MultiCityFlug: London - Auckland - Manila - London mit Philippine Airlines/ LHR - AKL mit AirChina 460€
1278°Abgelaufen

MultiCityFlug: London - Auckland - Manila - London mit Philippine Airlines/ LHR - AKL mit AirChina 460€

22
eingestellt am 1. Jan
Aktuell gibt es ein günstiges und interessantes Angebot mit Philippine Airlines ab London nach Auckland/Neuseeland.
Das interessante an dem Angebot ist der kostenlose Zwischenstop in Manila, wodurch man noch ein paar Tage/Woche auf den Philippinen entspannen kann.


1106748.jpg
Fare Conditions:

Selling Period:
Bis 31. Januar 18

Travel Period:
16 January - 18 March 2018
09 April - 30 June 2018
01 September - 30 October 2018



1. Seats are subject to availability.

2. Fares quoted are inclusive of government taxes, fees and surcharges. Taxes and charges are subject to change with or without prior notice by the authority.

3. Minimum and maximum stay is 3D/3Months

4. Ticket is non-transferable.

5. Ticket is non-refundable.

6. Ticket is non-rebookable.

7. Fare of an accompanied child is 75% of adult fare. Infant fare for infant without a seat is 10% of adult fare.

8. Weekend surcharge for LHR-MNL is GBP10 for FRI/SAT departure

9. 10% Mileage accrual.

10. Baggage Allowance - Fare is inclusive of 7kg hand-carried baggage. Free baggage allowance will vary per route.

11. Other travel conditions apply.

Airline: Philippine Airlines

Skytrax Bewertung:6/10 Punkten bei 451 Reviews

Neuseeland - Traumreise ans Ende der Welt


Das exotischePapua Neuguineagibt es nach dem gleichen Prinzip für 561€ im Angebot

1106748.jpg
Der Haken an dem Angebot ist natürlich der Abflugort London/Heatrow.

Flüge z:B von Berlin nach LHR gibt es ab 109€ mit BA
mit Ryanair/Easyjet deutlich günstiger ab 65€ dafür aber STN bzw LGW

UPDATE:

Wer keinen Zwischenstopp auf den Phillis machen möchte, kann mit AirChina sehr günstig fliegen:

London -> AKL -> London => 460€
London -> AKL -> FRA => 682€

Australien

LHR -> Brisbane -> LHR => 422€
LHR -> Melbourne -> LHR => 459€
LHR -> Sydney -> LHR => 493€
Zusätzliche Info
Für die Einstimmung auf Neuseeland: neuseeland-panorama.de
Momondo Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
forfa1. Jan

... Philippine Airlines nicht aus Sicherheitsgründen die Landerechte in …... Philippine Airlines nicht aus Sicherheitsgründen die Landerechte in Europa entzogen ...


Alle Airlines der Philippinen waren 2010 davon betroffen, ja.
"Diese Entscheidung wurde am 10. Juli 2013 aufgehoben,
wodurch Flüge in den Luftraum der EU wieder erlaubt sind."

Daß Sie - als angeblich Vielgereister - ausgerechnet die Philippinen nach einem (möglicherweise "mißglückten") Urlaub oder Aufenthalt dort "kein zweites Mal" besuchen wollen, ist zwar nicht wirklich interessant, aber für meine Begriffe nicht wirklich begründet.

Die Einwohner dieses Inselstaates sind nun wirklich überwiegend ganz reizend (auch zu den allermeisten Reisenden, wenn die sich auch nur annähernd benehmen können) - das Essen kann sehr gut sein, das Leben ist für Europäer auch im 4- oder 5-Sterne-Bereich spottbillig, die Sehenswürdigkeiten haben diesen Namen auch verdient, es gibt wunderbare Strände, aber auch interessante Städte ...

Daß der derzeitige Präsident Duterte ein menschenverachtender Despot ist, der schon faschistoide Züge trägt, sollte man den Menschen oder gar dem gesamten Land nicht "anlasten". Wer allerdings glaubt, einen Drogen-Urlaub dort absolvieren zu können (wie es einst wohl ganze Scharen an "Hippies" getan haben), sollte sich tatsächlich besser nicht erwischen lassen.

