Multi-Tool aus Edelstahl, 9 in 1
222°Abgelaufen

Multi-Tool aus Edelstahl, 9 in 1

2,46€3,29€-25%Banggood Angebote
18
eingestellt am 22. Mär
Das Multi-Tool gibt es derzeit bei Banggood zu einem guten Kurs.

Gutscheincode: dfbd6f

Features:
  • This multi tool plier is customized for outdoor exercises enthusiasts.
  • The multi tool plier is a necessity for home life, travel, and go out for camping.
  • 9 functions includes plier, nail file, straight screwdriver, corkscrew, large flathead screwdriver, knife, cross screwdriver, bottle opener, serrated knife.
  • Non-slip handle, feel comfortable, durable.
  • Multifunctional tool, the operation is simple and convenient, easy to carry.
  • Material: Stainless Steel.
  • Overall Length: Approx. 10.7cm/ 4.21"

1149016-qB3Ov.jpg
1149016-6uBx1.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

18 Kommentare
Einerseits denke ich... Was muss das für ein Schrott sein.

Dank denke ich an mein 35€ leatherman das ich nun innerhalb eines Jahres zum dritten Mal einschicke weil zange Schere und Schraubendreher defekt sind.
Ist das eine chinesische Offizierszange?
bloedsinn1212vor 7 m

Einerseits denke ich... Was muss das für ein Schrott sein.Dank denke ich …Einerseits denke ich... Was muss das für ein Schrott sein.Dank denke ich an mein 35€ leatherman das ich nun innerhalb eines Jahres zum dritten Mal einschicke weil zange Schere und Schraubendreher defekt sind.



Nun ja... immerhin hast du bei leatherman nur „25“ Jahre Garantie ..... denke das passt bei 35€
Ich hab 4 verschiedene Tools von leatherman und das älteste ist über 20 Jahre alt und funktioniert immer noch wie am ersten Tag.
Ich hätte mehr Angst bei diesem Tool hier, dass es genau dann kaputt geht wenn ich damit arbeite und ich mich verletze.
Solche Multitools gibt es oft extrem billig. Auch bei Aldi oder LIDL. Ob es dann 2,46 € kostet oder 7 €? So what! Entscheidend ist es, ob die Tools tatsächlich im Einsatz etwas taugen. Wenn nicht gilt der alte Grundsatz: Ich kann es mir nicht leisten, billig zu kaufen.

Also: Gibt es irgendwelche Tests über dieses Tool? Ansonsten ist der Kauf eine Wundertüte.
Wi(n/t)ziges Multitool. Habe ich neulich vom RK für die Blutspende bekommen und liegt jetzt im Auto.
Vergleichspreis
Verletzung an der Hand - 2,46€
Der Blick der Freundin - unbezahlbar
Reicht nicht mal zum Wackelzahnziehen
klumpenvor 1 h, 1 m

Ist das eine chinesische Offizierszange?



Nein, das ist eine chinesische Zahnarztpraxis to go
igel14vor 58 m

Nun ja... immerhin hast du bei leatherman nur „25“ Jahre Garantie ..... den …Nun ja... immerhin hast du bei leatherman nur „25“ Jahre Garantie ..... denke das passt bei 35€Ich hab 4 verschiedene Tools von leatherman und das älteste ist über 20 Jahre alt und funktioniert immer noch wie am ersten Tag.Ich hätte mehr Angst bei diesem Tool hier, dass es genau dann kaputt geht wenn ich damit arbeite und ich mich verletze.


Ich finde überhaupt nicht dass das passt, wenn ich ein Werkzeug für den Notfall dabei habe, das im Notfall nicht funktioniert.

Dann kann ich auch einen 200g schweren Stein mit mir rumschleppen. OK blöder Vergleich, der funktioniert immer.

Ob ich das Ding dauernd repariert kriege ist mir egal. Ich kann es nicht nutzen.

Wenn ich nun 35€ ausgebe und etwas nie nutzen kann, auch wenn es immer repariert wird, ist das 32€ mehr als wenn ich 3€ ausgebe und etwas nie nutzen kann.
Mist ... hab ich 117,545€ zu viel bezahlt
dealdo2in1vor 26 m

Verletzung an der Hand - 2,46€Der Blick der Freundin - unbezahlbar



Da empfehle ich eher das GEFRO Tomatenmesser - mit der Schnittgarantie!
Da wird nix arretiert. Oh Gott...
Das ist doch ein Einhandmesser. Laut Waffengesetz WaffG ist es verboten, diese in der Öffentlichkeit zu führen.
omnikompetentvor 23 m

Das ist doch ein Einhandmesser. Laut Waffengesetz WaffG ist es verboten, …Das ist doch ein Einhandmesser. Laut Waffengesetz WaffG ist es verboten, diese in der Öffentlichkeit zu führen.


Schwachsinn!

Das ist ein Einhandmesser:
16873874-GqL7O.jpg
Man kann es mit einer Hand öffnen.
black_shadowvor 25 m

Schwachsinn!Das ist ein Einhandmesser:[Bild] Man kann es mit einer Hand …Schwachsinn!Das ist ein Einhandmesser:[Bild] Man kann es mit einer Hand öffnen.


Ich bin kein Gutachter, sondern nur Jurist.

Daher kann ich auf die Entfernung das Multi-Tool aus Edelstahl nicht abschließend untersuchen.

Fakt ist aber, dass zum Beispiel die meisten Leatherman von der Rechtsprechung als Einhandmesser eingestuft werden. Einhandmesser dürfen vom Grundsatz her nicht in der Öffentlichkeit geführt werden.

