938°
Nachfüllbare Quetschen für Kinder

Nachfüllbare Quetschen für Kinder

FoodAmazon Angebote

Nachfüllbare Quetschen für Kinder

Preis:Preis:Preis:12,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo, ich habe mal einen Nischendeal für die ganzen Papis und Muttis hier.

Ich habe heute den ersten Tag Elternzeit und will dann gleich mal die Prozesse hier ein wenig optimieren, damit ich mehr Freizeit habe. Natürlich um mit den Kindern zu spielen.

Die kleine mag nicht so gerne ihren Gemüsebrei. Das Füttern dauert da ewig. Gestern auf der Autofahrt hatte ich sie mit so einer Quetsche gefüttert. Das ging erstaunlich gut, obwohl es auch Gemüse war und nicht Obst.

Also habe ich eben kurz recherchiert und es gibt ein paar Anbieter für wiederbefüllbare Quetschen. Diese haben unterschiedliche Vor- und Nachteile, da müsste jeder ein wenig selber lesen, welche er wählt.

Ich mache eine kleine Milchmädchenrechnung anhand des günstigsten Anbieters pro Stück.

Als Inhalt nehme ich einfach Apfelmus. Kann man schnell selber machen, natürlich geht auch alles andere. Die Stromkosten und Wasserkosten lasse ich einfach außen vor, weil wir den Brei eh selber kochen und auch der Geschirrspüler fast täglich läuft. Für uns daher keine Zusatzkosten, sondern Zeitersparnis beim Füttern.

1 kg Bio Äpfel kostet ungefähr 3 Euro. Die Quetsche kann man etwa 50-100 Mal wiederverwenden, es passen 170 ml rein. Gerechnet mit 150 ml, da man die wohl nicht zu 100% voll bekommt. Das sind bei 50 Füllungen 7,5 kg Äpfel. Das sind 0,30 € pro Füllung. Zuzüglich 3,24 € geteilt durch 50 Füllungen sind das 0,36 € Gesamtkosten. Diese reduzieren sich bei jeder weiteren
Füllung bzw. bei günstigeren Äpfeln.

Klar kann man die Gesamtkosten nicht genau berechnen, aber es ist so mindestens eine Ersparnis von 50 % gegenüber fertigen Quetschen. Zusätzlich weiß man genau, was in dem Brei ist und man vermeidet noch ein wenig Müll.

Links zu den einzelnen Angeboten im 1. Kommentar.

Beliebteste Kommentare

oceanic815

Ok... Mach dann auch mal nen Deal auf, dass es billiger ist, die Marmelade selbst zu kochen. Das Obst wächst übrigens in unserem Garten, kostet also nix...


Dachte auch erst, das gehört nicht hierher - aber es erscheint mir (ohne mich damit auszukennen) eine tolle Sache zu sein, um Geld und Müll zu sparen.

Mir ist es lieber, hier werden solche Lifehacks/Kostenoptimierungen/ungewöhnliche Geldspar-Ideen gepostet als der hunderttausendste SSD- oder "25% Adidas"-Deal. Sowas könnte MyDealz, das in letzter Zeit ja deutlich an Qualität nachgelassen hat, neuen Schwung verleihen. Hot von mir!

Ich habe heute den ersten Tag Elternzeit und will dann gleich mal die Prozesse hier ein wenig optimieren,




Die Kleine(n) werden dich schon optimieren, so wie die das wollen, keine Angst...

Ich bin gerade echt froh, überhaupt am Leben zu sein. Als ich klein war gab es noch keine Quetschies, ein Wunder also, dass ich nicht verhungert bin damals.

Spart Müll, man weiß wirklich, was drinnen ist....Preis kann ich jetzt nix zu sagen, allein daher: Hot.
Auch wenn einige gerade sagen, hier geht es um den Preis. Leider schon lange nicht mehr!

63 Kommentare

Ich habe heute den ersten Tag Elternzeit und will dann gleich mal die Prozesse hier ein wenig optimieren,




Die Kleine(n) werden dich schon optimieren, so wie die das wollen, keine Angst...

Spart Müll, man weiß wirklich, was drinnen ist....Preis kann ich jetzt nix zu sagen, allein daher: Hot.
Auch wenn einige gerade sagen, hier geht es um den Preis. Leider schon lange nicht mehr!

finde ich gut, dass du dich damit beschäftigst...

elternzeit ist was feines! btw: glückwunsch zum nachwuchs

Ich bin gerade echt froh, überhaupt am Leben zu sein. Als ich klein war gab es noch keine Quetschies, ein Wunder also, dass ich nicht verhungert bin damals.

Guckt Dir mal den "The Sili Squeeze with Eeeze" an. Den haben wir und finden den gut.
Ist langlebiger...

Ok... Mach dann auch mal nen Deal auf, dass es billiger ist, die Marmelade selbst zu kochen. Das Obst wächst übrigens in unserem Garten, kostet also nix...
Aber schön, dass du deine Rechnung selbst schon als Milchmädchenrechnung bezeichnest, nichts anderes ist es nämlich.
Trotzdem viel Spaß mit dem Nachwuchs!

oceanic815

Ok... Mach dann auch mal nen Deal auf, dass es billiger ist, die Marmelade selbst zu kochen. Das Obst wächst übrigens in unserem Garten, kostet also nix...


