285°
ABGELAUFEN
NACON Revolution Pro Controller für PS4
[update 15.04.2017 11.00 Uhr ] Bis Ostermontag wieder für 89 € vsk-frei zu haben
Diesen PS4 Controller bekommt ihr bis morgen 22.03.2017 9 Uhr versandkostenfrei bei Mediamarkt.
PVG ist 97,99 ( Medimax-ebay hat nur noch 3 Stk. ), anschließend Rakuten mit 98,90, dann Amazon für 99,99 €


Produktbeschreibung

DER CONTROLLER FÜR ESPORT
Nutze die Vorteile des voll konfigurierbaren REVOLUTION Pro Controller für PS4™ , der eSport-Features und -Steuerung kombiniert und damit für alle Arten von kompetitivem Spiel geeignet ist. Bringe Deine Gaming-Performance auf die nächste Stufel, erhöhe Dein Können und maximiere Dein Potential mit dem technologisch fortgeschrittenen Controller, entwickelt für PS4™ und von echten eSport-Spielern getestet.Passe Dein Setup für die totale Kontrolle in jedem Spiel an und nimm es, dank der überwältigen Genauigkeit und Präzision, mit den härtesten Gegnern auf. Hole mit dem einzigartigen und schlagkräftigen REVOLUTION PRO CONTROLLER das Beste aus Dir heraus.

HAUPTMERKMALE:
- Dual-Analog-Sticks mit 46° Amplitude
- Dual-Analog-Trigger
- Dual-Schultertasten
- 8-Wege-Steuerkreuz
- PS- / SHARE- / OPTIONS-Taste
- Touchpad
- 3,5mm Headset-Buchse
- 4 Shortcut Tasten / Makro-Tasten
- 3 Meter langes, abnehmbares Kabel mit Sicherheitsverschluss
- Integrierte Gewichtsfächer für anpassbares Gewichtsmanagement (2 x 10g, 2 x 14g, 2 x 17g)
- Aufbewahrungstasche
VERFÜGT ÜBER 2 SPIELMODI:
Stürze Dich mit dem PRO Control Mode direkt in die Action oder erweitere Deine Fähigkeiten mit den voll anpassbaren Profilen* im Advanced Mode.
01. Pro Control Mode (Blauer Leuchtring):
- Plug & Play Funktionalität mit integrierter DUALSHOCK®4-Steuerung***
- Erweiterte Dual-Analog-Stick Steuerung mit 46° Amplitude
02. Advanced Mode (Roter Leuchtring):
- Schneller Wechsel zwischen 4 individuell konfigurierbaren Profilen
- Erstellen, Ändern und Speichern von bis zu 4 Profilen auf dem Controller (mittels der PC-Software)
- Zuweisung von Makros auf die 4 Shortcut-Tasten – ideal für Kampfspiele
- Neuzuordnung von Tasten für eine individuelle Tastenbelegung
- Anpassung von Empfindlichkeit und Totzone der Trigger und des rechten Analog-Sticks – ideal für FPS
- Separate Einstellung der Vibrationsstärke am linken und rechten Handgriff
- Änderung des Lichts am rechten Analog-Stick für eine benutzerdefinierte Optik*
* Windows® 7/8/1O PC und Internet-Verbindung benötigt
** Kabelverbindung benötigt zur Nutzung mit der PS4™
*** Leuchtleiste und Lautsprecher nicht enthalten
Besondere Merkmale:
46° Dual-Analog-Sticks, Dual-Vibration, anpassbares Gewicht, abnehmbares Kabel mit
Sicherheitsschraubverschluss, vollständig programmierbar mittels PC-Software

18 Kommentare

Soll wohl wesentlich schlechter als der Razer raiju sein... Ich warte ja schon seit einer gefühlten Ewigkeit, dass der mal offiziell überall erhältlich ist und günstiger wird
dennoch guter Preis
Bearbeitet von: "herr.litschka" 21. Mär

Hot. Kann aber mit beiden Pro-Controllern nichts anfangen. Keine Wirelessoption, optisch nicht ansprechend, komisches Steuerkreuz beim Nacon, Stickbelegung beim Nacon, komisches Steuerelement an der Unterseite vom Razer.
Naja, mir gefällt der Dualshock 4 sowieso am besten, hatte auch noch nie Probleme mit meinen zwei DS4 in 2.5 Jahren.

