Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Müller-Licht tint LED 9W(60W) E27 + Mobile Switch (ZigBee kompatibel) [Prime]
462° Abgelaufen

Müller-Licht tint LED 9W(60W) E27 + Mobile Switch (ZigBee kompatibel) [Prime]

15€25,18€-40%Amazon Angebote
18
eingestellt am 7. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin, Prime-Mitglieder bekommen das oben genannte Starter Set von tint bei Amazon gerade für 15€ inkl. Versand! Der nächstbeste Preis liegt bei 25,18€.

1599968-XvjmC.jpg
tint Starter-Set LED-Birnenform E27 dimming + Mobile Switch
Sofort startklar
Warmweißes Licht (2700 K)
Kabelloser Mobile Switch zum An-/Ausschalten, Dimmen und Aktivieren des Lieblings-Dimmprofils
Sprachsteuerung per Echo Plus
Kompatibel mit gängigen Smart Home Systemen
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

18 Kommentare
hier findet man die Fernbedienung für conbee2 nicht.
kann da jemand was dazu sagen ?
Bearbeitet von: "jensven" 7. Jun
Mit disco Funktion
Bedeutet "ZigBee kompatibel", dass es immer mit der Hue Bridge kompatibel ist?
Farbwiedergabeindex ist Ra>80, erfüllt damit (erwartungsgemäß) die EU-Norm, ist aber für wohnliches, gemütliches Licht nicht ausreichend. Da müsste der Ra>90 oder höher sein. Kostet natürlich Geld...
Aushilfsmafiosi07.06.2020 14:11

Farbwiedergabeindex ist Ra>80, erfüllt damit (erwartungsgemäß) die EU …Farbwiedergabeindex ist Ra>80, erfüllt damit (erwartungsgemäß) die EU-Norm, ist aber für wohnliches, gemütliches Licht nicht ausreichend. Da müsste der Ra>90 oder höher sein. Kostet natürlich Geld...



gibts überhaupt smarte leuchtmittel mit Ra über 80 ? normale Ra 90 kosten ja nüscht im vergleich zu smarten Ra 80..aber eben auch nicht smart.
Aushilfsmafiosi07.06.2020 14:11

Farbwiedergabeindex ist Ra>80, erfüllt damit (erwartungsgemäß) die EU …Farbwiedergabeindex ist Ra>80, erfüllt damit (erwartungsgemäß) die EU-Norm, ist aber für wohnliches, gemütliches Licht nicht ausreichend. Da müsste der Ra>90 oder höher sein. Kostet natürlich Geld...


Ra gint doch nur an, ob das licht farben verfälscht oder nicht. Als Grafiker durchaus ein wichtiger wert oder auch interessant an der wursttheke, aber ein hoher RA macht Licht noch lange nicht wohnlicher. Da kommt eher die Farbtemperatur zum tragen. Ra 80 reicht für den hausgebrauch locker. Farbauswahl (z. B. wandfarbe) dann aber lieber bei Tageslicht auswählen.
Zum testen einfach mal ne Tageslichtlampe mit hohen ra ausprobieren.
Schaaasch07.06.2020 14:35

gibts überhaupt smarte leuchtmittel mit Ra über 80 ? normale Ra 90 kosten j …gibts überhaupt smarte leuchtmittel mit Ra über 80 ? normale Ra 90 kosten ja nüscht im vergleich zu smarten Ra 80..aber eben auch nicht smart.


Entzieht sich meiner Kenntnis. Da Philips als Marktführer aber wohl auch nicht über Ra>80 anbietet, gibt‘s wohl keinen Druck. Und die Bedeutung des Farbwiedergabeindex ist ja (leider) noch lange kein Allgemeinwissen.
IMCARLOS07.06.2020 14:38

Ra gint doch nur an, ob das licht farben verfälscht oder nicht. Als …Ra gint doch nur an, ob das licht farben verfälscht oder nicht. Als Grafiker durchaus ein wichtiger wert oder auch interessant an der wursttheke, aber ein hoher RA macht Licht noch lange nicht wohnlicher. Da kommt eher die Farbtemperatur zum tragen. Ra 80 reicht für den hausgebrauch locker. Farbauswahl (z. B. wandfarbe) dann aber lieber bei Tageslicht auswählen. Zum testen einfach mal ne Tageslichtlampe mit hohen ra ausprobieren.


Jein. Wenn Du feststellst, dass Dein Partner / Partnerin eine fahle Hautfarbe, die Kleidung nicht so aussieht wie bei Tageslicht, usw, ist das ein gutes Zeichen für minderwertiges Licht. Die Farbtemperatur unterliegt tatsächlichen kulturellen Unterscheiden in Bezug auf das persönliche Empfinden. Nutzer mit Herkunft aus südlicheren Gefilden bevorzugen überwiegend 5400-6500K, während sie hier in Mittel- und Nordeuropa übliche 2700-3000K eher befremdlich empfinden.
Kann jemand näheres zum obigen Schalter berichten? Im Sinne von : wird er von der Hue Bridge erkannt? Oder lassen sich die Tasten, analog dem Hue Schalter, mit Szenen belegen?

