Multifunktions- Laserdrucker Duplex - Hewlett-Packard HP Color LaserJet Pro MFP M281fdw
96°

Multifunktions- Laserdrucker Duplex - Hewlett-Packard HP Color LaserJet Pro MFP M281fdw

245€290,96€-16%eBay Angebote
20
eingestellt am 26. MaiBearbeitet von:"NOMAAM"
Der Vergleichspreis hinkt denke ich ein wenig... Bei Ebay sind die Dinger schon für 249,- zu finden. Laut Idealo ist es jedoch 290 der günstigste Preis.
Im Preisverlauf war dieser Kaum unter 255 zu bekommen.

Für diejenigen, die nach einem guten Gerät Ausschau halten und sich nur an Idealo orientieren, sollten meinen Deal beachten.

Zusätzliche Infos erhaltete ihr zum Beispiel aus diesem: Test.

Der Vorgänger hatte ebenfalls bereits gut abgeschnitten.

Wichtig war für mich u.a. MFD; Airprint; WLAN; USB Druck u.ä.

Nein - ich habe keine Preise pro Seite ausgerechnet und werde voraussichtlich auch keine Ersatzkartuschen nutzen etc. Aber diese Infos tauchen sicherlich sehr kurzfristig in den Kommentaren auf. :-)
Ebenso was die Ersatzmaterialien kosten. Hier geht es lediglich um den Drucker selbst.

Hier die Daten:


  • leistungsfähiger und kompakter 4-in-1 Farblaser

    Multifunktionsdrucker mit JetIntelligence Technologie, schneller

    Netzwerkdrucker mit WLAN und Duplex, HP ePrint, Apple Airprint, Google

    Cloudprint, 250-Blatt Zuführung, Farb-Touchscreen, geringer

    Stromverbrauch


  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 21 S./Min (in Farbe und schwarz/weiß)


  • Druckqualität: bis zu 600 x 600 dpi; Anschlüsse: Hi-Speed USB 2.0, Ethernet, WiFi, mobiles Drucken


  • Lieferumfang: HP Color LaserJet Pro M281fdw Farblaser

    Multifunktionsdrucker (T6B82A); vorinstallierte HP 203A LaserJet

    Tonerkartuschen (schwarz, cyan, magenta, gelb); Kurzanleitung;

    Installationsposter; Support-Flyer; Garantieinformationen;

    Druckerdokumentation und Software auf CD-ROM; Netzkabel; USB-Kabel
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

20 Kommentare
muldi
Danke. Hab zugeschlagen.
Ersatztoner zusammen ab 150€!!??
Fllxvor 4 m

Ersatztoner zusammen ab 150€!!??


Kann jemand nen günstigen Laserdrucker (mit Farbe) empfehlen für den es günstig Ersatztoner gibt?
BuzzLightyearvor 10 m

Kann jemand nen günstigen Laserdrucker (mit Farbe) empfehlen für den es g …Kann jemand nen günstigen Laserdrucker (mit Farbe) empfehlen für den es günstig Ersatztoner gibt?



einen von brother
Bearbeitet von: "daniel74" 26. Mai
daniel74vor 21 m

einen von brother


Ja. einen der "MFC" s... gute Teile, halten jahrelang...
ich hab nen DCP....voll zufrieden
Brother ist gut und günstig (aber nicht von edeka)
Verfasser
shi.nunvor 1 h, 5 m

muldi


Danke
Habs gar nicht erst gerafft was du meinst...
habs geändert
Verfasser
You get, what you pay for...

Am günstigsten ist natürlich selbst abmalen. :-D
Gabs die tage für 268 euro incl ersatz Toner für 268 euro. Hatte ich eingestellt und am ende minus 130 Bewertungen bekommen. Scheint echt schlecht zu sein.
obelix474vor 57 m

Gabs die tage für 268 euro incl ersatz Toner für 268 euro. Hatte ich e …Gabs die tage für 268 euro incl ersatz Toner für 268 euro. Hatte ich eingestellt und am ende minus 130 Bewertungen bekommen. Scheint echt schlecht zu sein.


