Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Napoleon Gasgrill Triumph 495 bei Segmüller für 528,95€ inkl. Versand
1387° Abgelaufen

Napoleon Gasgrill Triumph 495 bei Segmüller für 528,95€ inkl. Versand

528,95€799€-34%Segmüller Angebote
119
eingestellt am 28. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

- Außenschale aus Edelstahl
- Mit 2 abklappbaren Seitentische
- Mit 4 Hauptbrenner und 1 Seitenbrenner
- Mit Gasflasche zu betreiben
- Gusseisenroste aus emailliertem Porzellan
inkl. schwarze Backhaube mit integriertem Thermometer, Fettauffangschale, Seitenkocher und festen Flaschenöffner

Gasgrill
Triumph 495
Artikel-Nr: 3007524-00000
Mit dem Gasgrill Triumph 495 von Napoleon werden warme Sommerabende zum Highlight. Der Hersteller achtet hier auf Details, die man nicht mehr missen möchte. Die zwei abklappbaren Seitentische, vier Hauptbrenner und ein Seitenbrenner sowie die Backhaube mit integriertem Thermometer und Flaschenöffner sind äußerst praktisch. Der Gasgrill Triumph 495 der Marke Napoleon darf in Ihrem Garten nicht fehlen.

WEITERE PRODUKTDETAILS
Gewicht: ca. 46 kg
PRODUKTABMESSUNGEN
Grillfläche: 72 cm x 43 cm, Maße mit abgeklappten Seitenteilen: 100 x 56 x 114 cm

Preisvergleich ist schwierig, da es ein Auslaufmodellmodell ist. Aktuell ist er laut idealo für 799€ zu haben.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Extrem geiler Preis! Da bekommt man für seine 500€ verdammt viel Grill!
MEGA HOT

Napoleon ist besser als Weber finde ich...

Weber mutiert zur Ramschmarke...
Schade leider keine sizzlezone
Napoleon autohot
119 Kommentare
Extrem geiler Preis! Da bekommt man für seine 500€ verdammt viel Grill!
Kann man nicht den gleichen aber kleiner für den Preis bekommen :'(
Der Preis is fett! Ärgerlich, mir grad n Gasgrill angeschafft. Der is für lange Zeit was und Top grunausgestattet!
Bearbeitet von: "Chrizor" 28. Jun
Hm, super. Hatte gerade mit dem burnhard Bug Fred 4deluxe geliebäugelt. Und nun? :/
Top Preis. Und wer jetzt anfängt: „der hat ja keine Sizzle Zone“. Für 100€ sollte man sich lieber noch einen Discounter Oberhitzegasgrill / Beef Maker daneben stellen. Den kann man nämlich auch mal schnell mit auf Reisen nehmen.
Schade leider keine sizzlezone
Napoleon autohot
War das nicht der der so rostet?
499 Preis neu
Napoleon ist der Hammer
Wie sieht’s mit Hornbach TPG aus
Ist der vergleichbar mit einem Rogue?
MEGA HOT

Napoleon ist besser als Weber finde ich...

Weber mutiert zur Ramschmarke...
ppowlemann28.06.2019 20:21

Ist der vergleichbar mit einem Rogue?


Die Frage stelle ich mir auch. Glaube aber der Rogue ist qualitativ besser, warum sollte der sonst bei gleichem UVP nur 3 Hauptbrenner haben? :/
alex120028.06.2019 20:21

MEGA HOTNapoleon ist besser als Weber finde ich...Weber mutiert zur …MEGA HOTNapoleon ist besser als Weber finde ich...Weber mutiert zur Ramschmarke...


das haben auch sehr viele Test in letzter Zeit gezeigt.
Ich habe mir den als Zweit-Grill bestellt.
Danke für den Deal
ChrisPe-cae71.2959028.06.2019 20:23

Die Frage stelle ich mir auch. Glaube aber der Rogue ist qualitativ …Die Frage stelle ich mir auch. Glaube aber der Rogue ist qualitativ besser, warum sollte der sonst bei gleichem UVP nur 3 Hauptbrenner haben? :/


Altes Modell halt. Undenkbar wäre es nicht, oder?
Geiler Preis. Wenn ich nicht dringend einen Backburner bräuchte würde ich zuschlagen. Hot!
Ich kann sowieso nur jedem empfehlen (auch absolute Neulinge) sich einen ordentlichen Grill zu holen, der vll am Anfang überdimensioniert erscheint. Man bereut es nicht :-)

Sobald einen das Grill Fieber gepackt hat, dann ist man froh dass man den hat...


