[N26] 30 Euro KWK-Prämie
477°Abgelaufen

[N26] 30 Euro KWK-Prämie

71
eingestellt am 15. Dez 2017
Wer vor hatte ein N26-Konto zu empfehlen, hat im Dezember die Möglichkeit eine um 100% höherer Prämie, nämlich sage und schreibe 30 Euro anstatt 15 Euro zu erhalten.

Kam gerade per Mail:

"Hey brotfahrer81,

dieses Jahr drehen wir den Spieß um. Es ist an der Zeit für’s Verschenken belohnt zu werden. Mach deinen Freunden das Geschenk eines einfachen, schönen und grenzenlosen Kontos und wir geben dir 30€ als Bonus! Aber nur bis zum 31. Dezember – danach gibt's wieder 15€.Wir sind uns sicher, dass sie dir danken werden. Und dir Komplimente für deinen Geschmack machen werden. Immerhin erledigst du deine Bankangelegenheiten mit N26, was bedeutet, dass du guten Service und technische Innovation schätzt.Jetzt ist die Zeit deinen Freunden zu zeigen, was sie verpassen.

Nur damit du’s weißt: auch für bereits eingeladene Freunde, die ihr Konto noch nicht aktiviert oder aufgeladen haben und dies vor Ende des Jahres machen, bekommst du 30€. Wenn das mal kein Grund ist ihnen eine Erinnerung zu schicken!"

Es sei auf die Übersicht zu den kostenlosen Girokonten verwiesen: mydealz.de/dea…020
Zusätzliche Info
N26 AngeboteN26 Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
iyv34915. Dez 2017

Nachteil , nur 5 x Geld abheben im Monat...



Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht mehr, wann ich das letzte Mal überhaupt Geld abgehoben habe. Man kann doch überall per Karte zahlen.
bremen15. Dez 2017

Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht mehr, wann ich das letzte Mal überhaupt G …Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht mehr, wann ich das letzte Mal überhaupt Geld abgehoben habe. Man kann doch überall per Karte zahlen.


z.B. bei vielen Bäckereien keine Möglichkeit mit Karte zu zahlen oder ganz aktuell Weihnachtsmärkte
Da N26 inzwischen in die Schufa eingetragen wird (Zu viele Giros/wechsel sind auf Dauer schlecht für die Scores) -> Cold. In die Schufa gehören besser Girokonten von Banken, die Support besitzen in Gegensatz zu N26. Oder man eröffnet ein Schufafreies Konto bei Fidor (die haben leider momentan Probleme mit eingehenden Überweisungen)
71 Kommentare
Gibt es sonst irgendwelche Neukundenboni?
Scheint so, als gäbe es da kein Startguthaben. Schade.
Darf man schonmal Kunde gewesen sein?
Für 30 € so einen Aufstand
Da N26 inzwischen in die Schufa eingetragen wird (Zu viele Giros/wechsel sind auf Dauer schlecht für die Scores) -> Cold. In die Schufa gehören besser Girokonten von Banken, die Support besitzen in Gegensatz zu N26. Oder man eröffnet ein Schufafreies Konto bei Fidor (die haben leider momentan Probleme mit eingehenden Überweisungen)
iyv34915. Dez 2017

Nachteil , nur 5 x Geld abheben im Monat...



Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht mehr, wann ich das letzte Mal überhaupt Geld abgehoben habe. Man kann doch überall per Karte zahlen.
bremen15. Dez 2017

Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht mehr, wann ich das letzte Mal überhaupt G …Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht mehr, wann ich das letzte Mal überhaupt Geld abgehoben habe. Man kann doch überall per Karte zahlen.


z.B. bei vielen Bäckereien keine Möglichkeit mit Karte zu zahlen oder ganz aktuell Weihnachtsmärkte
Sind das nicht die wo man früher eine Einladung brauchte um ein Konto eröffnen zu „dürfen“?(cheeky) Zeiten ändern sich!(:I
Captian_Sheridan15. Dez 2017

