108°
ABGELAUFEN
Multimedia PC Aldi Wilhelmshaven (Fedderwardergroden)
Multimedia PC Aldi Wilhelmshaven (Fedderwardergroden)
  1. Elektronik
Gruppen
  1. Elektronik

Multimedia PC Aldi Wilhelmshaven (Fedderwardergroden)

Preis:Preis:Preis:299€
Moin, Aldi (Posener Str. 91, 26388 Wilhelmshaven) hat mal wieder einen Rechner Restposten.

Technische Daten:

Modellbezeichnung:

Medion Akoya E2230 D (MD 8305)

-Windows 10 home
-Intel Pentium G3250
-Nvidia GeForce GTX 750
- 4 GB Arbeitsspeicher

ehemaliger Preis: 399€

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

43 Kommentare

Guter Kurs!

naja.... Medion shice. Für Mama, Papa oder Opa ganz gut!

den kenne ich. ne SSD rein und 4 gb arbeitspeicher und dann ist gut

xpitstopx

naja.... Medion shice. Für Mama, Papa oder Opa ganz gut!


Du, die diversen Hersteller bauen alle den gleichen Kram ein, das meiste wird aus China kommen, Foxxcon und wie sie nicht alle heißen, der einzige Shice hier sind Leute wie du, die das auch in 2015 noch immer nicht gerafft haben Kleb halt Asus, Acer, Lenovo oder sonst was über den Medion Aufkleber wenn du dich dann besser fühlst.

xpitstopx

naja.... Medion shice. Für Mama, Papa oder Opa ganz gut!


Nein...ganz so einfach ist das leider nicht. Medion hat einen ganz miesen Service... Musste selber schon die Erfahrung machen.

Wurde vereinzelt auch für 249 € angeboten - 299 € finde ich persönlich daher nicht besonders attraktiv.

xpitstopx

naja.... Medion shice. Für Mama, Papa oder Opa ganz gut!


Und ich das Gegenteil, egal ob nun Navi, Notebook oder PC. Nie Probleme gehabt. Und nun? Such das gleiche bei den anderen herstellern, die einen sagen super, die anderen sagen scheiße. Ich sehe hier nicht warum Medion oder jemand anderes groß herausragt.

Fedderwardergroden


Bitte was???

JoeD

Wurde vereinzelt auch für 249 € angeboten - 299 € finde ich persönlich daher nicht besonders attraktiv.


Bau das Ding als Unternehmer zusammen, pack Logistik dazu, Marge, etc. - und du wirst feststellen es ist mehr als attraktiv. Wenn dir das jedoch zu teuer ist kauf die Sachen in Einzelteilen und baue es selber zusammen, aber nicht wundern wenn die Ersparnis fehlt hinterher

Fedderwardergroden


Fedderwardergroden ist ein Stadtteil der niedersächsischen Stadt Wilhelmshaven.


youtube.com/wat…U3k

Eine bisschen Prestige muss sein!


JoeD

Wurde vereinzelt auch für 249 € angeboten - 299 € finde ich persönlich daher nicht besonders attraktiv.



Ist mir schon klar, danke. Aber da es, wie gesagt, auch noch deutlich günstiger geht und sich der Rechner in dieser Konfiguration an eine eher "spezielle" Klientel richtet, für mich persönlich unattraktiv.

xpitstopx

naja.... Medion shice. Für Mama, Papa oder Opa ganz gut!


Ach da schau her, man hat keine Argumente, ist des verstehens nicht mächtig und greift daher direkt in die Schublade der Beleidigungen. Toll! Du bist ein wahrer Held! Zu dir schauen die Leute auf! In den Prestige-Geräten steckt das gleiche, das wollte ich zum Ausdruck bringen, ich entschuldige mich dafür das es für dich einfach zu umständlich formuliert war. Ich werde auf Randgruppen nun mehr Rücksicht nehmen beim Erstellen meiner Beiträge und werde dies nun direkt versuchen, um deine Frage nach dem Auto zu beantworten:

Ich fahr nen VW - du Opfer!

