Nachfolger vom legendären Jamo S 606 Set - Jamo S 626 HCS3 für 398,97
325°Abgelaufen

Nachfolger vom legendären Jamo S 606 Set - Jamo S 626 HCS3 für 398,97

64
eingestellt am 10. Apr 2014
Hi,

mein erster Deal, also bitte nicht zu streng sein... :-)
Vor langer Zeit schon habe ich mal dank Mydealz glücklich und günstig ein Jamo S 606 HCS3 Set mein Eigen nennen dürfen.

Beim Herumsurfen, wozu man denn den momentan gültigen 7% Gutschein "7SPAREN" denn so alles nützliche wie unnützliche nutzen könne, bin ich über den Nachfolger des legendären Jamo S 606HCS3 Set gestoßen, nämlich das:

Jamo S 626 HCS 3

in zwei Farben wird dieses gerade auf meinpaket zu 429,-€ angeboten... mit dem eben erwähnten Gutschein kommt man dann auf echt sehr gute 398,97€!!! Ich kann nur eine klare Kaufempfehlung zu diesem Preis abgeben! Das neue Set habe ich mal in Wiesbaden Probegehört und konnte absolut keine Verschlechterung feststellen, allerdings auch nicht "die" Verbesserung, als dass ich nun mein 606er unbedingt austauschen müsse, einzig die Bässe kamen da "noch" besser raus, aber das könnte auch an der Aufstellung gelegen haben...

Wie dem auch sei, jeder, der für unter 400,-€ ein Top-Lautsprecher-Set haben möchte, mit dem man auch die Nachbarn ärgern kann, wenn man möchte: Klare Kaufempfehlung!

Beste Kommentare

Der Zirkel rät: "Schreibe nie in Deinen Deal, dass es Dein erster ist!"

Nighting

Jamo 606 und legendär? Die klingen schlechter als eine Teufel Concept E MPE.... Außerdem gehört in den Titel das Produkt (Name, Bezeichung)!



dein Kommentar ist schlechter als ne rtl2 scripted soap..

die 606&608er waren für den Preis durchaus brauchbar. was bei den von dir zitierten brüllwürfeln nicht der Fall ist...

Naja sieht man mal wieder wie wenig Ahnung Leute haben...die Teufel-Brühwürfel mit Standboxen zu vergleichen sagt schon alles. Am richtigen AV-Rceiver klingen die Jamos nich schlecht und schneiden in diversen Tests sehr gut ab können durchaus teurere System in den Schatten stellen:
Der zuverlinkende Text

Cold da nicht beats

64 Kommentare

vergleichspreis ?

Jamo 606 und legendär?
Die klingen schlechter als eine Teufel Concept E MPE....
Außerdem gehört in den Titel das Produkt (Name, Bezeichung)!

Verfasser

hier noch der Link zum dark-apple Set:

https://www.meinpaket.de/de/~d-living/jamo-s-626-hcs-3-dark-apple-/p562369601/

Der Zirkel rät: "Schreibe nie in Deinen Deal, dass es Dein erster ist!"

nächster Preis 573,50€ auf Amazon,hot

legendary!!

Nighting

Jamo 606 und legendär? Die klingen schlechter als eine Teufel Concept E MPE.... Außerdem gehört in den Titel das Produkt (Name, Bezeichung)!



dein Kommentar ist schlechter als ne rtl2 scripted soap..

die 606&608er waren für den Preis durchaus brauchbar. was bei den von dir zitierten brüllwürfeln nicht der Fall ist...

Produktfotos zeigen nur große Boxen?

mehr als 7% gibt es aktuell nicht?

Wer glaubt für 400 Euro "legendäre" Lautsprecher zu bekommen der hat echt was auf den Ohren. Lieber noch etwas sparen und was ordentliches kaufen.