Bearbeitet von: "alex1200" 28. Jun
alex120028.06.2019 20:41

Ich kann sowieso nur jedem empfehlen (auch absolute Neulinge) sich einen …Ich kann sowieso nur jedem empfehlen (auch absolute Neulinge) sich einen ordentlichen Grill zu holen, der vll am Anfang überdimensioniert erscheint. Man bereut es nicht :-)Sobald einen das Grill Fieber gepackt hat, dann ist man froh dass man den hat...


Wie ist denn dein Eindruck von diesem Grill auch im Bezug auf den Rogue 525 SB?
ChrisPe-cae71.2959028.06.2019 20:42

Wie ist denn dein Eindruck von diesem Grill auch im Bezug auf den Rogue …Wie ist denn dein Eindruck von diesem Grill auch im Bezug auf den Rogue 525 SB?


Hab selber nen Weber, deshalb kann ich da nicht wirklich was zu sagen....

Wenn ich mir aber nochmal einen kaufen würde, wär's definitiv nen Napoleon oder Broil King, auch wenn mein Weber soweit in Ordnung ist...
Nur so alt Tipp: schaut mal im Grillsportverein Forum rein-da sieht man schön wie der Triumph den Leuten um Arsch wegrostet! Kein Wunder das der eingestellt wird! Napoleon ist schon gut-aber bei den großen Dingern erst ab Rogue/Lex/Prestige zu gebrauchen!
Hollywood8228.06.2019 21:02

Nur so alt Tipp: schaut mal im Grillsportverein Forum rein-da sieht man …Nur so alt Tipp: schaut mal im Grillsportverein Forum rein-da sieht man schön wie der Triumph den Leuten um Arsch wegrostet! Kein Wunder das der eingestellt wird! Napoleon ist schon gut-aber bei den großen Dingern erst ab Rogue/Lex/Prestige zu gebrauchen!


Jep das Foto habe ich auch eben gesehen. Hat mich auch abgeschreckt. Die Flammenbleche sind beim Rogue auch hochwertiger und besser angeordnet (zumindest was ich auf den verschiedenen Videos sehe). Saubermachen bzgl Fettwanne und Fettschälchen ist beim Rogue auch besser
ChrisPe-cae71.2959028.06.2019 21:06

Jep das Foto habe ich auch eben gesehen. Hat mich auch abgeschreckt. Die …Jep das Foto habe ich auch eben gesehen. Hat mich auch abgeschreckt. Die Flammenbleche sind beim Rogue auch hochwertiger und besser angeordnet (zumindest was ich auf den verschiedenen Videos sehe). Saubermachen bzgl Fettwanne und Fettschälchen ist beim Rogue auch besser


Klar ist der Rogue besser, kostet aber eben auch mehr. Aber bevor ich 500-600 Euro für nen Grill ausgebe, der mir in 2 Jahren verrostet ist und keinen Spaß macht, spare ich lieber ein wenig länger und kaufe direkt was ordentliches! Kann übrigens den Broil King Regal490 wärmstens empfehlen-steht hier seit 4 Wochen und ist ne Höllenmaschine was Temperatur angeht 🔥
Spart euch die Kohle... Der Triumph ist eine Möhre! Ich hatte den 425er und der ist mir quasi unter dem Steak weg gerostet...

Jetzt habe ich den Rogue und der ist den Aufpreis mehr als wert.
Hollywood8228.06.2019 21:02

Nur so alt Tipp: schaut mal im Grillsportverein Forum rein-da sieht man …Nur so alt Tipp: schaut mal im Grillsportverein Forum rein-da sieht man schön wie der Triumph den Leuten um Arsch wegrostet! Kein Wunder das der eingestellt wird! Napoleon ist schon gut-aber bei den großen Dingern erst ab Rogue/Lex/Prestige zu gebrauchen!


Unter welchen Voraussetzungen.rostet das Teil den? Wenn der draussen steht, oder auch im trockenen?

