348°
ABGELAUFEN
[München] (Stadtlauf 2017 Alternative) kostenloser Startplatz und Freebie bei Organspendelauf 2017 am 22.03.2017 im ICM München

[München] (Stadtlauf 2017 Alternative)  kostenloser Startplatz und Freebie bei Organspendelauf 2017 am 22.03.2017 im ICM München

Freebies

[München] (Stadtlauf 2017 Alternative) kostenloser Startplatz und Freebie bei Organspendelauf 2017 am 22.03.2017 im ICM München

Dieses Jahr fällt leider die kostenlose Teilnahme für den Sportcheck Stadtlauf 2017 aus. BMW ist ausgestiegen.

Nicht desto trotz habe ich eine kleine alternative Veranstaltung

Die Veranstaltung findet am 22.03.2017 im Rahmen des 134. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie statt.

Die Strecken sind:

- Kurzstrecke (4,8 km)
- Langstrecke (9,6 km)
- Staffellauf über 4 x 1,2 km

Laufstrecke ist am Messesee vor dem ICM und durch den Riemer Park.
Start am 22.03.2017 um 16:30


Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Teilnahme beinhaltet ein Funktionsshirt, Getränkeverpflegung, eine professionelle Zeitmessung und Urkunde. Vor Ort stehen Umkleidemöglichkeiten und Garderoben zur Verfügung. Duschen können leider nicht angeboten werden.

Anmeldungen sind online noch bis Montag, den 20.03.2017, um 13:00 Uhr möglich. Nach diesem Zeitpunkt kann man sich von Dienstag, den 21.03.2017 bis Mittwoch, den 22.03.2017 um 13:00 Uhr vor Ort am Organspendelauf-Counter (ICM, 1. OG) anmelden.


Für den 1. Platz gibt es ein Pokal. Es werden die schnellsten Männer und Frauen gekürt.
Das letzte Jahr war es ein vergoldetes chirurgisches Besteck Ornament. Sah sehr cool aus.


Vergleichspreis: Die Teilnahme am Sportscheck-Stadtlauf München 10km und Asics Funktionshirt kosten derzeit 37 Euro.

Beste Kommentare

Und wenn man zu schnell läuft können die Organe gleich entnommen werden. Genug medizinisches Personal sollte ja da sein.

Aber ein kostenloser Lauf mit Zeitmessung ist schon gut. Nur schade, dass keine glatten 10 km gelaufen werden für die Vergleichbarkeit der Zeiten.
Bearbeitet von: "Herewegoagain" 15. Mär

12 Kommentare

Und wenn man zu schnell läuft können die Organe gleich entnommen werden. Genug medizinisches Personal sollte ja da sein.

Aber ein kostenloser Lauf mit Zeitmessung ist schon gut. Nur schade, dass keine glatten 10 km gelaufen werden für die Vergleichbarkeit der Zeiten.
Bearbeitet von: "Herewegoagain" 15. Mär

Für 9,6 km: Es tut uns leid, das Teilnehmerlimit ist erreicht. Die Anmeldung ist geschlossen.

Verfasser

DaDanivor 6 m

Für 9,6 km: Es tut uns leid, das Teilnehmerlimit ist erreicht. Die …Für 9,6 km: Es tut uns leid, das Teilnehmerlimit ist erreicht. Die Anmeldung ist geschlossen.



Schade, gestern war noch Platz vorhanden.

Aber es gibt noch die 4,8 km Spendenlauf Strecke. Hat bei mir gereicht
Hat Spass gemacht....
Bearbeitet von: "Huckepack" 15. Mär

Keine Info, was der Zweit- bis Letztplazierte bekommt.
Oben steht "Organspendelauf"... Ohje, glaub ich kann es mir denken

Woher stammt die Information, dass BMW ausgestiegen ist?
Bearbeitet von: "Noah" 15. Mär

Verfasser

Noahvor 32 m

Woher stammt die Information, dass BMW ausgestiegen ist?



Von BMW & Sportcheck selber, bro.

1. Siehe das neue Trikot. BMW logo vorhanden?
2. Siehe Rabatte. BMW Rabatt vorhanden?
3. Siehe Homepage mein.sportscheck.com/sta…uf/ BMW als Partner da??

Sonst auch hier im alten Thread noch was zum lesen. Letzte Kommentare beachten.

mydealz.de/dea…=11

Adieu Andre Rieu ........

