334°
ABGELAUFEN
München: Freikarten "So tickt der Mensch" + 25€ Aufwandsentschädigung (08.10.)
München: Freikarten "So tickt der Mensch" + 25€ Aufwandsentschädigung (08.10.)
FreebiesTVTickets.de Angebote

München: Freikarten "So tickt der Mensch" + 25€ Aufwandsentschädigung (08.10.)

Achtung: Es gibt wieder Tickets, jetzt sogar für zwei Termine!

Für die Show "So tickt der Mensch" gibt es Freikarten. Zusätzlich gibt es eine pauschale Aufwandsentschädigung in Höhe von 25€ pro Person.

Termin 1: Sa, 08.10, 13:00 - 13:15 Uhr (Ticketabholung)
Beginn: ca. 14:30 Uhr
Ende: ca. 16:30 Uhr
Termin 2: Sa, 08.10, 16:15 - 16:45 Uhr (Ticketabholung)
Beginn: ca. 18:00 Uhr
Ende: ca. 20 Uhr

VERANSTALTUNGSORT Bavaria Studios, Geiselgasteig
MODERATION Ruth Moschner mit Rolf Schmiel
SENDER
Sat.1
SENDEZEIT Herbst/Winter 2016

Mindestalter: 18 Jahre


Aktualisierung: Um 17:12 (Fr, 07.10) gibt es wieder Tickets (sogar für zwei Termine).

Manchmal steht da ausgebucht, aber dann springt jemand ab und man kann wieder ein Ticket bekommen. Ein paar Mal vorbeischauen lohnt sich

Ich lasse den Deal noch laufen, da ja immer noch Plätze freiwerden können. Spätestens am Samstag wird der Deal herausgenommen.

Ich wünsche allen, die ein Ticket bekommen haben viel Spaß in der Sendung und mit den 25€. Allen anderen: viel Glück, vielleicht ergattert ihr auch noch ein Ticket

Und nicht vergessen: Beim Profil unter "Offene Buchungen" die Buchung noch einmal bestätigen
(steht auch in der PDF, die man zugeschickt bekommt:
"Es ist unbedingt erforderlich Ihre Teilnahme 2-3 Werktage vor Veranstaltungstermin telefonisch, online in Ihrem Login oder unter personen@tvtickets.de zu bestätigen oder abzusagen.Ohne diese Bestätigung oder bei verspäteter Ankunft können wir keinen Einlass gewähren.)

Beste Kommentare

Muss so lachen , das die schon jemanden dafür bezahlen xD ... Die Sendung muss echt Schrott sein .

Für 25 Euro klatsche ich auch auf Kommando.

POLAK_Ddorfvor 59 m

Dreck hoch 10 auf "Staatskosten" (me & u)



Sat 1

Geilo

Die 25 Euro können die auch behalten, wenn ich die Moschner Backstage besuchen darf

45 Kommentare

link?

12,50€ pro Stunde finde ich als Stundenlohn ok

Bearbeitet von: "dominik4947" 5. Okt 2016

Zum Glück lebe ich in der Provinz weitab von Fernsehstudios jeder Art... :-))

Schade, leider ist München zu weit weg. 25,00€ für 2 Stunden dumm schauen ist nicht schlecht.

Verfasser

[quote=dominik4947]link?12,50€ pro Stunde finde ich als Stundenlohn ok [/quote]

Einfach auf Zum Deal klicken und hier noch mal der Link: tvtickets.de/inf…7wq

Muss so lachen , das die schon jemanden dafür bezahlen xD ... Die Sendung muss echt Schrott sein .

Für 25 Euro klatsche ich auch auf Kommando.

dominik4947vor 1 h, 8 m

link?12,50€ pro Stunde finde ich als Stundenlohn ok


Was ist mit der An- und Abfahrtszeit bzw. deren Kosten? Dann bist du mit Glück bei 5 € / Stunde, da zahlt ja selbst McDo mehr.

Geilo

Die 25 Euro können die auch behalten, wenn ich die Moschner Backstage besuchen darf

dominik4947vor 1 h, 49 m

link?12,50€ pro Stunde finde ich als Stundenlohn ok


13:00 - 13:15 Uhr (Ticketabholung), Ende: ca. 16:30 Uhr

Berechne die Stunden...

KruemelMonstervor 40 m

Was ist mit der An- und Abfahrtszeit bzw. deren Kosten? Dann bist du mit Glück bei 5 € / Stunde, da zahlt ja selbst McDo mehr.



