226°
ABGELAUFEN
mysn.de 10% auf alles (XMG, Schenker)
mysn.de 10% auf alles (XMG, Schenker)
ElektronikXMG Schenker Angebote

mysn.de 10% auf alles (XMG, Schenker)

Preis:Preis:Preis:1.439,10€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei mysn.de gibt's anscheinend 10% auf alles, wodurch es zB die Hardwareluxx Edition des P506 für 1439,10€ statt 1599€ gibt. Ist zwar nur ein Beispiel, aber hier die Daten:

XMG P506 PRO Gaming Notebook - Hardwareluxx Edition


• 39,6 cm (15.6") Full-HD (1920*1080) Non-Glare IPS
• NVIDIA GeForce GTX 970M 3072MB GDDR5 - ohne G-SYNC + NVIDIA "The Division" Gaming Voucher (solange der Vorrat reicht)
• Intel Core i7-6700HQ | 4 Kerne | 8 Threads | 2,60 - 3,50GHz | 6MB 45W
• 16GB (2x8192) SO-DIMM DDR4 RAM 2133MHz HyperX Impact
• 250GB m.2 SSD Samsung 850 EVO (MZ-N5E250B)
• ohne SSD
• 1000GB SATA-III 5400U/Min WD Blue 9,5mm (WD10JPVX)
• keine weitere Festplatte möglich, da 9.5mm HDD ausgewählt
• ohne externes Laufwerk
• Intel Wireless-AC 3160 M.2 (inkl. Bluetooth)
• 24M. Pickup&Return Garantie
• Basis - Schnell-Reparatur innerhalb der ersten 6 Monate
• ohne Betriebssystem
• ohne Microsoft Office
• Beleuchtete Tastatur DEUTSCH (mit WASD-Markierung)
• Metall-Gehäuse


mysn ist hauptsächlich Clevo Reseller, für sie spricht vor allem der wirklich extrem gute Service. Verarbeitung ist bei Clevo in letzter Zeit noch besser geworden, und für Leute die wartungsfreundliche Notebooks suchen sind Thinkpads und eben Clevos mittlerweile fast die einzigen wirklichen Optionen.

edit: Rabatt wird erst im Warenbork abgezogen. Ich hab nirgendwo was von Ausnahmen gelesen, ein paar Tests scheinen das zu bestätigen
- thomas96

35 Kommentare

Weiß jemand ob Schenker & Co mittlerweile die nervigen Lüfter in den Griff bekommen haben ? Hatte mein damals zurück gegeben weil der Lüfter selbst im idle sporadisch hochsauste. War schon laut das ganze...

Verfasser

Hab ich zumindest nicht, bei mir läuft allerdings auch ein eigenes Lüfterprofil.

Das Normale ist zwar etwas lauter, aber springt nicht ohne Grund einfach an..

IchSchneidMirNeKuhAuf

Weiß jemand ob Schenker & Co mittlerweile die nervigen Lüfter in den Griff bekommen haben ? Hatte mein damals zurück gegeben weil der Lüfter selbst im idle sporadisch hochsauste. War schon laut das ganze...


Kann ich nachvollziehen, dass die Frage aufkommt.

Der 15''er meiner Frau war am Anfang kaum zu bändigen. Aber seit nem Bios Update ist er deutlich ruhiger geworden.
Mein 17''er dagegen lief von Anfang an sehr ruhig und kommt nur beim lange zocken (bei fordernden Titeln) auf etwas lautere Touren.

Alles in Allem kann ich nach zwei Notebooks von Schenker aus der XMG Reihe wirklich nur sehr gutes über die Marke sagen.
Der Support ist wirklich erste Sahne und die Notebooks sind TOP.

by Fred

In der Beschreibung steht zuerst die 850er Samsung als ssd und der nächste Punkt sagt ohne ssd...
Was denn nun?

parteyfans

In der Beschreibung steht zuerst die 850er Samsung als ssd und der nächste Punkt sagt ohne ssd... Was denn nun?