Cold da nicht beats

legendär ist daran gar nichts, die taugen vor allem zum Krach machen
guter Klang geht anders

die Teile wurden lediglich durch Schnäppchenplattformen wie diese hier extrem gepusht und haben dadurch bei uninformierten und/oder anspruchslosen (potentiellen) Käufern entsprechende Bekanntheit erlangt

selbige Käufer kennen meist kaum eine handvoll Marken aus dem Hifi-Segment und halten Jamo schon für den Gipfel Hifi-Olymps

Naja sieht man mal wieder wie wenig Ahnung Leute haben...die Teufel-Brühwürfel mit Standboxen zu vergleichen sagt schon alles. Am richtigen AV-Rceiver klingen die Jamos nich schlecht und schneiden in diversen Tests sehr gut ab können durchaus teurere System in den Schatten stellen:
Der zuverlinkende Text

HOT! In dem Preisbereich super Boxen.

Was wäre nun der Unterschied zum 628? Preis Hot!

fesljoe

Was wäre nun der Unterschied zum 628? Preis Hot!



Das 628er-Set hat eine um 40W höhere Gesamtleistung (540W vs. 500W) und einen tieferen Frequenzgang 37Hz-20kH statt 42Hz-20kHz. Und ein paar hundert € teurer

Nighting

Jamo 606 und legendär? Die klingen schlechter als eine Teufel Concept E MPE.... Außerdem gehört in den Titel das Produkt (Name, Bezeichung)!



haha lachte hart
hoffe dein kommentar war als troll gedacht....

Hab die alten Jamos seit zwei Jahren im Einsatz und bin voll zufrieden. In dem Preissegment einfach toll!

Hans Wurst

Das 628er-Set hat eine um 40W höhere Gesamtleistung (540W vs. 500W) und einen tieferen Frequenzgang 37Hz-20kH statt 42Hz-20kHz. Und ein paar hundert € teurer


Passive Lautsprecher habe keine Leistung ...

Wollte mir vor kurzem auch zwei Jamo s 606 kaufen - hab ich dann gelassen und für 220€ zwei gebrauchte Ergo 91DC erstanden.

Man beachte, dass die Standboxen des Sets wegen der seitlichen Tieftöner besonders ungeeignet für seitlich wandnahe Aufstellung sind.

Manche ziehen hier über die Jamos her als ab sie der letzte Mist und eine reine Geldverschwendung wären.. Verstehe ich nicht. Natürlich gibt es noch viel bessere. Aber welche sind denn in dieser Preisklasse besser???

ganz netter preis

Avatar

GelöschterUser57388

Keine aber das macht nix. Meckern macht Spaß.

norefjelle

Manche ziehen hier über die Jamos her als ab sie der letzte Mist und eine reine Geldverschwendung wären.. Verstehe ich nicht. Natürlich gibt es noch viel bessere. Aber welche sind denn in dieser Preisklasse besser???

Vor langer Zeit schon habe ich mal dank Mydealz glücklich und günstig ein Jamo S 626 HCS3 Set mein Eigen nennen dürfen.



Da stimmt doch was nicht, oder? ;D

norefjelle

Manche ziehen hier über die Jamos her als ab sie der letzte Mist und eine reine Geldverschwendung wären.. Verstehe ich nicht. Natürlich gibt es noch viel bessere. Aber welche sind denn in dieser Preisklasse besser???



Wenige. Ausser man sucht länger nach was gebrauchtem, was dann auch noch gut zusammenpasst und investiert viel Zeit.
Der Rest dürften die üblichen "geb lieber das doppelte aus" Kommentare sein.

ist das wirklich der nachfolger? ich fand die alten schöner.

Nighting

Jamo 606 und legendär? Die klingen schlechter als eine Teufel Concept E MPE.... Außerdem gehört in den Titel das Produkt (Name, Bezeichung)!



Mecker Mecker Mecker.Sparen wollen, aber andere kritisieren.Sei doch froh das sich Leute die Mühe machen hier was rein zu stellen.Muss ja nicht jeder so perfekt sein wie du !!

Mal ne kurze Einschätzung: Die Jamo hier oder die Teufel Ultima 40 MK2?
Kosten etwa das gleiche.

sauberer preis! wird gut zu meinen hokzmobeln passen!

dentie

die 606&608er waren für den Preis durchaus brauchbar. was bei den von dir zitierten brüllwürfeln nicht der Fall ist...