Hmm da finde ich den Job aber wesentlich angenehmer

= Schmerzensgeld

ist die Sendung echt so schelcht das man hier bezahlt werden muss?

Vegettovor 37 m

GeiloDie 25 Euro können die auch behalten, wenn ich die Moschner Backstage besuchen darf



Ich würde sogar noch noch 5 draufzahlen!

Dreck hoch 10 auf "Staatskosten" (me & u)

Angesichts einiger vorhergehender Kommentar finde ich den Titel der Sendung ganz schön Meta. Seid ihr sicher, dass ihr nicht die Hauptdarstellung in der Sendung seid?

POLAK_Ddorfvor 59 m

Dreck hoch 10 auf "Staatskosten" (me & u)



Sat 1

Hot für RUTH!

dominik4947vor 5 h, 47 m

link?12,50€ pro Stunde finde ich als Stundenlohn ok


Naja rechnet man den Anfahrtsweg und Rückweg ist es ein schlechter Stundenlohn. Benzin, Parkgebühren nicht mit einberechnet ... somit kommt man vielleicht auf 0,-

Wo steht das mit den 25 Euro ? Bei der Buchung war nichts davon zu sehen

Verfasser

Loc123

Wo steht das mit den 25 Euro ? Bei der Buchung war nichts davon zu sehen



Steht rotgeschrieben unter "Wichtiger Zusatz": Hier buchen Sie als Zuschauergast!
Für Ihren Besuch als "Zuschauer" bei der Aufzeichnung erhalten Sie von
uns eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 25€ p.P.! Maximal 2 Tickets
sind pro Buchung nur möglich!
https://static.mydealz.de/live/comments/content/lYU5W/11451562.jpg

Vegettovor 4 h, 22 m

GeiloDie 25 Euro können die auch behalten, wenn ich die Moschner Backstage besuchen darf



deli_gicikvor 1 h, 31 m

Hot für RUTH!


Moschner ist liiert. (wikipedia)

Ausgebucht...

powerpowndvor 1 h, 33 m

Ausgebucht...



Nee, habe vor 5 Minuten gebucht und wurde bestätigt.


Verfasser

powerpownd

Ausgebucht...



Ich habe jetzt nachgesehen (14 2 Uhr) und man kann immer noch buchen . Manchmal steht da ausgebucht, aber dann springt jemand ab und man kann wieder ein Ticket bekommen. Wenn so was passiert einfach öfters vorbeisehen, dann klappts auch

Schade, hät mich vorher so zugesoffen und denen für ihre 25 € die Blamage ihres Lebens verpasst Obwohl ... ist die Sendung nicht schon Blamage genug?

Vegetto

GeiloDie 25 Euro können die auch behalten, wenn ich die Moschner Backstage besuchen darf

deli_gicik

Hot für RUTH!



​der Henssler darf sie auch immer ammachen.. Also dürfen wir das auch

Der Stundenlohn beträgt hier weniger als 8€

Man muss von 13:00 - 16:30 verfügbar sein...

Anfahrtszeit/kosten noch gar nicht mitgerechnet.
Bearbeitet von: "Kackdealer" 6. Okt 2016

hö, wieso verschwindet mein Kommentar von alleine O.o

Hatte gefragt, wie und wo man das Geld ausbezahlt bekommt?

Moderator

Kackdealervor 17 m

hö, wieso verschwindet mein Kommentar von alleine O.oHatte gefragt, wie und wo man das Geld ausbezahlt bekommt?


Du bist wohl versehentlich auf den löschen Button gekommen, ich habe deinen Kommentar mal wiederhergestellt.

Blöde Frage, aber wie bekommt man denn die 25€? Etwa bar bei Abholung der Karten/nach Ende der Sendung, oder muss man seine Kontodaten irgendwo angeben?

Baschdl123vor 23 m

Blöde Frage, aber wie bekommt man denn die 25€? Etwa bar bei Abholung der Karten/nach Ende der Sendung, oder muss man seine Kontodaten irgendwo angeben?



Denke mal im Foyer 2, da wo man sich auch anmeldet.
Nach Ende der Sendung vermute ich, sonst würden ja alle nur das Geld einkassieren und wieder gehen.

Verfasser

Kackdealer

hö, wieso verschwindet mein Kommentar von alleine O.oHatte gefragt, wie und wo man das Geld ausbezahlt bekommt?



Baschdl123

Blöde Frage, aber wie bekommt man denn die 25€? Etwa bar bei Abholung der Karten/nach Ende der Sendung, oder muss man seine Kontodaten irgendwo angeben?