Da N26 inzwischen in die Schufa eingetragen wird (Zu viele Giros/wechsel …Da N26 inzwischen in die Schufa eingetragen wird (Zu viele Giros/wechsel sind auf Dauer schlecht für die Scores) -> Cold. In die Schufa gehören besser Girokonten von Banken, die Support besitzen in Gegensatz zu N26. Oder man eröffnet ein Schufafreies Konto bei Fidor (die haben leider momentan Probleme mit eingehenden Überweisungen)

Welches Konto von der fidor meinst du, nicht dieses o2 Konto oder?
lopid15. Dez 2017

z.B. bei vielen Bäckereien keine Möglichkeit mit Karte zu zahlen oder ganz …z.B. bei vielen Bäckereien keine Möglichkeit mit Karte zu zahlen oder ganz aktuell Weihnachtsmärkte



Ok. Stimmt. Aber da kannste mit 100€ in bar doch mindestens einen Monat auskommen?!
Captian_Sheridan15. Dez 2017

Da N26 inzwischen in die Schufa eingetragen wird (Zu viele Giros/wechsel …Da N26 inzwischen in die Schufa eingetragen wird (Zu viele Giros/wechsel sind auf Dauer schlecht für die Scores) -> Cold. In die Schufa gehören besser Girokonten von Banken, die Support besitzen in Gegensatz zu N26. Oder man eröffnet ein Schufafreies Konto bei Fidor (die haben leider momentan Probleme mit eingehenden Überweisungen)


Was ist bei der Fidor Bank besser?
Sage und schreibe 30€...xDDDDD
Wieviel kostet die N26 Metal?

n26.com/wir…og/
danny00515. Dez 2017

Wieviel kostet die N26 …Wieviel kostet die N26 Metal?https://n26.com/wir-stellen-vor-n26-metal-n26-blog/


Habe neulich mal 15€/Monat gelesen, werden zunächst nur N26Black Kunden eingeladen, später alle anderen.

Bin auch sehr zufrieden mit dem Konto und vor allem mit der App! Überlege nun sogar, mein Konto bei der Sparkasse zu kündigen.
Bearbeitet von: "karlo21" 15. Dez 2017
Ich warte heute noch auf meine 2x 5€ kwk Prämie.
Als Hauptbank ist die n26 definitiv NICHT zu empfehlen.
Zu viele downtimes für eine Bank (dieses Jahr 2x).
Push kommen sporadisch.
Kooperation mit Clark (war das Clark?), was die seriösität dieser Bank ins bodenlose sinken lässt.
Da es sich bei der BankKarte (+Mastercard ) um eine debit Karte handelt, wird diese als Kreditkarte auch nicht überall akzeptiert. (betrifft natürlich die kostenlose Version).

Das versprochene wurde durch etliche AGB Änderungen eins nach dem anderen zurückgezogen.
Inzwischen ist die Bank nichts besonders mehr.
Würden die pushs wenigsten anstandslos funktionieren, hätte diese wenigstens ein Alleinstellungsmerkmal
Bearbeitet von: "Xhai" 15. Dez 2017
N26 funktioniert bei mir echt gut. Ich nutze es für Verkäufe bei eBay oder so, wo man nicht sein „Hauptkonto“ angeben möchte, läuft echt problemlos!
karlo2115. Dez 2017

Habe neulich mal 15€/Monat gelesen, werden zunächst nur N26Black Kunden ei …Habe neulich mal 15€/Monat gelesen, werden zunächst nur N26Black Kunden eingeladen, später alle anderen.Bin auch sehr zufrieden mit dem Konto und vor allem mit der App! Überlege nun sogar, mein Konto bei der Sparkasse zu kündigen.


180€ im Jahr?! Da bleibe ich doch lieber bei der kostenlosen, wird eh nur online benutzt. Oder wollen sich 6 Leute hier von mir werben lassen?
Wenn Number 26 seit anfang des Jahres nicht scheiße geworden wäre...
m3t4tron15. Dez 2017

Welches Konto von der fidor meinst du, nicht dieses o2 Konto oder?


Es gibt ein Konto von Fidor selbst und eins über O2. Beide gleichzeitig zu besitzen ist von Fidor nicht vorgesehen.

