Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[mytoys Neukunden] Toniebox Starterset in diversen Farben
520° Abgelaufen

[mytoys Neukunden] Toniebox Starterset in diversen Farben

63,05€79,95€-21%myToys Angebote
37
eingestellt am 3. Okt 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Gerade bin ich auf den tollen Deal auf MyToys gestoßen.
Der Preis wurde wohl erst vor kurzem verringert und dank dem Neukunden-Gutschein i.H.v. 10% kommt man auf einen wirklich tollen Preis.

Seit langem ein wirklich guter Preis.

Hier ein paar Eckdaten zu den Boxen:


Die Toniebox in Rot mit einem ganz besonderen Extra: dem passenden Kreativ-Tonie im Starterset.

Der Einstieg in das neue Hör- und Spielerlebnis. Die Toniebox ist ein stoßfester, robuster Hörwürfel, der mit Hörfiguren, auch Tonies genannt, bedient wird.
Die Toniebox ist gut gepolstert und kinderleicht zu bedienen - Keine Rädchen, keine Regler: Einfach drücken, klapsen, kippen und sie macht genau, was du möchtest. Perfekt für Kinder ab drei Jahren, die hören wollen, wo und wie sie möchten. Steige ein in das neue Hör- und Spielerlebnis - mit dem tonies® Starterset. Einfach auspacken und sofort loslegen!

Der Kreativ-Tonie bietet 90 Minuten Spielzeit für eigene Hörabenteuer oder Musik. Für die Nutzung des Kreativ-Tonies wird ein Toniecloud Kundenkonto benötigt. Alle Inhalte des Kreativ-Tonies können dort verwaltet werden. Die Registrierung für dein Kundenkonto ist kostenlos. Mit der dazugehörigen, kostenlosen Smartphone-App können eigene Sprachaufnahmen aufgezeichnet und dem Kreativ-Tonie zugewiesen werden. Unserer Kreativ-Tonie kann folgende Audioformate verarbeiten: MP3, M4A, M4B*, WAV, OGG, WMA.

Das steckt alles drin im Karton:
- Eine Toniebox in deiner gewählten Farbe
- Ein Kreativ-Tonie Hörfiguren für die Toniebox
- Eine Ladestation zum Aufladen deines Toniebox-Akkus
- Eine leicht verständliche Bedienungsanleitung

Technische Details: bis zu 7h Akkulaufzeit, Flash-Speicher mit Platz für bis zu 400 Stunden Hörinhalte, genäht aus nachhaltigem Stoff, Kopfhöreranschluss, integrierter NFC-Chip
Maße 12 x 12 x 12cm, Gewicht ca. 600g
Zusätzliche Info
MyToys AngeboteMyToys Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Finde diese Teile einfach grundsätzlich überteuert :/
Jens201503.10.2019 23:29

Wer unfähig ist sich Hörgeschichten herunter zu laden muß sich einen Tonie …Wer unfähig ist sich Hörgeschichten herunter zu laden muß sich einen Tonie für 15€ schenken lassen oder kaufen und hat dann eine Geschichte für einen Tag oder mit Wiederholung für 2-3 Tage inkl. teurem Gerätepreis.Naja, muß jeder selbst entscheiden - mal ganz davon abgesehen, daß man zu faul ist einem Kind mal etwas vorzulesen...


Also ich kann Dir definitiv bestätigen dass ich weder zu blöd bin, irgend etwas runterzuladen, noch meinem Kind etwas vorzulesen.
Aber ich bin mir sicher dass die vor-vor-letzte Generation ganz ähnlich von Kassetten gesprochen hat, und die letzte sich genauso über CDs aufgeregt hat. Mal abgesehen davon, dass legale Downloads meistens ja auch Geld kosten, und sich alles andre am rechtlichen Randbereich bewegt.
Mein Kleiner findet die Toniebox jedenfalls super, und ist trotz seiner Behinderung von Anfang an in der Lage gewesen, sie zu bedienen. Und, ja, dass ist genau wie bei Kassetten und CDs: sie werden immer und immer wieder gehört, 2-3 x stimmt, meistens aber am Tag.
Dass sind Kinder. Du hast keine Ahnung, aber eine Meinung, oder?
Overload04.10.2019 07:27