Der razer kostet ja nur 169 Euro ein super Schnäppchen.

Weiß ja nicht was die sich bei diesen Preis gedacht haben. Man kriegt ja die ganze konsole mit controller für einen ähnlichen Preis. Frag mich welche Zielgruppe die damit ansprechen wollen.

Wer nicht spielen kann wird mit solchen "pro" Controllern auch nicht wirklich besser.

Nizaarvor 14 m

Der razer kostet ja nur 169 Euro ein super Schnäppchen. Weiß ja nicht was d …Der razer kostet ja nur 169 Euro ein super Schnäppchen. Weiß ja nicht was die sich bei diesen Preis gedacht haben. Man kriegt ja die ganze konsole mit controller für einen ähnlichen Preis. Frag mich welche Zielgruppe die damit ansprechen wollen. Wer nicht spielen kann wird mit solchen "pro" Controllern auch nicht wirklich besser.



Völliger Quatsch, mit teurem Zubehör ist man automatisch ein besserer "Gamer".

Es geht bei scuf, burn, aimcontroller oder eben razer und nacon nicht um brauchen sondern einfach um können, um haben wollen. Wer viel spielt, und das tun wohl fast alle die sich den Deal ansehen neigt auch dazu viel Geld dafür auszugeben. Nicht alle aber sicher sehr viele. Ist halt einfach Hobby wie jedes andere auch und diese kosten nun mal (mehr oder weniger) Geld. Dass man mit einem Controller mit Doppelbelegungen auf der Rückseite Vorteile im Spiel hat ist Fakt, ob man nun fähig ist das Werkzeug richtig zu nutzen muss jeder für sich raus finden

Sieht aus wie ein Xbox Controller...

D4RK_P4SS3NG3Rvor 1 h, 28 m

Es geht bei scuf, burn, aimcontroller oder eben razer und nacon nicht um …Es geht bei scuf, burn, aimcontroller oder eben razer und nacon nicht um brauchen sondern einfach um können, um haben wollen. Wer viel spielt, und das tun wohl fast alle die sich den Deal ansehen neigt auch dazu viel Geld dafür auszugeben. Nicht alle aber sicher sehr viele. Ist halt einfach Hobby wie jedes andere auch und diese kosten nun mal (mehr oder weniger) Geld. Dass man mit einem Controller mit Doppelbelegungen auf der Rückseite Vorteile im Spiel hat ist Fakt, ob man nun fähig ist das Werkzeug richtig zu nutzen muss jeder für sich raus finden



Ich würde nicht einfach so Vermutungen in den Raum stellen, nur weil dir dein Bauchgefühl Fakten auf den Tisch wirft.

RickSanchezvor 5 h, 59 m

Sieht aus wie ein Xbox Controller...



Von MS lernen heißt siegen lernen

Sony hätte durchaus Mumm zeigen und den PS4 Controller an den XBox Controller anlehnen können. Der PS4 Controller ist zwar der beste PS Controller seit der PS1, aber hinkt dem XBox Controller in Sachen Griffigkeit, Ergonomie und Dauerspaß hinterher. Ich finde bspw. die versetzte Anordnung des linken und rechten Sticks perfekt.
Bearbeitet von: "SteffK" 22. Mär

Heutzutage ein Kabel am pad und dann so ein Preis? Warum?

Milano82vor 1 h, 4 m

Heutzutage ein Kabel am pad und dann so ein Preis? Warum?


