NAD 326BEE für ca 250 Euro!
498°Abgelaufen

NAD 326BEE für ca 250 Euro!

249€299€-17%Amazon Angebote
24
eingestellt am 1. JulBearbeitet von:"letsgoo"
Hi, ich habe bereits vor 3, 4 Monaten für 318 Euro erworben und war damals "ganz zufrieden" mit dem Preis. Der Preis von den NAD Verstärkern sind ja zwar nicht "Festpreis" aber es gab ja auch selten gute Angebote. Damals zu Weihnachten gab es einmal von Amazon aber davor und danach selten.


So viel zum Mimimi, gerade bekam ich E-Mail Alarm, dass es für 249 (Cosse über Amazon) bzw. direkt von Amazon für 256,57 Euro gibt.
Soweit ich weiß, ist es tiefster Preis für 326 bisher. (inoffizielle Händlerpreis weiß ich nicht.)



Ich bin ganz zufrieden mit diesem Verstärker(betreibe damit den kleinen Cambridge Audio S30) aber wie in den Rezensionen wird die Oberfläche halt heiß. Dafür meiner Meinung nach ganz gute Leistung und stabil gebaut. Was an "Klangfarbe" etc. angeht, ist ja "seine Sache". :-p Eigentlich sollte es ja alles auf 0 eingestellt alle Verstärker gleich klingeln aber wie es in der Realität ist ja m.M.n. eine Glaubenssache.

What Hifi Review : whathifi.com/nad…ecs

Besonderheit ist, dass man das auf Wunsch als Vorverstärker benutzen kann und dass der 2 Subwoofer-Ausgänge hat.


Hier also technische Daten vom Hersteller noch:
HAUPTMERKMALE
  • 50W x 2 Dauerleistung in 4 Ohm und 8 Ohm
  • 100W, 150W, 200W IHF Dynamische Leistung in 8, 4 und 2 Ohm
  • Kraftantrieb TM Schaltung
  • NAD SR 8 Komplettsystem-Fernbedienung
  • Kopfhöreranschluss
  • Media Player (MP)-Eingang an der Frontplatte zum Anschließen von tragbaren MP3-Playern
  • Relaiseingangsschalter
  • Holmgren Ringkerntransformator
  • 7 Line-Eingänge, einschließlich zwei Tape-in /-outs
  • Komplett diskrete Schaltungen
  • Kurz Signalweg von Eingang zu Ausgang
  • Alle Anschlüsse vergoldet
  • Tonregelungs-Defeat-Schalter
  • Haupt-Verstärker-Eingang & Vorverstärker-Ausgänge
  • Subwoofer (Mono) Aus
  • Weicher Ausschnitt TM
  • IR-Eingang/Ausgang
  • 12 V-Trigger-Out
  • Abnehmbares IEC-Stromkabel
  • <1W Standby-Stromverbrauch
  • Frei von Blei und anderen umweltfgefährdenden Substanzen

nadelectronics.com/pro…er/



Lasst eure Ohren etwas schönes genießen!
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
"Eigentlich sollte es ja alles auf 0 eingestellt alle Verstärker gleich klingeln aber wie es in der Realität ist ja m.M.n. eine Glaubenssache."

Stimme absolut zu, dass alle Verstärker gleich klingen, wenn die Lautstärke auf 0 steht Ich halte das noch nicht mal für ein Glaubenssache ...
24 Kommentare
Schöne Beschreibung... Danke!
Danke, gekauft !
Heisse Oberfläche = heisses Innenleben = frühere Bauteilalterung. Nein Danke. Ist mir ein rätsel warum immer an solch wichtigen aber vergleichsweise günstigen Komponenten (Kühlkörper) gespart wird...
Bearbeitet von: "Magicforce" 1. Jul
Ein super Verstärker, nicht nur für Leute mit schmalem Geldbeutel. Er bringt einen warmen, angenehmen Klang hervor. Wer früher Fan von Luxman-Verstärkern war, der wird das Gerät lieben.
Ca 250 Euro? Cold dafür
keinschweinvor 42 m

Ca 250 Euro? Cold dafür


Was bist du denn für ein schlecht gelaunter Korinthenkacker?
Dennis641vor 21 m

Was bist du denn für ein schlecht gelaunter Korinthenkacker?


Meine Laune ist nicht schlecht. Ich klicke gern auf das blaue Einbahnstraßenzeichen.
Plorfvor 1 h, 29 m

Heisse Oberfläche = heisses Innenleben = frühere Bauteilalterung. Nein D …Heisse Oberfläche = heisses Innenleben = frühere Bauteilalterung. Nein Danke. Ist mir ein rätsel warum immer an solch wichtigen aber vergleichsweise günstigen Komponenten (Kühlkörper) gespart wird...


Wo sollen die Kühlkörper denn die Wärme hinliefern? Irgendwann muss sie von innen nach außen
Was hier fehlt, sind eigentlich nur noch ein, zwei digitale Eingänge. Das wäre schon was Feines...
.


?

.
"Eigentlich sollte es ja alles auf 0 eingestellt alle Verstärker gleich klingeln aber wie es in der Realität ist ja m.M.n. eine Glaubenssache."

Stimme absolut zu, dass alle Verstärker gleich klingen, wenn die Lautstärke auf 0 steht Ich halte das noch nicht mal für ein Glaubenssache ...
Verfasser
lulimavor 59 m

Was hier fehlt, sind eigentlich nur noch ein, zwei digitale Eingänge. Das …Was hier fehlt, sind eigentlich nur noch ein, zwei digitale Eingänge. Das wäre schon was Feines...



