293°
NAD T 748 AV-Receiver 7.1

NAD T 748 AV-Receiver 7.1

ElektronikEbay Angebote

NAD T 748 AV-Receiver 7.1

Preis:Preis:Preis:504€
Zum DealZum DealZum Deal
Für NAD-"Liebhaber" eventuell interessant, obwohl ein älteres Modell.

Sonst ab ca 800€.


Features • HDMI 1.4 Unterstützung (3D, Audio Return Channel)
• 7 x 40 Watt Mindestleistung bei gleichzeitiger Belastung aller Kanäle
• Erhältlich in Graphite

Crestron AMX

Ausstattung • 7 x 40 Watt Mindestdauerleistung im Surround-Betrieb
• Dolby TrueHD und DTS HD Master Audio lossless decoding, DTS HD High Resolution Audio
• Dolby Digital Plus, ProLogic IIx, Digital Surround 96/24, Neo:6
• EARS surround, Enhanced Stereo, Dolby Virtual
• Fünf AV-Presets zur Speicherung der Lautsprecher-Konfiguration, Listening mode und Toneinstellungen
• AM/FM-Tuner mit je 30 Stationsspeicherplätzen für AM und FM
• Vier HDMI-Eingänge, ein HDMI-Ausgang
• Konvertierung analoger Video-Eingangssignale zum HDMI-Ausgang
• Konvertierung von SD-Signalen auf bis zu 1080p
• Drei analoge Stereo Audio-Eingänge, ein analoger Stereo-Ausgang
• Analoger 7.1-Pre-Out
• Vier digitale Audio-Eingänge (zwei optisch, zwei koaxial)
• Drei analoge Video-Eingänge (ein S-Video und zwei Composite), ein Composite Monitor Out
• Ein Component-Video-Eingang
• Front-Eingänge (S-Video, Composit Video, Analog-Audio, Digital-Audio optisch), 3,5 mm Stereoklinke
• Ein IR-Eingang
• RS-232-Schnittstelle
• Anschluss für optionales DAB-Modul DB 2
• Daten-Anschluss für optionale iPod®-Dockingstation IPD 2
• Verbrauch im Standby < 1 Watt
• System-Fernbedienung AVR 4
• Abmessungen (B x H x T) inkl. Gerätefüße, Bedienelemente: 435 x 167 x 397 mm
• Netto Gewicht: 11,5 kg

20 Kommentare

gibt's ein neueres Modell? Die 74x serie ist leider etwas zu schwach um meinen t762 abzulösen, aber der Preis ist gut!

Warum kostet der so viel und hat nur 40 Watt pro Kanal? Was ist an dem so besonders?

itchy

Warum kostet der so viel und hat nur 40 Watt pro Kanal? Was ist an dem so besonders?



Preis/Leistungsverhältnis mal wörtlich genommen...

itchy

Warum kostet der so viel und hat nur 40 Watt pro Kanal? Was ist an dem so besonders?

Weil kein Chinazeug sondern Highend aus Ursprünglich BRD/UK bzw. Jetzt Kanada

Die 40 Watt sind Mindestdauerleistung!

Hab nen Stereoverstärker von denen. Kurz und knapp: Spitzenklasse Preis/Leistung

Oh, man kauft von einem Holländer.. 25€ Versand, wird mit dem Wohnwagen gebracht.

Da ja die NAD Receiver vor allem beim "Music abspielen" ihre Stärken haben, kann sich das gute Stück auch ins Arbeitszimmer oder ins Schlafzimmer stellen. Toller Preis...

38102

Da ja die NAD Receiver vor allem beim "Music abspielen" ihre Stärken haben, kann sich das gute Stück auch ins Arbeitszimmer oder ins Schlafzimmer stellen. Toller Preis...



äh ja.... 500€ um im schlafzimmr musik zu hören... ich hab da ja anderes zu tun als musik auf volle lautstärke und glasklar zu hören...

Diejenigen, deren Ohren über die letzten beiden Jahrzehnte kontinuierlich an den mp3-Sound gewöhnt wurden und denen es auch reicht, diesen Klang über einen kleinen Handylautsprecher zu "genießen", werden es nie verstehen, weshalb es Leute gibt, die für guten Klang auch mehr auszugeben bereit sind. Das ist die gleiche Argumetation wie, wenn es um die Qualität von Handy-Kameras geht. Da wird auch versucht, eine gute DSLR als überflüssig abzutun, weil die Handy-Kamera doch "so toll" ist.

Matze69

Weil kein Chinazeug sondern Highend aus Ursprünglich BRD/UK bzw. Jetzt Kanada



Ist leider alles "Made in China", aber natürlich trotzdem kein Billigzeug. Und wer auf guten Klang steht sollte NAD schon in Erwägung ziehen.

itchy

Warum kostet der so viel und hat nur 40 Watt pro Kanal? Was ist an dem so besonders?



Das sind 40 ECHTE Watt (sinus Dauerleistung). Du kannst ja gerne einen Verstärker mit 1,000,000 PMPO Watt kaufen und dich dann wundern, warum er an deinen Brüllwürfeln durchbrennt.

itchy

Warum kostet der so viel und hat nur 40 Watt pro Kanal? Was ist an dem so besonders?



Watt != Qualität/Klang

Top Gerät zu einem super Preis!

itchy

Warum kostet der so viel und hat nur 40 Watt pro Kanal? Was ist an dem so besonders?



Das war ne ernstgemeinte Frage. Warum wird man hier gleich dumm gemacht? Ich hab ein Jamo 606 System, also komm mir nicht mit Brüllwürfeln. Ich frage mich inwiefern der Sound sich z.b. von meinem bestehenden Onkyo 508 abheben würde.

Für ein Jamo 606 reicht auch (fast) jeder andere Receiver. Zum Musikhören ist NAD kaum zu schlagen...

itchy

Warum kostet der so viel und hat nur 40 Watt pro Kanal? Was ist an dem so besonders?



Sorry, aber die jamos 606 sind grosse Brüllwürfel... Über dimensionierte Standboxen mit viel zu kleinen Satelliten und einem unterirdischen center der gar nicht zu den riesigen stand Boxen passen mag und nicht mal 25 Euro Wert ist. Überzogene und schrillen Höhen und mit dröhnenden bass ohne ausgewogene Mitten... da wäre dieser Nad viel zu schade dafür, da man nichts vom Klang mit den Jamos hören kann. Da reicht dir auch ein onkyo 414 oder der 515 vollkommen aus, da diese auch die kleinsten und günstigsten von Onkyo sind.

itchy

Warum kostet der so viel und hat nur 40 Watt pro Kanal? Was ist an dem so besonders?



genau das wollte ich hören...Danke.

Hab doch zugeschlagen - die 40 Watt reichen mir eigentlich. (meine Boxen haben 94,5db Empfindlichkeit)

Kann bei mir keine Störgeräusche feststellen, läuft rund.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text