Ich hoffe das ich mich deinen vorgaben entsprechend eloquent genug artikuliert habe, falls nicht kannst du mich an der Pupe schlabbern.

xpitstopx

naja.... Medion shice. Für Mama, Papa oder Opa ganz gut!



Bei einem Desktoprechner dürftest du teilweise Recht haben, es ist doeselbe HW, die auch andere Hersteller verbauen, zumindest, was die Markensachen betrifft. (Graka, Prozi, etc.)
Mainboard, RAM und HDD ist dafür oft von irgendwelchen Noname-Brands und die leisten oft tatsächlich weniger oder zumindest weniger lange als z.B. Hardware von ASUS oder Corsair.

JoeD

Wurde vereinzelt auch für 249 € angeboten - 299 € finde ich persönlich daher nicht besonders attraktiv.


Dat Dingen ist ein reiner Office-Rechner, dafür sind 300 Euro schon ok, weil diejenigen die den kaufen ohnehin nur alle 10-12 Jahre was neues bekommen und teils noch heute damit leben das ein PC 5+x Minuten brauchen kann um den Desktop anzuzeigen 249 wären für den Rechner ein riesen Schnäppchen, wenn man den dafür findet kann man den bedenkenlos mitnehmen.

WLAN ist ein wenig Mau bei dem Teil



blank

Dr_Doolittle

Dat Dingen ist ein reiner Office-Rechner


Ach, tatsächlich? Hätte es dann aus Gründen der Strom- und Kosteneffizienz nicht auch eine Onboard-Grafik getan? Der Rechner mag nicht schlecht sein, ist aber, wie so oft bei Fertigkonfigurationen, einigermaßen unausgewogen für die meisten Anwender.

Dr_Doolittle

Dat Dingen ist ein reiner Office-Rechner


Hätte es bestimmt, aber auch mit dieser Grafikkarte bleibt das Dingen nichts anderes als ein sehr ausgewogener Office-Rechner.

xpitstopx

naja.... Medion shice. Für Mama, Papa oder Opa ganz gut!


Ja, Asus, da hatte ich kürzlich noch was, genau wie Acer, überall fett ihre Logos drauf und was wars nach Eingabe der Seriennummern? Umgelabelte 0815 Ware. Lasst euch nicht blenden, die erfinden die Räder nicht neu, warum irgendwas selber groß entwickeln was schon da ist und man im Baukastensystem prima kombinieren kann?
Avatar

GelöschterUser348546

Habe ich als B-Ware bei Ebay für 230 -10% geschossen. War aber definitiv neu. Mal vlt bei Ebay nachsehen,

der ist doch keine 400€wert..
habe mir damals 2 neue für 200€ in bruchsal gekauft und zocke damit auch zwischendurch.
der ist definitiv auch zum zocken geeignet.

Jack119

der ist doch keine 400€wert.. habe mir damals 2 neue für 200€ in bruchsal gekauft und zocke damit auch zwischendurch. der ist definitiv auch zum zocken geeignet.


Ein Polo 86C ist auch zum Rennfahren geeignet. Merkste?

Welcher Medion ist es genau?

Jack119

der ist doch keine 400€wert.. habe mir damals 2 neue für 200€ in bruchsal gekauft und zocke damit auch zwischendurch. der ist definitiv auch zum zocken geeignet.



Damit kann man locker CS:GO auf sehr guten Frameraten spielen. Wenn er die Kiste für 200€ geschossen hat - perfekt.

Jack119

der ist doch keine 400€wert.. habe mir damals 2 neue für 200€ in bruchsal gekauft und zocke damit auch zwischendurch. der ist definitiv auch zum zocken geeignet.