Meistens wird das bei denen über die "adag Film Services GmbH" über ein Konto abgerechnet (Überweisung auf ein angegebenes Konto) da hier aber nichts dabeisteht, vermute ich, dass die das sogar bar nach Ende der Sendung bezahlen.
Man muss sich aber keine Sorgen machen, die bezahlen schon immer . Ich würde aber meine Kontodaten mitbringen.

es gibt gerade noch Tickets

Kackdealer6. Oktober

Der Stundenlohn beträgt hier weniger als 8€Man muss von 13:00 - 16:30 verfügbar sein...Anfahrtszeit/kosten noch gar nicht mitgerechnet.



Was habt ihr denn alle mit der ominösen Anfahrtszeit und den fast ebenso ominösen Anfahrtskosten? Beides wendet man ja auch bei regelmäßiger Tätigkeit (sprich: Arbeitsvertrag) selbst auf - die Zeit sowieso und die Kosten teilweise beziehungsweise bei nicht allzulangem Weg vollständig.

Nina0076. Oktober

Meistens wird das bei denen über die "adag Film Services GmbH" über ein Konto abgerechnet (Überweisung auf ein angegebenes Konto) da hier aber nichts dabeisteht, vermute ich, dass die das sogar bar nach Ende der Sendung bezahlen.Man muss sich aber keine Sorgen machen, die bezahlen schon immer . Ich würde aber meine Kontodaten mitbringen.



Möglicherweise stand nicht die finanzielle Vertraubarkeit des Studios im Mittelpunkt der Frage, sondern die Anrechnung jeglicher Einkünfte bei Bezug von Transferleistungen. Das wird ja möglicherweise eher als "Sonstige Einnahmen" gewertet, nicht als Arbeitslohn, sodaß der prinzipelle 100€-Monatsfreibetrag nicht in Anspruch genommen werden könnte. Die Überweisung könnte man nicht unterschlagen, eine Barzahlung hingegen seh wohl. Wohl deshalb hatte Adag bei einem kürzlichen Angebot auch geschrieben, daß Arbeitslose, Rentner und Studenten für diese Arrangements nicht infrage kämen.

Verfasser

Turaluraluralu

Was habt ihr denn alle mit der ominösen Anfahrtszeit und den fast ebenso ominösen Anfahrtskosten? Beides wendet man ja auch bei regelmäßiger Tätigkeit (sprich: Arbeitsvertrag) selbst auf - die Zeit sowieso und die Kosten teilweise beziehungsweise bei nicht allzulangem Weg vollständig.Möglicherweise stand nicht die finanzielle Vertraubarkeit des Studios im Mittelpunkt der Frage, sondern die Anrechnung jeglicher Einkünfte bei Bezug von Transferleistungen. Das wird ja möglicherweise eher als "Sonstige Einnahmen" gewertet, nicht als Arbeitslohn, sodaß der prinzipelle 100€-Monatsfreibetrag nicht in Anspruch genommen werden könnte. Die Überweisung könnte man nicht unterschlagen, eine Barzahlung hingegen seh wohl. Wohl deshalb hatte Adag bei einem kürzlichen Angebot auch geschrieben, daß Arbeitslose, Rentner und Studenten für diese Arrangements nicht infrage kämen.



Stimmt, daran hab ich gar nicht gedacht. Da ich keine Leistungen beziehe (bin nur Studentin ) hab ich diesen Aspekt vollkommen vergessen. Wie gesagt: ich vermute stark, dass die 25€ nach Ende der Sendung bar gezahlt werden.
Du hast mir außerdem aus der Seele gesprochen, bezogen auf die Anfahrtskosten

Wohl deshalb hatte Adag bei einem kürzlichen Angebot auch geschrieben, daß Arbeitslose, Rentner und Studenten für diese Arrangements nicht infrage kämen.


Ist doch die Hauptzielgruppe von solchen Sendungen...

man kann wieder buchen, für die aufzeichnung die danach folgt...

Na da bin ich ja mal gespannt. Werde auch zu Gast sein um 13 Uhr.
könnte man denn für die 16 Uhr Sendung auch nochmal buchen und weitere 25€ erhalten!?

Hier mögliche Gäste:

Andreas Hermann, Jr., Arabella Kiesbauer, Caro Frier, Lutz van der Horst, Mimi Fiedler, Motsi Mabuse, Paula Lambert, Reiner Calmund, Sonja Zietlow, Stefan Mross, Tamme Hanken !!

