205°
ABGELAUFEN
(nahezu) Kostenloses Depot und Girokonto mit je 100 Euro Prämie + 50 Euro KWK bei 1822 Bank

(nahezu) Kostenloses Depot und Girokonto mit je 100 Euro Prämie + 50 Euro KWK bei 1822 Bank

Dies & Das1822direkt Bank Angebote

(nahezu) Kostenloses Depot und Girokonto mit je 100 Euro Prämie + 50 Euro KWK bei 1822 Bank

Preis:Preis:Preis:9,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Wieder mal verlängert bzw. noch gültig für Depoteröffnungen bis 31.03.2015:

100 Euro Aktivierungsprämie*, wenn Sie bis zum 30.06.2015 mindestens 2 Wertpapierkäufe ausführen.

50 % Rabatt auf die Orderprovision** für alle Transaktionen in den ersten 6 Monaten nach Depoteröffnung - günstig handeln bereits ab 4,95 Euro pro Order.

Auch danach können Sie sich als aktiver Trader immer wieder Rabatte von bis zu 20 % sichern.

** Bedingungen für Rabatt auf Orderprovision
Das Angebot gilt für Kunden, die in den letzten 12 Monaten kein Depot bei der Frankfurter Sparkasse oder der 1822direkt geführt haben.

Wertpapiere günstig handeln - bereits ab 4,95 Euro pro Order
Kostenfreie online Depotführung bei Depotbestand oder einer Order im Quartal
Top-Fonds mit bis zu 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
Regelmäßige Free-Trade-Aktionen im außerbörslichen Handel

Wegen der zwei notwendigen Trades habe ich den Dealpreis auf 9,95 gesetzt.

Das Depot ist OK, aber nicht unbedingt etwas für Vieltrader. Die Bedienung ist halt OK, aber nicht zu komfortabel. Eine Trading App für das Smartphone gibt es nicht, nur eine, die den Depotwert und den Wert der einzelnen Posten anzeigt.
Die Gebühren sind auch OK. Es muss Bestand oder eine Trade pro Quartal erfolgen, damit das Depot kostenfrei ist. Sonst fallen 2,50 Euro pro Monat an. Als Quartal zählen jeweils die drei Monate nach Eröffnung und entsprechend die jeweils folgenden drei Monate. Man hat also drei Monate Zeit, um einen Trade zu machen, um das Depot kostenfrei zu halten.

Alternativ oder zusätztlich auch weiterhin das Girokonto für Neukunden mit 100 Euro Gutschrift. Das Girokonto ist kostenlos bei mindestens einer Gutschrift im Monat. Dies kann auch eine Eigenüberweisung sein. Für den Erhalte der Prämie muss Gehalte eingehen (2x):

Kostenlose Kontoführung bei mindestens einer Gutschrift pro Monat - egal wie hoch - sonst günstige 3,90 € pro Monat
Kostenlos Bargeld bundesweit an allen Sparkassen-Geldautomaten sowie im europäischen Ausland (in Eurowährung) mit der Kreditkarte
Auf Wunsch: Kostenlose Kreditkarte ab 2.000 € Jahresumsatz - sonst günstige 25 € pro Jahr sowie kostenlose SparkassenCard
Günstiger einheitlicher Dispo- und Überziehungszins: Nur 7,74 % p.a. (variabel, Stand 26.02.2015)

Teilnahmebedingungen für die 100 Euro Gutschrift
Sie erhalten eine 100 € Gutschrift am 25.08.2015, wenn
Sie den Eröffnungsantrag für Ihr erstes Girokonto bei der 1822direkt vom 27.02.2015 bis zum 31.03.2015 generieren/herunterladen und das Konto bis zum 10.04.2015 eröffnet wurde.
Ihr Konto in den ersten 4 Monaten nach Kontoeröffnung mind. 2 Gehaltseingänge von mind. 500 € (Lohn, Gehalt, Rente, Besoldung, BAföG) aufweist.

Eigene Überweisungen, sowie Überweisungen von Privatpersonen sind für den Prämienerhalt ausgeschlossen. Das Angebot gilt nicht für Kunden der Frankfurter Sparkasse.

Ohne Gebühren Geld abheben kann man in Euroland mit der Kreditkarte.

Die Aktionen sind mit Kunde wirbt Kunde kombinierbar. Es gibt 50 Euro für den Werber oder andere Prämien zur Auswahl.
Wer schon ein Girokonto bei der 1822 hat, kann trotzdem die 100 Euro für das Depot mitnehmen. KWK funktioniert dann nicht.

Bei mir hat bisher alles gut geklappt bei der 1822. Das Online Banking ist recht übersichtlich. Man kann bei allen Sparkassen Geld am Automaten ziehen ohne Gebühren. Die Aktionsprämien und KWK Prämien wurden stets wie versprochen gut geschrieben.