Also ich kann Dir definitiv bestätigen dass ich weder zu blöd bin, irgend e …Also ich kann Dir definitiv bestätigen dass ich weder zu blöd bin, irgend etwas runterzuladen, noch meinem Kind etwas vorzulesen.Aber ich bin mir sicher dass die vor-vor-letzte Generation ganz ähnlich von Kassetten gesprochen hat, und die letzte sich genauso über CDs aufgeregt hat. Mal abgesehen davon, dass legale Downloads meistens ja auch Geld kosten, und sich alles andre am rechtlichen Randbereich bewegt.Mein Kleiner findet die Toniebox jedenfalls super, und ist trotz seiner Behinderung von Anfang an in der Lage gewesen, sie zu bedienen. Und, ja, dass ist genau wie bei Kassetten und CDs: sie werden immer und immer wieder gehört, 2-3 x stimmt, meistens aber am Tag. Dass sind Kinder. Du hast keine Ahnung, aber eine Meinung, oder?


Also mein kleiner (3j) kann zumindest die wichtigsten sachen an der HiFi-Anlage bedienen und selber CDs einlegen. Kasetten muss ich noch helfen. Aber im Gegensatz zum Tony hab ich einen Schrank voll TKKG, 5FREUNDE, XANTI, ???, etc. Aus meiner Kindheit. Sowas schmeißt man halt nicht weg. Warum soll ich mir das Zeug für 15eur nochmal kaufen? Damit das nur noch auf einem teuren Gerät geht? Ich weiß nicht. Ist sicher nicht schlecht, aber 70 für ein überdimensionierten mp3-player und 15eur pro USB-Stickmit mp3 drauf ist es in meinen augen zu teuer. Vor allem, weil es auch kleine CD/Kasetten/mp3 Player mit usb gib die 20eur kosten die kinder schnell raus haben, welche 3 Knöpfe man drücken muss um ein Hörspiel anzumachen. Ich finde es einfach langfristig sinvoller meinen kleinen die Musikanlage zu erklären und immer mal helfen, als die Tonybox hinzustellen, die explizit nur die Tonysachen abspielen kann und sonst nix.
Ich weiß viele sind überzeugt davon. Auch unserem Bekanntenkreis. Ich bin's nicht.
Ist wie Apple unter den Spielsachen. Brauchbare Geräte zu einem völlig überzogenen Preis und einer durch geschlossenes Ecosystem Kundenhassenden Marktstrategie. Dennoch sind viele überzeugt davon. Ich bin's nicht.
Newchris8903.10.2019 21:16

Finde diese Teile einfach grundsätzlich überteuert :/


Ich nicht, finde sie sind ihr Geld allemal wert!
37 Kommentare
Neukundengutschein, kein VGP, bitte den nächsten Deal von Otto einstellen.

Finde diese Teile einfach grundsätzlich überteuert :/
Jens201503.10.2019 21:14

Neukundengutschein, kein VGP, bitte den nächsten Deal von Otto einstellen. …Neukundengutschein, kein VGP, bitte den nächsten Deal von Otto einstellen.


Vgp 79,95€ auf Idealo
Die Toniebox gibt es doch regelmäßig hier in deals zu solchen Preisen. Mal die Suche bemühen.
Bearbeitet von: "Baron-Herzog" 3. Okt 2019
23121553-mvDwm.jpg
Payback Punkte sollte es auch noch geben.
marooned03.10.2019 21:29

[Bild] Payback Punkte sollte es auch noch geben.


Jab hab ich vergessen. 10fach Punkte gibt es noch
Newchris8903.10.2019 21:16

Finde diese Teile einfach grundsätzlich überteuert :/


Ich nicht, finde sie sind ihr Geld allemal wert!
floschy03.10.2019 21:47

Ich nicht, finde sie sind ihr Geld allemal wert!


Definitiv aber da scheiden sich die Geister eh dran...denke kinderlosen wirddie Box immer zu teuer sein...
Zusammen mit den Payback Punkten sind es noch knapp 60€. Das ist ein Top Preis. Die letzten Wochen war nix günstiger. Somit ist mein Mann jetzt auch Mytoys Kunde 😁
Vielen Dank, ist bestellt!
Wie kommt man auf die 63,05€ ?
69-10%+2,95 sind doch 65,05
Die Box ist super.. Ja teuer. Aber die Tonies sind mit 15€ perfekt bepreist, um es den Kindern schenken zu lassen
ken03.10.2019 23:16

