199°
ABGELAUFEN
Myprotein: 3 Produkte zum Preis von 2
Myprotein: 3 Produkte zum Preis von 2

Myprotein: 3 Produkte zum Preis von 2

Heute haben Sie die Möglichkeit sich 3 Produkte zum Preis von 2 zu sichern
...und zwar auf alle Produkte in unserem Sortiment!!!

Suchen Sie sich einfach drei Produkte aus, packen diese in Ihren Warenkorb und bekommen das Günstigste vollkommen umsonst! Nutzen Sie dafür den Code: 3FUER2

Bsp.: 3x Impact Whey Protein, Vanille, Beutel, 1 kg = 31,77 € und ohne Versandkosten

Ich denke mit dem Gutschein lassen sich bestimmt einige gute Preise erzielen.

7% Qipu nicht vergessen

Ich freue mich auf die Minusgrade da Myprotein hier ja fast immer eiskalt bewertet wird.

24 Kommentare

Ich freue mich auf die Minusgrade da Myprotein hier ja fast immer eiskalt bewertet wird.


Das liegt eher an der Eigenwerbung
...oder am Produkt selbst. Kannst dir aussuchen

VSK noch berücksichtigen

Die Webseite fällt mir überhaupt nicht, sowie die Produkte

Bin am überlegen 3x 2,5kg whey aber hab noch was hier und dann knapp 10kg hier rumstehen haben...

-

Hm damit sind zwar 3 Kilo gemeint aber vielleicht fällt es auch dir endlich auf

nichts von frey nutrition da und auch kein designer whey. schade!

Also meiner Rechnung nach kommt man beim Whey mit Geschmack auf unter 10€/kg

Was will man mehr?

Intfenix

Hm damit sind zwar 3 Kilo gemeint aber vielleicht fällt es auch dir endlich auf



Hast ja recht

3x 5kg impact whey und man kommt auf einen Kilopreis von 7,85€ (mit Qipu und MP für den nächsten Einkauf)

Freak___

3x 5kg impact whey und man kommt auf einen Kilopreis von 7,85€ (mit Qipu und MP für den nächsten Einkauf)


schon zu teuer meine letzte Bestellung

Freak___

3x 5kg impact whey und man kommt auf einen Kilopreis von 7,85€ (mit Qipu und MP für den nächsten Einkauf)


7,462€/Kilo mit Geschmack und Qipu habe ich auch noch 5,42€ bekommen (wurde auch ausgezahlt)

habe noch ein Code: GRATISKG

Immer wenn ich bei einem der großen englischen shops bestelle, geblendet vom preis bin ich nachher enttäuscht.

Whey von MP find ich vom Geschmack her nicht so gut, aber Flavdrops, Bcaa's und Creatin sind top.

Also ich bin der Meinung, dass man bei Lebensmitteln, die einige ja durchaus jeden Tag und zB nach dem Training (wo die körperliche Abwehr angeblich ganz unten liegt) zu sich nehmen, schon Wert auf Qualität, zumindest wenigstens in Form von Lebensmittelkontrollen legen sollten. Generell haben auch Sorten mit Geschmack meistens Süßungsmittel drin, die m.M.n. bei täglichen Verzehr in diesen Mengen schon bedenklich sein könnten.
Was bringt ein gutes Training um sich gesund und fit zu halten, wenn man sein Körper durch regelmäßige Gaben von Dreck verseucht.
Bei den MP-Produkten weiß sicher nur der Geschäftsführer was dort wirklich drin ist und ich bezweifle, dass die Produkte bei dem Preis so astrein sind.

danke

Kommentar

TMX

Also ich bin der Meinung, dass man bei Lebensmitteln, die einige ja durchaus jeden Tag und zB nach dem Training (wo die körperliche Abwehr angeblich ganz unten liegt) zu sich nehmen, schon Wert auf Qualität, zumindest wenigstens in Form von Lebensmittelkontrollen legen sollten. Generell haben auch Sorten mit Geschmack meistens Süßungsmittel drin, die m.M.n. bei täglichen Verzehr in diesen Mengen schon bedenklich sein könnten. Was bringt ein gutes Training um sich gesund und fit zu halten, wenn man sein Körper durch regelmäßige Gaben von Dreck verseucht. Bei den MP-Produkten weiß sicher nur der Geschäftsführer was dort wirklich drin ist und ich bezweifle, dass die Produkte bei dem Preis so astrein sind.



Ist sogar bewiesen, dass bei MyProtein nicht immer das drin ist, was drauf steht! Siehe Laborwerte Impact Whey

Und saubere Alternativen für Whey??

TMX

[...]Bei den MP-Produkten weiß sicher nur der Geschäftsführer was dort wirklich drin ist und ich bezweifle, dass die Produkte bei dem Preis so astrein sind.


