182°
[myPersonalGeocoin.de] Geocoins selbst gestalten | Geocaching

[myPersonalGeocoin.de] Geocoins selbst gestalten | Geocaching

Dies & Das

[myPersonalGeocoin.de] Geocoins selbst gestalten | Geocaching

Preis:Preis:Preis:11,80€
Zum DealZum DealZum Deal
Ein Deal für alle Geocacher unter uns!

Bei myPersonalGeocoin.de könnt ihr euch eigene Geocoins gestalten.

Normalerweise kostet ein Coin 14 Euro, was an sich schon ein super Preis ist. Nun gibt es aber seit heute noch einen Gutschein (minus4), mit dem ihr weitere 4 Euro sparen könnt. Das macht:

!!! 10 EURO für einen personalisierten Geocoin !!!

Gängige Geocoins kosten bereits zwischen 5 und 10 Euro, nicht personalisiert.

Möchtet ihr mehrere Coins bestellen, gibt es Staffelpreise:

1 Coin 14,- EUR

ab 5 Coins 12,- EUR

ab 10 Coins 10,- EUR

ab 50 Coins 9,- EUR

ab 100 Coins 8,- EUR

Versandkosten hängen von der Anzahl der Coins ab, betragen aber mindestens 1,80 Euro.

Vorgehen:

1. Motiv wählen
2. Text gestalten
3. Metall und Anzahl wählen
4. Gutschein "minus4" eingeben

Mich würde sehr interessieren, was Ihr Euch für Coins macht, lasst doch mal ein Foto sehen.

Für die, die mit dem Begriff nicht anfangen können, hier mal die Beschreibung von Wikipedia:

"Als Geocoin wird eine Art Medaille bezeichnet, die wie ein Spielstein bei einem Brettspiel von Geocache zu Geocache reisen soll und deren Route dann im Internet nachvollzogen werden kann. Obwohl Geocoins häufig umgangssprachlich als Münzen bezeichnet werden, sind es genau genommen Medaillen ohne Geldwert. Geocoins stellen eine besondere Form von Trackables dar, womit allgemein alle logbaren reisenden Gegenstände beim Geocaching bezeichnet werden."
- codyflo

Beliebteste Kommentare

Shebang

Ich lerne hier immer wieder was neues Klauen die Leute die Coins denn nicht?


Ein Qualitätskommentar!

13 Kommentare

Ich lerne hier immer wieder was neues

Klauen die Leute die Coins denn nicht?

Shebang

Klauen die Leute die Coins denn nicht?



Doch und darum liegen die nicht mehr aus sondern befinden sich zu 95% in den Händen des Owners.
Das Hobby ist durch die neue Generation der "Cacher" leider richtig grottig geworden.

Guter Shop, schon öfter da bestellt. Preis ist extrem hot.

Shebang

Ich lerne hier immer wieder was neues Klauen die Leute die Coins denn nicht?



Teilweise gehen welche "verloren", ja.

Hier nochmal zwei Links dazu
CacheWiki
Verlorene Coins

Shebang

Ich lerne hier immer wieder was neues Klauen die Leute die Coins denn nicht?



Jepp, alle verloren gegangen aber das ist egal, man freut sich wenn die Coins ein paar andere Kontinente besuchen und man im Netzt sieht, wo sie gerade sind.

Richtig ärgerlich war der Verlust bei einem Freund, die Coin hat über 40000 km geschafft und sollte wieder nach hause kommen, sie hat es bis in seinen eigenen Cache zurückgeschafft und dieser wurde dann über Nacht zerstört.

Shebang

Ich lerne hier immer wieder was neues Klauen die Leute die Coins denn nicht?


Ich würde auch diese "Caches" zerstören, wenn ich Zeit dafür hätte. Verstehe diesen Schwachsinn mit diesem Geocaching nicht, man könnte in der Zeit auch etwas produktives machen und nicht von Leuten ausgelacht werden. Aber ich habe garnicht das Recht zu urteilen, denn ich sitze in Unterhose rum und verbringe meine Zeit mit mydealz.

Shebang

Ich lerne hier immer wieder was neues Klauen die Leute die Coins denn nicht?


Ein Qualitätskommentar!

Was ist Geocache?

totmacher

Was ist Geocache?



Geocaching

Könnte als moderne Schnitzeljagd bezeichnet werden.

hatshawt

Ich würde auch diese "Caches" zerstören, wenn ich Zeit dafür hätte.



Da sieht man mal wie es um die Intelligenz bei manchen Leuten steht, wenn sie sogar eine Straftat ankündigen.

Hab letztens sowas in einem Dixi an einer Baustelle versteckt. War geil wie die Leute drumherum gelungert haben. Habe paar nette Aufnahmen davon.

Shebang

Ich lerne hier immer wieder was neues Klauen die Leute die Coins denn nicht?


Du bist eine Intellenzbestie!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text