zu habenFrüher waren es 85 Cent



79cent waren es...mist.

Verfasser

knobelklaus

Scheint ab jetzt der Standardpreis zu sein 77cent letzte Woche schon im rossmann Für den Preis zu habenFrüher waren es 85 Cent

bei Rossmann waren es 79 Cent!

giuliob

Endlich wieder Zähne putzen!


Geht´s noch? Nimm das Bild raus!

zumindest die grüne "milde Frische" schmeckt irgendwie seltsam, hab ich letzte Woche erstmals wieder ne Tube von gekauft....die scheinen die Rezeptur geändert zu haben, weil auch kein Triclosan mehr drin ist.

Bei unserer Müller diese Gutescheine werden nie ankzeptiert.

Verfasser

124

Bei unserer Müller diese Gutescheine werden nie ankzeptiert.



Wieso nicht?, nimm den Gutschein von Spucha (4 Kommentar)!! Müller ist auch aufgeführt!

kann ich den gutschein mehrfach ausdrucken/ einlösen?

So werden die günstig ihren Sonderabfall los oO

Super. Jetzt müsste man nur noch einen Müller bei sich in der nähe haben.

124

Bei unserer Müller diese Gutescheine werden nie ankzeptiert.



Müller akzeptiert die Gutscheien immer!!
Gab noch nie Schwierigkeiten, auch nicht wenn ich mehrere Gutscheine einlösen wollte.
Ansonsten mal nach dem Filialleiter fragen

oder einfach ganz viele Warentrenner an der Kasse dazwischenlegen und jede Tube einzeln zahlen ... hab ich letzte Woche im Rossmann gemacht, als sie mir sagte, dass immer nur 1 Gutschein ins Kassensystem gehen würde

Oder wer es mal mit fluoridfreier Paste probieren möchte, kann ich Ajona Zahncreme empfehlen. Zwar ~1,15 die Tube, aber was solls. Gibts bei Rossmann, Kaufland, DM etc. (rote kleine Tube).

würde ich mittlerweile nicht mal mehr für lau nehmen!
dann lieber für Zahnpasta ohne Fluorid bezahlen, so spart man sich die Chemikalien und schont seine Gesundheit.
siehe : zentrum-der-gesundheit.de/flu…tml

Dessi12

Oder wer es mal mit fluoridfreier Paste probieren möchte, kann ich Ajona Zahncreme empfehlen. Zwar ~1,15 die Tube, aber was solls. Gibts bei Rossmann, Kaufland, DM etc. (rote kleine Tube).



Werde ich mal testen, danke.

Benutze im Moment noch Parodontax Classic, die ist auch ohne Fluorid, aber preislich dann doch in einer etwas anderen Region.

Cold für Flourid!

@Fluoridzweifler:
Bitte verbreitet eure Meinung nicht mit irgendwelchen dubiosen Seiten und bitte lasst das Aufwiegeln der Leser hier!

@Rest:
Bitte macht euch selbst ein Bild über die derzeitige wissenschaftliche Lage der Dinge! Das Zweifeln an der Wirksamkeit bzw. an der Nützlichkeit ist sehr fragwürdig. Macht euch lieber selbst ein Bild - zum Beispiel hier:
de.wikipedia.org/wik…ung
und sucht euch, falls ihr dann immer noch unsicher seid, die jeweiligen Quellen raus um das ganze zu verifizieren.

Meine private Meinung:
Zweifel müssen grundsätzlich ernst genommen und nachgeprüft werden, allerdings muss man sich auch auf grundlegende Forschungen verlassen können. Wenn man das nicht tut und wie chunky solchen seltsamen Seiten glaubt ohne sie zu überprüfen, kann es ganz schnell in die Hosen gehen.

Zu dem Link von chunky "Zentrum der Gesundheit":
spiegel.de/wir…tml
Einfach mal durchlesen und sich selbst ein Bild machen!

MfG
McBlubber

Hier noch der "Webseitencheck" der Verbraucherzentrale Hamburg:

vzhh.de/ern…pdf

MfG
McBlubber

Danke @McBlubber! Ich sehe das genauso. Eine kritische Würdigung der Fluoridierung von Zahnpasten kann sicherlich nicht schaden, aber das derzeitige Argumentationsniveau der Fluoridverweigerer bewegt sich irgendwo zwischen Esoterik und wissenschaftlicher Totalverweigerung.