23 Kommentare

klingt nicht schlecht. Mal genauer ansehen.

Bin da auch seit ein paar Jahren, läuft wirklich alles einwandfrei...man bekommt auch immer schnell jemand ans Telefon, sollte mal was haken(--> is bei Direktbanken ja nicht immer der Fall)

Zum wirklichen nutzen aber eher ungeeignet da ab 9,90€ je trade.

Wenn man nicht oft handelt und die Anlagesummen entsprechend hoch sind (z.B. >5000 Euro) fallen die 10 Euro kaum ins Gewicht.

erstmal >5000 Euro haben :-(

Crenzy

Zum wirklichen nutzen aber eher ungeeignet da ab 9,90€ je trade.



Aber immerhin 50% Rabatt in den ersten 6 Monaten, d.h. ab 4,95.

Darunter solltest du vielleicht lieber sichere Geldanlagen wählen

Bin dort Kunde und zufrieden. Gutes online Banking beim Giro.

Marcool

erstmal >5000 Euro haben :-(


Wenn du keine 5000 Euro übrig hast zum "spielen", solltest du auch nicht in Aktien investieren

Hab den Deal auch genutzt, hab meine 2 Trades schon gemacht...
Darauf sollte man halt noch achten:
Die Aktion richtet sich ausschließlich an Kunden mit Interesse an einer aktiven und langfristigen Geschäftsbeziehung zur 1822direkt. Bei Teilnahme an der Aktion zum ausschließlichen Zweck der Prämiengewinnung behält sich die 1822direkt den Ausschluss des jeweiligen Teilnehmers vor. Ein solcher Ausschluss kommt insbesondere dann in Betracht, wenn ganz offensichtlich keinerlei wirtschaftlich sinnvoller Hintergrund für das Anlageverhalten erkennbar ist und sich das Handelsverhalten des Kunden offensichtlich allein daran orientiert, die Voraussetzungen für den Erhalt der Prämie zu erfüllen.

Chris2k

Wenn man nicht oft handelt und die Anlagesummen entsprechend hoch sind (z.B. >5000 Euro) fallen die 10 Euro kaum ins Gewicht.



Es ist genau umgekehrt, große Orders sind problematisch: Eine 10.000-Euro-Order kostet da ca. 30(!) Euro.

Am 16.3. Hätte man doch die Trades ohne Gebühren durchführen können, oder?

Chris2k

Wenn man nicht oft handelt und die Anlagesummen entsprechend hoch sind (z.B. >5000 Euro) fallen die 10 Euro kaum ins Gewicht.



"Profis" handeln sicherlich auf anderen Plattformen. Für eine "normale Bank" sind die 4,95 + 0,25% mit minimum 9,95 sicherlich OK und die 50 Rabatt darauf in den ersten 6 Monaten recht gut.
30 Euro sind gerade mal 0,3% von 10.000 und in den ersten 6 Monaten sind es 15 Euro oder 0,15%, abzgl. der 100 Euro Prämie, also 0 Euro.

Aber sicher nicht das beste Angebot für jeden. Das muss man sich halt überlegen. Aber ein Deal allemal.

rootnewb

Am 16.3. Hätte man doch die Trades ohne Gebühren durchführen können, oder?



ja.

Das ist ein Dauerdeal, die verlängern das Angebot seit Jahren jeweils um 1 Monat. Ich würde lieber das Onvista Festpreis-Depot mit 6,50€/Order und 50€ Qipu oder das benk mybenk-Depot mit 2,50€/Order Außerbörslich + 10 Freetrades und 100€ Werbeprämie über Aklamio nehmen. Langfristig bei echtem Interesse am Depot sind das die besseren Angebote.
Consorsbank, 1822direkt und wie sie alle heißen zocken euch nach 12/6 Monaten Neukunden Rabatt nur noch ab.

kro4president

Das ist ein Dauerdeal, die verlängern das Angebot seit Jahren jeweils um 1 Monat. Ich würde lieber das Onvista Festpreis-Depot mit 6,50€/Order und 50€ Qipu oder das benk mybenk-Depot mit 2,50€/Order Außerbörslich + 10 Freetrades und 100€ Werbeprämie über Aklamio nehmen. Langfristig bei echtem Interesse am Depot sind das die besseren Angebote. Consorsbank, 1822direkt und wie sie alle heißen zocken euch nach 12/6 Monaten Neukunden Rabatt nur noch ab.



Klar. Kommt darauf an, was man machen will und ob man auch ein Girokonto braucht.

suche werber

sharkoon997

suche werber



Hast PN

Marcool

erstmal >5000 Euro haben :-(


Das ist doch super, somit spart man die Trading Gebühr so oft man will.

1822 kann ich nur empfehlen!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text