72°
ABGELAUFEN
Museums-Shop im Naturkundemuseum Karlsruhe schließt

Museums-Shop im Naturkundemuseum Karlsruhe schließt

Dies & Das

Museums-Shop im Naturkundemuseum Karlsruhe schließt

Der Museums-Shop im Naturkundemuseum Karlsruhe schließt, daher findet eine Ausverkauf statt.
Das Museum will den Shop in Zukunft in Eigenregie betreiben, deshalb wird der Museumsshop, so wie er jetzt besteht abgewickelt.
Bisher sind nur Kleinigkeiten wie Tierfiguren, Tiermagneten, ... reduziert.
Laut Aussage einer der netten Verkäuferinnen, werden ab Februar auch die größeren Sachen, wie Bücher und Spiele reduziert.

Beliebteste Kommentare

sehrschlau

Guter Witz!Du gehst doch wohl nicht wirklich ins Museum!


Tja, es soll Leute geben, für die ein gutes Naturkundemuseum zu Kultur zählt und tatsächlich sehenswert ist. Und das trifft auf das in Karlsruhe mit seinen Ausstellungen, Aquarien, etc. zu.
Mein Gott, wie uncool, der geht ins Museum...

18 Kommentare

startseite_willkommen.jpg
SolarSonicalInsects_2_Fassade_SMNK2.jpg

Ich nehme ein Dinosaurierskelett für den Garten

sehrschlau

och gottchen


Naja, das Museum muss umstrukturieren, bin gespannt wie es sich machen wird, wenn sie endlich den Ostflügel wieder selbst nutzen können und ihn Umbauen für die Form und Funktion Auststellung.
1349006551.jpg

sehrschlau

Guter Witz!Du gehst doch wohl nicht wirklich ins Museum!


Tja, es soll Leute geben, für die ein gutes Naturkundemuseum zu Kultur zählt und tatsächlich sehenswert ist. Und das trifft auf das in Karlsruhe mit seinen Ausstellungen, Aquarien, etc. zu.
Mein Gott, wie uncool, der geht ins Museum...

sehrschlau

Guter Witz!Du gehst doch wohl nicht wirklich ins Museum!


Versuch mal am Wochenende in Museum rein zu kommen ohne Slalom um die vielen kleinen Kinder laufen zu müssen. Die Kinderwägen stapeln sich auch im Eingangsbereich.
Als Karlsruher kann ich nur sagen, dass das SMNK eine Institution für die kleinen ist.
Wo will man bei schlechtem Wetter mit Kind und Kegel sonst hin?
Das Badische Landesmuseum/Stadt Museum ist eher was für ältere (Kinder) in den Zoo bei Regen zu gehen ist auch keine tolle Idee, im ZKM haben die Kleinen nach 2-3 Besuchen auch schon alle Spielkonsolen im 2. Stock durch und die andern wechselnden Ausstellungstücke sind für kleine Steppkes recht uninteressant.
Aber den Ameisen/Schlangen/Fischen (Nemo) betrachten die kleinen immer gerne.
Die Dauerausstellung der Insekten wurde auch neu konzipiert, da gibt es auch einiges zu(m) sehen/gruseln.
insektensaal_1_0aa8e69bbe.jpg

sehrschlau

bah!ich war noch nie in irgendein museum außer mal mit der klasse früher und da haben wir uns abgesetzt und dann zigaretten geraucht.


Die Museumsführerin war sicher froh darüber weniger Störenfriede zur Ruhe zu bringen zu müssen. X)

Ich kann nur jedem empfehlen bei der Nacht der Museen mal eine Führung im Eiskeller mit zu machen, das Museum hat wirkliche Schätze im Keller und im nicht öffentlich zugänglichen 3. Stock (Tierpräparate von wirklichen Exoten und das Skelett eines ausgewachsenen Nashorns, ...).

sehrschlau

bah!ich war noch nie in irgendein museum außer mal mit der klasse früher und da haben wir uns abgesetzt und dann zigaretten geraucht.



Muss ne schöne Zeit mit Dir in der fünften Klasse gewesen sein

@Slashhammer, Claw:
Manche Leute sollte man besser ignorieren.

Was heißt "durchnudeln", mit dem NAShorn hat der gute 'sehrschlau' damals seine erste Line Koks weggezogen

Ich decke mich immer mal gerne mit Spielzeug ein.
Spätestens wenn man mal zu einem Kindergeburtstag eingeladen wird kann man solch einen Vorrat gut gebrauchen.
Man kann ja nicht beim Geburtstag auftauchen und direkt zu den Erwachsenen latschen um sich ein Bier zu schnappen und sich den Bauch mit Kuchen voll schlagen X), ein kleines Geschenk sollte man zuvor schon noch überreichen.

Finde das SMNK auch super. Einmal im Jahr dahingehen ist Pflicht, schon aus nostalgischen Gründen (mehr schaffe ich aus Zeitmangel und wegen der Entfernung nicht ).

Das Museum ist nicht nur für die Kleinsten interessant, meinen Jungs (der Älteste ist 11) gefällt es immer noch.

Wenn die hören, dass es dort im Museumsshop jetzt auch noch alles reduziert gibt, muss ich mal mit dem Planen anfangen. Vielleicht schaffen wir es noch bis Februar, mal wieder nach Karlsruhe zu kommen. Auf jeden Fall hot.

PeterKl

Finde das SMNK auch super. Einmal im Jahr dahingehen ist Pflicht, schon aus nostalgischen Gründen


Ich sag nur Dioramen
Dachse_de63c58929.jpgWolf_9c3944eb03.jpgAlpensteinbock_8a6f25cb39.jpg

Slashhammer

Ich sag nur Dioramen



Ja, genau das meinte ich damit!! X)

Btw.. kein Preis - kein Deal

JustDontAsk

Btw.. kein Preis - kein Deal


Wenn der gesamte Warenbestand reduziert wird ist ein Dealpreis schwer möglich.
Welchen Preis der vielen Deals aus dem Museumsshop sollte ich den Posten?
Den vom T-Rex Magneten oder den vom Schlüsselanhänger oder den von den kleinen Tierfiguren?

Übrigens kommt man in dieses Museum auch kostenlos rein, wenn man den Museumspass hat: museumspass.com
der Museumspass kostet eben jährlich, ist aber für eine riesige Region (von Stuttgart bis Frankreich Elsaß+Lothringen und Schweiz und Schwarzwald und der ganze Oberrhein) gültig und für Leute, die gerne in Museen gehen (oder auch gerade in Sonderausstellungen etwa, die sind sonst oft recht teuer) lohnt sich das schnell. In Stuttgart ist übrigens noch bis 17.02. die absolut super gemachte Sonderausstellung die welt der kelten ( http//ww…/ )



sehrschlau

Guter Witz!Du gehst doch wohl nicht wirklich ins Museum!

Slashhammer

[quote=sehrschlau] Guter Witz!Du gehst doch wohl nicht wirklich ins Museum!



"sehrschlau" macht's halt wie die meisten lustlosen, minderjährigen Eltern der heutigen Zeit und setzt Seine Kinder vor die Playstation und lässt sie mit fünf Ballerspiele spielen!

Ps: falls er keine Kinder hat, so wird das Szenario dennoch iwann eintreten

Mit tablet hier Posten ist schon arg umständlich :-D

War da durch Zufall mal drin an nem Tag der offenen Tür. War echt Super!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text