My BahnCard 50 1Jahr für 69€ statt 127€/ Probe Bahncard 25 ab19€/ Probe Bahncard 50 ab 79€/ Probe Bahncard 100 ab 1249€ / Bahncard50 mit 25% Rabatt auch auf Sparpreise
384°Abgelaufen

My BahnCard 50 1Jahr für 69€ statt 127€/ Probe Bahncard 25 ab19€/ Probe Bahncard 50 ab 79€/ Probe Bahncard 100 ab 1249€ / Bahncard50 mit 25% Rabatt auch auf Sparpreise

56
eingestellt am 23. Jul 2015
Für Jugendliche und Erwachsene bis einschließlich 26 Jahre bietet die DB die BahnCard50*(2.Klasse) für 1 Jahr zum Preis von 69€ statt 127€ an.


Die My BahnCard gilt 12 Monate und geht nach Ablauf in eine ermäßigte BahnCard 50 über, sofern sie nicht zuvor gekündigt wird (bis sechs Wochen vor Ablauf der Karte).

Erhältlich ist dieses Angebot vom 1. August bis zum 30. September 2015

Außerdem für alle Altersgruppen:
Probe Bahncard25 für 19€(2.Klasse) und 39€(1.Klasse)*
Probe Bahncard50 für 79€(2.Klasse) und 159€(1.Klasse)*
Probe Bahncard100 für 1249€(2.Klasse) und 2249€(1.Klasse)

Im Zeitraum vom 1.August bis 30.September erhalten alle BahnCard50-Inhaber auch 25% auf Sparpreise. Gültig nur in Fernverkehrszügen der DB und im IC Bus.

*Müssen bis 6Wochen vor Ablauf der 3 Monate gekündigt werden oder gehen ansonsten in ein regülares Abo über. ProbeBahncard100 muss nicht gekündigt werden.

Qipu nicht vergessen!

Beste Kommentare

Wobei die Bahncard 50 sich tatsächlich nur für spontane Vielfahrer lohnt.

Für alle anderen ist es eine "50% Rabatt auf die UVP" Karte. Und selbst nach Abzug des Rabatts ist der Sparpreis meist immer noch günstiger X).

56 Kommentare

Wobei die Bahncard 50 sich tatsächlich nur für spontane Vielfahrer lohnt.

Für alle anderen ist es eine "50% Rabatt auf die UVP" Karte. Und selbst nach Abzug des Rabatts ist der Sparpreis meist immer noch günstiger X).

+qipu

Qreis

Wobei die Bahncard 50 sich tatsächlich nur für spontane Vielfahrer lohnt. Für alle anderen ist es eine "50% Rabatt auf die UVP" Karte. Und selbst nach Abzug des Rabatts ist der Sparpreis meist immer noch günstiger X).



Gilt die Bahncard nicht auf für Sparpreise?

Qreis

Wobei die Bahncard 50 sich tatsächlich nur für spontane Vielfahrer lohnt. Für alle anderen ist es eine "50% Rabatt auf die UVP" Karte. Und selbst nach Abzug des Rabatts ist der Sparpreis meist immer noch günstiger X).



Die 50iger nicht. Wär ja zu schön^^

Verfasser

Qreis

Wobei die Bahncard 50 sich tatsächlich nur für spontane Vielfahrer lohnt. Für alle anderen ist es eine "50% Rabatt auf die UVP" Karte. Und selbst nach Abzug des Rabatts ist der Sparpreis meist immer noch günstiger X).



Im Zeitraum vom 1.8. bis 30.9. bekommt man mit der normalen BahnCard50 auf Sparpreise 25% Rabatt

BC 25 + Sparpreise für mich die beste Kombi.

SirBenny

Im Zeitraum vom 1.8. bis 30.9. bekommt man mit der normalen BahnCard50 auf Sparpreise 25% Rabatt


was fuer eine abgefahrene preispolitik mal wieder ^^
ich bin hier auch raus, lohnt sich bei meinem fahrprofil einfach nicht. weiss nicht mal ob sich meine bc 25 letztes jahr gerechnet hat als es die fuer 20 euro gab.