Zum Thema:
Für recht wenig Geld kann man von Manila aus die diversen philippinischen Inseln besuchen - beim letzten Aufenthalt haben wir sogar eine Woche "Zwischen-Urlaub" in Macau und Hongkong reinquetschen können. Aber selbst der Großraum Manila ist immer wieder eine Reise für ein paar Tage wert; nicht nur wegen der netten Unterbrechung der Langstreckenflüge.

Für den Poster ein dickes Dankeschön.
22 Kommentare
Interessante Route...
Traumreise in die Dystopie, bei Option 2 mit kleiner Chance auf politisch motivierte Tumulte.
2018 läuft!
Für den Preis und die Route mal ein danke
Bitte mal Auckland richtig schreiben. Danke
Manila (Makati) ist ganz nett und Auckland sowieso. Hot !
...mal abgesehen davon,dass die Philippinen das einzige von fast 100 Länder,die ich bereist habe,ist,das ich kein 2.mal besuche,waren Philippine Airlines nicht aus Sicherheitsgründen die Landerechte in Europa entzogen worden ?
forfa1. Jan

...mal abgesehen davon,dass die Philippinen das einzige von fast 100 …...mal abgesehen davon,dass die Philippinen das einzige von fast 100 Länder,die ich bereist habe,ist,das ich kein 2.mal besuche,waren Philippine Airlines nicht aus Sicherheitsgründen die Landerechte in Europa entzogen worden ?


Ok.... dann gehört UK/London wohl nicht mehr zu Europa?
forfa1. Jan

... Philippine Airlines nicht aus Sicherheitsgründen die Landerechte in …... Philippine Airlines nicht aus Sicherheitsgründen die Landerechte in Europa entzogen ...


Alle Airlines der Philippinen waren 2010 davon betroffen, ja.
"Diese Entscheidung wurde am 10. Juli 2013 aufgehoben,
wodurch Flüge in den Luftraum der EU wieder erlaubt sind."

Daß Sie - als angeblich Vielgereister - ausgerechnet die Philippinen nach einem (möglicherweise "mißglückten") Urlaub oder Aufenthalt dort "kein zweites Mal" besuchen wollen, ist zwar nicht wirklich interessant, aber für meine Begriffe nicht wirklich begründet.

Die Einwohner dieses Inselstaates sind nun wirklich überwiegend ganz reizend (auch zu den allermeisten Reisenden, wenn die sich auch nur annähernd benehmen können) - das Essen kann sehr gut sein, das Leben ist für Europäer auch im 4- oder 5-Sterne-Bereich spottbillig, die Sehenswürdigkeiten haben diesen Namen auch verdient, es gibt wunderbare Strände, aber auch interessante Städte ...

Daß der derzeitige Präsident Duterte ein menschenverachtender Despot ist, der schon faschistoide Züge trägt, sollte man den Menschen oder gar dem gesamten Land nicht "anlasten". Wer allerdings glaubt, einen Drogen-Urlaub dort absolvieren zu können (wie es einst wohl ganze Scharen an "Hippies" getan haben), sollte sich tatsächlich besser nicht erwischen lassen.

Zum Thema:
Für recht wenig Geld kann man von Manila aus die diversen philippinischen Inseln besuchen - beim letzten Aufenthalt haben wir sogar eine Woche "Zwischen-Urlaub" in Macau und Hongkong reinquetschen können. Aber selbst der Großraum Manila ist immer wieder eine Reise für ein paar Tage wert; nicht nur wegen der netten Unterbrechung der Langstreckenflüge.

Für den Poster ein dickes Dankeschön.
Oder für 416 Euro nach Bali.
Garuda Indonesia hat auch gerade einen Sale, die hätten etwas bessere Bewertungen.
Bist spät dran. Die ganze Geschichte gab es vor 4 Tagen schon bei Fly4Free
TeHa941. Jan

Oder für 416 Euro nach Bali


Inklusive NZL?

