N2 Elite: Amiibo Clone für Nintendo Switch, 3DS/2DS, WiiU (ehemals amiiqo) mit USB-Reader/Writer
231°Abgelaufen

N2 Elite: Amiibo Clone für Nintendo Switch, 3DS/2DS, WiiU (ehemals amiiqo) mit USB-Reader/Writer

37
eingestellt am 23. Nov 2017
Der N2 Elite kann Amiibo Figuren für diverse Nintendo Konsolen klonen und emulieren. Man kann Amiibos damit am Computer einlesen und auf das N2 Elite kopieren. Theoretisch kann man auch heruntergeladene Sicherheitskopien von Freunden damit verwenden. Man kann bis zu 200 Amiibos auf dieser kleinen Scheibe speichern.
In dem Set ist das N2 Elite und die USB-Station enthalten. Wer ein NFC-fähiges Smartphone hat, kann sich auch nur die Scheibe für 37,99€ besorgen.

Ich habe mir das Teil kürzlich gekauft und bin sehr zufrieden damit. Wenn man überlegt, dass ein einzelner Amiibo sonst standardmäßig ca. 15€ kostet, fährt man hiermit weitaus günstiger - sofern man nicht die Figuren sammeln will. Mir geht es aber nur um die zusätzlichen Inhalte die man in Spielen damit freischalten kann.

Der Händler ist aus Spanien, der Versand hat bei mir ca. 10 Tage gedauert. Preisvergleich: ca. 60€ bei anderen eBay Händlern oder Aliexpress.
Das ist dann aber alles Versand von außerhalb der EU, also längere Laufzeiten und eventuell noch Kosten durch Zollabwicklung. Da finde ich günstiger und direkt aus der EU schon attraktiver

Hier ein kurzes Review zu dem Teil:

Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Oder man kauft sich NFC Karten die ntag215 unterstützen und schreibt die Daten da mit einem NFC fähigen Handy drauf.
10 NFC Karten kosten dabei ca 5€ und wenn man mehr kauft wird es billiger.
Wenn man ein Smartphone mit NFC hat, geht das mit normalen NTAG-215 NFC-Tags sehr viel günstiger. Von denen kriegt man auf Aliexpress zehn Stück für zwei Euro.
37 Kommentare
PVG?
Achso: Shoop nicht vergessen
CrowleyX123. Nov 2017

PVG?


Preisvergleich: ca. 60€ bei anderen eBay Händlern oder Aliexpress.
Das ist dann aber alles Versand von außerhalb der EU, also längere Laufzeiten und eventuell noch Kosten durch Zollabwicklung. Da finde ich günstiger und direkt aus der EU schon attraktiver
Bringt einem das was? Also dieser amiibo Kram allgemein?
bekloppt
totmacher23. Nov 2017

Bringt einem das was? Also dieser amiibo Kram allgemein?


Es gibt in Zelda Breath of the Wild einige Items die du nur per Amiibo freischalten kannst.
In Mario Odysee kannst du ein paar Kostüme freischalten und dir anzeigen lassen wo noch Monde versteckt sind.
In Mario Kart 8 Deluxe kannst du Outfits für die Mii als Fahrer freischalten.
Normalpreis... Wo ist der Deal?! Spam!
Interessant! Doof, das nur das Handy meiner Frau NFC hat
😫
andyZ23. Nov 2017

Es gibt in Zelda Breath of the Wild einige Items die du nur per Amiibo …Es gibt in Zelda Breath of the Wild einige Items die du nur per Amiibo freischalten kannst.In Mario Odysee kannst du ein paar Kostüme freischalten und dir anzeigen lassen wo noch Monde versteckt sind.In Mario Kart 8 Deluxe kannst du Outfits für die Mii als Fahrer freischalten.


Also kurz gesagt: "Nö"
Oder man kauft sich NFC Karten die ntag215 unterstützen und schreibt die Daten da mit einem NFC fähigen Handy drauf.
10 NFC Karten kosten dabei ca 5€ und wenn man mehr kauft wird es billiger.
Wenn man ein Smartphone mit NFC hat, geht das mit normalen NTAG-215 NFC-Tags sehr viel günstiger. Von denen kriegt man auf Aliexpress zehn Stück für zwei Euro.
wenn man nur ein paar verschiedene benötigt geht's deutlich billiger mit paar NTAG215 NFC Tags (z.B.: ebay.de/itm…37) & einem NFC fähigen Handy. Einziges Manko: die NFC Tags bekommen nach dem drauf schreiben eines Amiibo einen Schreibschutz gesetzt, und sind somit nur einmal beschreibbar.
0815Dude23. Nov 2017

Also kurz gesagt: "Nö"


Man hat kleine Vorteile, aber man kann die Spiele definitiv auch ohne spielen. Ich will die Spiele die ich mir kaufe voll ausreizen, deshalb ist es für mich ein cooles Gadgets.
Rapti23. Nov 2017

Wenn man ein Smartphone mit NFC hat, geht das mit normalen NTAG-215 …Wenn man ein Smartphone mit NFC hat, geht das mit normalen NTAG-215 NFC-Tags sehr viel günstiger. Von denen kriegt man auf Aliexpress zehn Stück für zwei Euro.



siedenburgg23. Nov 2017

Oder man kauft sich NFC Karten die ntag215 unterstützen und schreibt die …Oder man kauft sich NFC Karten die ntag215 unterstützen und schreibt die Daten da mit einem NFC fähigen Handy drauf.10 NFC Karten kosten dabei ca 5€ und wenn man mehr kauft wird es billiger.