Wie sieht es aus? Kann ich meine aktuelle BahnCard50 zurückschicken und dafür die Neue abschließen?

Qreis

Wobei die Bahncard 50 sich tatsächlich nur für spontane Vielfahrer lohnt. Für alle anderen ist es eine "50% Rabatt auf die UVP" Karte. Und selbst nach Abzug des Rabatts ist der Sparpreis meist immer noch günstiger X).


Nein. Nur auf den regulären Preis.

J0rd4N

ich bin hier auch raus, lohnt sich bei meinem fahrprofil einfach nicht. weiss nicht mal ob sich meine bc 25 letztes jahr gerechnet hat als es die fuer 20 euro gab.>


mit der BC 50 gibt es normalerweise keine Rabatte auf Sparpreise.

Gibt es aktuell noch irgendwie eine Aktion, um günstiger an eine reguläre BC25 zu kommen?

jemand was zum Zeitraum gefunden, wann man die Angebote nutzen kann oder wird das jetzt ein dauerhaftes Angebot? (und nein, ich meine nicht den Sparpreis für die BC50 sondern oben genannte Probebahncards)

ich brauche eh vermutlich ab Oktober 5 Monate eine Streckenmonatskarte, die mit 394€/Monat zu buche schlägt, wenn ich für 22€ mehr ne BC100 kriege

dann doch BC 200. die neue Bahncard 200. das wär doch was

Kommentar

Dessi12

Gibt es aktuell noch irgendwie eine Aktion, um günstiger an eine reguläre BC25 zu kommen?



bahn.de/p/v…tml

Immerhin für einen Monat auf lau. Kannst den Start-Tag im Rahmen des Zeitraums selbst bestimmen.

ich mag die 50er sehr... welches Unternehmen bietet schon eine 50% Rabattkarte auf Ihre Produkte an... ? ist doch prima.

Im Nahverkehr 10-15km lohnt sich die 50er leider meist weniger. Kleiner Trick kann sein, auf dem Papier ein paar Haltestellen vorher gelöst zu haben damit die Mindeststecke wieder "greift" und man nicht das teurere nicht rabattierfähige Ticket lösen muss ... hat glücklicherweise noch nie jemand gemeckert... spart knapp einen Euro bei uns pro Fahrt. wow
Wenn man per app vom Handy aus löst fällt das auch niemandem auf...
Sollte doch auch nicht verboten eine weiter entfernte Haltestelle als Start anzugeben, oder?
Manche lösen ja auch Frankfurt - Hamburg und steigen dann in Hannover aus... ja und? Ist doch mein Problem...

Im Zeitraum vom 1.August bis 30.September erhalten alle BahnCard50-Inhaber auch 25% auf Sparpreise. Gültig nur in Fernverkehrszügen der DB und im IC Bus. (Gilt nicht für die MyBahnCard50)


Wo hast du das denn her?
Ich hab das hier gefunden: deutschebahn.com/de/…tml
Da steht:

Für den Zeitraum vom 1. August bis einschließlich 30. September bietet die DB allen BahnCard 50-Inhabern die Möglichkeit, neben den Fahrkarten mit 50°Prozent Rabatt auf den Normalpreis auch das Aktionsangebot „BahnCard 50 Sparpreis“ (25 Prozent Rabatt auf den nationalen Sparpreis) an. Gültig ist dieses Angebot nur in Fernverkehrszügen der DB und im IC Bus.


aber nichts davon, dass die mybahncard nicht mit inkl. ist

Das Startdatum kann man nicht verlegen? Meine aktuelle BC50 läuft erst im Nov ab..

Verfasser

Im Zeitraum vom 1.August bis 30.September erhalten alle BahnCard50-Inhaber auch 25% auf Sparpreise. Gültig nur in Fernverkehrszügen der DB und im IC Bus. (Gilt nicht für die MyBahnCard50)

Für den Zeitraum vom 1. August bis einschließlich 30. September bietet die DB allen BahnCard 50-Inhabern die Möglichkeit, neben den Fahrkarten mit 50°Prozent Rabatt auf den Normalpreis auch das Aktionsangebot „BahnCard 50 Sparpreis“ (25 Prozent Rabatt auf den nationalen Sparpreis) an. Gültig ist dieses Angebot nur in Fernverkehrszügen der DB und im IC Bus.



