NAD C 165BEE Analoger Stereo-Vorverstärker
235°

NAD C 165BEE Analoger Stereo-Vorverstärker

749,60€975€-23% Kostenlos KostenlosAmazon.fr Angebote
12
235°
NAD C 165BEE Analoger Stereo-Vorverstärker
eingestellt am 19. Feb 2021
Unter den analogen Vorverstärkern ist der C 165BEE das Herz jedes fortschrittlichen Heim-Audiosystems. Ausgehend von sechs Leitungs-Ebenen-Eingängen, einschließlich MC / MM-Phono-Eingang, ist der C 165BEE unglaublich flexibel. Das C 165BEE ist ein außergewöhnliches Beispiel für die Implementierung einer hochauflösenden Klangregelung, da es nur die extremen Frequenzen beeinflusst und den kritischen Mittenbereich unberührt lässt und gleichzeitig eine Beipass-Option bietet. Mit einem 12V-Auslöser-Ausgang und IR-Ein- und Ausgängen auf der Geräterückseite ist der C 165BEE bereit für die Integration in CI-Steuerungssysteme. Mit herausragender Verarbeitungsqualität und technischer Perfektion ist der NAD C 165BEE der Vorverstärker, auf den Sie gewartet haben.

Leistung weit über die Erwartung hinaus
Der C 165BEE ist ein brandneues Design, das eine lebenslange Designerfahrung von NADs renommiertem Director of Advanced Developments, Bjorn Erik Edvardsen, darstellt. Neue Halbleiter und verbesserte Fertigungstechniken wie Surface Mount Devices (SMDs) haben im Vergleich zu früheren Produkten in dieser Preisspanne Gelegenheiten für eine Performance geschaffen, die weit über die Erwartungen hinausgeht. Im Vergleich zu seinem Vorgänger C 162 hat der verbesserte Klangregelkreis und das überarbeitete PCB-Layout die Verzerrung und das Rauschen auf bisher unerreichte Pegel reduziert, wenn es mit der hohen Signalkapazität der NAD Class A Gain Modules kombiniert wurde.

Features:
  • 6 Line-Eingänge
  • Phono-Eingang mit auswählbaren Moving Coil und Moving Magnet-Empfindlichkeitsinstellungen
  • 3-Positions-Widerstand und Kapazitanzeinstellungen für Phono-Eingang
  • 2 Line-Ausgänge, eine Variable von 52B20_7_ bis -12dB
  • Subwoofer-Ausgang
  • Unabhängige Kopfhörer-Verstärker
  • Reines Class A-Verstärkermodul
  • Versiegelte Reed-Relais für Schalteingänge
  • Starke Stahl Chassis
  • Bass- und Höhenregler mit Defeat Switch (Bypass)
  • Vergoldete Anschlüsse
  • 12 V Trigger-Ausgang
  • IR In und Out
  • Abnehmbares Netzkabel
  • SR 8 NAD 4 Device System-Fernbedienung
  • < 1 Watt Standby-Verbrauch

Besonders aufwändiger MM- und MC-Phono-Vorverstärker
Der NAD C 165BEE ist mit einem hochwertigen, individuell anpassbaren Phono-Eingang ausgestattet. Jeweils drei rückseitig einstellbare Impedanzen (40, 100, 600 Ohm für MC-Systeme) und Kapazitäten (220, 300 400 pF für MM-Systeme) ermöglichen die beste Klangqualität für jeden Tonabnehmer. Darüber hinaus wurde der gesamte Phono-Vorverstärker-Aufbau optimiert, so dass sich die Rauschwerte und die Übersteuerungssicherheit gegenüber dem Vorgänger C 162 nochmals weiter verbesserten. Dank hochpräziser Bauteile konnte zudem eine nahezu perfekte RIAA-Entzerrung erzielt werden.

Hochwertiger Kopfhörer-Verstärker
Die NAD Entwickler haben einen besonders hochwertigen, voll integrierten Kopfhörer-Verstärker konzipiert, um auch aufwändige High-End Kopfhörer anschließen zu können. Zusammen mit der kontaktsicher vergoldeten Ausgangsbuchse ist hier eine Klangqualität auf höchstem Niveau möglich.

Klangoptimierung bis in das kleinste Detail
Die über 35-jährige Verstärker-Erfahrung von NAD und Björn Erik Edvardsen zeigt sich auch beim C 165BEE in vielen kleinen, aber klanglich relevanten Details: Die Cinch-Eingänge sind nicht nur vergoldet, sondern einzeln per gekapseltem Relais geschaltet. So erzielt der gewählte Eingang die bestmögliche Kontaktsicherheit, während alle anderen Eingänge komplett getrennt bleiben. Die Klangregler für Bässe und Höhen sind nicht nur besonders schmalbandig ausgeführt, um die klanglich wichtigen Mitten nicht zu beeinflussen, sondern wurden zudem klanglich optimiert: Während Klangregler üblicherweise die Rausch- und Verzerrungswerte negativ beeinflussen, ist NAD im C 165BEE eine besonders signalreine Ausführung gelungen. Für Klangpuristen sind Bass- und Höhenregler komplett abschaltbar (Bypass).

Maximale Anschlussvielfalt - sogar für Subwoofer
Der C 165BEE zeichnet sich durch eine besondere Anschlussvielfalt aus. Neben den vier Line-Eingängen und dem MM-/MC-Eingang sind zwei weitere Line-Eingänge vorhanden, die als Tape-Schleifen ausgeführt sind. Eine weitere Besonderheit sind zwei Pre-Out Anschlüsse, von denen der Pre-Out 2 sogar von 0dB bis -12dB regelbar ist. Darüber hinaus ist der einfache Anschluss eines aktiven Subwoofers möglich: Ähnlich wie bei einem AV-Receiver können über eine Mono-Cinch-Verbindung Frequenzen bis 100 Hz an einen Subwoofer geleitet werden. Das Netzkabel des C 165BEE ist abnehmbar, um z.B. längere oder spezielle Netzkabel anzuschließen. Ein 12V Trigger-Ausgang sowie IR Ein- und Ausgänge ergänzen die Anschlussvielfalt und machen komplexere Systemeinbindungen sowie den Anschluss externer Fernbedienungs-Empfänger (z.B. den NADLINK2) möglich. Die Fernbedienung des C 165BEE steuert als Systemfernbedienung zudem auch andere Komponenten der NAD Classic Line.

NAD Verstärker sind 'Grün'
NAD Verstärker werden bereits seit einiger Zeit nach strengsten Umweltschutzbestimmungen hergestellt. So wird z.B. der Einsatz von Blei und anderen Schwermetallen konsequent vermieden. Mit einem speziellen
Diskret aufgebaute Class-A Vorverstärker-Module
Besonders niedrige Rausch- und Verzerrungswerte

Test bei Stereo
Zusätzliche Info
12 Kommentare
Dein Kommentar