Wie kommt man auf die 63,05€ ?69-10%+2,95 sind doch 65,05


2€ für den Newsletter
ken03.10.2019 23:16

Wie kommt man auf die 63,05€ ?69-10%+2,95 sind doch 65,05


Bei mir auch :/
jufrie03.10.2019 23:21

2€ für den Newsletter


??
Wie jetzt, wenn ich da angemeldet bin zahle ich weniger Versand? Einen zweiten Gutschein kann man ja nicht einfügen...
f.geschichte03.10.2019 23:22

Die Box ist super.. Ja teuer. Aber die Tonies sind mit 15€ perfekt b …Die Box ist super.. Ja teuer. Aber die Tonies sind mit 15€ perfekt bepreist, um es den Kindern schenken zu lassen



Wer unfähig ist sich Hörgeschichten herunter zu laden muß sich einen Tonie für 15€ schenken lassen oder kaufen und hat dann eine Geschichte für einen Tag oder mit Wiederholung für 2-3 Tage inkl. teurem Gerätepreis.

Naja, muß jeder selbst entscheiden - mal ganz davon abgesehen, daß man zu faul ist einem Kind mal etwas vorzulesen...
ken03.10.2019 23:27

??Wie jetzt, wenn ich da angemeldet bin zahle ich weniger Versand? Einen …??Wie jetzt, wenn ich da angemeldet bin zahle ich weniger Versand? Einen zweiten Gutschein kann man ja nicht einfügen...


Musst nur einen Haken setzten, dann wird das zusätzlich abgezogen. Ist so ein blauer 2€ Button
Fand das Konzept interessant, bis das Wort "Cloud" kam.
ken03.10.2019 23:16

Wie kommt man auf die 63,05€ ?69-10%+2,95 sind doch 65,05


23123220-9uk4G.jpg
Best price zur Zeit. Danke für den Deal.
Ich finde den Preis auch nicht so prickelnd. Das ging öfter auch schon
Unter 60€. Also wer noch was warten kann...bis Weihnachten wird es bestimmt noch mal was günstigeres geben.
Jens201503.10.2019 23:29

Wer unfähig ist sich Hörgeschichten herunter zu laden muß sich einen Tonie …Wer unfähig ist sich Hörgeschichten herunter zu laden muß sich einen Tonie für 15€ schenken lassen oder kaufen und hat dann eine Geschichte für einen Tag oder mit Wiederholung für 2-3 Tage inkl. teurem Gerätepreis.Naja, muß jeder selbst entscheiden - mal ganz davon abgesehen, daß man zu faul ist einem Kind mal etwas vorzulesen...


Also ich kann Dir definitiv bestätigen dass ich weder zu blöd bin, irgend etwas runterzuladen, noch meinem Kind etwas vorzulesen.
Aber ich bin mir sicher dass die vor-vor-letzte Generation ganz ähnlich von Kassetten gesprochen hat, und die letzte sich genauso über CDs aufgeregt hat. Mal abgesehen davon, dass legale Downloads meistens ja auch Geld kosten, und sich alles andre am rechtlichen Randbereich bewegt.
Mein Kleiner findet die Toniebox jedenfalls super, und ist trotz seiner Behinderung von Anfang an in der Lage gewesen, sie zu bedienen. Und, ja, dass ist genau wie bei Kassetten und CDs: sie werden immer und immer wieder gehört, 2-3 x stimmt, meistens aber am Tag.
Dass sind Kinder. Du hast keine Ahnung, aber eine Meinung, oder?
OT: Meine bessere Hälfte hat, seit wir uns kennen Spirit und diverse andere Filme ungelogen bestimmt 50x geschaut - W22. Frauen, werden nie erwachsen
Overload04.10.2019 07:27

Also ich kann Dir definitiv bestätigen dass ich weder zu blöd bin, irgend e …Also ich kann Dir definitiv bestätigen dass ich weder zu blöd bin, irgend etwas runterzuladen, noch meinem Kind etwas vorzulesen.Aber ich bin mir sicher dass die vor-vor-letzte Generation ganz ähnlich von Kassetten gesprochen hat, und die letzte sich genauso über CDs aufgeregt hat. Mal abgesehen davon, dass legale Downloads meistens ja auch Geld kosten, und sich alles andre am rechtlichen Randbereich bewegt.Mein Kleiner findet die Toniebox jedenfalls super, und ist trotz seiner Behinderung von Anfang an in der Lage gewesen, sie zu bedienen. Und, ja, dass ist genau wie bei Kassetten und CDs: sie werden immer und immer wieder gehört, 2-3 x stimmt, meistens aber am Tag. Dass sind Kinder. Du hast keine Ahnung, aber eine Meinung, oder?