Gute Frage Da nur die normale BahnCard50 erwähnt wurde und die MyBahnCard50 nicht noch einmal extra, bin ich davon ausgegangen, dass für sie kein zusätzlicher Rabatt gilt. Was nun genau stimmt, kann ich jetzt leider nicht mehr sagen

Ich suche noch immer eine Möglichkeit, die Kosten für die BC100 zu reduzieren. Muss mir die am 10.8 kaufen. Wenn jemand von euch eine Idee hat, nur zu. Ich bin dankbar für jeden Vorschlag. Der Deal ist definitiv Hot. Aber auch mir ist nicht bekannt, dass mit der BC50 die 50% auf die Sparpreise anzurechnen wäre...

Ich finde vorallem die BC100 ein HAMMER-Angebot, wenn man bedenkt, dass es die schon seit geraumer Zeit nicht zum ermäßigten Preis (auch nicht für Studenten oder so) gibt. Sind immerhin 69,5% Rabatt auf den Normalpreis von 4090 Euro und man ist ein Jahr flexibel unterwegs. Will meine nicht mehr missen (auch wenn ich leider zu alt bin, um das Angebot hier nutzen zu können)...

EDIT: Vielleicht kann man das im Deal noch ergänzen: Die BC100 gilt nur für 3 Monate und nicht für 12 wie die anderen Angebote...

Kommentar

Klingenbart

Ich finde vorallem die BC100 ein HAMMER-Angebot, wenn man bedenkt, dass es die schon seit geraumer Zeit nicht zum ermäßigten Preis (auch nicht für Studenten oder so) gibt. Sind immerhin 69,5% Rabatt auf den Normalpreis von 4090 Euro und man ist ein Jahr flexibel unterwegs. Will meine nicht mehr missen (auch wenn ich leider zu alt bin, um das Angebot hier nutzen zu können)...


Wo haste denn das gefunden? 69,5 Prozent Rabatt auf den Normalpreis der BC 100...!? Da würde ich ja keine Sekunde zögern!

Ah ok... Ich dachte schon. Für 3 Monate machts halt keinen Sinn.

prion

Wie sieht es aus? Kann ich meine aktuelle BahnCard50 zurückschicken und dafür die Neue abschließen?


Ja kannst du, kannst sie aber genau so gut behalten (hast sie ja sowieso schon bezahlt ;)).


bahn Webseite

Aktionsangebot: Anerkennung der BahnCard 50 auf Sparpreise Für den Zeitraum vom 1. August bis einschließlich 30. September bietet die DB allen BahnCard 50-Inhabern die Möglichkeit, neben den Fahrkarten mit 50°Prozent Rabatt auf den Normalpreis auch das Aktionsangebot „BahnCard 50 Sparpreis“ (25 Prozent Rabatt auf den nationalen Sparpreis) an. Gültig ist dieses Angebot nur in Fernverkehrszügen der DB und im IC Bus.



Das wurde auch Zeit, hoffentlich wird das früher oder später dauerhaft eingeführt. Das in der Bahncard 50 nicht die Bahncard 25 inklusive ist, und man, will man den BC25 Vorteil nutzen, sich beide Karten zulegen muss, fand ich schon immer ein Unding.
Avatar

GelöschterUser369961

Nils98

BC 25 + Sparpreise für mich die beste Kombi.


(+)

Gibt es i.Ü. eine Möglichkeit noch an 25er-Karten zukommen? - Meine Nutella-25er-Karte läuft bald aus.

Hot oO

Finde das angebot ziemlich schlecht da die produkte nicht gut sind. Bc 50 lohnt sich für einen mydealzer in den seltensten fällen und die bc 100 ist für die laufzeit einfach zu teuer und somit meiner ansicht nach nicht wirklich ein angebot. Bc 25 naja ok aber für mich definitiv kein hot...

