[Myprotein.de] 10% Cashback + 33% Rabatt auf alles
382°Abgelaufen

[Myprotein.de] 10% Cashback + 33% Rabatt auf alles

Shoop Angebote
15
eingestellt am 27. FebBearbeitet von:"AlfonsHatler"
33% auf alles + 10% Cashback von shoop bei myprotein.de. Nur noch bis morgen.
Gültig für Neukunde- und Bestandskunden.

Details:
  • 10% Cashback auf valide Bestellungen als Neukunde- und Bestandskunde bis 28.02.
  • 33% Rabatt auf alles vom 19. bis 23.02.
  • 24% Rabatt zusätzlich auf den Sale vom 24. bis 28.02.
  • die Gutscheincodes findest Du auf der Shoop.de-Händlerseite
  • ab 49€ entfallen dabei die Versandkosten
Zusätzliche Info
Shoop AngeboteShoop Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Bei Otto - normal - Sportler gibt die zusätzlich Protein Einnahme keinen Unterschied. Unter einem Krafttraining von etwa 15 Stunden wöchentlich braucht man keine zusätzlichen Proteine. Ein durchschnittlicher Mitteleuropäer nimmt lt. Untersuchungen ca. 150% der für ausgiebige sportliche Aktivität notwendigen Menge an Eiweiß mit der normalen Nahrung auf. Bestätigt auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE).

0,8 bis 1,0 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht reichen in der Regel aus, um den täglichen Bedarf von Normalsportlern zu decken. Aber wer mehr zu sich nimmt, der schadet nicht nur seinem Geldbeutel, sondern verschiebt die normale Stoffwechselfunktion zu einem Eiweißstoffwechsel. Das ist besonders für die Nieren problematisch. Also einfach ausgewogene Mahlzeiten zu sich nehmen. Die normale Ernährung bietet meist genügend Eiweiß.
relaxen27. Feb

Bei Otto - normal - Sportler gibt die zusätzlich Protein Einnahme keinen …Bei Otto - normal - Sportler gibt die zusätzlich Protein Einnahme keinen Unterschied. Unter einem Krafttraining von etwa 15 Stunden wöchentlich braucht man keine zusätzlichen Proteine. Ein durchschnittlicher Mitteleuropäer nimmt lt. Untersuchungen ca. 150% der für ausgiebige sportliche Aktivität notwendigen Menge an Eiweiß mit der normalen Nahrung auf. Bestätigt auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE).0,8 bis 1,0 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht reichen in der Regel aus, um den täglichen Bedarf von Normalsportlern zu decken. Aber wer mehr zu sich nimmt, der schadet nicht nur seinem Geldbeutel, sondern verschiebt die normale Stoffwechselfunktion zu einem Eiweißstoffwechsel. Das ist besonders für die Nieren problematisch. Also einfach ausgewogene Mahlzeiten zu sich nehmen. Die normale Ernährung bietet meist genügend Eiweiß.


Was ein Bullshit.
Wieso schreibt man Kommentare, wenn man keine Ahnung von dem Thema hat?
15 Kommentare
Im Titel sollte stehen worum es geht!
Hab vorgestern bestellt, als die 10% Aktion für Bestandskunden schon beendet war. Hat Shoop nachträglich korrigiert und bei mir im Account sind 10% vorgemerkt. Lob an Shoop
csspg27. Feb

Im Titel sollte stehen worum es geht!


Tut es doch, es geht um "MyProtein".
Jene für die der Deal interessant sein könnte wissen Bescheid.
Verfasser
Seneca1227. Feb

Tut es doch, es geht um "MyProtein".Jene für die der Deal interessant sein …Tut es doch, es geht um "MyProtein".Jene für die der Deal interessant sein könnte wissen Bescheid.


Er hatte schon Recht. Habe es am Anfang vergessen und nachträglich ergänzt
Gebannt
billig protein
zec+ 4 eva
Bearbeitet von: "MaxMozo" 27. Feb
So richtig top sind die Preise nicht, zumindest im Vergleich zu früher:
Aktuell
Impact Whey Protein - 5kg - Beutel - Geschmacksneutral €8,84/kg (mit 32% GS zzgl. Versandkosten).
Kommen noch die 10% CB von shoop dazu.

Hat jemand eine Alternative?
Bei Otto - normal - Sportler gibt die zusätzlich Protein Einnahme keinen Unterschied. Unter einem Krafttraining von etwa 15 Stunden wöchentlich braucht man keine zusätzlichen Proteine. Ein durchschnittlicher Mitteleuropäer nimmt lt. Untersuchungen ca. 150% der für ausgiebige sportliche Aktivität notwendigen Menge an Eiweiß mit der normalen Nahrung auf. Bestätigt auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE).

0,8 bis 1,0 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht reichen in der Regel aus, um den täglichen Bedarf von Normalsportlern zu decken. Aber wer mehr zu sich nimmt, der schadet nicht nur seinem Geldbeutel, sondern verschiebt die normale Stoffwechselfunktion zu einem Eiweißstoffwechsel. Das ist besonders für die Nieren problematisch. Also einfach ausgewogene Mahlzeiten zu sich nehmen. Die normale Ernährung bietet meist genügend Eiweiß.
Vorausgesetzt man ernährt sich normal. Beim Abnehmen kann man das zusätzliche Eiweiß gut gebrauchen...
relaxen27. Feb

