[München] Eintritt frei: Frauen Bundesliga FC Bayern München - VfL Wolfsburg + Fanfest am 27.05. im FC Bayern Campus
327°Abgelaufen

[München] Eintritt frei: Frauen Bundesliga FC Bayern München - VfL Wolfsburg + Fanfest am 27.05. im FC Bayern Campus

KOSTENLOS8€FC Bayern Angebote
17
lokaleingestellt am 24. Mai
Für alle Fans des Frauenfussball:

Am letzten Spieltag der Frauen Bundesliga empfangen die Frauen des FC Bayern München den Tabellenführer und DFB-Pokalsieger VfL Wolfsburg.

Normalerweise beträgt der Eintritt fü r ein Frauen Bundesligaspiel 8,- Euro

Da diesmal nicht im Stadion an der Grünwalder Straße gespielt wird, sondern zum ersten Mal am FC Bayern Campus, ist der Eintritt frei!

Anpfiff ist am Sonntag, den 27. Mai, um 14:00 Uhr

Das Stadion auf dem FC Bayern Campus bietet 2500 Zuschauern Platz.

Vor dem Spiel findet ab 12:30 Uhr ein großes Fan- und Familienfest statt.

Ort: FC Bayern Campus, Ingolstädter Straße 272, 80939 München
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ist das mit Trikottausch?
Dann komm ich
G0LDBA3Rvor 15 m

Yeah geil .. Die zwei größten Retortenclubs kostenlos angucken. Auf Z …Yeah geil .. Die zwei größten Retortenclubs kostenlos angucken. Auf Zuschauereinnahmen ist man ja nicht angewiesen, da man sein Geld von einem Autokonzern oder aus anderen Bereichen des "Vereins" bezieht, um sich die halbe Nationalmannschaft zu kaufen.FC Bayern Basketball lässt grüßen.Aber wehe SAP oder RedBull steigen in den Männerfußball ein. Da platzt des Ulis Kopf vor Wut.


Bayern ein Retorten Club ??? Dir haben sie auch irgend was ins Wasser getan
Noch nichtmal wenn die Geld drauflegen würde ich mir das antuen.
G0LDBA3Rvor 42 m

Und wo waren Bayern und Wolfsburg, als der Zweikampf noch 1. FFC Frankfurt …Und wo waren Bayern und Wolfsburg, als der Zweikampf noch 1. FFC Frankfurt gegen Turbine Potsdam hieß? Als Nationalspielerinnen aus Essen und Freiburg kamen?Kaum ein anderer Verein als die Bayern kann sich als Aufsteiger oder Noname plötzlich die Nationalmannschaft leisten.Einfach mal informieren, als sich immer nur das Trikot des Meisters zu kaufen.Und beim Männerfußball sind "Neudecker" oder "Olympiastadion" durchaus Begriffe, die den hart arbeitenden FC Bayern in ein anderes Licht rücken, als es den traditionsverliebten Fans lieb ist.



Bock auf nen Aluhut?
17 Kommentare
Yeah geil .. Die zwei größten Retortenclubs kostenlos angucken. Auf Zuschauereinnahmen ist man ja nicht angewiesen, da man sein Geld von einem Autokonzern oder aus anderen Bereichen des "Vereins" bezieht, um sich die halbe Nationalmannschaft zu kaufen.
FC Bayern Basketball lässt grüßen.
Aber wehe SAP oder RedBull steigen in den Männerfußball ein. Da platzt des Ulis Kopf vor Wut.
Ist das mit Trikottausch?
Dann komm ich
G0LDBA3Rvor 15 m

Yeah geil .. Die zwei größten Retortenclubs kostenlos angucken. Auf Z …Yeah geil .. Die zwei größten Retortenclubs kostenlos angucken. Auf Zuschauereinnahmen ist man ja nicht angewiesen, da man sein Geld von einem Autokonzern oder aus anderen Bereichen des "Vereins" bezieht, um sich die halbe Nationalmannschaft zu kaufen.FC Bayern Basketball lässt grüßen.Aber wehe SAP oder RedBull steigen in den Männerfußball ein. Da platzt des Ulis Kopf vor Wut.


Bayern ein Retorten Club ??? Dir haben sie auch irgend was ins Wasser getan
Noch nichtmal wenn die Geld drauflegen würde ich mir das antuen.
Net mal kostenlos würde ich das anschauen...oh wait...
Bin dabei. Komme dort eh immer umsonst rein.
G0LDBA3Rvor 53 m

Yeah geil .. Die zwei größten Retortenclubs kostenlos angucken. Auf Z …Yeah geil .. Die zwei größten Retortenclubs kostenlos angucken. Auf Zuschauereinnahmen ist man ja nicht angewiesen, da man sein Geld von einem Autokonzern oder aus anderen Bereichen des "Vereins" bezieht, um sich die halbe Nationalmannschaft zu kaufen.FC Bayern Basketball lässt grüßen.Aber wehe SAP oder RedBull steigen in den Männerfußball ein. Da platzt des Ulis Kopf vor Wut.


