Nachfüllbarer Epson ecotank drucker
234°

Nachfüllbarer Epson ecotank drucker

219,99€268,45€-18%Amazon.it Angebote
35
Lieferung aus Italieneingestellt am 15. Dez 2018
Nachfüllbares Multifunktionsgerät mit Wi-Fi
Der EcoTank ET-2750 ist ein Wi-Fi-Multifunktionsgerät mit integriertem Tintentanksystem, das es viel beschäftigten Privatanwendern ermöglicht, ihre Druckkosten zu senken. Der 3-in-1-Tintenstrahldrucker eignet sich zum Drucken, Kopieren und Scannen. Er wird über die eingebauten, großvolumigen Tintenbehälter mit Tinte versorgt. Sie brauchen keine Tintenpatronen auszutauschen, sondern füllen die Behälter einfach mit der kostengünstig erhältlichen Epson Original Tinte nach und können gleich mit dem Drucken fortfahren.

Je eine farbtinte und 2x schwarz ist dabei

Versand kommt noch drauf macht 226,49€
Achtung: Duplex und ADF fehlt
Zusätzliche Info
Epson EcoTank ET-2750 (C11CG22401/C11CG22402)
Hersteller-Seite: epson.de/pro…750
Benutzerhandbuch: ftp://download.epson-europe.com/pub…pdf
- automatisches beidseitiges Drucken (Duplex-Druck)
- Tinte im Lieferumfang für bis zu 14.000 Seiten in schwarz/weiß und 5.200 Seiten in Farbe
- Flachbett-Scanner
- Garantie: 12 Monate Carry-in, bis 30.000 Seiten
PVG und weitere Info bei Geizhals: geizhals.de/eps…v=e

Gruppen

35 Kommentare
Hat jemand Erfahrung mit den Druckern? Taugen die was wenn man nur 5 Blätter im Monat druckt?
Houzebombvor 2 m

Hat jemand Erfahrung mit den Druckern? Taugen die was wenn man nur 5 …Hat jemand Erfahrung mit den Druckern? Taugen die was wenn man nur 5 Blätter im Monat druckt?


Bei 5 Blättern im Monat würd ich mir ein 50€ Modell von HP öä holen. Bei der Seitenzahl steigen dir die Kosten für Tinte schon nicht übern Kopf und du sparst ordentlich am Drucker selbst!
Duplex ist dabei. Habe den Drucker selbst ;-) und der Preis ist bei Amazon.it der Standard.
Nachteil der Tanksysteme: Die verwendete Tinte ist keine Pigmenttinte, also kaum wasserfest und bleicht relativ schnell aus.
1iakvor 5 m

Nachteil der Tanksysteme: Die verwendete Tinte ist keine Pigmenttinte, …Nachteil der Tanksysteme: Die verwendete Tinte ist keine Pigmenttinte, also kaum wasserfest und bleicht relativ schnell aus.


Schwarz ist pigmentiert und wischfest! Farbe ist Dye! Guck mal hier: druckerchannel.de/art…eit - der ET-4750 nutzt die gleiche Tinte.
Bearbeitet von: "bber" 15. Dez 2018
bbervor 2 m

Schwarz ist pigmentiert und wischfest! Farbe ist Dye! Guck mal hier: …Schwarz ist pigmentiert und wischfest! Farbe ist Dye! Guck mal hier: https://www.druckerchannel.de/artikel.php?ID=3915&seite=12&t=marker_und_wischfestigkeit - der ET-4750 nutzt die gleiche Tinte.


Nachteil der pigmentierten Tinte im Tanksystem: Pigmente setzen sich ab und verstopfen bei längerem Nichtgebrauch die Kanäle.
Also tatsächlich nur etwas für diejenigen, die viel Drucken.
Preis ist gut.
Houzebombvor 40 m

Hat jemand Erfahrung mit den Druckern? Taugen die was wenn man nur 5 …Hat jemand Erfahrung mit den Druckern? Taugen die was wenn man nur 5 Blätter im Monat druckt?