Bei Otto - normal - Sportler gibt die zusätzlich Protein Einnahme keinen …Bei Otto - normal - Sportler gibt die zusätzlich Protein Einnahme keinen Unterschied. Unter einem Krafttraining von etwa 15 Stunden wöchentlich braucht man keine zusätzlichen Proteine. Ein durchschnittlicher Mitteleuropäer nimmt lt. Untersuchungen ca. 150% der für ausgiebige sportliche Aktivität notwendigen Menge an Eiweiß mit der normalen Nahrung auf. Bestätigt auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE).0,8 bis 1,0 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht reichen in der Regel aus, um den täglichen Bedarf von Normalsportlern zu decken. Aber wer mehr zu sich nimmt, der schadet nicht nur seinem Geldbeutel, sondern verschiebt die normale Stoffwechselfunktion zu einem Eiweißstoffwechsel. Das ist besonders für die Nieren problematisch. Also einfach ausgewogene Mahlzeiten zu sich nehmen. Die normale Ernährung bietet meist genügend Eiweiß.


Warum kopierst du zwei Textbausteine aus dem Netz zu einem Kommentar hier rein? Sinn erschließt sich mir nicht.

gutefrage.net/fra…iss
welt.de/ges…tml
relaxen27. Feb

Bei Otto - normal - Sportler gibt die zusätzlich Protein Einnahme keinen …Bei Otto - normal - Sportler gibt die zusätzlich Protein Einnahme keinen Unterschied. Unter einem Krafttraining von etwa 15 Stunden wöchentlich braucht man keine zusätzlichen Proteine. Ein durchschnittlicher Mitteleuropäer nimmt lt. Untersuchungen ca. 150% der für ausgiebige sportliche Aktivität notwendigen Menge an Eiweiß mit der normalen Nahrung auf. Bestätigt auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE).0,8 bis 1,0 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht reichen in der Regel aus, um den täglichen Bedarf von Normalsportlern zu decken. Aber wer mehr zu sich nimmt, der schadet nicht nur seinem Geldbeutel, sondern verschiebt die normale Stoffwechselfunktion zu einem Eiweißstoffwechsel. Das ist besonders für die Nieren problematisch. Also einfach ausgewogene Mahlzeiten zu sich nehmen. Die normale Ernährung bietet meist genügend Eiweiß.


Was ein Bullshit.
Wieso schreibt man Kommentare, wenn man keine Ahnung von dem Thema hat?
relaxen27. Feb

Bei Otto - normal - Sportler gibt die zusätzlich Protein Einnahme keinen …Bei Otto - normal - Sportler gibt die zusätzlich Protein Einnahme keinen Unterschied. Unter einem Krafttraining von etwa 15 Stunden wöchentlich braucht man keine zusätzlichen Proteine. Ein durchschnittlicher Mitteleuropäer nimmt lt. Untersuchungen ca. 150% der für ausgiebige sportliche Aktivität notwendigen Menge an Eiweiß mit der normalen Nahrung auf. Bestätigt auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE).0,8 bis 1,0 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht reichen in der Regel aus, um den täglichen Bedarf von Normalsportlern zu decken. Aber wer mehr zu sich nimmt, der schadet nicht nur seinem Geldbeutel, sondern verschiebt die normale Stoffwechselfunktion zu einem Eiweißstoffwechsel. Das ist besonders für die Nieren problematisch. Also einfach ausgewogene Mahlzeiten zu sich nehmen. Die normale Ernährung bietet meist genügend Eiweiß.


ich sags mal so:
Der Mist kommt unter jedem Eiweißdeal.

Es ist wie mit Witzen: Es wird nicht besser, wenn man es wiederholt.
33 Prozent Rabatt auf alles von 19.2 bis 23.02 okay, was bringt mir das am 28.
Ich verstehe die Moralprediger unter jedem Supplement Deal nicht.
Vor allem dieses echt hart triggernde Halbwissen jedes einzelne mal.
relaxen27. Feb

Aber wer mehr zu sich nimmt, der schadet nicht nur seinem Geldbeutel, …Aber wer mehr zu sich nimmt, der schadet nicht nur seinem Geldbeutel, sondern verschiebt die normale Stoffwechselfunktion zu einem Eiweißstoffwechsel. Das ist besonders für die Nieren problematisch.


Zeig mal die In-vivo-Studie, welche belegt, dass höherer Proteinkonsum bei nicht vorgeschädigten Nieren problematisch für ebendiese ist.
relaxen27. Feb

Bei Otto - normal - Sportler gibt die zusätzlich Protein Einnahme keinen …Bei Otto - normal - Sportler gibt die zusätzlich Protein Einnahme keinen Unterschied. Unter einem Krafttraining von etwa 15 Stunden wöchentlich braucht man keine zusätzlichen Proteine. Ein durchschnittlicher Mitteleuropäer nimmt lt. Untersuchungen ca. 150% der für ausgiebige sportliche Aktivität notwendigen Menge an Eiweiß mit der normalen Nahrung auf. Bestätigt auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE).0,8 bis 1,0 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht reichen in der Regel aus, um den täglichen Bedarf von Normalsportlern zu decken. Aber wer mehr zu sich nimmt, der schadet nicht nur seinem Geldbeutel, sondern verschiebt die normale Stoffwechselfunktion zu einem Eiweißstoffwechsel. Das ist besonders für die Nieren problematisch. Also einfach ausgewogene Mahlzeiten zu sich nehmen. Die normale Ernährung bietet meist genügend Eiweiß.



So ein Schwachsinn ist dann unter "beste Kommentare" aufgeführt
Wer liked soetwas? Vielleicht erstmal selbst recherchieren bevor man blind irgendwelchen Kommentaren glauben schenkt?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text