Bahncard 100 (2. Klasse) für 1 Jahr: 4090€ (~341€/Monat)
Bahncard 100 (2. Klasse) für 3 Monate: 1249€ (~416€/Monat)

"Mit dieser Angebotsoffensive wollen wir einen Teil des Versprechens einlösen, das wir mit unserer neuen Fernverkehrsstrategie gegeben haben: Bahnfahren soll günstiger werden"

Lohnt sich imho nur, wenn man die BC 100 für ziemlich genau 3 Monate benötigt.

Nils98

BC 25 + Sparpreise für mich die beste Kombi.


Ja!???
Avatar

GelöschterUser369961

Nils98

BC 25 + Sparpreise für mich die beste Kombi.



Schon klar, aber zu "Nutella-Konditionen". ;-)

tobiwan80

mit der BC 50 gibt es normalerweise keine Rabatte auf Sparpreise.


ich weiss, guck mal welchen comment ich kommentiert habe ^^

desaint

... Im Nahverkehr 10-15km lohnt sich die 50er leider meist weniger. Kleiner Trick kann sein, auf dem Papier ein paar Haltestellen vorher gelöst zu haben damit die Mindeststecke wieder "greift" und man nicht das teurere nicht rabattierfähige Ticket lösen muss ... hat glücklicherweise noch nie jemand gemeckert... spart knapp einen Euro bei uns pro Fahrt. wow Wenn man per app vom Handy aus löst fällt das auch niemandem auf... Sollte doch auch nicht verboten eine weiter entfernte Haltestelle als Start anzugeben, oder? Manche lösen ja auch Frankfurt - Hamburg und steigen dann in Hannover aus... ja und? Ist doch mein Problem...


klar ist das erlaubt -> man ist ja zu jedem zeitpunkt den man im zug ist in besitz eines gueltigen tickets

was ich auch schon oefter festgestellt hab ist dass es manchmal guenstiger sein kann ein gruppentagesticket zu kaufen auch wenn man alleine reist. je nach region kostet das zum singletagesticket nur wenige euro mehr. und dann sobald man jemand sieht am bahnhofschalter ansprechen, ob er auch "richtung xy" fahren will und ihm dann ein mitfahrangebot unterbreiten. das gleiche bei der rueckfahrt und bei ggf. zwischenfarten. und am ende das ticket am besten komplett verkaufen an jemanden oder an ne ganze gruppe. habe da mal zusammen mit nem kumpel zufaellig am ende sogar noch geld rausgeschlagen und meine eigene fahrt kostenlos gemacht klappt aber nicht ueberall, aber in kiel und stuttgart und ulm geht es zum beispiel ganz gut.

Würde BahnBonus Punkte bei Buchung abkaufen. Entweder gegen PayPal oder amazon GS.. Einfach per PN melden

Nils98

BC 25 + Sparpreise für mich die beste Kombi.



Also in manchen Geschäften soll es die Nutella-Aktions Gläser noch geben. Oder man bekommt nen Nutella Gutschein hier, auf Ebay oder sonst wo. Andere (nicht Nutella) Aktionen sind mir nicht bekannt, da bleibt nur die normale BC25 oder die Probe BC25 übrig.

Weiß jemand wie das läuft:
ich bin ab Ende November leider nicht mehr der Kategorie "bis zu 26 Jahre" zugehörig - kann ich die Bahncard trotzdem bestellen, jetzt wo ich noch 26 bin und das Jahr durchweg nutzen - oder, da mein Geburtsdatum hinterlegt ist, werden die mir das Ding ab Nov streichen?

Bzgl. der Bahncard50 Sparpreis Aktion:

Gilt das für Fahrten zwischen dem 1. August und dem 30. September oder gilt das für Tickets die in dem Zeitraum gebucht werden?

Weil ich gerade eine Fahrt im August mit der BC50 buchen wollte und dort bei mir kein Sparpreis-Rabatt angezeigt wird...

Verfasser

isdochtotalegal

Bzgl. der Bahncard50 Sparpreis Aktion: Gilt das für Fahrten zwischen dem 1. August und dem 30. September oder gilt das für Tickets die in dem Zeitraum gebucht werden? Weil ich gerade eine Fahrt im August mit der BC50 buchen wollte und dort bei mir kein Sparpreis-Rabatt angezeigt wird...


