326°
ABGELAUFEN
[MÜLLER] Hasbro Star Wars Rebels AT-DP Fahrzeug mit Raketenwerfer für 20,00€ (Idealo:43,99€)
Beliebteste Kommentare

Ich habe dieses Modell selber 4 Jahre lang bewegt. Bin damals von einem Smart forfour auf den AT-DP umgestiegen.
Besonders in der Stadt ist das Modell vorteilhaft, mit dem serienmäßigen Raketenwerfer ist die Parkplatzsuche mal total einfach.
Empfehlen kann ich auf jedem Fall auch die Ausstattungslinie "Imperial-Line", diese beinhaltet neben der Klimaanlage auch die Standheizung. (Wenn ihr ein mal auf Hoth unterwegs wart, werdet ihr nicht mehr darauf verzichten wollen.)
Mittlerweile habe ich mir aber wegen des Nachwuchs den AT-AT geholt, der bietet einfach mehr Platz.

10 Kommentare

gGrPTvm.jpg

Obwohl Star Wars Rebels ganz ok war, nen AT-ST wäre ja noch ok, aber dieses Zeug...

Ist das daneben ein Todesstern ? oO
HOT !

Play187

Ist das daneben ein Todesstern ? oO HOT !


Ja, von Hotweels, aber nicht reduziert

Hahaha...habe hot gevotet, weil ich dachte, dass das lego Star wars ist X)

Leider nicht Old School genug für mich...

Ich habe dieses Modell selber 4 Jahre lang bewegt. Bin damals von einem Smart forfour auf den AT-DP umgestiegen.
Besonders in der Stadt ist das Modell vorteilhaft, mit dem serienmäßigen Raketenwerfer ist die Parkplatzsuche mal total einfach.
Empfehlen kann ich auf jedem Fall auch die Ausstattungslinie "Imperial-Line", diese beinhaltet neben der Klimaanlage auch die Standheizung. (Wenn ihr ein mal auf Hoth unterwegs wart, werdet ihr nicht mehr darauf verzichten wollen.)
Mittlerweile habe ich mir aber wegen des Nachwuchs den AT-AT geholt, der bietet einfach mehr Platz.

Subrezze

Ich habe dieses Modell selber 4 Jahre lang bewegt. Bin damals von einem Smart forfour auf den AT-DP umgestiegen. Besonders in der Stadt ist das Modell vorteilhaft, mit dem serienmäßigen Raketenwerfer ist die Parkplatzsuche mal total einfach. Empfehlen kann ich auf jedem Fall auch die Ausstattungslinie "Imperial-Line", diese beinhaltet neben der Klimaanlage auch die Standheizung. (Wenn ihr ein mal auf Hoth unterwegs wart, werdet ihr nicht mehr darauf verzichten wollen.) Mittlerweile habe ich mir aber wegen des Nachwuchs den AT-AT geholt, der bietet einfach mehr Platz.


HA, noch so ein AT-AT-Besitzer, der immer vorne und hinten über die Linien drüber parkt. Hoffentlich kommt bei dir auch mal ein T-47-Gleiter und schleppt dich vor deinen Augen ab!!!einself

Subrezze

Ich habe dieses Modell selber 4 Jahre lang bewegt. Bin damals von einem Smart forfour auf den AT-DP umgestiegen. Besonders in der Stadt ist das Modell vorteilhaft, mit dem serienmäßigen Raketenwerfer ist die Parkplatzsuche mal total einfach. Empfehlen kann ich auf jedem Fall auch die Ausstattungslinie "Imperial-Line", diese beinhaltet neben der Klimaanlage auch die Standheizung. (Wenn ihr ein mal auf Hoth unterwegs wart, werdet ihr nicht mehr darauf verzichten wollen.) Mittlerweile habe ich mir aber wegen des Nachwuchs den AT-AT geholt, der bietet einfach mehr Platz.



Danke, die beiden Posts hab ich nach dem Dreckstag gebrauch!

Dem kann ich nur zustimmen, besten Dank!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text