Bis auf Kiesbauer, Mettwurst-Calmund, Sonja Zietlow kenn ich da niemanden...

Calmund kommt heute als Gast, da er morgen auch nen Sport1 auftritt in München hat.
Die Frage ist nur ob 13 oder 16 Uhr... hoffe auf die 13 Uhr Aufzeichnung, da ich für diese Zeit gebucht habe.
(16 uHR stand vor 2 Tagen noch gar nicht zur auswahl O.o)

also: Pray for Calli als Gast, damit wir nicht einschlafen!

11469942-DnR5d.jpg

PS: Er da unten ist auch möglicher Gast, das erklärt auch die 25€ Aufwandsentschädigung

11469942-K1tLb.jpg

Bearbeitet von: "Kackdealer" 8. Okt 2016

War heute da, hier meine Erfahrungen die ich teilen kann:

- man wurde von Ordnern und Hinweistafeln ab dem Haupteingang Bavaria Filmstudio perfekt zum Foyer 2 geleitet.
- 2€ Garderobengebühr wurden fällig. Diese Gebühr hätte man nur umgehen können indem man ohne Jacke/Tasche erschienen wäre, oder selbiges im Auto oder zuhause gelassen hätte

- zur Überweisung der 25€ erhielt man ohne Aufforderung ein Formular zum Eintragen der Bankdaten, also KEINE Barzahlung!
- den "Aufwärmer" (k.A wie er heißt) fand ich deutlich witziger als die ganze Show!
- der Andrang vor und vorallem nach der Show im Foyer war extrem. Leute die den Saal eben verlassen hatten, stiessen auf ein weiteres Dutzend Leute, die vorm Saal zum Einlass für die nächste Show gewartet haben.
- die Show ging bis 16.45 Uhr. Um 17.05 Uhr war ich nach einem Riesen Andrang an der Garderbobe wieder "frei"
eingecheckt habe ich bereits um 13.15 Uhr

Abzüglich der Garderobengebühr habe ich also 23€ verdient, für eine "Aufwandszeit" von 4Std. entspricht das einen Stundenlohn von ca. 5,80€ - Anfahrt gar nicht mitberechnet! (ich habe ne BC100 also für mich war die Anreise quasi gratis)

Fazit: War OK, ein Argument für nur "ok" ist auch die Tatsache dass ich die Gäste nicht allzu interessant fand, aber als zahlender Gast oder "nur gratis" würde ich dort auf keinen Fall ein 2.Mal hingehen.
Bearbeitet von: "Kackdealer" 9. Okt 2016

Kackdealer

War heute da, hier meine Erfahrungen die ich teilen kann:- man wurde von Ordnern und Hinweistafeln ab dem Haupteingang Bavaria Filmstudio perfekt zum Foyer 2 geleitet.- 2€ Garderobengebühr wurden fällig. Diese Gebühr hätte man nur umgehen können indem man ohne Jacke/Tasche erschienen wäre, oder selbiges im Auto oder zuhause gelassen hätte- zur Überweisung der 25€ erhielt man ohne Aufforderung ein Formular zum Eintragen der Bankdaten, also KEINE Barzahlung!- den "Aufwärmer" (k.A wie er heißt) fand ich deutlich witziger als die ganze Show!- der Andrang vor und vorallem nach der Show im Foyer war extrem. Leute die den Saal eben verlassen hatten, stiessen auf ein weiteres Dutzend Leute, die vorm Saal zum Einlass für die nächste Show gewartet haben.- die Show ging bis 16.45 Uhr. Um 17.05 Uhr war ich nach einem Riesen Andrang an der Garderbobe wieder "frei"eingecheckt habe ich bereits um 13.15 UhrAbzüglich der Garderobengebühr habe ich also 23€ verdient, für eine "Aufwandszeit" von 4Std. entspricht das einen Stundenlohn von ca. 5,80€ - Anfahrt gar nicht mitberechnet! (ich habe ne BC100 also für mich war die Anreise quasi gratis)Fazit: War OK, ein Argument für nur "ok" ist auch die Tatsache dass ich die Gäste nicht allzu interessant fand, aber als zahlender Gast oder "nur gratis" würde ich dort auf keinen Fall ein 2.Mal hingehen.



Wir haben's doch noch echt auf einen guten Stundenlohn gebracht ..sind hin und es hieß wir sollen erstmal nur das Formular für die Aufwandsentschädigung ausfüllen. Als wir es dann abgaben hieß es, sie hätten genug Gäste und wir könnten Heimfahren - ohne Auswirkungen auf die Entschädigung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text