183°
Multistar High Capacity 4S 16000mAh + 51,85 € anstatt 74,07 € +

Multistar High Capacity 4S 16000mAh + 51,85 € anstatt 74,07 € +

ElektronikHobbyking Angebote

Multistar High Capacity 4S 16000mAh + 51,85 € anstatt 74,07 € +

Preis:Preis:Preis:51,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Multistar High Capacity 4S 16000mAh Multi-Rotor Lipo Pack (EU Warehouse)
Bei Hobbyking wieder mal stark rabattiert zu ergattern:)
Versandkosten kommen noch dazu!
Registered (Tracking) Parcel - Netherlands to Germany EU7.43

Specs:
Minimum Capacity: 16000mAh
Configuration: 4S2P / 14.8V / 4Cell
Constant Discharge: 10C
Peak Discharge (10sec): 20C
Pack Weight: 1290g
Pack Size: 173 x 74 x 45mm
Charge Plug: JST-XH
Discharge Plug: XT90

Ich hatte leider vor einigen Monaten noch 80 € pro Stück zu berappen, da ich nicht auf bessere Preise warten konnte, sondern damit schnellstens mein Akkupack für mein E-Bike zusammenstellen wollte.

Und ja, dafür sind diese Packs nach meiner bescheidenen Meinung sehr gut geeignet. Ich betreib derzeit 3 von diesen Packs seriell als 12s-Pack. Erziele damit voll geladen im Durchschnitt 70 bis 100 km Reichweite bei sehr gemäßigtem eigenen Krafteinsatz;) Laden muß ich allerdings derzeit noch per speziellem RC-Lader, den ich ebenfalls bei Hobbyking orderte (Turnigy Reaktor 300W 20A AC/DC Synchronous Balance Charger / Discharger (EU Plug) (EU Warehouse, Produkt ID: 9466000008-0 )) Damit kann ich die 3 Packs parallel geschaltet in ca. 1 bis 1,5 h wieder auftanken, je nach Entladezustand.

Have fun

32 Kommentare

Hi, nur interessehalber, fährst du ein Pedelec oder ein E-Bike?
Weil du schreibst bei gemäßigtem
Krafteinsatz.
Bin mal ein Pedelec gefahren, musste trotzdem ganz schön strampeln

@Banane992: Danke für dein Interesse :-D
Hab mein Hardtail-MTB selber zum E-Bike auf-/umgerüstet. Hab aber etwas mehr Power;-) Google mal ”8fun BBS02”, dann weist bescheid. Auf gehts, ist nicht schwierig und auch preiswert.

Bei Hobbyking würde ich nur was bestellen, wenn es den Artikel sonst bei keinem anderen Händler gibt. Bei Problemen beschränkt sich der "Support" des Händlers darauf sämtliche Verantwortung von sich zu weisen und alles Garantieansprüche abzuwimmeln.

Diese Akkus sind wirklich nur etwas für Nutzer die hinreichend Erfahrung mit LiPo- Akkus haben. Ansonsten wird es echt brandgefährlich. Nichts für Plug n play- Nutzer.
Preis ist heiß.

Mal so aus Interesse:

Wie ist das mit der Straßenzulassung wenn ich mir ein Rad umrüste?

drohne59

@Banane992: Danke für dein Interesse :-D Hab mein Hardtail-MTB selber zum E-Bike auf-/umgerüstet. Hab aber etwas mehr Power;-) Google mal ”8fun BBS02”, dann weist bescheid. Auf gehts, ist nicht schwierig und auch preiswert.



Hast du dir das Teil auf AliExpress geordert? Das sind immer noch 420US.

H3llh0und0809

Mal so aus Interesse: Wie ist das mit der Straßenzulassung wenn ich mir ein Rad umrüste?



Ach du Schande, ja.
Da sinkt jetzt mein Interesse gegen 0.
Ich dachte die Kinderfahrzeuge um 20kmh sind noch keine Mofas und man gurkt am Gehweg umher.
Mit den ganzen Skater Chaoten usw.
Gute Frage. Dann Strasse wie Mofa und Führerschein?
Ich bräuchte das so als Fahrrad zur nächsten Kneipe ohne Führerschein.
Da muss ich dann auch schieben, Shit.

@elknipso: Genau wegen dem schon damals besten Preis-/Leistungsverhältnis hab ich auch dort geordert. Und nein, ich glaube nicht dass du stellvertretend für alle Kunden sprechen darfst, die jemals dort reklamierten, oder Support benötigten. Hier solltest du primär den deal bewerten.