Huckepackvor 4 h, 14 m

Von BMW & Sportcheck selber, bro. 1. Siehe das neue Trikot. BMW …Von BMW & Sportcheck selber, bro. 1. Siehe das neue Trikot. BMW logo vorhanden?2. Siehe Rabatte. BMW Rabatt vorhanden?3. Siehe Homepage https://mein.sportscheck.com/stadtlauf/ BMW als Partner da??Sonst auch hier im alten Thread noch was zum lesen. Letzte Kommentare beachten.https://www.mydealz.de/deals/sportscheck-stadtlaufstadtlaufe-2016-gratis-mit-gutschein-von-bmw-impulse-711537?page=11#comment-11881988Adieu Andre Rieu ........




Das sind tatsächlich ziemlich unumstößliche Fakten. Kaum ist BMW draußen, ziehen die Preise im Vergleich
zum Vorjahr mächtig an. Vielleicht wollen sie mit den Stadtläufen jetzt das Gewinnpotential ausreizen. Bei den
Preisen werden jedoch dieses Jahr dann 20-30% weniger an den Start gehen, vermute ich.
Bearbeitet von: "Noah" 15. Mär

Noahvor 2 h, 36 m

Das sind tatsächlich ziemlich unumstößliche Fakten. Kaum ist BMW draußen, z …Das sind tatsächlich ziemlich unumstößliche Fakten. Kaum ist BMW draußen, ziehen die Preise im Vergleichzum Vorjahr mächtig an. Vielleicht wollen sie mit den Stadtläufen jetzt das Gewinnpotential ausreizen. Bei den Preisen werden jedoch dieses Jahr dann 20-30% an den Start gehen, vermute ich.



Glaube ich nicht, bzw für verschiedenen Städte sehr unterschiedlich.

1. in kleineren Städten sind die Sportscheck-Stadtläufe mit die größten Laufveranstaltungen, und oft gleich die größten Sportveranstaltungen (bei denen man selber Sport treibt und nicht nur zuguckt). Auf diese Art durch Dresden, Leipzig, Bremen o.ä. zu laufen gibt es nur dort.

2. Die Sportscheck-Läufe bieten viel viel mehr als viele Konkurrenzläufe: Großes professionelles Umfeld. Spitzenversorgung im Ziel. Shirt inklusive.

3. Die anderen werden auch teurer.

Michalalavor 51 m

Glaube ich nicht, bzw für verschiedenen Städte sehr unterschiedlich.1. in k …Glaube ich nicht, bzw für verschiedenen Städte sehr unterschiedlich.1. in kleineren Städten sind die Sportscheck-Stadtläufe mit die größten Laufveranstaltungen, und oft gleich die größten Sportveranstaltungen (bei denen man selber Sport treibt und nicht nur zuguckt). Auf diese Art durch Dresden, Leipzig, Bremen o.ä. zu laufen gibt es nur dort.2. Die Sportscheck-Läufe bieten viel viel mehr als viele Konkurrenzläufe: Großes professionelles Umfeld. Spitzenversorgung im Ziel. Shirt inklusive.3. Die anderen werden auch teurer.




Meine Einschätzung von 20-30% weniger beruht auf einer privaten Umfrage unter Leuten, die sonst immer mitmachen und ist natürlich nicht repräsentativ. Viele sind verärgert. 40 Euro inklusive Chip als Einzelläufer ist für 10 km schon ein Wahnsinnspreis (insbesondere, wenn man schon 10 Shirts im Schrank hängen hat). Für eine Minute Laufen einen knappen Euro. Das ist schon krass.
Bearbeitet von: "Noah" 15. Mär

Chip mitzählen zählt nicht - schon gar nicht bei Leuten, die sonst immer mitmachen
In Berlin fallen 28 bis 33 Euro an für nen HM und das ist hier inkl. Shirt und Verpflegung nicht mal teuer.

Ich will niemanden überzeigen - und werde selbst auch nicht mehr mitmachen
Man muss nur einsehen dass ein groß organisierter Straßenlauf Halbmarathon anderswo nicht viel weniger kostet - oder weniger bietet.

Verfasser

DaDani15. Mär

Für 9,6 km: Es tut uns leid, das Teilnehmerlimit ist erreicht. Die …Für 9,6 km: Es tut uns leid, das Teilnehmerlimit ist erreicht. Die Anmeldung ist geschlossen.


9,6 km Spendenlauf ist wieder eine Anmeldung möglich!








Vergleichspreis:
Die Teilnahme am Sportscheck-Stadtlauf München 10km und Asics Funktionshirt kosten derzeit 37 Euro




Verfasser

War jemand dabei in München?? Wie waren die Funktionsshirts?? war es ein Markenshirt?
Waren die Weiss oder Bunt???

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text