Die kann man AFAIK ja nicht wieder beschreiben, oder?
[Edit] Laut @r_h sind die Karten nur einmal beschreibbar [/Edit]
Ist aber sicherlich auch ganz nett. Habe auch gesehen, dass es teilweise schön gemachte NFC-Karten mit Artwork gibt. Dann auch als Sets, z.B. für Zelda. Ich wollte aber möglichst hohe Flexibilität und ich habe kein NFC-fähiges Telefon.
Bearbeitet von: "andyZ" 23. Nov 2017
andyZ23. Nov 2017

Man hat kleine Vorteile, aber man kann die Spiele definitiv auch ohne …Man hat kleine Vorteile, aber man kann die Spiele definitiv auch ohne spielen. Ich will die Spiele die ich mir kaufe voll ausreizen, deshalb ist es für mich ein cooles Gadgets.


Typisch Andy
der PowerSaves Amiibo hat eine ähnliche Funktionalität, ist aber viel günstiger. Den PowerTag der beim PowerSaves dabei ist kann man wieder beschreiben, unterstützt werden alle amiibo .bin Dateien.
andyZ23. Nov 2017

Die kann man AFAIK ja nicht wieder beschreiben, oder? [Edit] Laut @r_h …Die kann man AFAIK ja nicht wieder beschreiben, oder? [Edit] Laut @r_h sind die Karten nur einmal beschreibbar [/Edit]Ist aber sicherlich auch ganz nett. Habe auch gesehen, dass es teilweise schön gemachte NFC-Karten mit Artwork gibt. Dann auch als Sets, z.B. für Zelda. Ich wollte aber möglichst hohe Flexibilität und ich habe kein NFC-fähiges Telefon.



Stimmt, die sind nur einmal beschreibbar, also ab einer gewissen Menge lohnt sich deins.
Dafür kann man die Karten dann auch bedrucken etc, so dass man weiß was drin ist etc.
wieso geht es denn nicht nur mit einem Handy? kann es nicht selbst eine nfc Sticker simulieren?
die tags müssen als nicht wiederbeschreibbar gekennzeichnet werden, das ist mit dem handy und einigen nfc tags (türöffner z.B.) nicht möglich.
Hab das Ding. Funktioniert super.

Kauft bloß nicht bei modchips24.com falls einer das bei der Suche findet. Abzocker laden
andyZ23. Nov 2017

Die kann man AFAIK ja nicht wieder beschreiben, oder? [Edit] Laut @r_h …Die kann man AFAIK ja nicht wieder beschreiben, oder? [Edit] Laut @r_h sind die Karten nur einmal beschreibbar [/Edit]Ist aber sicherlich auch ganz nett. Habe auch gesehen, dass es teilweise schön gemachte NFC-Karten mit Artwork gibt. Dann auch als Sets, z.B. für Zelda. Ich wollte aber möglichst hohe Flexibilität und ich habe kein NFC-fähiges Telefon.


Das ist richtig. Wenn ein Amiibo einmal drauf ist, ist er für immer drauf. Aber man muss wirklich viele verschiedene Amiibos draufschreiben wollen, damit sich das Gerät oben rechnet.
miltrax23. Nov 2017

wieso geht es denn nicht nur mit einem Handy? kann es nicht selbst eine …wieso geht es denn nicht nur mit einem Handy? kann es nicht selbst eine nfc Sticker simulieren?


Nein, das geht nicht. Bzw es geht mit einer uralten cyanogen mod version und einigen NFC Chips. Ansonsten fehlt dem NFC Treiber eben die Funktion sich als NTAG215 auszugeben.
Brauch ich nun dafür ein Smartphone mit nfc ?

kann man Amiibo auch wieder löschen

kann ich mir auch nur den Reader kaufen und nfc Aufkleber
Bearbeitet von: "bambula" 23. Nov 2017
Ich kauf mir lieber die amiibo Cards. Sind schick.
bambula23. Nov 2017

Brauch ich nun dafür ein Smartphone mit nfc ?kann man Amiibo auch wieder …Brauch ich nun dafür ein Smartphone mit nfc ?kann man Amiibo auch wieder löschenkann ich mir auch nur den Reader kaufen und nfc Aufkleber