2. steckerplatz nicht belegt

Verfasser

Tut mir leid, das P506 hat 4 Slots, die untereinander aufgelistet sind, ich hab das stumpf kopiert. Diese Beispielkonfiguration ist mit einer SSD und einer HDD

Kann Schenker nur empfehlen. Han ein p505 des ist top! Auch keine Probleme mit Lüftern..

Service ist auch super! Hab eines gebraucht bei ebay gekauft, haben neue paste neue Tastatur und Reinigung gemacht :). Wusste ich aber beim Kauf gar nicht

Hat jemand zufällig das XMG A706-XPW? Hat dieses Notebook ein IPS- oder TN Panel verbaut?

Verfasser

Find ich nix zu, denke mal diese Bezeichnungen "XPW" etc kommen nicht von Schenker selbst. Am besten direkt bei Caseking fragen, darum gehts ja wahrscheinlich

Avatar

GelöschterUser16533

Die S306 und S406 sind nicht reduziert, oder?

Habe mir auch ein bestellt aber es gibt gehäuft die Meldungen, dass die P505/6 Displays stakes Backlight Bleeding haben. Hat hier jemand Erfahrungen?

Verfasser

shiki92

Die S306 und S406 sind nicht reduziert, oder?


Doch, wirklich alle Konfigurationen.

Bei meinem P506 (anderes Panel als das P505!) hatte ich beim ersten etwas Pech, defektes Panel, hat bei weiß durchgeleuchtet (kein Backlight Bleeding mehr, wirklich durchgeleuchtet. Eventuell Versandschaden). Beim neuen (innerhalb von einem Tag repariert) ist alles perfekt, Backlight Bleeding hab ich praktisch gar nicht. Das P505 hat aber das in meisten Messungen bessere Panel, Farbabdeckung ist besser. Das P506 ist dafür heller..

shiki92

Die S306 und S406 sind nicht reduziert, oder?



Natürlich. Einfach in den Warenkorb legen. Wird erst dort abgezogen.

Danke für den Deal! Das S406 hatte ich schon sehr lange auf dem Schirm und das hier war als Motivation nötig

Sehr geiles Angebot.

Erste Sahne

Nie wieder ein Schenker Notebook. Hab dort einmal eins gekauft und es wurde mit einem defekten Ramslot ausgeliefert. Auch nach DREIMALIGEM (!) Einschicken wurde der Fehler nicht behoben, weil er nicht gefunden wurde (CPu wurde einmal getauscht). Nach vielfachem Ausprobieren leider nach Ablauf der Garantie hab ich das dann selbst rausgefunden. Der Akku war nach 2 Jahren im Eimer und zwei Monate vor dem Ende der Gewährleistungsfrist hat sich auch noch langsam mein Monitorpanel auseinander geschält. Ich konnte es aber noch rechtzeitig einschicken und es wurde mir im Garantiezeitraum reperiert. Dennoch: Ein Schenker-Notebook kommt mir nicht mehr ins Haus.

Doppelpost.

Kommentar

thomas96

Find ich nix zu, denke mal diese Bezeichnungen "XPW" etc kommen nicht von Schenker selbst. Am besten direkt bei Caseking fragen, darum gehts ja wahrscheinlich



Ja, genau um dieses Notebook geht es. :-) Habe Caseking schon gefragt. Die haben keine Information zu dem verbauten Panel. Ich soll mich an Schenker wenden.

Verfasser

Komisch bei Caseking, das A706 kriegt man bei Schenker selbst gar nicht so. Und bei Caseking steht noch "MPN: XMG A506-XPW", das A506 kann man so aber auch nicht konfigurieren oO

Persönlich würde ich direkt bei mysn das A706 nehmen, mit dem i7, IPS, einem 8gb Riegel und ohne HDD für 1052€. Dazu dann noch eine HDD/SSD für ~50-100€, und du hast im Vergleich zu dem von Geizhals die bessere CPU, auf jeden Fall IPS, kannst für 10€ den besseren Wlanchip nehmen (doppelte Geschwindigkeit, falls du im lokalen Netzwerk Geschwindigkeit brauchst) und kannst das optische Laufwerk gegen nen Wehcselrahmen tauschen.