Da würde ich zu einem billigen HP-Drucker mit HP Instant Ink greifen. Im kostenlosen Abo kannst du 15 (oder 10, bin mir nicht ganz sicher) Seiten pro Monat drucken. Wenn die Tinte leer ist, bekommst du automatisch neue zugesandt. Sollten es mehr Seiten als die 15 Seiten pro Monat werden, kosten weitere 10 Seiten einmalig 1Euro.
Im MM gab's letztens ein Angebot für einen HP Drucker mit 1 Jahr Instant Ink (mtl. 50 Seiten) für insg. 75 Euro. Den haben wir uns gegönnt und nach der Registrierung direkt ein weiteres Set Tinte per Post erhalten.
Das Abo ist m.W.n. mtl. kündbar
vnmvor 5 m

Da würde ich zu einem billigen HP-Drucker mit HP Instant Ink greifen. Im …Da würde ich zu einem billigen HP-Drucker mit HP Instant Ink greifen. Im kostenlosen Abo kannst du 15 (oder 10, bin mir nicht ganz sicher) Seiten pro Monat drucken. Wenn die Tinte leer ist, bekommst du automatisch neue zugesandt. Sollten es mehr Seiten als die 15 Seiten pro Monat werden, kosten weitere 10 Seiten einmalig 1Euro.Im MM gab's letztens ein Angebot für einen HP Drucker mit 1 Jahr Instant Ink (mtl. 50 Seiten) für insg. 75 Euro. Den haben wir uns gegönnt und nach der Registrierung direkt ein weiteres Set Tinte per Post erhalten. Das Abo ist m.W.n. mtl. kündbar


Hab nachgesehen: 15 Seiten sind kostenlos.
instantink.hpconnected.com/de/…wcB
vnmvor 38 m

Hab nachgesehen: 15 Seiten sind …Hab nachgesehen: 15 Seiten sind kostenlos.https://instantink.hpconnected.com/de/de


Man muß aber wohl damit rechnen, daß der Gratis-Tarif irgendwann auch etwas kosten wird oder ganz abgeschafft wird.
HP Instant Ink
Info-Seite: instantink.hpconnected.com/de/de
Nutzungsbedingungen: instantink.hpconnected.com/de/…rms
Tarife (2018-12-14):
20000519-Txxe4.jpg
Bearbeitet von: "Kahlheinz" 15. Dez 2018
Houzebombvor 1 h, 30 m

Hat jemand Erfahrung mit den Druckern? Taugen die was wenn man nur 5 …Hat jemand Erfahrung mit den Druckern? Taugen die was wenn man nur 5 Blätter im Monat druckt?


Tinte trocknet leicht ein und verstopft die Düsen, wenn man wenig druckt. Außerdem verbraucht der Drucker dann mehr Tinte fürs Düsenreinigen als fürs Drucken.
Für Wenigdrucker sind daher Laserdrucker eher zu empfehlen.
1iakvor 1 h, 1 m

Nachteil der pigmentierten Tinte im Tanksystem: Pigmente setzen sich ab …Nachteil der pigmentierten Tinte im Tanksystem: Pigmente setzen sich ab und verstopfen bei längerem Nichtgebrauch die Kanäle.Also tatsächlich nur etwas für diejenigen, die viel Drucken. Preis ist gut.



Nein, da setzt sich nichts ab und da verstopft auch nichts.
Finde ich zu teuer für die Ausstattung.
Kahlheinzvor 20 m

Tinte trocknet leicht ein und verstopft die Düsen, wenn man wenig druckt. …Tinte trocknet leicht ein und verstopft die Düsen, wenn man wenig druckt. Außerdem verbraucht der Drucker dann mehr Tinte fürs Düsenreinigen als fürs Drucken.Für Wenigdrucker sind daher Laserdrucker eher zu empfehlen.



Das stimmt so verallgemeinert nicht. Davon abgesehen ist die Tinte bei diesen Modellen so billig, dass man die Kosten fürs Reinigen vernachlässigen kann. Was nützt mir ein Laserdrucker, wo dann nach X-Seiten 300 Euro für Farbtoner ausgegeben werden müssen.

1iakvor 1 h, 10 m

Nachteil der pigmentierten Tinte im Tanksystem: Pigmente setzen sich ab …Nachteil der pigmentierten Tinte im Tanksystem: Pigmente setzen sich ab und verstopfen bei längerem Nichtgebrauch die Kanäle.Also tatsächlich nur etwas für diejenigen, die viel Drucken. Preis ist gut.