In Deutschland ist es oft wesentlich besser, man schaut ins Gesetz, anstatt auf seine Intuition oder seinen gesunden Menschenverstand zu hören. Da Recht nichts mit Gerechtigkeit zu tun hat, sind oft Regelungen gültig, auf die man als naiver Unkundiger nicht kommen würde.

Auszug aus dem Waffengesetz WaffG

§ 42a Verbot des Führens von Anscheinswaffen und bestimmten tragbaren Gegenständen

(1) Es ist verboten
1.Anscheinswaffen,
2.Hieb- und Stoßwaffen nach Anlage 1 Abschnitt 1 Unterabschnitt 2 Nr. 1.1 oder
3.Messer mit einhändig feststellbarer Klinge (Einhandmesser) oder feststehende Messer mit einer Klingenlänge über 12 cm
zu führen
(2) Absatz 1 gilt nicht
1.für die Verwendung bei Foto-, Film- oder Fernsehaufnahmen oder Theateraufführungen,
2.für den Transport in einem verschlossenen Behältnis,
3.für das Führen der Gegenstände nach Absatz 1 Nr. 2 und 3, sofern ein berechtigtes Interesse vorliegt.
Weitergehende Regelungen bleiben unberührt.
(3) Ein berechtigtes Interesse nach Absatz 2 Satz 1 Nr. 3 liegt insbesondere vor, wenn das Führen der Gegenstände im Zusammenhang mit der Berufsausübung erfolgt, der Brauchtumspflege, dem Sport oder einem allgemein anerkannten Zweck dient.
omnikompetentvor 43 m

Ich bin kein Gutachter, sondern nur Jurist.Daher kann ich auf die …Ich bin kein Gutachter, sondern nur Jurist.Daher kann ich auf die Entfernung das Multi-Tool aus Edelstahl nicht abschließend untersuchen.Fakt ist aber, dass zum Beispiel die meisten Leatherman von der Rechtsprechung als Einhandmesser eingestuft werden. Einhandmesser dürfen vom Grundsatz her nicht in der Öffentlichkeit geführt werden.In Deutschland ist es oft wesentlich besser, man schaut ins Gesetz, anstatt auf seine Intuition oder seinen gesunden Menschenverstand zu hören. Da Recht nichts mit Gerechtigkeit zu tun hat, sind oft Regelungen gültig, auf die man als naiver Unkundiger nicht kommen würde.Auszug aus dem Waffengesetz WaffG§ 42a Verbot des Führens von Anscheinswaffen und bestimmten tragbaren Gegenständen(1) Es ist verboten 1.Anscheinswaffen,2.Hieb- und Stoßwaffen nach Anlage 1 Abschnitt 1 Unterabschnitt 2 Nr. 1.1 oder3.Messer mit einhändig feststellbarer Klinge (Einhandmesser) oder feststehende Messer mit einer Klingenlänge über 12 cmzu führen(2) Absatz 1 gilt nicht 1.für die Verwendung bei Foto-, Film- oder Fernsehaufnahmen oder Theateraufführungen,2.für den Transport in einem verschlossenen Behältnis,3.für das Führen der Gegenstände nach Absatz 1 Nr. 2 und 3, sofern ein berechtigtes Interesse vorliegt.Weitergehende Regelungen bleiben unberührt.(3) Ein berechtigtes Interesse nach Absatz 2 Satz 1 Nr. 3 liegt insbesondere vor, wenn das Führen der Gegenstände im Zusammenhang mit der Berufsausübung erfolgt, der Brauchtumspflege, dem Sport oder einem allgemein anerkannten Zweck dient.


Das ist ebenfalls Schwachsinn!

Man kann das Bild mit der linken Maustaste vergrößern und feststellen, dass kein Metallstift o.ä. auf der Klinge des Tools montiert ist, daher handelt es sich um kein Einhandmesser gem. Legaldefinition (siehe Deinen Auszug aus dem WaffG).
black_shadow23. Mär

Das ist ebenfalls Schwachsinn!Man kann das Bild mit der linken Maustaste …Das ist ebenfalls Schwachsinn!Man kann das Bild mit der linken Maustaste vergrößern und feststellen, dass kein Metallstift o.ä. auf der Klinge des Tools montiert ist, daher handelt es sich um kein Einhandmesser gem. Legaldefinition (siehe Deinen Auszug aus dem WaffG).


Jemanden mit dem Ausruf "Schwachsinn" anzugreifen, solltest du dir sparen.
De Facto ist das Gesetz so schlecht formuliert, dass jedes Messer was man mit einer Hand öffnen kann und dabei arretiert nicht geführt werden darf. Wenn derjenige der es kontrolliert geschickt ist und es mit einer Hand hin bekommt, ist es völlig egal ob ein Stift an der Klinge ist oder nur die Achsschraube auf der Arbeit lose geworden ist.
Grade Multitools wurden immer als Grauzone betrachtet, da kein Mensch mit krimineller Energie auf die Idee kommen würde mit einem Multitool herum zu rennen, vielmehr ist es eindeutig ein Werkzeug mit praktischem Alltagsnutzen, aber seit Q4 letzten Jahres wurden gehäuft immer mehr Multitools aufgrund des WaffG eingezogen.

Hier was zu lesen.

Mit dem Gesetz über dem gesunden Menschenverstand kann ich nur beipflichten, die jetzigen Bestimmungen ergeben keinen Sinn.

--------------------------

Zu dem Produkt, diese super billigen China-Multitools kann man alle samt in die Tonne treten, viel Mehr verletzt man sich selbst als dass man Arbeit damit verrichtet. Von einer Arretierung steht nichts in der Produktbeschreibung, von daher wahrscheinlich als Slipjoint kein Problem mit §42a.
Bearbeitet von: "Purpur-Tentakel" 10. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text