Da die Aktion erst am 1.8. beginnt, gehe ich davon aus, dass der Abzug des Sparpreis-Rabatts auch erst bei Buchungen ab dem 1.8. erfolgt.

Ja, habe nachgefragt. Gilt für Buchungen ab dem 01.08. und gilt vorerst für die Reisetage vom 02. August bis zum 11. Dezember.

theblubby

Bahncard 100 (2. Klasse) für 1 Jahr: 4090€ (~341€/Monat) Bahncard 100 (2. Klasse) für 3 Monate: 1249€ (~416€/Monat) "Mit dieser Angebotsoffensive wollen wir einen Teil des Versprechens einlösen, das wir mit unserer neuen Fernverkehrsstrategie gegeben haben: Bahnfahren soll günstiger werden" Lohnt sich imho nur, wenn man die BC 100 für ziemlich genau 3 Monate benötigt.



kannst du so pauschal nicht sagen, nicht jeder braucht die Karte 12 Monate am Stück
ich bräuchte zum Beispiel 5 Monate eine Zeitkarte zwischen 2 Orten, die pro Monat 394€ kostet, so kann ich zumindest 3 der 5 Monate für nur 20€ mehr alles fahren und nicht nur zwischen den 2 Orten

klar wäre eine monatlich kündbare BC100 für vllt. 20-30€ mehr als der Monatspreis im Abo cooler, aber so kann man zumindest einen Teil der Monate Vorteile nutzen, ich würde also eher sagen, es lohnt sich für alle, die weniger als 10 Monate fahren und pro Monat eine Zeitkarte in ähnlicher Höhe bräuchten (was bei mir schon mit Berlin-WOB der Fall ist)

was halt noch interessant wäre, ob die Probe-BC100 vllt. sogar mehrmals hintereinander nutzbar ist, da sie ja nicht in ein Abo übergeht und die Bahn bei dem Monatspreis gegenüber dem BC100-Abo schon deutlich dazu verdient

Apotheosis

Weiß jemand wie das läuft: ich bin ab Ende November leider nicht mehr der Kategorie "bis zu 26 Jahre" zugehörig - kann ich die Bahncard trotzdem bestellen, jetzt wo ich noch 26 bin und das Jahr durchweg nutzen - oder, da mein Geburtsdatum hinterlegt ist, werden die mir das Ding ab Nov streichen?



also ich hab damals bei meiner BC50 Student irgendwann einen Brief gekriegt, ich könnte bei der nächsten Bahncard leider nicht mehr den Rabatt in Anspruch nehmen, weil es nur für Studenten bis 26 Jahre gelten würde und wenn ich mich x Wochen nicht melde, meine BC in eine normale BC 50 übergeht, ich hab das dann genutzt, zu kündigen und bin auf BC25 umgestiegen und fahr deutlich günstiger

bei mir galt es also bis Ende des Bahncard-Zeitraums (Geb. Mai, Bahncard Dez (?)), ob man das aber pauschal sagen kann, weiß ich nicht, probier es aus, dich einfach in den teureren überführen werden sie vermutlich nicht, im Zweifelsfall kriegst du nen Brief, dass du ne neue Bahncard brauchst (da ich aber nicht glaube, dass die sich den Stress machen, dir Teile deiner alten zu erstatten, lassen sie die vermutlich wirklich bis Ende der Laufzeit laufen...)

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen:

Ich habe am 13. Juli ne BahnCard 50 bestellt - und jetzt kommt dieses Angebot.
Kann ich meine aktuelle BahnCard (gültig erst ab dem 07.08.) noch irgendwie stornieren, um das neue Angebot nutzen zu können?

Also für die meisten ist die Bahncard 25 die beste Entscheidung. Auf die Frage bei der Bahn warum die Bahncard 50 NICHT auf die Sparpreise gilt ( und hier meine ich KEINE 50 % sondern wie bei der 25er auch normale 25 % ) gabs nur die Antwort, mit der Bahncard 50 kann man ja spontaner sein und die würde sich mehr lohnen als die 25er. *kopfschüttel*

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text