Dachte auch erst, das gehört nicht hierher - aber es erscheint mir (ohne mich damit auszukennen) eine tolle Sache zu sein, um Geld und Müll zu sparen.

Mir ist es lieber, hier werden solche Lifehacks/Kostenoptimierungen/ungewöhnliche Geldspar-Ideen gepostet als der hunderttausendste SSD- oder "25% Adidas"-Deal. Sowas könnte MyDealz, das in letzter Zeit ja deutlich an Qualität nachgelassen hat, neuen Schwung verleihen. Hot von mir!

Ich habe heute den ersten Tag Elternzeit


Herzlichen Glückwunsch, genieß die Zeit!

dermaun

Spart Müll, man weiß wirklich, was drinnen ist....Preis kann ich jetzt nix zu sagen, allein daher: Hot.Auch wenn einige gerade sagen, hier geht es um den Preis. Leider schon lange nicht mehr!


Zumindest den ersten Teil unterschreibe ich mal so. Aber gerade "Zeit" ist mit Kind(ern) ein äußerst kostbares Gut - das Ganze klingt schon nach ziemlich viel Aufriss.

Mir ist es ein Rätsel, wie du es schaffst in deiner Elternzeit dich mit mydealz zu beschäftigen. Bist scheinbar nicht alleine in deiner Elternzeit .

Hätte da bisschen Sorge um den "doppelzipper", das der wirklich beim quetschen sicher hält? (Vor allem wenn der Deckel drauf ist und die Kinder aus Spaß drauf rumdrücken, der durch die Tasche fliegt o.ä.).

fakkbiggiman

Mir ist es ein Rätsel, wie du es schaffst in deiner Elternzeit dich mit mydealz zu beschäftigen. Bist scheinbar nicht alleine in deiner Elternzeit .

Elternzeit ohne Nanny ist auch wirklich lame. Das könnte ja dann wirklich in Arbeit ausarten 24681922sp.png

Redaktion

Hot!
Für mich sind diese Teile zwar nichts.. Aber macht ja trotzdem Sinn, irgendwie..

dermaun

Spart Müll, man weiß wirklich, was drinnen ist....Preis kann ich jetzt nix zu sagen, allein daher: Hot.



Würde es nicht mehr Müll sparen wenn man auf solche Quetschen ganz verzichten würde? Du kannst an einer Hand abzählen wieviele von den Dingern mein Sohn in seinen bisher 3,5 Jahren davon hatte. Er ist dennoch gewachsen und hat keine Defizite daraus. Auch Glasbehältnisse, welche man für die Nahrung für unterwegs nutzen kann, gibt es im Jahr 2016 noch

Wenn mein Kind den Brei nicht essen möchte, warum dann rein"quetschen"?
Mir war es sehr sinnig meinem Kind das Gemüse im ganzen anzubieten. So ein Broccoliröschen oder ein Stück Möhre sind doch viel spannender als ein öder Brei.
Essen mit allen Sinnen.

Müllreduzierung ist prinzipiell hot.
Allerdings tuts dann ein Stück Apfel am besten.

Sokke

Wenn mein Kind den Brei nicht essen möchte, warum dann rein"quetschen"? Mir war es sehr sinnig meinem Kind das Gemüse im ganzen anzubieten. So ein Broccoliröschen oder ein Stück Möhre sind doch viel spannender als ein öder Brei.


Das mag bei Dir funktioniert haben.
Es gibt tatsächlich so etwas wie "Breiverweigerung", wenn die Kleinen wie die Großen essen wollen.
Und wenn es mit Löffel, Messer und Gabel noch nicht funktioniert, sind in den Händen gehaltene Lebensmittel der Hit!
Es gibt aber auch Kids, die finden gewisse Konsistenzen von Lebensmitteln uninteressant.

Meine Kids mögen relativ selten Gemüse. Seit ich aber einen guten Entsafter besitze, habe ich zumindest das Gefühl, dass sie auch genügend Nährstoffe aus Gemüse aufnehmen.

Curulin

Ich bin gerade echt froh, überhaupt am Leben zu sein. Als ich klein war gab es noch keine Quetschies, ein Wunder also, dass ich nicht verhungert bin damals.



Boar ich kann diese Sprüche nicht mehr hören. Früher war eh alles besser. Blablabla

Sokke

Wenn mein Kind den Brei nicht essen möchte, warum dann rein"quetschen"? Mir war es sehr sinnig meinem Kind das Gemüse im ganzen anzubieten. So ein Broccoliröschen oder ein Stück Möhre sind doch viel spannender als ein öder Brei. Essen mit allen Sinnen. ;)Müllreduzierung ist prinzipiell hot. Allerdings tuts dann ein Stück Apfel am besten.



Einem Kleinkind ohne Zähne ne Möhre geben. Das klappt sicher.


Idee finde ich prinzipiell nicht schlecht. Haben den Brei auch immer selber gemacht. Aber für unterwegs haben wir die avent Dosen gehabt wenn es ne richtige Mahlzeit sein sollte. Quetschies waren da eher die Ausnahme.