Genau da liegt der Fehler! Die Jamo sehen zwar aus wie Standlautsprecher, klingen aber wie 08/15-Brüllwürfel und sind dank der eingebauten Subwoofer auch noch aufstellungskritisch!

Der Klang kann gefallen. Aber wem der Klang gefällt, dem rate ich klar zu einem Brüllwürfelsystem. Die sind einfach bedeutend flexibler in der Aufstellung! Und dank aktivem Subwoofer im Zweifel sogar potenter!!

Die Jamo sind nix Halbes und nix Ganzes! Zielgruppe: Eigentlich Brüllwürfel kaufen wollen, aber das nur nicht tun, weil sie das im Internet gelesen haben.

Xlice

Die Jamo hier oder die Teufel Ultima 40 MK2?


Die Jamo würd ich nicht kaufen.
Die Teufel kenn ich nicht.

Kauf aber nicht blind, sondern im Zweifel beide und schick die schlechteren wieder zurück. Geschmäcker und sogar Räume sind verschieden!!

norefjelle

Aber welche sind denn in dieser Preisklasse besser???



HKTS 16. Ich hatte die Vorgänger HKTS 11 (lange) und Jamo S606 (1 Woche, gleichzeitig). Sie klingen sehr, sehr gleich. Wobei das HKTS Vorteile hat durch den (aktiven) Subwoofer.

Am Ende habe ich aber beide wieder abgegeben, weil ich ja das HKTS 11 eigentlich durch ein musikalischeres System ersetzen wollte.

Realist2408

legendär ist daran gar nichts, die taugen vor allem zum Krach machenguter Klang geht andersdie Teile wurden lediglich durch Schnäppchenplattformen wie diese hier extrem gepusht und haben dadurch bei uninformierten und/oder anspruchslosen (potentiellen) Käufern entsprechende Bekanntheit erlangtselbige Käufer kennen meist kaum eine handvoll Marken aus dem Hifi-Segment und halten Jamo schon für den Gipfel Hifi-Olymps



Ich würde nicht übertreiben.

Immerhin reden wir hier von Boxen die an die ~600 EUR kosten (Normalpreis). "Krach machen" können auch die 20€ Boxen vom unteren Regal bei MediaMarkt.

Also ich hab die Teile nie gehört, ABER:

Die Teile sollen ja für den Preis nicht schlecht sein, aber je nach Anwendungsfall gibt es mitunter bessere Lösungen. Wer vor allem Musik hören möchte greift lieber erstmal zu einem Stereo-System einer etwas gehobeneren Klasse.

Wer hingegen hauptsächlich Filme schauen möchte, für den kann durchaus ein 5.1 System ala Harman Kardon HKTS 11/15/16 die bessere Wahl sein.

Ich für meinen Teil habe mir wie bereits geschrieben zwei Canton Ergo 91 DC organisiert (von denen ich total begeistert bin - diese Klarheit und Dynamik - nie zuvor habe ich den Unterschied zwischen einer 192 und einer 320 kbit/s Musikdatei hören können) und dazu einen Mivoc Hype nur für Filme. Irgendwann gibts dann mal noch nen passenden Center und ein paar Rears um den Filmgenuss zu komplettieren. Ein guter Mittelweg für einen kostengünstigen Einstieg ohne beim Klang wesentliche Abstriche machen zu müssen.

Mega geiler Preis!
Hab dir 628 und mehr als zufrieden. Super Klang. Hab dafür aber auch 650€ bezahlt..

Xlice

Die Jamo hier oder die Teufel Ultima 40 MK2?



Ist dir klar was die Ultimas wiegen?

Imadog

Ist dir klar was die Ultimas wiegen?


Spielst du auf die Rücksendung an?

Ja, ich konnte meine Ultimas nur mit aller Kraft alleine in die Bude wuchten und musste den armen Postboten auch helfen.

Besser wär wirklich sich die Boxen vor Ort anzuhören, der Aufwand 2 Surroundanlagen auf- und abzubauen und eine komplette Retour ist schon was hoch

Realist2408

gepusht und haben dadurch bei uninformierten...




Die Uniformierten... :-P

Käse

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text