Mich persönlich würden bei dem von Caseking der Prozessor etwas, die HDD sehr und das optische Laufwerk noch mehr stören.


Edit: Caseking liegt sonst nicht wirklich unter mysn von den Preisen her, das wird ein TN Panel sein.

Kommentar

thomas96

Komisch bei Caseking, das A706 kriegt man bei Schenker selbst gar nicht so. Und bei Caseking steht noch "MPN: XMG A506-XPW", das A506 kann man so aber auch nicht konfigurieren oO Persönlich würde ich direkt bei mysn das A706 nehmen, mit dem i7, IPS, einem 8gb Riegel und ohne HDD für 1052€. Dazu dann noch eine HDD/SSD für ~50-100€, und du hast im Vergleich zu dem von Geizhals die bessere CPU, auf jeden Fall IPS, kannst für 10€ den besseren Wlanchip nehmen (doppelte Geschwindigkeit, falls du im lokalen Netzwerk Geschwindigkeit brauchst) und kannst das optische Laufwerk gegen nen Wehcselrahmen tauschen. Mich persönlich würden bei dem von Caseking der Prozessor etwas, die HDD sehr und das optische Laufwerk noch mehr stören. Edit: Caseking liegt sonst nicht wirklich unter mysn von den Preisen her, das wird ein TN Panel sein.



Du hast Recht. Die Beschreibung ist wirklich etwas merkwürdig. Und die bessere CPU auf mysn.de hatte ich noch gar nicht berücksichtigt. Die ca. 50€ lohnen sich auch für das CPU upgrade. Danke dir!

RichtigerLurch

Service ist auch super! Hab eines gebraucht bei ebay gekauft, haben neue paste neue Tastatur und Reinigung gemacht :). Wusste ich aber beim Kauf gar nicht



Verkauft Schenker die direkt? Warte auch schon seit geraumer Zeit darauf, dass was Gebrauchtes irgendwo auftaucht

RichtigerLurch

Service ist auch super! Hab eines gebraucht bei ebay gekauft, haben neue paste neue Tastatur und Reinigung gemacht :). Wusste ich aber beim Kauf gar nicht



Ja direkt von denen ihrem ebay Account auf ebay (logischerweise xD)
War ein Gerät, was als Testgerät verliehen war. Ich kann also solche Geräte von denen empfehlen. Allerdings scheinen die sehr selten solche Geräte zu verkaufen. Bei mir gab es auch einen Preisvorschlag, also ist handeln mit denen möglich. Konnte so also um die 50-70€ sparen.

Verfasser

Die Restposten sind auch sehr gut, bei vielen ist der einzige Unterschied der Haswell Prozessor, die sind aber praktisch genauso schnell wie der Skylake 6700HQ, dafür zahlt man weniger (bie vielleicht minimal schlechterer Akkulaufzeit).

thomas96

Die Restposten sind auch sehr gut, bei vielen ist der einzige Unterschied der Haswell Prozessor, die sind aber praktisch genauso schnell wie der Skylake 6700HQ, dafür zahlt man weniger (bie vielleicht minimal schlechterer Akkulaufzeit).


Die habe ich mir auch angesehen, allerdings ist da die Ersparnis schon ziemlich gering, da kann man auch gleich ein aktuelles Modell kaufen

Das ist dann wohl das Zeichen meinen S306 zu bestellen.

fortytwoeyes

Das ist dann wohl das Zeichen meinen S306 zu bestellen.



Ich brauch auch ein Ultrabook, aber ich zögere noch. Im Rennen ist ein Zenbook, ein HP Spectre x360, ein Dell Inspirion, ein Yoga oder eben das S306.

Bei diesem finde ich nichts über den Bildschirm und 45 Wh hauen mich nicht vom Hocker.

2.5% Qipu nicht vergessen.