Also mein kleiner (3j) kann zumindest die wichtigsten sachen an der HiFi-Anlage bedienen und selber CDs einlegen. Kasetten muss ich noch helfen. Aber im Gegensatz zum Tony hab ich einen Schrank voll TKKG, 5FREUNDE, XANTI, ???, etc. Aus meiner Kindheit. Sowas schmeißt man halt nicht weg. Warum soll ich mir das Zeug für 15eur nochmal kaufen? Damit das nur noch auf einem teuren Gerät geht? Ich weiß nicht. Ist sicher nicht schlecht, aber 70 für ein überdimensionierten mp3-player und 15eur pro USB-Stickmit mp3 drauf ist es in meinen augen zu teuer. Vor allem, weil es auch kleine CD/Kasetten/mp3 Player mit usb gib die 20eur kosten die kinder schnell raus haben, welche 3 Knöpfe man drücken muss um ein Hörspiel anzumachen. Ich finde es einfach langfristig sinvoller meinen kleinen die Musikanlage zu erklären und immer mal helfen, als die Tonybox hinzustellen, die explizit nur die Tonysachen abspielen kann und sonst nix.
Ich weiß viele sind überzeugt davon. Auch unserem Bekanntenkreis. Ich bin's nicht.
Ist wie Apple unter den Spielsachen. Brauchbare Geräte zu einem völlig überzogenen Preis und einer durch geschlossenes Ecosystem Kundenhassenden Marktstrategie. Dennoch sind viele überzeugt davon. Ich bin's nicht.
ken03.10.2019 23:16

Wie kommt man auf die 63,05€ ?69-10%+2,95 sind doch 65,05


Es gibt noch nen Newsletter Gutschein 2€ an der Kasse
TobiasN8204.10.2019 08:51

Es gibt noch nen Newsletter Gutschein 2€ an der Kasse


Ich finde nichts zum anklicken
Newchris8903.10.2019 21:16

Finde diese Teile einfach grundsätzlich überteuert :/


Schau dir bei Bedarf die dogbox an. Haben wir und sind zufrieden.
Wir nutzen dabei sd-Karten mit verschiedenen Inhalten.
f.geschichte03.10.2019 23:22

Die Box ist super.. Ja teuer. Aber die Tonies sind mit 15€ perfekt b …Die Box ist super.. Ja teuer. Aber die Tonies sind mit 15€ perfekt bepreist, um es den Kindern schenken zu lassen


Naja, perfekt zum schenken ja, aber 15€ für 65 Minuten sind ja nicht grad günstig.
Wie kommt man an den Neukundenrabatt? Der steht bei mir leider nirgendwo. Und den Button mit dem Newsletter finde ich leider auch icht
Die haben doch N Arsch offen!! 69€ Bestellung aber trotzdem Versand bezahlen tzzz... Typisch myToys!
silverSl1DE04.10.2019 08:23

Also mein kleiner (3j) kann zumindest die wichtigsten sachen an der …Also mein kleiner (3j) kann zumindest die wichtigsten sachen an der HiFi-Anlage bedienen und selber CDs einlegen. Kasetten muss ich noch helfen. Aber im Gegensatz zum Tony hab ich einen Schrank voll TKKG, 5FREUNDE, XANTI, ???, etc. Aus meiner Kindheit. Sowas schmeißt man halt nicht weg. Warum soll ich mir das Zeug für 15eur nochmal kaufen? Damit das nur noch auf einem teuren Gerät geht? Ich weiß nicht. Ist sicher nicht schlecht, aber 70 für ein überdimensionierten mp3-player und 15eur pro USB-Stickmit mp3 drauf ist es in meinen augen zu teuer. Vor allem, weil es auch kleine CD/Kasetten/mp3 Player mit usb gib die 20eur kosten die kinder schnell raus haben, welche 3 Knöpfe man drücken muss um ein Hörspiel anzumachen. Ich finde es einfach langfristig sinvoller meinen kleinen die Musikanlage zu erklären und immer mal helfen, als die Tonybox hinzustellen, die explizit nur die Tonysachen abspielen kann und sonst nix. Ich weiß viele sind überzeugt davon. Auch unserem Bekanntenkreis. Ich bin's nicht.Ist wie Apple unter den Spielsachen. Brauchbare Geräte zu einem völlig überzogenen Preis und einer durch geschlossenes Ecosystem Kundenhassenden Marktstrategie. Dennoch sind viele überzeugt davon. Ich bin's nicht.


