251°
ABGELAUFEN
Napster Premium - 45 Tage kostenlos Musikstreaming

Napster Premium - 45 Tage kostenlos Musikstreaming

FreebiesNapster Angebote

Napster Premium - 45 Tage kostenlos Musikstreaming

Redaktion

Natürlich sind die Angebote von Spotify mit 2 Monaten 4free oder bald Apple Music mit 3 Monaten kostenloser Nutzung interessanter, aber 45 Tage Napster entgeltfrei, kann man auch mal machen.

Einfach auf den Link gehen und anmelden, mehr muss man nicht machen - das Ganze gilt natürlich nur für Neukunden.

• Ab Registrierung 45 Tage Gratis-Testphase, jederzeit vor Ablauf kündbar
• Anschließend 9,95 € pro Monat (inkl. MwSt.), monatlich kündbar
• Sofern nicht gekündigt, automatische Verlängerung der Music-Flatrate um jeweils einen weiteren Monat
• Streame alle Songs auf Napster auf deinem Computer, Smartphone oder Tablet sowie Home-Entertainment-System
• Offline-Nutzung auf bis zu 4 kompatiblen Endgeräten (1 Computer, 3 mobile Endgeräte)

15 Kommentare

Redaktion

Gekündigt werden kann jederzeit online mit wenigen Klicks und damit man es nicht vergisst, sollte man es natürlich am besten gleich machen. Der Premium-Testzeitraum wird dadurch nicht verkürzt.

Link zum Konto-Login, wo man dann direkt kündigen kann:

>>‌ account.napster.com/mya…jsp

Sind bestimmt alle Spotify verliebt! Der Deal ist aber Hot!

Ich persönlich fand das Angebot mit Cashback viel besser. 30 tage kostenfrei testen + 2,40 Euro bargeld
Leider ist die Aktion im paid4 zur zeit nicht zu finden, bis vor einer Woche gab es das noch

War von Napster total enttäuscht. Die großen Musiker fehlen da alle bzw wurden durch Cover Versionen ersetzt.

the watcher

Sind bestimmt alle Spotify verliebt! Der Deal ist aber Hot!



NOCH ^^Bald kommt Apple Music. Ich bin NOCH bei Deezer, aber gehe definitiv zu Apple Music.

the watcher

Sind bestimmt alle Spotify verliebt! Der Deal ist aber Hot!



Angebissene Äpfel sind eben einfach besser oder was? Für mich das Hauptargument für Napster ist, dass sich sämtliche Musik mit einem kleinen Tool in Mp3 konvertieren lässt.

the watcher

Sind bestimmt alle Spotify verliebt! Der Deal ist aber Hot!


das kannst du überall...ich mache das mit spotify. aber napster klingt mit 320kbit in aac besser als spotify mit 320kbit in ogg vorbis. nur wenn ich mir die beworbenen cover da bei napster anschaue, werde ich kaum etwas brauchbares finden dürfen.

the watcher

Sind bestimmt alle Spotify verliebt! Der Deal ist aber Hot!



Na dann erzähl mal. Mit Spotify geht es zwar. Aber langsam und umständlich.

Das napster Logo hab ich glaub zuletzt vor 10 Jahren gesehen

Napster gibts noch?

Da hat wohl jemand bei Napster vor 15Jahren bei den ganzen p2p Downloads mitgeladen und verlangt jetzt Geld dafür

the watcher

Sind bestimmt alle Spotify verliebt! Der Deal ist aber Hot!



Nö. Für Raumfeld-Benutzer ist Spotify komplett sinnlos (Gängelung an eigene App und nicht Multiroom-fähig)

Da ist Napster oder Tidal die bessere Wahl.

freeload

Napster gibts noch?



Die Marke Napster gab es die ganze Zeit. Eine so bekannte Marke lässt man nicht sterben.

Die Firma Roxio kaufte Pressplay von den Musiklabels und vereinigte den Service mit der Marke Napster, die man ebenfalls kaufte.
Später wurde der Service dann nach einem Besitzerwechsel mit dem Streamingdienst Rhapsody verschmolzen.

Napster = Napster (bis 2002)
Napster 2.0 = Pressplay (2002 bis 2011)
Napster = Rhapsody (seit 2011)

Kommentar

"Access to an interface dedicated to manage your Playlists and tracks"

Vielleicht für einige Hilfreich, ich denke dass Apple Music bald folgen wird.

soundiiz.com/

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text