Zuerst das O2 Konto eröffnen. Prämie abstauben, ggf. paar Umsätze machen.
Kündigen und dann das normale Fidor Konto eröffnen erscheint mir an sinnvollsten.
Dann sollte die Bestellung der Smartcard auf jeden Fall möglich sein.
Die Fidor Debit Mastercard kostet 14,95/Jahr
und ist eher uninteressant.
Bearbeitet von: "Captian_Sheridan" 15. Dez 2017
Julian11715. Dez 2017

Wenn Number 26 seit anfang des Jahres nicht scheiße geworden wäre...


Ja, unterirdische Erreichbarkeit des Supports und sporadische "Wartungsarbeiten" an den Servern mitten am Tag. Bin total angenervt von denen.
Avatar
GelöschterUser831780
Xhai15. Dez 2017

Ich warte heute noch auf meine 2x 5€ kwk Prämie.Als Hauptbank ist die n26 d …Ich warte heute noch auf meine 2x 5€ kwk Prämie.Als Hauptbank ist die n26 definitiv NICHT zu empfehlen.Zu viele downtimes für eine Bank (dieses Jahr 2x).Push kommen sporadisch.Kooperation mit Clark (war das Clark?), was die seriösität dieser Bank ins bodenlose sinken lässt.Da es sich bei der BankKarte (+Mastercard ) um eine debit Karte handelt, wird diese als Kreditkarte auch nicht überall akzeptiert. (betrifft natürlich die kostenlose Version).Das versprochene wurde durch etliche AGB Änderungen eins nach dem anderen zurückgezogen. Inzwischen ist die Bank nichts besonders mehr.Würden die pushs wenigsten anstandslos funktionieren, hätte diese wenigstens ein Alleinstellungsmerkmal


Ich war mit meiner Debit in NYC, London, Roermond und kaufe mit der n26 auch in Deutschland ein. Wo wurde deine Karte denn schon abgelehnt? Ist mir noch nirgendwo passiert.
Ich hab sehr viele Freunde die wären sofort bereit aber leider sind die fast alle in Schufa ich sag nur Danke GEZ
Ronny722015. Dez 2017

Für 30 € so einen Aufstand



Einen Kunden zu werben ist kein Aufwand. Man verschickt nur eine Email. Das wars.
Selten so von einer "coolen" Bank enttäuscht worden. Krass wie man alle seine Prinzipien so schnell über den Haufen werfen kann ^^
N26 ist nicht empfehlenswert. Ich verweise auf die Bewertungen im Play Store....
Was ist an Fidor besser (Die Mydealz App hatte das Zitat verschluckt? ?)

Schufafrei.
Mit SmartCard 0% AEE (bei N26 1.7% AEE, ausser man hat N26 Black), kombinierte Maestro/Mastercard.
Kein AppZwang.
No Cash Bonus mit Smardcard (399€ Geldeingang, 3 Kartentransaktion (Höhe egal), kein Geldabheben.=> 2€ Bonus/Monat.
Mutige können sich den Gehaltsbonus (ab 1000 €) sichern. => 1€/Monat

Support is meiner Meinung nach besser. N26 konnte bei mir nicht mal die Anfrage der Schufa beantworten, ob es das Konto noch gibt.

Als Hauptkonto würde ich aber keines von beiden nehmen.
Bearbeitet von: "Captian_Sheridan" 15. Dez 2017
dork15. Dez 2017

N26 ist nicht empfehlenswert. Ich verweise auf die Bewertungen im Play …N26 ist nicht empfehlenswert. Ich verweise auf die Bewertungen im Play Store....


Anstatt zu verweisen könntest du auch direkt einen Kritikpunkt nennen.

Bin auch sehr zufrieden damit. Man muss halt wissen wofür man sie nutzt.