Habe bislang 3 Tint Glühbirnen (2*E27 mit Farbwechsel, 1*E14 Weißspektrum) und den Tint smart Switch in meinem Hue-System, bin sehr zufrieden damit.
Wie ist denn die Haltbarkeit von so einer Birne?
Starterset bedeutet nicht das alles für den Betrieb dabei ist oder? Ich brauche noch eine Bridge oder ähnliches richtig?
Aushilfsmafiosi07.06.2020 14:11

Farbwiedergabeindex ist Ra>80, erfüllt damit (erwartungsgemäß) die EU …Farbwiedergabeindex ist Ra>80, erfüllt damit (erwartungsgemäß) die EU-Norm, ist aber für wohnliches, gemütliches Licht nicht ausreichend. Da müsste der Ra>90 oder höher sein. Kostet natürlich Geld...



Schaaasch07.06.2020 14:35

gibts überhaupt smarte leuchtmittel mit Ra über 80 ? normale Ra 90 kosten j …gibts überhaupt smarte leuchtmittel mit Ra über 80 ? normale Ra 90 kosten ja nüscht im vergleich zu smarten Ra 80..aber eben auch nicht smart.



Die Tradfri-Lampen von Ikea sollen einen Ra-Index von über 90 haben. Und kosten auch nicht mehr als die Lampen aus diesem Deal.
coffee_cream07.06.2020 15:34

Wie ist denn die Haltbarkeit von so einer Birne?


Also bei mir halten 🍐 so ca. 2 Wochen, bei Hunger auch kürzer.
Diese LED-Leuchte wird bis mindestens zum Ablauf von Garantie oder Gewährleistung halten
jensven07.06.2020 13:25

hier findet man die Fernbedienung für conbee2 nicht.kann da jemand was …hier findet man die Fernbedienung für conbee2 nicht.kann da jemand was dazu sagen ?


Hm, im Zweifel auf Zigbee2mqtt umsteigen. Hat jetzt Conbee2 Support.
Hansfranzmueller07.06.2020 15:40

Starterset bedeutet nicht das alles für den Betrieb dabei ist oder? Ich …Starterset bedeutet nicht das alles für den Betrieb dabei ist oder? Ich brauche noch eine Bridge oder ähnliches richtig?


Grundsätzlich brauchst du keine Zigbee Bridge: Hue, Tradfri und Tint Lampen lassen sich mit einem Schalter direkt koppeln und steuern ( zu Innr kann ich nichts sagen, da ich keine besitze). Vor allem Tint hat seine Produkte mit der Commander-Fernbedienung darauf ausgerichtet, dass keine Bridge zwingend nötig ist und trotzdem eine große Funktionalität erreicht wird: Lampen lassen sich darüber in Gruppen zusammenbündeln und neben den üblichen an/aus/dimmen auch mit vordefinierte Szenen steuern.

Eine Bridge bringt vor allem einen viel größeren Bedienkomfort, eine zentrale Steuerung, Übersichtlichkeit oder die Möglichkeit die Beleuchtung über Sprachbefehle zu steuern.
Aushilfsmafiosi07.06.2020 14:44

Jein. Wenn Du feststellst, dass Dein Partner / Partnerin eine fahle …Jein. Wenn Du feststellst, dass Dein Partner / Partnerin eine fahle Hautfarbe, die Kleidung nicht so aussieht wie bei Tageslicht, usw, ist das ein gutes Zeichen für minderwertiges Licht. Die Farbtemperatur unterliegt tatsächlichen kulturellen Unterscheiden in Bezug auf das persönliche Empfinden. Nutzer mit Herkunft aus südlicheren Gefilden bevorzugen überwiegend 5400-6500K, während sie hier in Mittel- und Nordeuropa übliche 2700-3000K eher befremdlich empfinden.


Ich schreib ja aus Mitteleuropa. Und hierzulande war eben Glühlampe angesagt. Und das soll natürlich im Led Zeitalter weiter so aussehen.
In südlicheren Gefilden is halt, außer um die sommersondenwende rum, viel mehr Tageslicht.
Aushilfsmafiosi07.06.2020 14:44

Jein. Wenn Du feststellst, dass Dein Partner / Partnerin eine fahle …Jein. Wenn Du feststellst, dass Dein Partner / Partnerin eine fahle Hautfarbe, die Kleidung nicht so aussieht wie bei Tageslicht, usw, ist das ein gutes Zeichen für minderwertiges Licht. Die Farbtemperatur unterliegt tatsächlichen kulturellen Unterscheiden in Bezug auf das persönliche Empfinden. Nutzer mit Herkunft aus südlicheren Gefilden bevorzugen überwiegend 5400-6500K, während sie hier in Mittel- und Nordeuropa übliche 2700-3000K eher befremdlich empfinden.


LED und Leuchstofflampen haben eben kein kontinuierliches spektrum. So wird leider jede lampe bestimmte farbwerte besonders schlecht wiedergeben (R1-R15). RA is dann halt der gemittelte wert.

Wenn man am wenigsten Farbverfälschung haben will muss man bei Glühlampe oder Halogen bleiben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text