Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Ahnenforschung: MyHeritage DNA Test für 49€ statt sonst ermäßigt für 59€ (offiziell 79€)
52° Abgelaufen

Ahnenforschung: MyHeritage DNA Test für 49€ statt sonst ermäßigt für 59€ (offiziell 79€)

49€68€-28%
20
eingestellt am 25. Nov 2019Bearbeitet von:"Perilla"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Der (genealogische) DNA Test bei myHeritage ist im Zuge des Black Friday Umfeldes seit heute für 49€ zu bekommen.
Gewöhnlich bekommt man ihn mit etwas Warten für 59€, für 49€ war er das letzte Mal vor 2 Jahren zu haben.
Wer sich also mit DNA Genealogie beschäftigt und vielleicht noch ein paar Verwandte testen will hat jetzt die beste Option.
Ab zwei Tests fallen auch die Versandkosten von ummanum 9€ weg..
Einfach auf myheritage.de/dna/ gehen.

Gruß Eva

UPDATE : nach Info von Torben2801 mit Gutscheincode auch ein einzelner Test versandkostenfrei zu bekommen.. (ich hoffe das ist okay daß ich das hier ergänze? Ist mein erster Deal, kenne mich noch nicht so aus.)

Update 2: ist heute noch gültig (Montag 16. Dezember)
1476832.jpg
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

20 Kommentare
Dann füg doch die 9€ zum Dealpreis hinzu bitte
naja. Für mich mehr betrug als alles andere
Cold, wir stammen eh alle von Ausserirdischen ab.
micromongo25.11.2019 17:33

Cold, wir stammen eh alle von Ausserirdischen ab.


Heil Xenu!
Nepper, Schlepper, Bauernfänger - so hieß es einst bei Aktenzeichen XY
JanJ25.11.2019 17:31

naja. Für mich mehr betrug als alles andere


Wieso Betrug?
Three Letter Agencies bedanken sich!

Mal DNA vom Hund hinschicken
funk.net/cha…771
viel spaß beim nächsten lebensversicherung-deal
Mirabelle_R25.11.2019 17:55

https://gizmodo.com/consumer-dna-testing-may-be-the-biggest-health-scam-of-1839358522


Hier geht es in erster Linie um den 23andme Test, welcher lange Zeit nur in den Usa zu bestellen war. Jeder hat die Möglichkeit einen Test anonym zu kaufen und muss noch nicht mal Angaben zur Person machen. Man kann sich als xyz anmelden. Sinn dahinter ist eher die Verwandtschaftssuche und die ist noch genauer, als bei einem herkömmlichen Dna Test. Wovon viele jedoch Angst haben ist, dass herauskommt, dass auf der Welt noch viele andere Kinder von einem entstanden sind ;-)
Bearbeitet von: "Hamsta24" 25. Nov 2019
Hamsta2425.11.2019 18:16

Hier geht es in erster Linie um den 23andme Test, welcher lange Zeit nur …Hier geht es in erster Linie um den 23andme Test, welcher lange Zeit nur in den Usa zu bestellen war. Jeder hat die Möglichkeit einen Test anonym zu kaufen und muss noch nicht mal Angaben zur Person machen. Man kann sich als xyz anmelden. Sinn dahinter ist eher die Verwandtschaftssuche und die ist noch genauer, als bei einem herkömmlichen Dna Test. Wovon viele jedoch Angst haben ist, dass herauskommt, dass auf der Welt noch viele andere Kinder von einem entstanden sind ;-)


Ach so und wenn beim Test herauskommt, dass du mit A und B und C verwandt bist, die beim Test die echten Daten eingegeben haben, glaubst du dann nicht, dass man so direkt auf deine wahre Identität schließen kann?

Mich stört es eher, dass die Bude in Israel ihren Sitz hat. Es riecht einfach sehr danach, dass die sich eine DNA-Datenbank aufbauen möchten. Und mit den drei Buchstaben hat @mactron auch nicht unrecht, wobei man da auch die 6-Buchstaben Bude nicht vergessen sollte.
mbraun25.11.2019 18:24

Ach so und wenn beim Test herauskommt, dass du mit A und B und C verwandt …Ach so und wenn beim Test herauskommt, dass du mit A und B und C verwandt bist, die beim Test die echten Daten eingegeben haben, glaubst du dann nicht, dass man so direkt auf deine wahre Identität schließen kann?Mich stört es eher, dass die Bude in Israel ihren Sitz hat. Es riecht einfach sehr danach, dass die sich eine DNA-Datenbank aufbauen möchten. Und mit den drei Buchstaben hat @mactron auch nicht unrecht, wobei man da auch die 6-Buchstaben Bude nicht vergessen sollte.


Wenn jemand etwas über das Leben eines anderen erfahren möchte, geht das einfacher über Facebook und Instagramm. Man kann auch das Häkchen setzen bei "nicht Öffentlich". Somit sehen zumindest andere Nutzer die Ergebnisse nicht. Wer etwas zu verheimlichen hat, macht so einen Test ohnehin nicht. Es gibt auch einen aus der Schweiz, zu schweizerischen Preisen
Leute,
ich bin Genealogin, und für solche die sich mit Ahnenforschung beschäftigen ist ein GENEALOGISCHER!! DNA-Test eine gute Möglichkeit, Ahnenlinien und Verwandtschafts-Beziehungen zu verifizieren.
Das hat erstmal nichts mit medizinischen DNA Tests zu tun, die in D nicht gestattet sind.

Man kann über DNA Tests durchaus kontrovers diskutieren, aber die in Bausch und Bogen zu verurteilen ist Quatsch. Macht euch erstmal schlau worum es da wirklich geht und beruft euch nicht auf "wissenschaftliche" Artikel in der Yellowpress.

---

Hier viel mehr Info für die, die es wirklich interessiert
genwiki.genealogy.net/Por…gie
Bearbeitet von: "Perilla" 26. Nov 2019
Mit dem Code LLGMedia2019 gab es gestern noch die Versandkosten runter (auch bei einer Bestellung), welche sonst mit 9€ berechnet werden.
Danke torben2801 für die Ergänzung :-)
Ach ja, da das hier mein erster Deal ist, erlaube ich mir mal eine Frage, weil ich das wirklich wissen will:

Ist es hier üblich, daß Leute einen Deal runter voten, die das eingestellte Produkt nie im Leben kaufen würden?
Die sichtlich vom Thema keine wirkliche Ahnung sondern nur mal "irgendwelche" oberflächlichen Artikel über die "pöse pöse DNA Mafia" gelesen haben?
Ich vote doch auch keine Deals runter, die mich nicht interessieren.. Da dürfte ich ja den ganzen Tag nix anderes mehr machen.

Wäre grad so wie wenn ein Kerl ein Angebot für Röcke runtervotet weil er meint daß man dich dabei ganz ganz böse die E.. verkühlen kann und das schlimme Folgen für die Gesundheit habe, nicht wahr, nä?
Und dabei vollkommen ignoriert, daß in Schottland diese Mode auch für Männer ohne was drunter lange Tradition hat.
(Just my 2ct)
Bearbeitet von: "Perilla" 13. Dez 2019
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Perilla. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text