Wenn ich denke das mein alter Weber Spirit laut Internet Foren schon längst kaputt sein müsste ... nun ist das Teil inzwischen 8 Jahre alt.
Noch die ersten Stahlbrenner drin. Die müssten lt Foren kaputt sein.
Einzig die Brennerabdeckungen sind gegen Edelstahl teile getauscht...und ein Gussrost hat Einzug gehalt....

Aus dem Grund Frage ich lieber nach....
Bei mir steht ein Grill in der trockenen Garage in der es auch im Winter keine Minusgrade hat :-)

Ich würde mir aber heute -preislich betrachtet- keinen Weber mehr kaufen....
Napoleon, burnhard Fred oder oder... wären meine Favoriten
Bearbeitet von: "happyhardcore" 28. Jun
Hollywood8228.06.2019 21:02

Nur so alt Tipp: schaut mal im Grillsportverein Forum rein-da sieht man …Nur so alt Tipp: schaut mal im Grillsportverein Forum rein-da sieht man schön wie der Triumph den Leuten um Arsch wegrostet! Kein Wunder das der eingestellt wird! Napoleon ist schon gut-aber bei den großen Dingern erst ab Rogue/Lex/Prestige zu gebrauchen!



...Napoleon Grills sind Top, nur der Napoleon Triumph 495 ist net so dolle, weil der rostet schnell mal!
Bearbeitet von: "Martha321" 28. Jun
happyhardcore28.06.2019 22:10

Unter welchen Voraussetzungen.rostet das Teil den? Wenn der draussen …Unter welchen Voraussetzungen.rostet das Teil den? Wenn der draussen steht, oder auch im trockenen?Wenn ich denke das mein alter Weber Spirit laut Internet Foren schon längst kaputt sein müsste ... nun ist das Teil inzwischen 8 Jahre alt.Noch die ersten Stahlbrenner drin. Die müssten lt Foren kaputt sein. Einzig die Brennerabdeckungen sind gegen Edelstahl teile getauscht...und ein Gussrost hat Einzug gehalt....Aus dem Grund Frage ich lieber nach....Bei mir steht ein Grill in der trockenen Garage in der es auch im Winter keine Minusgrade hat :-)Ich würde mir aber heute -preislich betrachtet- keinen Weber mehr kaufen....Napoleon, burnhard Fred oder oder... wären meine Favoriten


Lies dir doch einfach mal den langen Bericht zum Triumph durch, da sind unzählige Bilder und Erfahrungsberichte!

Klar hält ein Grill länger wenn er trocken und vor Feuchtigkeit geschützt steht, aber die wenigstens packen den Grill in den Keller oder jedesmal in die Garage nach dem Grillen. Gut wenn man nur 1 Mal im Monat grillt passt das, Ich Grille aber so 3-4 Mal die Woche und habe keine Lust das Gefährt mit einem Gewicht von ~90kg jedesmal in die Garage zu rollen . Meiner (Broil King Regal) steht trocken unter einem Dach, da kommt kein Regen dran. Alle anderen Witterungen muss er aber aushalten-ist ja für den Outdoorbereich konzipiert.
Martha32128.06.2019 22:15

...Napoleon Grills sind Top, nur der Napoleon Triumph 495 ist net so …...Napoleon Grills sind Top, nur der Napoleon Triumph 495 ist net so dolle, weil der rostet schnell mal!


Sag ich doch ;-)
alex120028.06.2019 20:21

MEGA HOTNapoleon ist besser als Weber finde ich...Weber mutiert zur …MEGA HOTNapoleon ist besser als Weber finde ich...Weber mutiert zur Ramschmarke...


Kannst du das mit Weber auch begründen oder ist das deine subjektive Meinung?
Hollywood8228.06.2019 22:17

Lies dir doch einfach mal den langen Bericht zum Triumph durch, da sind …Lies dir doch einfach mal den langen Bericht zum Triumph durch, da sind unzählige Bilder und Erfahrungsberichte!Klar hält ein Grill länger wenn er trocken und vor Feuchtigkeit geschützt steht, aber die wenigstens packen den Grill in den Keller oder jedesmal in die Garage nach dem Grillen. Gut wenn man nur 1 Mal im Monat grillt passt das, Ich Grille aber so 3-4 Mal die Woche und habe keine Lust das Gefährt mit einem Gewicht von ~90kg jedesmal in die Garage zu rollen . Meiner (Broil King Regal) steht trocken unter einem Dach, da kommt kein Regen dran. Alle anderen Witterungen muss er aber aushalten-ist ja für den Outdoorbereich konzipiert.