Curulin

Ich bin gerade echt froh, überhaupt am Leben zu sein. Als ich klein war gab es noch keine Quetschies, ein Wunder also, dass ich nicht verhungert bin damals.

Sokke

Wenn mein Kind den Brei nicht essen möchte, warum dann rein"quetschen"? Mir war es sehr sinnig meinem Kind das Gemüse im ganzen anzubieten. So ein Broccoliröschen oder ein Stück Möhre sind doch viel spannender als ein öder Brei. Essen mit allen Sinnen. ;)Müllreduzierung ist prinzipiell hot. Allerdings tuts dann ein Stück Apfel am besten.




Mh. Einem Kind ohne Beikostreife Beikost geben ist auch nicht grad logisch.

dermaun

Spart Müll, man weiß wirklich, was drinnen ist....Preis kann ich jetzt nix zu sagen, allein daher: Hot.Auch wenn einige gerade sagen, hier geht es um den Preis. Leider schon lange nicht mehr!



sehe ich genauso... daher ein hot von mir! das mit dem preis ist leider so eine sache, weil man arbeit hat, die man beim kauf solcher fertigen teile nicht hätte...

Danke für die Resonanz. Hatte noch einen schlimmeren Shitstorm erwartet

Curulin

Ich bin gerade echt froh, überhaupt am Leben zu sein. Als ich klein war gab es noch keine Quetschies, ein Wunder also, dass ich nicht verhungert bin damals.



Ich auch. Bin sogar ohne Handy aufgewachsen, trotzdem entwickel ich mich weiter

oceanic815

Ok... Mach dann auch mal nen Deal auf, dass es billiger ist, die Marmelade selbst zu kochen. Das Obst wächst übrigens in unserem Garten, kostet also nix...Aber schön, dass du deine Rechnung selbst schon als Milchmädchenrechnung bezeichnest, nichts anderes ist es nämlich. Trotzdem viel Spaß mit dem Nachwuchs!



Danke, aber dein Vergleich hinkt. Hier geht es primär um die Gläser und nicht die Erdbeeren Äpfel habe ich auch im Garten, aber nicht jeder andere hier.

fakkbiggiman

Mir ist es ein Rätsel, wie du es schaffst in deiner Elternzeit dich mit mydealz zu beschäftigen. Bist scheinbar nicht alleine in deiner Elternzeit .



Doch, größtenteils schon, daher will ich die Zeit optimieren. Und zum Glück schlafen die Zwerge ja auch

Blulub

Hätte da bisschen Sorge um den "doppelzipper", das deir wirklich beim quetschen sicher hält? (Vor allem wenn der Deckel drauf ist und die Kinder aus Spaß drauf rumdrücken, der durch die Tasche fliegt o.ä.).



Ich werde es testen. Hatte einen Test gelesen, wo sie das gemacht haben und der hielt. Kann Glück gewesen, aber die gekauften können ja auch platzen.

SG1981

Würde es nicht mehr Müll sparen wenn man auf solche Quetschen ganz verzichten würde? Du kannst an einer Hand abzählen wieviele von den Dingern mein Sohn in seinen bisher 3,5 Jahren davon hatte. Er ist dennoch gewachsen und hat keine Defizite daraus. Auch Glasbehältnisse, welche man für die Nahrung für unterwegs nutzen kann, gibt es im Jahr 2016 noch



Ich hatte gar keine und lebe auch. Während der Autofahrt war die Quetsche Gold wert. Mit Gläschen und Löffel hätte ich da keinen Nerv für. Gläschen ist uns auch mal kaputt gegangen, wenn der Nachwuchs unbedingt den Rucksack tragen will. Aber sonst gebe ich dir Recht. Den selbst gekochten haben wir in Avantbechern, die halten auch gut.

Sokke

Wenn mein Kind den Brei nicht essen möchte, warum dann rein"quetschen"? Mir war es sehr sinnig meinem Kind das Gemüse im ganzen anzubieten. So ein Broccoliröschen oder ein Stück Möhre sind doch viel spannender als ein öder Brei. Essen mit allen Sinnen. ;)Müllreduzierung ist prinzipiell hot. Allerdings tuts dann ein Stück Apfel am besten.



Naja, am Apfel oder Möhre wird natürlich auch gelutscht, aber damit kriegst du kein Kind satt. Versuch mal dein Mittagessen zu lutschen

Und reingequetscht wird es natürlich nicht, sondern rausgesogen. Nur das wäre ein bescheuerter Produktname

matthiasbinichnich

sehe ich genauso... daher ein hot von mir! das mit dem preis ist leider so eine sache, weil man arbeit hat, die man beim kauf solcher fertigen teile nicht hätte...



Die habe ich sowieso, weil wir selber kochen. Aber du kannst auch fertigen Brei reinfüllen, wenn es dann nur um die Verpackung geht.

Shebang

Die Kleine(n) werden dich schon optimieren, so wie die das wollen, keine Angst...



Ich weiß, ich korrigiere nur die Richtung

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text