Na ja, ich glaube die Lasertechnologie ist in der Anwendungen den wenigsten (inkl. mir) sicher geläufig. Ich habe z.B. neulich gelesen, dass die Leute, die wenig drucken mit einem Laserdrucker sogar u. U. günstiger fahren (Thema Eintrocknen bei Tintenstrahlern), was mir völlig neu war.

Ich wäre z.B. selbst daher auch einem Laser nicht mehr abgeneigt, aber ich habe z.B. null Einschätzung wie lange ein Toner hält bzw. in welchem Verhältnis ein Ersatztoner dann wieder steht. In meinem Kopf galt bisher immer Toner = sauteuer...

Insofern denke ich erklärt sich das cold voten auch ein bisschen damit... ich hoffe es ist ein Trost
Daran kann es natürlich auch liegen. Preis war aber auch schon top. Damals haben einige den Drucker generell nicht gut bewertet. Egal.
Ducatistivor 3 h, 46 m

Na ja, ich glaube die Lasertechnologie ist in der Anwendungen den …Na ja, ich glaube die Lasertechnologie ist in der Anwendungen den wenigsten (inkl. mir) sicher geläufig. Ich habe z.B. neulich gelesen, dass die Leute, die wenig drucken mit einem Laserdrucker sogar u. U. günstiger fahren (Thema Eintrocknen bei Tintenstrahlern), was mir völlig neu war.Ich wäre z.B. selbst daher auch einem Laser nicht mehr abgeneigt, aber ich habe z.B. null Einschätzung wie lange ein Toner hält bzw. in welchem Verhältnis ein Ersatztoner dann wieder steht. In meinem Kopf galt bisher immer Toner = sauteuer...Insofern denke ich erklärt sich das cold voten auch ein bisschen damit... ich hoffe es ist ein Trost



Für Seltendrucker kann ich aus eigener Erfahrung auch nur zu Laser raten. Die Tintenpisser trocknen ein oder verschmieren und liefern nicht, wenn man sie wirklich braucht. Da ist Laser einfach wesentlich zuverlässiger und bei seltenem Einsatz auch vom Feinstaub und Stomverbrauch nicht so bedenklich.
Hp.. niemals mehr
Für Fotodruck und sowas sind die Tinten-Dinger top. Da kommt auch unser Konica im Büro nicht ran, der alle Features hat und nen Kleinwagen kostet.

Ich habe jetzt seit 6 Jahren nen monochromen Samsung Laser und habe noch nie den Toner getauscht. Drucke mittlerweile nur das allerwichtigste und hab den Toner schon ein paar mal geschüttelt, um auch den letzten Rest raus zu holen.

Ja, Toner neu kaufen tut irgendwie weh. 100 EUR für Original aber damit würde ich halt auch wieder 5-6 Jahre auskommen. Mit Tinte würde ich vermutlich ein bis zweimal im Jahr neu kaufen. Da dürfte Toner günstiger sein.
Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar!!!
NOMAAM26. Mai

You get, what you pay for... Am günstigsten ist natürlich selbst a …You get, what you pay for... Am günstigsten ist natürlich selbst abmalen. :-D


Made my Day
Melosonic26. Mai

Hp.. niemals mehr


Ganz ehrlich... Lass die Billigkategorie weg und die HPs sind eigentlich ganz in Ordnung. Teuer im Unterhalt sind sie mehr oder weniger alle... ausgenommen mal die neuen Ecotank Modelle von Epson, wobei ich keinerlei pers. Erfahrungen mit den Teilen habe...
Ducatistivor 1 h, 24 m

Ganz ehrlich... Lass die Billigkategorie weg und die HPs sind eigentlich …Ganz ehrlich... Lass die Billigkategorie weg und die HPs sind eigentlich ganz in Ordnung. Teuer im Unterhalt sind sie mehr oder weniger alle... ausgenommen mal die neuen Ecotank Modelle von Epson, wobei ich keinerlei pers. Erfahrungen mit den Teilen habe...


Naja was heisst billig 140eur find ich jetzt nicht unbedingt billig
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text