Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Magnat Multi Monitor 220 (2 x 40 Watt, Bluetooth, aptX)
249° Abgelaufen

Magnat Multi Monitor 220 (2 x 40 Watt, Bluetooth, aptX)

220€279€-21%
16
eingestellt am 25. Nov 2019Bearbeitet von:"doleginho"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

  • Hochwertiges Komplettsystem für Vinyl- und Streaming-Freunde
  • Kompaktes, aktives Stereo-System mit Phono-Eingang und Bluetooth®
  • Resonanzarmes Gehäuse aus E1-MDF-Holzplatten
  • Vielfältige Anschlussmöglichkeiten inklusive Phono und Bluetooth®
  • Integrierter Class-D-Verstärker mit 2 x 40 Watt RMS-Leistung

    modernhifi.de/mag…st/
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

16 Kommentare
AptX und MM Vorverstärker, nette Kombination.
Habe bei dem Deal vor ein Paar Tagen die Edifier Studio R2000DB [153€] gekauft, lohnt es sich diese wieder heimzuschicken und die hier beworbenen zu kaufen, würde 70€ mehr investieren wenn mir jemand sagen kann ob man Soundtechnisch da wirklich etwas so viel besseres bekommen würde. Danke im vorraus.

Deal Link
mydealz.de/dea…839
Dies gut?
elCoco25.11.2019 14:04

Dies gut?



Diese gut Amigo und is letzter Preis
Jetzt auch bei Amazon für 220,95€:
amazon.de/Mag…Z5/
23829218-lwCLG.jpg
Mineralwasserflasche25.11.2019 14:06

... würde 70€ mehr investieren wenn mir jemand sagen kann ob man So …... würde 70€ mehr investieren wenn mir jemand sagen kann ob man Soundtechnisch da wirklich etwas so viel besseres bekommen würde.


Die Frage ist ja auch, was Du unter "so viel besserem" Klang verstehst. Das ist zum großen Teil eine subjektive Sache. Ich kennne die Magnat nicht, kann somit nichts dazu sagen. Aber die Edifier sind für meinen Geschmack auch nicht sonderlich geil, schon mal gar nicht die 1700er. Man kann keine pauschalen Empfehlungen aussprechen, das geht nur mit Probehören im eigenen Raum. Ich schätze, dass die Magnat neutraler abgestimmt sein werden. Ob Dir das besser gefällt, ist aber eine ganz andere Frage.
Mineralwasserflasche25.11.2019 14:06

Habe bei dem Deal vor ein Paar Tagen die Edifier Studio R2000DB [153€] g …Habe bei dem Deal vor ein Paar Tagen die Edifier Studio R2000DB [153€] gekauft, lohnt es sich diese wieder heimzuschicken und die hier beworbenen zu kaufen, würde 70€ mehr investieren wenn mir jemand sagen kann ob man Soundtechnisch da wirklich etwas so viel besseres bekommen würde. Danke im vorraus. Deal Linkhttps://www.mydealz.de/deals/edifier-studio-r2000db-1470839



Ich würde den Magnat für den Preis zumindest eine Chance geben. Ich habe sie zwar live noch nicht gesehen oder gehört, aber sie scheinen zumindest den Anspruch zu haben preiswerte Hifi-Aktivlautsprecher zu sein und der MM-Vorverstärker ist ein guter Grund sich auch mal einen älteren gebrauchten Plattenspieler anzuschaffen
Bearbeitet von: "Shopaholic86" 25. Nov 2019
Für den Preis würde ich den Lautsprechern auch eine Chance geben, insb. falls man mit dem eingebauten Phono-Vorverstärker was anfangen kann. Wer bereit ist noch mehr auszugeben und eine etwas feinere Optik (und ggf. auch Klang) wünscht, könnte es ansonsten mit den Dali Zensor 1 AX probieren, die gerade um 300,-€ zu haben sind.
Bsp.:
ebay.de/itm…gbI