Muss ja keinen überzeugen. Ich hab keine Hifi Anlage und auch keine Kassetten meiner Kindheit. Die hat meine Große schon alle beizeiten geliefert... Genau wie die CDs in einem spektakulären Wutanfall vor zig Jahren. Für den Kleinen bleibt mir nur, die Sachen zu kaufen. Schön dass Dein Kind Deine Hifi Anlage versteht, ich weiß aber nicht wozu ich mir sowas zulegen sollte. Ich höre meine Musik auf meinem Handy oder je nachdem Tablet an und mach da manchmal auch Boxen dran. Da hat mein Kind aber nix dran zu suchen. Und ein eigenes Tablet Werd ich ihm sicher nicht holen. Abgesehen davon dass er KinderMP3Player nicht versteht.
Die Toniefiguren sind wertstabil und werden hier täglich genutzt. Dass hat meine Große nie gemacht mit ihren CDs, die liefen vielleicht einmal die Woche. Vielleicht auch, weil es umständlicher war.
Und die leeren Tonies dienen bei uns als MP3 Player. Da ist drauf, was schon vorhanden ist, da spielen die Schwester, Oma, und die Urgroßeltern auf ihren Tonie Grüße aus der Ferne, und da wird die eigene Musik drauf gemacht, die eher meinem Geschmack entspricht als dem der Tonieboxgründer. Bis auf unter meinem Bett und der Anne Kaffeekanne finden wir die nämlich alle unhörbar.

Klar sind die teuer. CDs sind es ja auch. Und die sind auch nicht viel länger oder kürzer.

Musst Du ja nicht gut finden. Ich auch nicht. Mein Kleiner liebt sie, und jeder Tonie der mit der gleichen Begeisterung angehört wird wir ein Film gesehen wird, ist viel wert, finde ich. Mein Kleiner gewinnt dadurch Sprachverständnis, neue Worte, und stellt dazu Fragen. Büchern kann er meist nicht folgen, also - für uns ideal.
Warum erninnert mich die Diskussion hier an Apple Iphones?
Fakt ist, man kann die gleiche Leistung günstiger bekommen. (Android)

Wenn einer meint, dass er die Dinger kaufen muss, dann kriegste ihn/sie eh nicht von dem Trip runter.
Die 15€ für Figuren sind UPEs...
Sind regelmäßig für nen Zehner zu haben. Und die Kreativtonies noch günstiger.

Aber wie in jedem Toniedeal kommen die Hater aus ihren Löchern
CoachVoBa04.10.2019 11:43

Warum erninnert mich die Diskussion hier an Apple Iphones?Fakt ist, man …Warum erninnert mich die Diskussion hier an Apple Iphones?Fakt ist, man kann die gleiche Leistung günstiger bekommen.



Was mit diesem lediglich halben Teil der Geschichte natürlich auch Quatsch ist, denn der Ehrlichkeit halber gehört dazu dass Apple durch das als recht sicher geltende abgeschlossene System welches ständige Pflege erhält und über Jahre zuverlässig supportet wird sowie der extrem hohe Wiederverkaufswert sehr vieles wieder aufwiegt.

Das sage ich als jemand der zu der seltenen Gattung gehört begeistert in beiden Welten unterwegs zu sein. So nutze ich bei meinen Smartphones (..abseits meines Firmen-iPhone..) von jeher Andoid (Xiaomi´s in der Hauptsache), bin jedoch bei den Tablet´s seit Jahren wieder überzeugt bei Apple.

Ein weiteres gutes Beispiel wäre -weil gerade bei mir aktuell relevant- der Bereich NAS-Systeme. So habe ich das eigene 40TB NAS komplett für einen Preis noch unter 1000€ selbst gestrickt und konfiguriert weil ich das basteln hier eher als Entspannung sehe, Spaß daran habe und OnTop noch mehr Leistung bekomme als bei einem der gängigen FertigNAS.
Ich kann jedoch ebenso jemanden verstehen der sagt "ich brauche nur den Speicher und/oder habe nicht die Zeit oder technische Expertise zum Eigenbau und bin daher bereit für das Gesamtpaket gleicher Kapazität bei Synologie und Konsorten eben mit 1,5-2k€ das doppelte auszugeben".

In sofern gibt es -wie in fast allen Lebensbereichen- auch bei der Entscheidung zur Lösung der medialen Kinderbespaßung sehr viel mehr Schattierungen als nur schwarz und weiß .