Nachtrag: Hab gerade Deinen Link (Bali-Reise im Mai) nachgesehen - ohne Neuseeland und auch zu den angegebenen Daten ist PA wieder (in diesem Fall 37 GBP) preiswerter als Garuda. Die waren übrigens ebenfalls mal für einige Jahre von der EU gesperrt. DAS kann also nicht wirklich ein Kriterium sein.
Bearbeitet von: "michael-w" 1. Jan
TeHa941. Jan

Oder für 416 Euro nach Bali. Garuda Indonesia hat auch gerade einen Sale, …Oder für 416 Euro nach Bali. Garuda Indonesia hat auch gerade einen Sale, die hätten etwas bessere Bewertungen.


Garuda Indonesia kostet 455€ und du reist ja "nur" ein Reiseziel... Bali

Das Interssante an dem PA-Angebot ist ja durch den kostenlosen Zwischenstopp, dass man praktisch 2 Destinationen bereisen kann (z.B. Bali und Philippinen)
orientis1. Jan

Garuda Indonesia kostet 455€ und du reist ja "nur" ein Reiseziel... B …Garuda Indonesia kostet 455€ und du reist ja "nur" ein Reiseziel... BaliDas Interssante an dem PA-Angebot ist ja durch den kostenlosen Zwischenstopp, dass man praktisch 2 Destinationen bereisen kann (z.B. Bali und Philippinen)


jap, war auch nur als Ergänzung zu dem Philippine Airlines Sale (?) gedacht. Aber die Kombi klingt für den Preis natürlich um einiges interessanter. Jetzt müsste man nur noch einfach nach LHR kommen. STN liegt ja quasi am anderen Ende der Stadt.
jensi2511. Jan

Bist spät dran. Die ganze Geschichte gab es vor 4 Tagen schon bei Fly4Free …Bist spät dran. Die ganze Geschichte gab es vor 4 Tagen schon bei Fly4Free


Dann hättest DU ja die Geschichte schon vor 4 Tagen posten können...
BTW: Ich wusste gar nicht, dass man seinen eigenen Kommentar liken kann...
Ab London macht für mich keinen Sinn. Bei dem Aufpreis der Anreise macht der Deal für mich kaum Sinn. Daher hab ich es nicht gebracht.
Sowas habe ich gesucht wat ein Spotpreis aber leider zu dieser Zeit verhindert
jensi2511. Jan

Ab London macht für mich keinen Sinn. Bei dem Aufpreis der Anreise macht …Ab London macht für mich keinen Sinn. Bei dem Aufpreis der Anreise macht der Deal für mich kaum Sinn. Daher hab ich es nicht gebracht.



Dann sind all die anderen Angebote ab Brüssel, Amsterdam, Paris, Genf, Billund, Oslo usw. genauso sinnlos
Für mich ist London Dank Ryanair/Easyjet viel einfacher zu erreichen, als all die anderen EU-Airports
economist1. Jan

Sowas habe ich gesucht wat ein Spotpreis aber leider zu dieser Zeit …Sowas habe ich gesucht wat ein Spotpreis aber leider zu dieser Zeit verhindert



Es sind weitere Termine möglich in diesem Zeitraum:


16 Januar - 18 März 2018
09 April - 30 Juni 2018
01 September - 30 October 2018
Das könnte ich gut gebrauchen haha
Geht es evtl. auch in umgekehrter Reihenfolge? D.h. erst Manila, dann POM, AKL oder sonst was? Ein erster Test spuckt völlig andere Airlines mit > 1260 Euro aus.
buerotiger2. Jan

Geht es evtl. auch in umgekehrter Reihenfolge?


Ja. Jedenfalls fast zum gleichen Preis (~ 8 € mehr - beim ersten Suchen mit den vorgegebenen Daten):
London - Manila direkt / Manila - Auckland direkt (aber am 14. März) / Auckland - London (Stop in MNL).
Nur ein bißchen mit den Daten herumspielen, wenn das nicht paßt. Könnte noch etwas preiswerter sein.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text