Du hast es nicht gemerkt

Jack119

der ist doch keine 400€wert.. habe mir damals 2 neue für 200€ in bruchsal gekauft und zocke damit auch zwischendurch. der ist definitiv auch zum zocken geeignet.



Klär mich auf X)

Du hast dir die Antwort im Grunde selber gegeben: Man kann damit gut CS:GO spielen, man kann mit dem 86C auch gut um die Nordschleife fahren, aber das eine ist von einem Gaming-PC so weit entfernt wie das andere von einem Rennwagen

JoeD

Wurde vereinzelt auch für 249 € angeboten - 299 € finde ich persönlich daher nicht besonders attraktiv.


habe eine radeon 6850 und spiele x4

Kommentar

Dr_Doolittle

Du hast dir die Antwort im Grunde selber gegeben: Man kann damit gut CS:GO spielen, man kann mit dem 86C auch gut um die Nordschleife fahren, aber das eine ist von einem Gaming-PC so weit entfernt wie das andere von einem Rennwagen



Mit'm VW kennste Dich aus

Dr_Doolittle

Dat Dingen ist ein reiner Office-Rechner


Also ich betreibe den fast gleichen CPU mit einer 980 Ti, also ich bitte dich

und mit diesem Rechner hier läßt sich mehr machen als man denkt, da man bei Bedarf alles einfach aufrüsten kann, wobei der CPU & die Grafikkarte für WoW im Grunde, für wenig Anspruchvolles ANwender, ideal ist !

Dr_Doolittle

Dat Dingen ist ein reiner Office-Rechner



Wer kauft sich bitte eine 700€ Grafikkarte, aber nur eine 50€ CPU???

Etwas noch unsinnigeres habe ich ja lange nicht mehr gesehen...

Dr_Doolittle

Dat Dingen ist ein reiner Office-Rechner



Jemand der die 700 € Grafikkarte aufn Schreibtisch unbenutzt rumliegen hat und das Mainboard geschenkt bekam wenn er ein Skylake CPU bestellt

Was hättest du denn gemacht wenn du grad knapp bei Kasse warst??

xpitstopx

naja.... Medion shice. Für Mama, Papa oder Opa ganz gut!


Das kann ich nun überhaupt nicht bestätigen. Bei mir ging eine Festplatte über die Wupper, Medion Techniker kam, baute neue ein. Alles oki!
Und ich hatte ein Backup

erro0x0000034

Bei einem Desktoprechner dürftest du teilweise Recht haben, es ist doeselbe HW, die auch andere Hersteller verbauen, zumindest, was die Markensachen betrifft. (Graka, Prozi, etc.) Mainboard, RAM und HDD ist dafür oft von irgendwelchen Noname-Brands und die leisten oft tatsächlich weniger oder zumindest weniger lange als z.B. Hardware von ASUS oder Corsair.


Der Arbeitsspeicher wird da sicherlich Standard 1600er sein. Der erfüllt die Spezifikation und gut.
Die OEM Boards sind oft von MSI & Co... auch nicht wirklich schlechter. Die gehen nicht öfter kaputt als die Konkurrenz.
NoName HDD? Sowas gibt es heutzutage nicht mehr. Da wird wohl eine Seagate oder WD drin sein.

Sparen kann man da eher am Gehäuse oder NT, aber die sind bei den Medion Kisten auch ok.


Ich würde mir den Rechner zwar nicht für den Kurs kaufen, aber wenn es neu sein muss: Bitte, der ist schon ok so.

Viper

Was hättest du denn gemacht wenn du grad knapp bei Kasse warst??

Ach, lass den doch labern. Er kennt das Problem nicht, dass man auch mal mein Geld haben kann und sparen muss. Seine Mutti steckt ihm halt Geld in den Arsch, wenn er was braucht.
Solche arroganten Leute sind das Allerletzte.

Kein Geld haben kann*

Drama... Tränen... Blut! Bitte mehr davon X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text