@ Tonies : Aus preislicher Sicht sind sie -im Verhältnis- zu CD´s sicher um etwa den Faktor 2,5 teurer als das gleiche mediale auf CD, haben aber -und auch das gehört zur Wahrheit- eben auch eine viel geringere mechanische Anfälligkeit, sind für die Kleinsten erheblich intuitiver zu bedienen, lassen sich nebenbei noch als Spielzeug benutzen UND haben -ähnlich Apple- auch noch einen extrem guten Werterhalt.
Letzterer ist bei den Teilen bisher sogar so gut das man die Teile auch nach Jahren Gebrauch noch zu 80% des Neupreises (ums Weihnachtgeschäft gar mehr) des ursprünglichen Neupreis verscherbeln kann.

Aus preislicher Perspektive eines Schenkenden sehe ich hier ehrlich gesagt für niemand mit wenigstens halbwegs regelmäßigen Einkünften merkliche Einschnitte ob er nun alle paar Monate mal 1-2 Figürchen zu je 15€ oder 1-2 CD´s zu je 6-7€ verschenkt.
Bearbeitet von: "Unclephailure" 7. Okt 2019
Preis wurde auf 74,99€ erhöht
Ausverkauft.
Falsche Farbe erhalten....keine gute Ersterfahrung mit dem Laden Mal sehen wie der Kundendienst reagiert. Ich erwarte natürlich eine korrekte Auslieferung meiner Bestellung.
silverSl1DE04.10.2019 08:23

Also mein kleiner (3j) kann zumindest die wichtigsten sachen an der …Also mein kleiner (3j) kann zumindest die wichtigsten sachen an der HiFi-Anlage bedienen und selber CDs einlegen. Kasetten muss ich noch helfen. Aber im Gegensatz zum Tony hab ich einen Schrank voll TKKG, 5FREUNDE, XANTI, ???, etc. Aus meiner Kindheit. Sowas schmeißt man halt nicht weg. Warum soll ich mir das Zeug für 15eur nochmal kaufen? Damit das nur noch auf einem teuren Gerät geht? Ich weiß nicht. Ist sicher nicht schlecht, aber 70 für ein überdimensionierten mp3-player und 15eur pro USB-Stickmit mp3 drauf ist es in meinen augen zu teuer. Vor allem, weil es auch kleine CD/Kasetten/mp3 Player mit usb gib die 20eur kosten die kinder schnell raus haben, welche 3 Knöpfe man drücken muss um ein Hörspiel anzumachen. Ich finde es einfach langfristig sinvoller meinen kleinen die Musikanlage zu erklären und immer mal helfen, als die Tonybox hinzustellen, die explizit nur die Tonysachen abspielen kann und sonst nix. Ich weiß viele sind überzeugt davon. Auch unserem Bekanntenkreis. Ich bin's nicht.Ist wie Apple unter den Spielsachen. Brauchbare Geräte zu einem völlig überzogenen Preis und einer durch geschlossenes Ecosystem Kundenhassenden Marktstrategie. Dennoch sind viele überzeugt davon. Ich bin's nicht.


Weil es weder CDs noch Kassetten noch irgendwas aus meiner Kindheit gibt. Mag ja sein, dass man Platz hat, wenn man Häuser bewohnt, dass man alles im Speicher lagert bis in die dritte Generation. Ich hab den nicht, und nimm beim Umzug auch nicht so viel wie möglich mit, sondern so wenig wie nötig.
Das Schöne ist: Wenn ich Heute die Tonies verkaufe, bekomme ich 14€ pro Tonie. Dass ist mehr, als ich vor 1-2 Jahren gezahlt hab. Dass ist quasi ein Leihgeschäft, oder eine sichere Geldanlage mit Mikrogewinnmarge

Weiß jetzt nicht, was ein Tonie mit Apple zu tun hat. Oder mit einer "Anlage". Aber allein das Wort Musikanlage zeigt mir schon, dass wir sicher in unterschiedlichen Welten leben.
Und in meiner denk ich nicht an so Dinge wie "Marketing" oder deren Kundenstrategie, sondern einzig an das Leuchten in den Augen meiner Kinder. Und ganz ehrlich: meine kommunizieren sogar über Tonies miteinander, weil sie weit entfernt wohnen. Aber sicher kann man auch Streams hin und her schicken und die Kleinen möglichst früh am die Erwachsenenwelt gewöhnen, damit sie sich recht schnell an den traditionellen Konsum gewöhnen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text