Wer noch mehr ausgeben will, ggf. etwas mehr Bassfundament sucht und den Phono-Vorverstärker möchte, kann auch zu den Klipsch R-15PM (bzw. dem wenig veränderten Nachfogler R-51PM) greifen
Bearbeitet von: "MikeM" 25. Nov 2019
MikeM25.11.2019 20:09

Wer noch mehr ausgeben will, ggf. etwas mehr Bassfundament sucht und den …Wer noch mehr ausgeben will, ggf. etwas mehr Bassfundament sucht und den Phono-Vorverstärker möchte, kann auch zu den Klipsch R-15PM (bzw. dem wenig veränderten Nachfogler R-51PM) greifen ...


Bevor man sich die Klipsch hinstellt, sollte man sich lieber mal die iloud Micro anhören. Mehr Monitor braucht es oftmals nicht.
MikeM25.11.2019 20:09

Für den Preis würde ich den Lautsprechern auch eine Chance geben, insb. f …Für den Preis würde ich den Lautsprechern auch eine Chance geben, insb. falls man mit dem eingebauten Phono-Vorverstärker was anfangen kann. Wer bereit ist noch mehr auszugeben und eine etwas feinere Optik (und ggf. auch Klang) wünscht, könnte es ansonsten mit den Dali Zensor 1 AX probieren, die gerade um 300,-€ zu haben sind.Bsp.:https://www.ebay.de/itm/Dali-Zensor-1ax-in-schwarz-Neu-in-ungeoffnete-Verpackung/274027580832?hash=item3fcd510da0:g:wwAAAOSwWktdjgbIWer noch mehr ausgeben will, ggf. etwas mehr Bassfundament sucht und den Phono-Vorverstärker möchte, kann auch zu den Klipsch R-15PM (bzw. dem wenig veränderten Nachfogler R-51PM) greifen



Die Dali Zensor 1 (ohne AX) hatten zumindest immer einen sehr guten Ruf als gute Budget Monitore. Interessant dass so viele "Klassiker" jetzt als Aktiv-Varianten auf den Markt geworfen werden.
nextone725.11.2019 21:59

Bevor man sich die Klipsch hinstellt, sollte man sich lieber mal die iloud …Bevor man sich die Klipsch hinstellt, sollte man sich lieber mal die iloud Micro anhören. Mehr Monitor braucht es oftmals nicht.



Hm keine Ahnung, wie der Klang ist, aber sie sehen aus wie 20 Euro PC Lautsprecher von vor 15 Jahren
Shopaholic8625.11.2019 23:20

Hm keine Ahnung, wie der Klang ist, aber sie sehen aus wie 20 Euro PC …Hm keine Ahnung, wie der Klang ist, aber sie sehen aus wie 20 Euro PC Lautsprecher von vor 15 Jahren


Wenn Du mit den Augen hörst, ok. Aber ich kann Dir nur sagen, der optische Eindruck täuscht. Das einzige was sie nicht können, ist Tiefbass.
nextone726.11.2019 06:50

Wenn Du mit den Augen hörst, ok. Aber ich kann Dir nur sagen, der optische …Wenn Du mit den Augen hörst, ok. Aber ich kann Dir nur sagen, der optische Eindruck täuscht. Das einzige was sie nicht können, ist Tiefbass.


Naja eine gute Anlage muss schon auch schön aussehen, für mich zählt da der Gesamteindruck. Darum würden die für mich einfach kategorisch raus fallen. Ich werde aber mal schauen, ob ich sie irgendwo lokal sehe und hören kann. Vielleicht haben sie ja wirklich jeden Euro Entwicklungskosten in den Klang investiert
23865285-8WXtI.jpgZiemlich abgekupfert von den Yamaha HS 8/7/5/80M/50M (und damit eigtl NS10)... Sind bekannte Studiomonitore
Bearbeitet von: "Slapdepp" 26. Nov 2019
Hat jemand einen Tipp für einen halbwegs günstigen Sub, mit dem man dieses Set ergänzen könnte?
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von doleginho. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text