PS: Hat jemand das P506, und kann etwas zum Panel sagen? Das soll schlechte Schwarzwerte haben, und auch oefters als ueblich von Pixelfehlern betroffen sein.

Verfasser

Ich hatte bei meinem zweiten (erstes hatte Transportschaden) einen Subpixelfehler, wurde (obwohl es nicht in deren Policy fällt) innerhalb von einem Tag getauscht.

Farbraumabdeckung ist laut Tests eher schlecht, aber da sehe ich natürlich nichts von. Schwarzwert ist subjektiv sehr gut, bei voller Helligkeit sieht das schwarz dunkler aus als bei meinem Macbook Pro 13" (das übrigens sogar weniger hell wird).

Puhhh
Da komme ich auch ins überlegen.....
Hab zur Zeit ein MSI GS70 in Silber mit 970m,16GB,512 SSD,1TB HDD....damals zum schnapper Preis bei Amazon geholt.
Nun bin ich ein wenig am überlegen ob ich ein P705 Pro mit ner 980m nehmen soll...selber ne SSD Kaufen und fertig.
Das P705 is ja schön flach (3 CM)
Ob es der umstieg lohnt (970m vs 980m) ??

Warum kommen solche Dealz immer wenn ich mich nicht entscheiden kann ob ich was wirklich kaufen will O_o Ich liebäugele mit dem S306 als Ersatz für meinen X201s, aber 45Wh Akku ist halt "wenig" und die Pfeiltasten wurden besch*** angeordnet, ich mein, wer zum Geier hat die Idee Pfeil oben/unten zusammen auf die Größe einer normalen Taste zu schrumpfen?

Moo

Danke für den Deal! Das S406 hatte ich schon sehr lange auf dem Schirm und das hier war als Motivation nötig


Bist du mit dem Teil gut zufrieden? Habe jetzt auch zugeschlagen und bin gespannt.

Moo

Danke für den Deal! Das S406 hatte ich schon sehr lange auf dem Schirm und das hier war als Motivation nötig



Preis/Leistung stimmt - hatte vorher ein MBP, da ist man deutlich schwerer zu begeistern, wenn man wieder auf Plaste zurueck geht...

Das Display ist an sich gut, hat ein paar Schwaechen (Backlight bleeding unten, Beim Wechsel von hell nach dunkel (wenn das helle Bild sehr lange war) sieht man das alte Bild fuer eine Weile wie eingebrannt...) - Wegen dem Einbrennen schick ich den vermutlich auch nochmal ein.
Performance ist top (16GB Ram, 500GB SSD), Lueftersteuerung auch (war frueher ein Problem bei den Barebones)
Haptik ist der Preisklasse entsprechende - Das Touchpad ist trotz maessiger Nutzung schon nach 2 Monaten sichtbar geglaettet...

Alles in Allem ein ganz guter Begleiter, aber das ewige Leben wird er wohl nicht haben...

ax_mf

Ich brauch auch ein Ultrabook, aber ich zögere noch. Im Rennen ist ein Zenbook, ein HP Spectre x360, ein Dell Inspirion, ein Yoga oder eben das S306. Bei diesem finde ich nichts über den Bildschirm und 45 Wh hauen mich nicht vom Hocker.


Bin auch auf der Suche. Bei mir in der Auswahl ist noch das Dell XPS 13 mit i7 für 1400€. Ich finde das InfinityEdge QHD Display extrem geil, aber außer 8GB Ram und 256GB PCIe-SSD ist da ja nichts drin.. Das Inspiron ist mir vermutlich zu globig.

Bei Notebooksbilliger gibts das Zenbook UX501 für 1300€ mit i7 (alte Version) und GTX960M (2GB), aber leider nur 128GB-SSD+1TB-HDD. Was ich einen ziemlich guten Preis finde.

Das für mich optimale Notebook, was den Spagat zwischen Mobilität und Performance zu einem angenehmen Preis schafft, gibt es gerade noch nicht, wobei das Zenbook nahe dran kommt.

PS: Mittlerweile was gefunden?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text