Bei Müller muss übrigens jede Zahnpaste EINZELN gekauft werden ... die Coupons aus dem Post hier konnten leider nicht gescannt werden und die arme Kassierin durfte alles eintippen ganze 4x. Zum Glück war nichts los, sonst hätte ich mich in den Boden geschämt für die 2€

chunky

würde ich mittlerweile nicht mal mehr für lau nehmen! dann lieber für Zahnpasta ohne Fluorid bezahlen, so spart man sich die Chemikalien und schont seine Gesundheit. siehe : http://www.zentrum-der-gesundheit.de/fluorid.html


Die Seite gehört einer sektenähnlichen Vereinigung von esoterischen Spinnern und Verschwörungstheoretikern. Quellen:
spiegel.de/wir…tml
blog.psiram.com/tag…it/
Wenn es um Gesundheitsthemen geht, sollte man im Netzt immer kritisch sein. Glaubt bitte nicht jeden Unsinn.

Spucha

Und hier ein Coupon, auf dem auch steht, dass man ihn ausgedruckt nutzen darf http://www.file-upload.net/download-8485385/Coupon-section-Print-Image-Generation1-page-001.jpg.html



Wurde bei mir nicht angenommen mit dem Hinweis das sie keine Kopien mehr annehmen dürften

Gerade eben 4 Tuben gekauft. Leider hat der Scanner 2 Coupons nicht genommen. Für solche Fälle hatte die Verkäuferin aber ne extra Karte mit der sie den Rabatt trotzdem abziehen konnte.

Habe eine Packung gekauft mit einem Coupon. Der ging nicht zu scannen und die Kassierin musste von einer Mitarbeiterin erst mal über Coupons aufgeklärt werden. Manuell ging es anstandslos. Werde also die nächsten Mittagspausen immer einer Packung Zahnpasta holen X)

Wie drastisch Fluorid Zähne zerfressen und Knochen zerbröckeln kann, zeigt der Fall einer 47-jährigen Britin. Jeden Tag kochte sich die Frau mehrere Kannen schwarzen Tee, in jede hängte sie 100 bis 150 Teebeutel. Stark musste das Gebräu sein, sehr stark. 17 Jahre lang frönte die Frau ihrer extremen Leidenschaft, dann musste sie ins Krankenhaus.



WTF? oO

Da ist doch kein Platz mehr für Wasser? lutscht sie die Teebeutel?

super

Für Zahnpasta bezahlt man doch nicht.

lolnickname

Für Zahnpasta bezahlt man doch nicht.



Große Taschen oder wie? (_;)

10 in einem Rutsch bei Müller im Biesdorf Center, danke an die Kassiererin und dem Dealersteller. Musste jedoch jede Tube extra abkassiert werden.

Zentrum der Gesundheit und Verkaufsinteresse ja ne ist klar...

Ein ital. Wissenschaftler hat in den 20/30er Jahren des 20Jhd. eine Studie darüber angefertigt, ob Kinder mit weissen Flecken auf den Zähnen weniger Karies haben, als Kinder ohne. In dieser Studie nahm er Kinder aus ländlichen/vulkanischen Gebieten mit natürlich hohem Fluoridgehalt im Trinkwasser und als Vergleichsgruppe Kinder aus Rom. Er fand heraus dass Kinder aus ländlichen Gebiet mit Fluoridflecken in den Zähnen weniger Karies hatten, als Kinder aus der Großstadt ohne Fluoridflecken. Er missachtete dabei, dass die Kinder auf dem Land kaum Zugang zu Süssigkeiten hatten, und die Eltern eher arm waren. Während in der Großstadt der Zugang zu Zucker viel einfacher und auch die Löhne höher waren. Diese Studie kam in die USA, es begann ein Boom mit Fluorid in Zahnpastas, in Trinkwasser etc. Das kam zu uns, so liess man auch bspw. in Kassel(1955) Fluorid ins Trinkwasser künstlich einbringen, zur Kariesprophylaxe. Wurde eingestellt aus "gesundheitlichen Erwägungen" und VÖLLIGER Erfolglosigkeit! - Fluorid ist ein wesentlicher Bestandteil von sedativ wirkenden Psychopharmaka, hat eine träge machende Wirkung auf das Gehirn, ein Schelm der böses dabei denkt, wenn die Regierungen so etwas Ihren Bürgern zumuten... .