Für das Set was ich hier als Deal geposted habe, brauchst du kein NFC Smartphone.
Du betankst den Chip mit der USB-Station am PC.
Du kannst den N2 Elite beliebig oft neu beschreiben. Oder halt bis zu 200 Amiibos drauf speichern. Das Teil hat einen Knopf, da kannst du dann auf den nächsten Amiibo-Slot wechseln. Ob genau dieser Reader/Writer zu den Standard NFC-Tags kompatibel ist, kann ich dir leider nicht sagen.

finn.23. Nov 2017

der PowerSaves Amiibo hat eine ähnliche Funktionalität, ist aber viel g …der PowerSaves Amiibo hat eine ähnliche Funktionalität, ist aber viel günstiger. Den PowerTag der beim PowerSaves dabei ist kann man wieder beschreiben, unterstützt werden alle amiibo .bin Dateien.



Da hat man dann den "Power Tag" den man als Amiibo-Clone an der Konsole verwenden kann, oder? Da passt aber afaik nur ein Amiibo drauf. Oder kann man da auch mehrere draufspielen und dann per Knopf oder so wechseln?
Sowas für Skylanders oder Lego Dimensions möglich ?
andyZ23. Nov 2017

Für das Set was ich hier als Deal geposted habe, brauchst du kein NFC …Für das Set was ich hier als Deal geposted habe, brauchst du kein NFC Smartphone.Du betankst den Chip mit der USB-Station am PC.Du kannst den N2 Elite beliebig oft neu beschreiben. Oder halt bis zu 200 Amiibos drauf speichern. Das Teil hat einen Knopf, da kannst du dann auf den nächsten Amiibo-Slot wechseln. Ob genau dieser Reader/Writer zu den Standard NFC-Tags kompatibel ist, kann ich dir leider nicht sagen.Da hat man dann den "Power Tag" den man als Amiibo-Clone an der Konsole verwenden kann, oder? Da passt aber afaik nur ein Amiibo drauf. Oder kann man da auch mehrere draufspielen und dann per Knopf oder so wechseln?


Super danke dir. Muss ich eigentlich jedes Mal die amiibos an der Switch neu einspielen?
Hatte das Ding zu Release schon günstiger
bekommen können allerdings kenne ich die
Unterschiede zu den neuen N2 nicht.
Gibt es da welche??? Ansonsten ist es
natürlich deutlich billiger als alle Figuren
zu kaufen weshalb ich mal hot gevotet habe.
asauerwein23. Nov 2017

Hatte das Ding zu Release schon günstiger bekommen können allerdings kenne …Hatte das Ding zu Release schon günstiger bekommen können allerdings kenne ich dieUnterschiede zu den neuen N2 nicht.Gibt es da welche??? Ansonsten ist esnatürlich deutlich billiger als alle Figuren zu kaufen weshalb ich mal hot gevotet habe.


Nein die software ist die selbe
Das Ding ist top wenn man eh viele amibos für verschiedne Dinge braucht besonders bei Zelda praktisch gewesen die 20 wichtigsten schnell durch zu gehen und jetzt einfach mal schnell die Champions drauf laden
siedenburgg23. Nov 2017

Oder man kauft sich NFC Karten die ntag215 unterstützen und schreibt die …Oder man kauft sich NFC Karten die ntag215 unterstützen und schreibt die Daten da mit einem NFC fähigen Handy drauf.10 NFC Karten kosten dabei ca 5€ und wenn man mehr kauft wird es billiger.


Wollte ich auch gerade sagen, 50 Karten für 13€ gekauft.
Bakk23. Nov 2017

http://bastlr.de/2017/03/amiibo-hacking-kopieren-und-emulieren/Oder …http://bastlr.de/2017/03/amiibo-hacking-kopieren-und-emulieren/Oder günstiger


Naja ohne NFC Smartphone sinnlos
finn.23. Nov 2017

der PowerSaves Amiibo hat eine ähnliche Funktionalität, ist aber viel g …der PowerSaves Amiibo hat eine ähnliche Funktionalität, ist aber viel günstiger. Den PowerTag der beim PowerSaves dabei ist kann man wieder beschreiben, unterstützt werden alle amiibo .bin Dateien.


Welche Software nimmt man dafür her? Wie beschreibe ich den NFC?
Xeroxxx23. Nov 2017

Wollte ich auch gerade sagen, 50 Karten für 13€ gekauft.


Hast du mal einen Link dazu?
Klick
bambula24. Nov 2017

Hast du mal einen Link dazu?



Klick

Android App zum beschreiben hieß glaube ich TagMo, gabs bei gbatemp
Hab mir das Teil letzten Freitag mal bestellt.
Habt ihr ne Info bekommen als es verschickt wurde? Der Status ist immer noch auf bezahlt...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text