Bei mir: Bezahlung on- und offline im Ausland in ausländischer Währung ohne jeglichen Wechselgebühren. Für Deutschland habe ich andere Karten.
Bearbeitet von: "TeHa94" 15. Dez 2017
stefan-10115. Dez 2017

Ich war mit meiner Debit in NYC, London, Roermond und kaufe mit der n26 …Ich war mit meiner Debit in NYC, London, Roermond und kaufe mit der n26 auch in Deutschland ein. Wo wurde deine Karte denn schon abgelehnt? Ist mir noch nirgendwo passiert.



Abgelehnt wird die eigentlich nur wenn man ein Fahrzeug mieten möchte, sonst hatte ich keine negative Erfahrungen damit.
FFAKO15. Dez 2017

Abgelehnt wird die eigentlich nur wenn man ein Fahrzeug mieten möchte, …Abgelehnt wird die eigentlich nur wenn man ein Fahrzeug mieten möchte, sonst hatte ich keine negative Erfahrungen damit.

Jetzt beim carsharing oder meinst so richtig im Ausland via sixt usw?
stefan-10115. Dez 2017

Bin auch seit 1 Jahr begeisterter Kunde - in New York und London schon …Bin auch seit 1 Jahr begeisterter Kunde - in New York und London schon erfolgreich im Einsatz gehabt und bisher 0,0 Gebühren gezahlt, dafür aber Push Mitteilungen, Limitsetung etc pp. Wer überlegt, sich ein Konto dort zu eröffnen, kann mir ne PN schreiben, teile mir gern die 30 Euro mit euch (dank N26 MoneyBeam ist das dann auch sofort auf eurem Konto, wenn ichs bekommen hab )


Auf der Website steht allerdings, dass das Abheben in einer Fremdwährung 1,7% des Betrags kostet?
Avatar
GelöschterUser831780
Chrisomator15. Dez 2017

Auf der Website steht allerdings, dass das Abheben in einer Fremdwährung …Auf der Website steht allerdings, dass das Abheben in einer Fremdwährung 1,7% des Betrags kostet?


In NYC war noch 0,0 %. Habe aber im Übrigen auch die Erfahrung gemacht, dass man im Ausland - jedenfalls in den Industrieländern - kein Bargeld braucht. Da reichen meist 50 € in Landeswährung (da sind die Gebühren dann verschwindend gering)
Krak15. Dez 2017

Ich hab sehr viele Freunde die wären sofort bereit aber leider sind die …Ich hab sehr viele Freunde die wären sofort bereit aber leider sind die fast alle in Schufa ich sag nur Danke GEZ


Es braucht Tapferere, die sich diesen Abzockern nicht beugen.
Da scheint der Preis doch angemessen, wenn man weiß, dass man für das Gute kämpft.
Bearbeitet von: "TracerTong" 15. Dez 2017
Bin auch zufriedener Kunde. Nützlich für Gearbest und Konsorten wenn man in Dollar ohne fremdwährungsgebühr zahlen möchte.
Und im Ausland Geld abheben ist günstig (im Vergleich zu anderen Kreditkarten).
Kann sie empfehlen und Teile gern die 30 Euro.
dork15. Dez 2017

N26 ist nicht empfehlenswert. Ich verweise auf die Bewertungen im Play …N26 ist nicht empfehlenswert. Ich verweise auf die Bewertungen im Play Store....


ha - die playstore bewertungen die "1 stern weil app nicht in meiner Lieblingsfarbe" als Rezension reintippen...
Beschäftigt euch halt mal mit MasterCard als System. Ergründet warum Banken für Bargeldabhebungen Gebühren verlangen oder wie Santander 1plus es zwar erlauben aber die Begleichung nur manuell machen. Das ist völlig unabhängig von den Banken.
Bearbeitet von: "paradonym" 15. Dez 2017
bremen15. Dez 2017

Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht mehr, wann ich das letzte Mal überhaupt G …Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht mehr, wann ich das letzte Mal überhaupt Geld abgehoben habe. Man kann doch überall per Karte zahlen.



Ich stand beim Kfz zulassen blöd da ohne Girocard Naja, schnell zur Bank gefahren.
stefan-10115. Dez 2017

Ich war mit meiner Debit in NYC, London, Roermond und kaufe mit der n26 …Ich war mit meiner Debit in NYC, London, Roermond und kaufe mit der n26 auch in Deutschland ein. Wo wurde deine Karte denn schon abgelehnt? Ist mir noch nirgendwo passiert.