romanlorenz

Ein ital. Wissenschaftler hat in den 20/30er Jahren des 20Jhd. eine Studie darüber angefertigt, ob Kinder mit weissen Flecken auf den Zähnen weniger Karies haben, als Kinder ohne. In dieser Studie nahm er Kinder aus ländlichen/vulkanischen Gebieten mit natürlich hohem Fluoridgehalt im Trinkwasser und als Vergleichsgruppe Kinder aus Rom. Er fand heraus dass Kinder aus ländlichen Gebiet mit Fluoridflecken in den Zähnen weniger Karies hatten, als Kinder aus der Großstadt ohne Fluoridflecken. Er missachtete dabei, dass die Kinder auf dem Land kaum Zugang zu Süssigkeiten hatten, und die Eltern eher arm waren. Während in der Großstadt der Zugang zu Zucker viel einfacher und auch die Löhne höher waren. Diese Studie kam in die USA, es begann ein Boom mit Fluorid in Zahnpastas, in Trinkwasser etc. Das kam zu uns, so liess man auch bspw. in Kassel(1955) Fluorid ins Trinkwasser künstlich einbringen, zur Kariesprophylaxe. Wurde eingestellt aus "gesundheitlichen Erwägungen" und VÖLLIGER Erfolglosigkeit! - Fluorid ist ein wesentlicher Bestandteil von sedativ wirkenden Psychopharmaka, hat eine träge machende Wirkung auf das Gehirn, ein Schelm der böses dabei denkt, wenn die Regierungen so etwas Ihren Bürgern zumuten... .



und dabei handelt es sich sogar um natürliches Fluorid, das wahrscheinlich nicht so giftig wie das industrielle Abfallprodukt ist

Ajona mag zwar ohne Flourid sein, würde ic htrotzdem abraten, einfach mal stiftung warentest (war mitte bis ende 2013) dazu lesen, Note 5

15 Tuben und 5 Stück immer auf einem Bon... Danke!

Der Coupon von Spucha ist eine Fälschung, da die Personalisierung gelöscht wurde. Sieht man auch bei der ersten Reihe der Händler-Logos. Das ist tatsächlich eine Straftat! mydealz wird davon unterrichtet, ich hoffe Spucha wird strafrechtlich verfolgt. Es ist nicht gut, wenn wir hier mit illegalen Ideen mydealz in Misskredit bringen.

reholl

Der Coupon von Spucha ist eine Fälschung, da die Personalisierung gelöscht wurde. Sieht man auch bei der ersten Reihe der Händler-Logos. Das ist tatsächlich eine Straftat! mydealz wird davon unterrichtet, ich hoffe Spucha wird strafrechtlich verfolgt. Es ist nicht gut, wenn wir hier mit illegalen Ideen mydealz in Misskredit bringen.



uih, der mit den erhobenen Zeigefinger droht.
Dann dürften hier einige Gutscheine nicht gepostet werden! Aber jeder kann sich ganz normal bei for-me-online.de/" target="_blank" class="link" rel="nofollow">for-me-online.de/2e8…a28 anmelden.

Gibt es wirklich Leute, die auf die Marke einer Zahnpasta Wert legen?

Xysos

Bei Müller muss übrigens jede Zahnpaste EINZELN gekauft werden ... die Coupons aus dem Post hier konnten leider nicht gescannt werden und die arme Kassierin durfte alles eintippen ganze 4x. Zum Glück war nichts los, sonst hätte ich mich in den Boden geschämt für die 2€



Kann ich nicht bestätigen - bei meinem Müller waren die nicht personalisieren Coupons scannbar und es war auch kein Problem, ein Dutzend Tuben und Coupons auf demselben Bon abzurechnen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text