WickedTrick

Ist sogar bewiesen, dass bei MyProtein nicht immer das drin ist, was drauf steht! Siehe Laborwerte Impact Whey.

wow, mydealz beeindruckt mich immer wieder. hier scheinen sich ja die führenden lebensmitteltechniker und oecotrophologen des landes zu versammeln. wäre schön, wenn uns besagte fachleute dann noch mit den angesprochenen beweisen und belegen für die minderwertigkeit von myprotein-produkten beglücken. auf GAR KEINEN FALL können die billigen preise von mp ja offenbar am gewählten direktvertriebsweg oder gar an den sonst branchenüblich hohen margen und dem aufwendigen, budgetintensiven marketingblabla der marken-konkurrenz liegen.....
versteht mich nicht falsch, ich will hier keinesfalls für mp partei ergreifen, ich habe schlicht keine ahnung. ich bezweifele aber, dass ihr viel mehr ahnung von rohstoffpreisen und produktionsprozessen habt. und ob nun ein innovativer, billiger vertriebsweg oder schlicht betrug seitens des anbieters wahrscheinlicher für die günstigen preise ist, mag sich jeder selber beantworten.


TMX

[...]Bei den MP-Produkten weiß sicher nur der Geschäftsführer was dort wirklich drin ist und ich bezweifle, dass die Produkte bei dem Preis so astrein sind.

WickedTrick

Ist sogar bewiesen, dass bei MyProtein nicht immer das drin ist, was drauf steht! Siehe Laborwerte Impact Whey.



ich wollte mit meinem kommentar grundsätzlich mal zum nachdenken anregen.
eins hast du aber etwas verdreht: es sollte vielleicht eher mal bewiesen werden, dass die produkte gut sind und nicht, dass sie nicht gut sind. andere hersteller können z.B. zertifikate von kontrollen, prüfungen usw. vorweisen. es gibt sogar fitness-produkte mit bio-siegel und die unterliegen hier in deutschland in der regel ganz bestimmten kontrollen. myprotein hat ja nicht mal nen deutschen abfüller. wer weiß wo das zeug überhaupt her kommt. selbst solche infos rücken die ja nicht raus.
versteh mich nicht falsch: myprotein kann durchaus gut sein oder ist es vielleicht auch.
ich steh dem ganzen aber eher skeptisch entgegen, da sie nahezu nichts über ihre produkte preisgeben (laborprüfungen, herkunft, ...) und der preis entsprechend niedrig ist.
ich kann aus meiner erfahrung nur sagen, dass ich deutsches bio-molke- und das mp-molkeprotein ohne geschmack probiert habe (quasi whey als einzige zutat) und da ein deutlicher unterschied zu schmecken ist.

Kommentar

TMX

[...]Bei den MP-Produkten weiß sicher nur der Geschäftsführer was dort wirklich drin ist und ich bezweifle, dass die Produkte bei dem Preis so astrein sind.

WickedTrick

Ist sogar bewiesen, dass bei MyProtein nicht immer das drin ist, was drauf steht! Siehe Laborwerte Impact Whey.



Warum muss man Lebensmitteltechniker und Co. sein um dich damit auszukennen. Ich betreibe den Sport seit ca. 10 Jahren und das ist halt mal ein Hobby, in dem man sehr viel wissenschaftliche Texte liest, in denen solche Fakten mehr oder weniger bewiesen werden!
Quasi darf nach deiner Aussage kein Hobbymechaniker am Auto was machen, weil er sowieso keine Ahnung hat :x

Ich habe mal eine Analyse von einem englischen Versender gesehen und das protein war okay, befand sich aber an der unteren Grenze der Toleranz. Nach meiner Erinnerung ist die Toleranz Bei der Angabe von nahrwerten bei 10%.
Leider habe ich diesen Ergebnis nicht mehr hier und die (seriöse) veröffentlichende Website gibt es nicht mehr. Ich Verträge die Produkte aber schlechter als andere. Das kann ich nach mehreren versuchen sicher sagen. Ob das für andere auch zutrifft oder überhaupt etwas mi der Qualität zutun hat kann ich nicht sagen.

qeeqag

[...] versteht mich nicht falsch, ich will hier keinesfalls für mp partei ergreifen, ich habe schlicht keine ahnung. ich bezweifele aber, dass ihr viel mehr ahnung von rohstoffpreisen und produktionsprozessen habt. und ob nun ein innovativer, billiger vertriebsweg oder schlicht betrug seitens des anbieters wahrscheinlicher für die günstigen preise ist, mag sich jeder selber beantworten


Wie Vertragst du die Produkte? Myprotein macht auch Sponsoring. Andere Hersteller verzichten auch auf Sponsoring(wenn sie auch kleiner sind). Woran liegt es deiner Meinung nach?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text