Hmm, ich zieh den Grill aus einer nebeneingangsstüre (barrierefrei) hinters haus, grille, und schiebe das Teil wieder zurück.

Gegrillt wird zur Zeit 2-3x pro Woche

Aber 90kg sind ein Wort... Mein kleiner Weber hat vielleicht 30-40kg....
happyhardcore28.06.2019 22:26

Hmm, ich zieh den Grill aus einer nebeneingangsstüre (barrierefrei) …Hmm, ich zieh den Grill aus einer nebeneingangsstüre (barrierefrei) hinters haus, grille, und schiebe das Teil wieder zurück.Gegrillt wird zur Zeit 2-3x pro Woche Aber 90kg sind ein Wort... Mein kleiner Weber hat vielleicht 30-40kg....


Ich sag ja, kommt eben auf die Größe des Sportgerätes an. Nen Weber Q kann man mal eben hin und her räumen, aber ab Rogue/Regal/Genesis wird es irgendwann mühsam weil die alle so zwischen 70-100kg ohne 11kg Gasflasche wiegen. Da ist man froh wenn der draußen überdacht nen Parkplatz von 150cm Breite gefunden hat
Napoleon = heiss
newsletter3428.06.2019 19:54

Hm, super. Hatte gerade mit dem burnhard Bug Fred 4deluxe geliebäugelt. …Hm, super. Hatte gerade mit dem burnhard Bug Fred 4deluxe geliebäugelt. Und nun? :/


Burnhard ist ganz mies.
Der kommt ganz sicher mit Dellen in den Edelstahl-Teilen an.
Hatte selbst zwei Stück hier, gingen beide zurück.
Die schaffen es leider nicht ihre Grills ordentlich zu verpacken!

Habe jetzt einen Napoleon Rogue 425 hier.
Extrem geiles Teil, bis vor zwei Stunden habe ich wieder für 15 Personen gegrillt
alex120028.06.2019 20:21

MEGA HOTNapoleon ist besser als Weber finde ich...Weber mutiert zur …MEGA HOTNapoleon ist besser als Weber finde ich...Weber mutiert zur Ramschmarke...


Ein Profi grillt nur mit Weber
Also. Ich besitze den Grill seit 2011. Steht immer draußen, aber unter Plane bzw. Vordach. In der Tat rostet da so Einiges mit der Zeit. Nach 3 Jahren waren die Flammenverteiler durchgerostet, ebenso die Auffangwanne. Dann ein Jahr später auch die Brenner. Wurde alles auf Garantie, auch nach Ablauf, anstandslos via Kundenservice schnell ausgetauscht. Trotzdem bleibt hier eine schlechte Materialqualität und ich würde mich heute für ein anderes Modell entscheiden.
Bearbeitet von: "FlorianK" 28. Jun
Infect28.06.2019 22:45

Burnhard ist ganz mies.Der kommt ganz sicher mit Dellen in den …Burnhard ist ganz mies.Der kommt ganz sicher mit Dellen in den Edelstahl-Teilen an.Hatte selbst zwei Stück hier, gingen beide zurück.Die schaffen es leider nicht ihre Grills ordentlich zu verpacken!Habe jetzt einen Napoleon Rogue 425 hier.Extrem geiles Teil, bis vor zwei Stunden habe ich wieder für 15 Personen gegrillt



Hmm. Habe im Grillsportverein Forum Mal ein bisschen gelesen, da hatten viele dieser Probleme. Stimmt. Alle anderen waren aber restlos begeistert...
Wer den Grill unter einem Dach stehen hat sollte keine Probleme mit Rost bekommen. Bei Hauben kann es schon eher rosten, da sammelt sich gerne Kondenswasser drunter
....sind die neuen Napoleon "Legend" von Selgros und Metro besser als der Triumph 495 ...?

selgros.de/kat…ill
sumin128.06.2019 22:45

Ein Profi grillt nur mit Weber


Du scheinst offensichtlich kein Profi zu sein.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text