Angeblich wegen des Input Lags über wireless. Aber warum man dann heutzutage nicht beides machen kann, geht ja bei den Standard-Controllern auch...

Copperbloodvor 7 h, 58 m

Völliger Quatsch, mit teurem Zubehör ist man automatisch ein besserer " …Völliger Quatsch, mit teurem Zubehör ist man automatisch ein besserer "Gamer".

​Ja, ich frage mich auch, was das mit 'Sport' zu tun hat, wenn man sich mit Makros nach vorn cheatet

versorvor 46 m

​Ja, ich frage mich auch, was das mit 'Sport' zu tun hat, wenn man sich m …​Ja, ich frage mich auch, was das mit 'Sport' zu tun hat, wenn man sich mit Makros nach vorn cheatet



Tja gab es aber schon immer. Schon zu SNES Zeiten gab es Controller die man programmieren konnte (Ohjeh, ich kriege die Beinatttacke von Chun Li in SF2 nicht hin. Naja, dafür gibt es ja diesen Controller.......)

Ich hatte mich seit der Ankündigung in 2016 so sehr auf den Controller gefreut da mir persönlich der Xbox Controller mehr gefällt wie der PS4 Controller.
Als ich ihn dann zum Release Januar 2017 in Hand hatte kam das kotzen
Zuerst dachte das Kabel stört nicht ( Sind wir ja alle mit Kabel aufgewachsen) aber das dicke Ding mit dem Schraubverschluss hat mich einfach genervt.
Hinzu kommt noch das der rechte Stick konvex ist..Wieso???
Abgesehen von der programmierbaren Makros konnte ich keine "Vorteile" gegenüber dem PS4 Controller feststellen. Letzterer lag sogar besser in der Hand wie der Nacon. Schade

Siranvor 2 h, 34 m

Angeblich wegen des Input Lags über wireless.


Ja. Der kann per Kabel nahezu auf null gebracht werden. Aber das wäre doch dann wieder ein Heulpunkt gewesen..."uh ah...89 Euro und dann laggt das Ding über Bluetooth wie Sau". Also gehört zu einem Profi Controller eben eine nahezu inputlagfreie Strippe.

SteffKvor 22 m

Ja. Der kann per Kabel nahezu auf null gebracht werden. Aber das wäre doch …Ja. Der kann per Kabel nahezu auf null gebracht werden. Aber das wäre doch dann wieder ein Heulpunkt gewesen..."uh ah...89 Euro und dann laggt das Ding über Bluetooth wie Sau". Also gehört zu einem Profi Controller eben eine nahezu inputlagfreie Strippe.


Deswegen ja auch meine Anmerkung, wieso nicht wireless und Kabel ging, geht ja beim Standardcontroller für die Hälfte des Preises auch.

Trockenbirnevor 13 h, 41 m

Ich würde nicht einfach so Vermutungen in den Raum stellen, nur weil dir …Ich würde nicht einfach so Vermutungen in den Raum stellen, nur weil dir dein Bauchgefühl Fakten auf den Tisch wirft.

​Hm? Wenn ich während ich mich bewege und Ziele gleichzeitig springen oder ducken kann, kann ich etwas was ein Spieler mit einem Standard Controller nicht kann. Das ist nun mal so

D4RK_P4SS3NG3R22. Mär

​Hm? Wenn ich während ich mich bewege und Ziele gleichzeitig springen oder …​Hm? Wenn ich während ich mich bewege und Ziele gleichzeitig springen oder ducken kann, kann ich etwas was ein Spieler mit einem Standard Controller nicht kann. Das ist nun mal so

​Ging mir auch um diese Passage "Wer viel spielt, und das tun wohl fast alle die sich den Deal ansehen neigt auch dazu viel Geld dafür auszugeben. Nicht alle aber sicher sehr viele." Aber ist ja auch egal jetzt. Peace out.

Ich kaufe keine Playstation um mir dann einen Xbox Controller​ dran zu machen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text