Die gute Doppelmoral der Bayern. Naja auch beim Basketball wird europäisch nichts gerissen
cRACKING24. Mai

Bayern ein Retorten Club ??? Dir haben sie auch irgend was ins Wasser getan


Und wo waren Bayern und Wolfsburg, als der Zweikampf noch 1. FFC Frankfurt gegen Turbine Potsdam hieß? Als Nationalspielerinnen aus Essen und Freiburg kamen?
Kaum ein anderer Verein als die Bayern kann sich als Aufsteiger oder Noname plötzlich die Nationalmannschaft leisten.
Einfach mal informieren, als sich immer nur das Trikot des Meisters zu kaufen.

Und beim Männerfußball sind "Neudecker" oder "Olympiastadion" durchaus Begriffe, die den hart arbeitenden FC Bayern in ein anderes Licht rücken, als es den traditionsverliebten Fans lieb ist.
Diverses!
G0LDBA3Rvor 22 m

Und wo waren Bayern und Wolfsburg, als der Zweikampf noch 1. FFC Frankfurt …Und wo waren Bayern und Wolfsburg, als der Zweikampf noch 1. FFC Frankfurt gegen Turbine Potsdam hieß? Als Nationalspielerinnen aus Essen und Freiburg kamen?Kaum ein anderer Verein als die Bayern kann sich als Aufsteiger oder Noname plötzlich die Nationalmannschaft leisten.Einfach mal informieren, als sich immer nur das Trikot des Meisters zu kaufen.Und beim Männerfußball sind "Neudecker" oder "Olympiastadion" durchaus Begriffe, die den hart arbeitenden FC Bayern in ein anderes Licht rücken, als es den traditionsverliebten Fans lieb ist.


Mit deiner Ansicht kommst ned weiter, sie haben alles selbst erarbeitet und erwirtschaftet, die großen Sponsoren kamen danach
G0LDBA3Rvor 42 m

Und wo waren Bayern und Wolfsburg, als der Zweikampf noch 1. FFC Frankfurt …Und wo waren Bayern und Wolfsburg, als der Zweikampf noch 1. FFC Frankfurt gegen Turbine Potsdam hieß? Als Nationalspielerinnen aus Essen und Freiburg kamen?Kaum ein anderer Verein als die Bayern kann sich als Aufsteiger oder Noname plötzlich die Nationalmannschaft leisten.Einfach mal informieren, als sich immer nur das Trikot des Meisters zu kaufen.Und beim Männerfußball sind "Neudecker" oder "Olympiastadion" durchaus Begriffe, die den hart arbeitenden FC Bayern in ein anderes Licht rücken, als es den traditionsverliebten Fans lieb ist.



Bock auf nen Aluhut?
cRACKING24. Mai

Mit deiner Ansicht kommst ned weiter, sie haben alles selbst erarbeitet …Mit deiner Ansicht kommst ned weiter, sie haben alles selbst erarbeitet und erwirtschaftet, die großen Sponsoren kamen danach


Ja, alles hart erarbeitet... Also bis auf das Olympiastadion natürlich, das gab es damals geschenkt...
jk222vor 3 h, 13 m

Ist das mit Trikottausch?Dann komm ich


Es gab zumindest schon Ladies, die sich nach einem Tor das Trikot ausgezogen haben. Kannst also hingehen.
sped187vor 3 h, 1 m

Ja, alles hart erarbeitet... Also bis auf das Olympiastadion natürlich, …Ja, alles hart erarbeitet... Also bis auf das Olympiastadion natürlich, das gab es damals geschenkt...


Und weiter?
Dann hat man eben in nem Leichtathletik Stadion gespielt... bei weitem nicht Ausverkauft!
Was hat Hamburg mit deren Möglichkeiten gemacht?

Von nichts kommt nichts 😜
cRACKING24. Mai

Mit deiner Ansicht kommst ned weiter, sie haben alles selbst erarbeitet …Mit deiner Ansicht kommst ned weiter, sie haben alles selbst erarbeitet und erwirtschaftet, die großen Sponsoren kamen danach


Und wie haben es sich die Basketballer erarbeitet, als Aufsteiger in der Nationalmannschaft zu wildern und den Bundestrainer zu holen?
Wie haben es die Frauen geschafft, etablierte Mannschaften mal eben hinter sich zu lassen, die vormals gefühlt abwechselnd den Uefa-Pokal gewonnen haben?

Beim eigenen Club ist halt immer alles anders und hart erarbeitet ..
sped187vor 15 h, 58 m

Noch nichtmal wenn die Geld drauflegen würde ich mir das antuen.


Fussball allgemein würde ich mir für Geld nicht antun.
nice, hot
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text