-13°
ABGELAUFEN
Nakamichi Soundspace 1 HiFi-System
Nakamichi Soundspace 1 HiFi-System

Nakamichi Soundspace 1 HiFi-System

Preis:Preis:Preis:89,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Zum dritten mal gibt es ein Nakamichi Hifi-System bei eltronics zum echten Superpreis. Für schmale 89,95 € kann man das Soundspace 1 System erstehen. Mit einem UVP von 549 € dürfte es qualitativ zweifelsfrei gut sein und für diesen Preis macht man sicher nichts verkehrt. Dazu kommen noch 3,90 Versand. Schön finde ich persönlich den Umstand das man sich die Anlage an die Wand hängen kann.

12 Kommentare

Ich kann mich nur wiederholen. Nakamichi ist Ende der 90er Jahre PLEITE gegangen. Die Markenrechte sind dann irgendwo nach Asien gegangen. Die Marke hat NICHTS mehr mit den wirklich guten Sachen vor der Pleite zu tun. Der Gründer, Nakamichi, hat auch die Firma verlassen mit der Pleite. Die produzieren nur noch irgendeinen Plastikkrams und machen super hohe UVP drauf. Jeder der 2-Wege Lautsprecher wiegt unter 1kg. Der ist keinesfalls ausreichend solide gebaut um tiefe Frequenzen gut wiederzugeben. Es gibt keine Angaben zu der Sinusleistung der Lautsprecher, keine Angaben zur Wiedergabefrequenz. Und das bei einer Anlage die über 500 EUR kosten soll? Bei einer ALDI-Medion-Design-Anlage kann man das ja verstehen. Aber nicht bei einem angeblich High-End Produkt. Wird vermutlich nicht total grottig klingen, aber auch sicherlich kein High-End Genuss.
Für das Geld lieber was aktuelles mit MP3 Funktion kaufen.

GESUNDHEIT! (bei dem Wort Nakamichi)

Naja.. UVP sagt nichts über die Qualität aus... zu so einem DING wird man wahrscheinlich auch wohl keine Testurteile finden. mmhh.. 6 Watt RMS Leistung ist ja wahrhaftig nicht der Brüller, keine MP3 Wiedergabe etc... da kann mein Handy ja mittlerweile mehr und das hat keine 549 € gekostet. Das Ding würd ich noch nicht mal für 25 € nehmen.

Romune: nutze BITTE einen Nick, der deutlich macht, dass Du NUR ANGEBOTE AUS DEINEM SCHEISS-SHOP postest! Es nervt gewaltig!

Das sehe ich auch so. Letztlich ist das eine unbekannte China-Brüllkiste zu einem Preis wo man auch schon Markengeräte mit Test- und Erfahrungsberichten kriegt.
Absolut cold...

und bei Ebay kostet das Teil 119 € + 4.90 Versand soviel zu den 549€ ...

Für die älteren unter uns: Schaub Lorenz "lebt" auch wieder. Würd mich nicht wundern, wenn's die Nakamichi-Brüllmaschine (von mir aus auch ein Derivat mit gleicher "Leistung") auch von Dual, Grundig, Braun, Lenco etc. gäbe.

cgi.ebay.de/Ste…dbd

Ganz ganz kalt.

Hier, der aktuelle Eigentümer von Nakamichi mit dem Hauptsitz in Honk Kong:

grandeholdings.com/eng…php

Scheint schon ein älteres System zu sein, aber das klingt doch nicht ganz schlecht?
audioreview.com/mfr…spx

donsimpsone

Scheint schon ein älteres System zu sein, aber das klingt doch nicht ganz schlecht?http://www.audioreview.com/mfr/nakamichi/mini-systems/soundspace-1-/PRD_128013_2749crx.aspx



Total schlecht wird es denke ich nicht klingen. Aber man darf auch nicht die HighEnd Erwartungen haben, die man an z.B. alte Nakamichi Tapedeks hat.
Leider ist Audioreview nichts besonderes ... alles was ich bisher im HiFi Bereich gekauft habe war auf Audioreview von irgendwelchen Leuten gelobt worden. Mein Fazit ist aber: Von Müll, der sofort zurückgeschickt wurde, bis zu richtigen Geheimtipps waren dabei. Erst wenn richtig viele Reviews geschrieben worden sind, kann man eine Tendenz erkennen, die in der Regel dann auch stimmt.

Bitte Romue sperren, hat doch absolut keinen Wert, was er hier abzieht! Ganz, ganz kalt!

Würde mich nicht wundern, wenn er irgendwie mit eltronics verbandelt ist oder zumindest für die ein wenig Marketing betreibt.

Dafür ist hier aber nicht fer richtige Ort!

Weiß einer zufällig eine halbwegs passable Anlage unter 70 euro?

Jeder gibt hier einen Kommentar zu Nakamichi ab, ohne Ahnung zu haben, und ohne jemals auch nur eine Soundspace Anlage live gehört zu haben, absolut lächerlich! Einige nennen Nakamichi sogar " No name Brüllkiste", spricht von sehr viel Ahnung Es hat nur ein einziger Nakamichi die Firma verlassen,die anderen Nakamichis sind aber sehr wohl noch da,auch wenn diese super Firma jetzt einer Holding Gesellschaft in Hong Kong gehört.Die Soundspace Modelle ab Serie 8, mit einem damailigen Neupreis von ca 2300 Euro waren nicht überteuert, weil sie erstens von Nakamichi waren ( gutes hat schon immer mehr gekostet) und zweitens weil man Top Sound für eine kleine Anlage bekommen hat.Das Music Bank System stammt sehr wohl aus der "guten alten Zeit" des Unternehmens, und das ist in der Soundspace 8 Anlage von 1999 bzw 2000 als CD Wechsler verbaut!

Ich war bis vor kurzem Besitzer eines Nakamichi rx202e Tapedecks,eines OMS 7e High end CD Players von Nakamichi,Boxen von BOWERS AND Wilkins 801 serie 3 und eines Accuphase e405 Vollverstärker.Jetzt habe aus Platzgründen eine Design Anlage "Nakamichi Soundspace 8" an meiner Wand im Wohnzimmer hängen,und bin begeistert von diesem Klang dieser kleinen Anlage. Aus dem Subwoofer kommt genügend Bass, und aus den kleinen Sat Lautsprechern kommt ein unglaublich reiner und warmer Klang, da kommt keine Bang und Olufsen Anlage für aktuell 3500 Euro mit, und Teufel Lautsprecher sind rein gar nichts für den High End Gebrauch, die kann man vielleicht für ein mittelklasse Homecinema System nehmen, mehr aber auch nicht, ich hatte Bowers and Wilkins Boxen für zusammen 10.000 DM, ich weiß von was ich rede.Da ich hier mit Sicherheit der einzige bin, der sagen kann wie eine Soundspace Anlage von Nakamichi klingt, und vorher schon eine High End Anlage für ca 23.000 DM mein Eigen nannte, sind die ganzen unnützen anderen Kommentare hier von Usern die aber auch überhaupt keine Ahnung von Nakamichi bzw High End haben fürn Popo!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text