Bei mir war das in Thailand Der Fall, konnte jedoch problemlos mit der dkb Visa zahlen.
Vorletzten Monat Problem mit der Karte bei Aliexpress. (ließ sich bei Ali nicht hinterlegen)
Mir persönlich bietet diese keinen Mehrwert mehr (nutze sie jedoch trotzdem, für ebay und Paypal Zahlungen).
stefan-10115. Dez 2017

In NYC war noch 0,0 %. Habe aber im Übrigen auch die Erfahrung gemacht, …In NYC war noch 0,0 %. Habe aber im Übrigen auch die Erfahrung gemacht, dass man im Ausland - jedenfalls in den Industrieländern - kein Bargeld braucht. Da reichen meist 50 € in Landeswährung (da sind die Gebühren dann verschwindend gering)


Fremdwährung kostet schon ne Weile extra... also wirklich eine ganze Weile. Nutze es nur noch zum Zahlen im Ausland... wer die Bank hochlobt will wohl eher die Provision abgreifen... N26 is ok, aber eher als 2t oder 3t-Karte... Downtimes wurden ja schon genannt... hatte auch schon mehrmals Doppelabbuchungen und kuriose Ablehnungen... der Support ist dann eine Katastrophe.

Das schlimmste ist das die ständig neuen Schrott präsentieren um ihren Gewinn weiter hochzuschrauben... ich nutze sie regelmässig in Schweden zum zahlen... abe wie gesagt Zweitkarte ist Pflicht... vor 2 Jahren war N26 wirklich noch Top heute aber eher nicht mehr...

Die App ist Top, wenn alles funktioniert... ist aber wie gesagt auch schlechter geworden... und zwar deutlich.
Krak15. Dez 2017

Ich hab sehr viele Freunde die wären sofort bereit aber leider sind die …Ich hab sehr viele Freunde die wären sofort bereit aber leider sind die fast alle in Schufa ich sag nur Danke GEZ



Und die GEZ ist schuld das deine Freunde zu blöd sind mit Geld umzugehen?! Sorry, aber wegen 17,50 Euro im Monat hat man doch keine Schufa-Probleme...
bremen15. Dez 2017

Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht mehr, wann ich das letzte Mal überhaupt G …Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht mehr, wann ich das letzte Mal überhaupt Geld abgehoben habe. Man kann doch überall per Karte zahlen.



In Deutschland... *lol*
Avatar
GelöschterUser831780
Dodgerone15. Dez 2017

Fremdwährung kostet schon ne Weile extra... also wirklich eine ganze …Fremdwährung kostet schon ne Weile extra... also wirklich eine ganze Weile. Nutze es nur noch zum Zahlen im Ausland... wer die Bank hochlobt will wohl eher die Provision abgreifen... N26 is ok, aber eher als 2t oder 3t-Karte... Downtimes wurden ja schon genannt... hatte auch schon mehrmals Doppelabbuchungen und kuriose Ablehnungen... der Support ist dann eine Katastrophe.Das schlimmste ist das die ständig neuen Schrott präsentieren um ihren Gewinn weiter hochzuschrauben... ich nutze sie regelmässig in Schweden zum zahlen... abe wie gesagt Zweitkarte ist Pflicht... vor 2 Jahren war N26 wirklich noch Top heute aber eher nicht mehr...Die App ist Top, wenn alles funktioniert... ist aber wie gesagt auch schlechter geworden... und zwar deutlich.Und die GEZ ist schuld das deine Freunde zu blöd sind mit Geld umzugehen?! Sorry, aber wegen 17,50 Euro im Monat hat man doch keine Schufa-Probleme...


Nein, bin wirklich überzeugt. Aber in der Tat als Zweitkarte. Hauptkonto habe ich bei ING Diba
m3t4tron15. Dez 2017

Jetzt beim carsharing oder meinst so richtig im Ausland via sixt usw?


Nein Inland Europcar Hertz usw
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text