Schau dir mal den 328 an!
Bearbeitet von: "letsgoo" 1. Jul
Verfasser
UncleTobyvor 17 m

"Eigentlich sollte es ja alles auf 0 eingestellt alle Verstärker gleich …"Eigentlich sollte es ja alles auf 0 eingestellt alle Verstärker gleich klingeln aber wie es in der Realität ist ja m.M.n. eine Glaubenssache."Stimme absolut zu, dass alle Verstärker gleich klingen, wenn die Lautstärke auf 0 steht Ich halte das noch nicht mal für ein Glaubenssache ...


Ach. So kann man's auch verstehen.
Plorfvor 2 h, 41 m

Heisse Oberfläche = heisses Innenleben = frühere Bauteilalterung. Nein D …Heisse Oberfläche = heisses Innenleben = frühere Bauteilalterung. Nein Danke. Ist mir ein rätsel warum immer an solch wichtigen aber vergleichsweise günstigen Komponenten (Kühlkörper) gespart wird...



Dass die Oberfläche heiss wird, zeigt ja gerade, dass der Kühlkörper die Wärme nach aussen leitet. Das eigentliche Problem ist doch hier der vermutlich grottige Wirkungsgrad, weil viel zu viel elektrische Leistung in Wärme verwandelt wird.

Deswegen würde ich im Jahr 2018 auch keinen Class B-Verstärker mehr kaufen, sondern nur noch Class D, z.B. sowas hier: amazon.de/SMS…50S
Plorfvor 2 h, 48 m

Heisse Oberfläche = heisses Innenleben = frühere Bauteilalterung. Nein D …Heisse Oberfläche = heisses Innenleben = frühere Bauteilalterung. Nein Danke. Ist mir ein rätsel warum immer an solch wichtigen aber vergleichsweise günstigen Komponenten (Kühlkörper) gespart wird...


Nee, die Hitze am Gehäuse ist bei passiver Kühlung immer gleich... Es wird mit Kühlkörpern nur besser von den Bauteilen abgeleitet... Ich kann hier jetzt keinen direkten Zusammenhang ausmachen. Die Bauteiltemperatur sollte nicht über den Spezifikationen des Herstellers liegen. Dann laufen die ein Leben lang (solange die Umgebungsluft zirkulieren kann...) zu dem Deal kann ich allerdings nichts sagen...
Bearbeitet von: "Danny_D" 1. Jul
Danny_Dvor 25 m

Nee, die Hitze am Gehäuse ist bei passiver Kühlung immer gleich... Die B …Nee, die Hitze am Gehäuse ist bei passiver Kühlung immer gleich... Die Bauteiltemperatur sollte nicht über den Spezifikationen des Herstellers liegen. Dann laufen die ein Leben lang


Ja - IHR Leben lang laufen die Bauteile ja auch, die Frage ist nur wie lang deren Leben ist...
chrissi400vor 2 h, 28 m

Wo sollen die Kühlkörper denn die Wärme hinliefern? Irgendwann muss sie vo …Wo sollen die Kühlkörper denn die Wärme hinliefern? Irgendwann muss sie von innen nach außen


Naja, die Wärmeentwicklung ist halt kein gutes Zeichen für Effizienz. Eine Röhre ist dann aber die Ausnahme
indiana_horstvor 1 h, 44 m

Dass die Oberfläche heiss wird, zeigt ja gerade, dass der Kühlkörper die Wä …Dass die Oberfläche heiss wird, zeigt ja gerade, dass der Kühlkörper die Wärme nach aussen leitet. Das eigentliche Problem ist doch hier der vermutlich grottige Wirkungsgrad, weil viel zu viel elektrische Leistung in Wärme verwandelt wird. Deswegen würde ich im Jahr 2018 auch keinen Class B-Verstärker mehr kaufen, sondern nur noch Class D, z.B. sowas hier: https://www.amazon.de/SMSL-Q5-PRO-SILVER-Verstärker-Fernbedienung/dp/B00OK6C50S



da kann man auch geteilter meinung darüber sein.
aber wenn du auf ein 2014ner gerät im jahr 2018 pochst sollte es wenigstens Bluetooth an bord haben.
Bearbeitet von: "NicoTBM" 1. Jul
Plorfvor 4 h, 24 m

Heisse Oberfläche = heisses Innenleben = frühere Bauteilalterung. Nein D …Heisse Oberfläche = heisses Innenleben = frühere Bauteilalterung. Nein Danke. Ist mir ein rätsel warum immer an solch wichtigen aber vergleichsweise günstigen Komponenten (Kühlkörper) gespart wird...


Weil man von zwei verkauften Receivern in Zeitspanne T besser leben kann als von einem
Weis jemand wie der mit Klipsch harmoniert? Rp serie
Wenn man die Bewertungen auf Amazon durchliest so bekomt man das Gefühl das NAD "NichtAufDauer" heißen könnte
daandyvor 8 h, 44 m

Ja - IHR Leben lang laufen die Bauteile ja auch, die Frage ist nur wie …Ja - IHR Leben lang laufen die Bauteile ja auch, die Frage ist nur wie lang deren Leben ist...


Das ist leider ein generelles Problem der Wegwerfgesellschaft... Die meisten Leute stellen mit dem technischen Wandel um und kaufen dann lieber billig, weil die Geräte nach 10 Jahren eh entweder obsolet oder kaputt sind...
daandyvor 16 h, 34 m

Wenn man die Bewertungen auf Amazon durchliest so bekomt man das Gefühl …Wenn man die Bewertungen auf Amazon durchliest so bekomt man das Gefühl das NAD "NichtAufDauer" heißen könnte


Mein alter NAD hat 40 Jahre gut funktioniert. Jetzt brummt er leider deutlich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text