@Pedelec: Genau das bin ich, ein sehr erfahrener Anwender, der technische Artikel grundsätzlich innerhalb der Herstellerspecs verwendet.
Aber genau das sollte man ja wohl grundsätzlich machen, stimmts? Ist also kein Manko das man speziell solchen Akkus zuschreiben könnte. Freut mich jedoch daß du den deal als solches ebenfalls als heiß einstufst :-)

H3llh0und0809

Mal so aus Interesse: Wie ist das mit der Straßenzulassung wenn ich mir ein Rad umrüste?



Der Umbausatz muß folgende Kriterien erfüllen:

Dauernennleistung nicht über 250W ( real reicht ein 250W- Papperl drauf )

Motor muß bei 25km/h abschalten ( und es gibt keine Toleranz )

Motorunterstützung nur beim Pedalieren ( reines Handgas/Mofabetrieb unzulässig )

dann darfst du dir jedes Fahrrad zulassungsfrei umrüsten.

@tipnew: Und was genau willst du uns jetzt den deal betreffend mitteilen?

@Pedelec: Nicht jeder will ein Pedelec;-) Versicherungstechnisch gilt man so und so als Hersteller, wenn man sein Bike in der Weise verändert, unabhängig von sonstigen Regelungen in der StVZO

drohne59

@tipnew: Und was genau willst du uns jetzt den deal betreffend mitteilen?



Tipp auf Zitieren oder hast du Problem damit das ich es dann angezeigt bekomme und auch Antworten könnte?
Ich will dir gar nichts sagen.

H3llh0und0809

Mal so aus Interesse: Wie ist das mit der Straßenzulassung wenn ich mir ein Rad umrüste?






Stellt sich die Frage weshalb die Hersteller noch verstärkte Austauschfederungen oder stärkere Radgabeln im Sortiment haben?
Logischerweise wäre auch eine bessere Bremse ganz nett. Nur für den Fall der Fälle.
Dann doch gleich ein getestetes komplettes E-Bike ordern?


@drohne: als Hersteller gilt man nur wenn man selbstumgebaute Pedelecs gewerbsmäßig verkauft. Und versicherungstechnisch hast du mit einem nicht zugelassenen E- Bike ( und selbstgebaute E- Bikes sind nie zugelassen) keine Versicherung. Weil sich die Versicherung nun mal nach der StVZO richtet.

tipnew

Stellt sich die Frage weshalb die Hersteller noch verstärkte Austauschfederungen oder stärkere Radgabeln im Sortiment haben? Logischerweise wäre auch eine bessere Bremse ganz nett. Nur für den Fall der Fälle. Dann doch gleich ein getestetes komplettes E-Bike ordern?



Dann schau dir doch mal " getestete " E- Bikes an, da haben oft auch Markenräder nur Billigkomponenten dran, von verstärkten Elementen keine Spur. Ist bei Pedelecs bis 25km/h auch nicht notwendig, so schnell fährt man auch ohne Motor.

@tipnew: Ich will weder hier noch mit dir über Pedelec, E-Bikes oder oder andere motorunterstützte Fahrräder diskutieren, von denen du m.M. nach zu wenig Ahnung hast.
Meinen Verwendungszweck der Akkus aus dem deal hab ich nur angegeben, um meine eigene Erfahrung und Zufriedenheit zu verdeutlichen.
Wie du richtig schriebst, hast mir eh nix zu sagen.

H3llh0und0809

Mal so aus Interesse: Wie ist das mit der Straßenzulassung wenn ich mir ein Rad umrüste?



Für das bisschen Mehrgewicht Komponenten verstärken? ca. 85% der Gesamtmasse sitzen nach wie vor auf dem Sattel...

@drohne

Gibt es solche Umbausets auch günstig von ali?

@drohne59
Brauch für mein Selbstbau-Pedelec auch nen neuen Akku, da beim alten (hat mir jemand selbst gebastelt) wohl das BMS defekt ist.
Welchen Lader benötige ich denn wenn ich 3 von denen einsetze?
Brauch ich sonst noch was an Elektronik? Oder reicht da der Controller (Elfei, 36V 15A)?
Geht das überhaupt?
Danke schonmal

Hätt dir gern ne PM gesendet, darf aber noch nicht :-(

H3llh0und0809

Mal so aus Interesse: Wie ist das mit der Straßenzulassung wenn ich mir ein Rad umrüste?


Genau so ist es;) Obwohl, starke Bremsen machen sich bei mir sehr positiv bemerkbar, da ich doch mit höherer Durchschnittsgeschwindigkeit unterwegs bin, und deswegen öfter oder härter bremsen muß.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text