Also erst ist es schlecht, dass er kein Pigment haben soll, hat er nun doch, aber das ist auch schlecht ... Das sind ohnehin Drucker die benutzt werden soll. Wer nur alle Wochen mal ein Blatt druckt, der zahlt hier drauf.
Das Duplex-Feature lassen die sich bei den Ecotanks eigentlich immer gut bezahlen. Ich habe seit 2 Wochen den ET-4500 hier stehen, der kann's nicht und kostete 'nur' 36€ weniger.
bbervor 12 m

Das stimmt so verallgemeinert nicht. Davon abgesehen ist die Tinte bei …Das stimmt so verallgemeinert nicht. Davon abgesehen ist die Tinte bei diesen Modellen so billig, dass man die Kosten fürs Reinigen vernachlässigen kann. Was nützt mir ein Laserdrucker, wo dann nach X-Seiten 300 Euro für Farbtoner ausgegeben werden müssen.Also erst ist es schlecht, dass er kein Pigment haben soll, hat er nun doch, aber das ist auch schlecht ... Das sind ohnehin Drucker die benutzt werden soll. Wer nur alle Wochen mal ein Blatt druckt, der zahlt hier drauf.


So billig ist die Tinte nun auch wieder nicht. Außerdem füllt das Reinigen den Resttintenbehälter (Tintenkissen) auf, und dieser ist bei diesem Modell nicht vom Benutzer auswechselbar (siehe Benutzerhandbuch, S. 112). Und wenn man Pech hat, dann können die Düsen nicht mehr gereinigt werden. Und der Druckkopf ist ebenfalls nicht auswechselbar. Dann ist der teure Drucker ein wirtschaftlicher Totalschaden und nur noch Elektroschrott.
Kahlheinzvor 8 m

So billig ist die Tinte nun auch wieder nicht. Außerdem füllt das Reinigen …So billig ist die Tinte nun auch wieder nicht. Außerdem füllt das Reinigen den Resttintenbehälter (Tintenkissen) auf, und dieser ist bei diesem Modell nicht vom Benutzer auswechselbar (siehe Benutzerhandbuch, S. 112). Und wenn man Pech hat, dann können die Düsen nicht mehr gereinigt werden. Und der Druckkopf ist ebenfalls nicht auswechselbar. Dann ist der teure Drucker ein wirtschaftlicher Totalschaden und nur noch Elektroschrott.


Also im Handel kostet ein Satz Tinte für 4000 Seiten unter 40 Euro. Wenn das nicht billig ist, dann weiß ich auch nicht. Dazu hat die Kiste 3 Jahre Garantie, wenn man das Ding da registriert.
Dieser Deal: mydealz.de/dea…067 funzt übrigens auch noch!
dieselfanvor 15 m

Dieser Deal: …Dieser Deal: https://www.mydealz.de/deals/epson-ecotank-et-2710-drucken-scannen-kopieren-10-smin-sw-5-smin-farbe-usb-wlan-app-cloud-extrem-niedrige-druckkosten-1288067 funzt übrigens auch noch!


Hallo, der hat aber wirklich nur Dyetinte und ist auch schlechter verarbeitet.
bbervor 42 m

Also im Handel kostet ein Satz Tinte für 4000 Seiten unter 40 Euro. Wenn …Also im Handel kostet ein Satz Tinte für 4000 Seiten unter 40 Euro. Wenn das nicht billig ist, dann weiß ich auch nicht. Dazu hat die Kiste 3 Jahre Garantie, wenn man das Ding da registriert.


Die Frage ist, wieviel Tinte pro Reinigungsvorgang verbraucht wird. Leider verheimlicht Epson das. Ich schätze mal mindestens 1 ml pro Farbe. Außerdem, wie oft die automatische Reinigung durchgeführt wird. Auch das verrät Epson nicht. Und schließlich, wieviel Tinte der Resttintenbehälter aufnehmen kann. Auch dazu macht Epson keine Angaben. Das ist doch !
Kahlheinzvor 1 h, 50 m

Man muß aber wohl damit rechnen, daß der Gratis-Tarif irgendwann auch e …Man muß aber wohl damit rechnen, daß der Gratis-Tarif irgendwann auch etwas kosten wird oder ganz abgeschafft wird.HP Instant InkInfo-Seite: https://instantink.hpconnected.com/de/deNutzungsbedingungen: https://instantink.hpconnected.com/de/de/termsTarife (2018-12-14):[Bild]


Selbst wenn's dazu kommen sollte, sind die 3 euro pro Monat für 50 Seiten immernoch ein Schnäppchen:)
Ein wechselbarer Resttintentank ist für diese Klasse natürlich schon sehr wünschenswert. Die größeren Modelle haben das ja. Epson garantiert immer 3 ajahre oder 30.000 Seiten.
vnmvor 23 m

Selbst wenn's dazu kommen sollte, sind die 3 euro pro Monat für 50 Seiten …Selbst wenn's dazu kommen sollte, sind die 3 euro pro Monat für 50 Seiten immernoch ein Schnäppchen:)


Erstens weiß man nicht, ob der Preis so bleibt. Und zweitens sind das schon nach zwei Jahren 2*12*3 € = 72 € für maximal 2*12*50 Seiten = 1200 Seiten.
Für 79 € bekommt man manchmal auch schon einen Farblaserdrucker komplett mit Toner, z.B.:
Lexmark CS517de (28EC070), Farblaserdrucker, mit Toner für 3400 Seiten schwarz, 1400 Seiten farbig: 79 € inkl. VSK bei Amazon (2018-12-03): mydealz.de/dea…398
Bearbeitet von: "Kahlheinz" 15. Dez 2018
Houzebombvor 4 h, 14 m

Hat jemand Erfahrung mit den Druckern? Taugen die was wenn man nur 5 …Hat jemand Erfahrung mit den Druckern? Taugen die was wenn man nur 5 Blätter im Monat druckt?


Jap, taugt etwas, habe den zu Hause
bbervor 1 h, 12 m

Ein wechselbarer Resttintentank ist für diese Klasse natürlich schon sehr w …Ein wechselbarer Resttintentank ist für diese Klasse natürlich schon sehr wünschenswert. Die größeren Modelle haben das ja. Epson garantiert immer 3 ajahre oder 30.000 Seiten.


Also as Zubehör bekommt man den Resttintentank. Gehe davon aus das der 2750 auch einen hat
Chribu6180vor 20 m

Also as Zubehör bekommt man den Resttintentank. Gehe davon aus das der …Also as Zubehör bekommt man den Resttintentank. Gehe davon aus das der 2750 auch einen hat


Aber wohl nur für ET-37xx, und Et-47xx ...
Chribu6180vor 3 m

https://www.compredia.de/epson-resttintenbehaelter-c13t04d100-t04d100.html


Ich glaube die Angabe ist falsch. Das Handbuch ist schon recht eindeutig. Vermutlich wird man das Teil aber auch nu rmit einer Schraube befestigt haben. Vielleicht gibts ja irgendwo Fotos von der Rückseite
20253616-jxbvY.jpg
20253629-8O4iT.jpg
20253631-saZLx.jpg
So sieht der Resttintenbehaelter aus
Sollte tatsächlich der aus meinem link sein
bber15. Dez 2018

Ich glaube die Angabe ist falsch. Das Handbuch ist schon recht eindeutig. …Ich glaube die Angabe ist falsch. Das Handbuch ist schon recht eindeutig. Vermutlich wird man das Teil aber auch nu rmit einer Schraube befestigt haben. Vielleicht gibts ja irgendwo Fotos von der Rückseite


Hat einen resttintenbehaelter siehe meinen link und die Fotos .
Chribu6180vor 23 m

Hat einen resttintenbehaelter siehe meinen link und die Fotos .


Danke fürs Bild. Der ist bei Epson wohl öfters Recht einfach mit der Schraube gesichert. Es bleibt aber wohl ein Ersatzteil. Kann man aber auch selbst einfach fixen.
Chribu6180vor 26 m

Hat einen resttintenbehaelter siehe meinen link und die Fotos .


Hauptsache er hat einen und Fuer nen Zehner geht‘s dann weiter
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Chribu6180. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text