NAS Ersatz - OnlineSynchronisationsOrdner mit 100GByte, fester IP und Verschlüsselung 1,95€ pro Monat
61°Abgelaufen

NAS Ersatz - OnlineSynchronisationsOrdner mit 100GByte, fester IP und Verschlüsselung 1,95€ pro Monat

28
eingestellt am 30. Okt 2013
bisschen was anderes gibts auch noch

Details der Page entnehmen

12 Monate MVLZ
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    Beste Kommentare

    Müßte die Dealüberschrift nicht "NSA-Ersatz" lauten? X)

    firstbebu 30.10.2013 21:54:30

    firstbebu

    Müßte die Dealüberschrift nicht "NSA-Ersatz" lauten? X)



    karatejuli 30.10.2013 21:54:30
    karatejuli

    Habe erst NSA Ersatz gelesen:D



    Nuckel

    Würden sich normale User wie Igoku benehmen, wären die längst verbannt.



    So sieht's aus... Und da er ein Mod ist, kann ich den Idioten nicht mal ignorieren.
    Gebannt

    Habe erst NSA Ersatz gelesen:D

    28 Kommentare

    Müßte die Dealüberschrift nicht "NSA-Ersatz" lauten? X)

    Gebannt

    Habe erst NSA Ersatz gelesen:D

    NSA ließt man ja in letzter Zeit öfter ;-)

    firstbebu 30.10.2013 21:54:30

    firstbebu

    Müßte die Dealüberschrift nicht "NSA-Ersatz" lauten? X)



    karatejuli 30.10.2013 21:54:30
    karatejuli

    Habe erst NSA Ersatz gelesen:D



    Nachtfalter



    So etwas nennt man Punktlandung X)

    Schon wieder? Du hast das gleiche Angebot doch erst vor ein paar Wochen schon mal gepostet. Abgesehen davon steht nirgendwo was von einer festen IP (Domain ist nicht gleich fester IP)

    Zitat: "2.3 Sofern es nicht ausdrücklich anders vereinbart ist, hat der Kunde keinen Anspruch darauf, dass ihm für seinen Dienst dieselbe IP-Adresse für die gesamte Vertragslaufzeit zugewiesen wird. Eine technisch oder rechtlich bedingte Änderung bleibt vorbehalten"

    Zusätzlich: das ist der Standardpreis (ebay) von wego24. Hab das selber vor 3 Wochen schon bestellt.

    NSA hin oder her... wo ist bitte die feste ip im angebot erwähnt? Und die verschlüsselung soll dann wohl die shared ssl-verbindung sein?

    Avatar
    GelöschterUser208268
    firstbebu

    Müßte die Dealüberschrift nicht "NSA-Ersatz" lauten? X)


    Optimist oder Träumer?
    Verfasser
    hopp3l

    NSA hin oder her... wo ist bitte die feste ip im angebot erwähnt? Und die … NSA hin oder her... wo ist bitte die feste ip im angebot erwähnt? Und die verschlüsselung soll dann wohl die shared ssl-verbindung sein?

    feste ip ist die de-domain
    hopp3l

    NSA hin oder her... wo ist bitte die feste ip im angebot erwähnt? Und … NSA hin oder her... wo ist bitte die feste ip im angebot erwähnt? Und die verschlüsselung soll dann wohl die shared ssl-verbindung sein?



    Quatsch
    hopp3l

    NSA hin oder her... wo ist bitte die feste ip im angebot erwähnt? Und … NSA hin oder her... wo ist bitte die feste ip im angebot erwähnt? Und die verschlüsselung soll dann wohl die shared ssl-verbindung sein?

    Eine Domain ist keine IP. Lernt man in jeder Einführungsveranstaltung zu Rechnernetzen an der Uni. Wenn man guten Informatikunterricht hat sogar schon in der Schule...

    http://de.wikipedia.org/wiki/Domain_(Internet)
    de.wikipedia.org/wik…tem

    Kurz: Eine Domain verweist auf eine IP. Ändert sich die IP, muss der Verweis der Domain aktualisiert werden. Die Domain bleibt dabei fest, die IP dahinter kann variabel sein.
    Avatar
    GelöschterUser179597

    das angebot ist zwar ganz nett aber sicher kein nas-ersatz. für sensible daten ist der preis jedoch zu günstig und der anbieter nicht ausreichend überzeugend (ist aber zzt niemand)

    Avatar
    GelöschterUser179597

    shared ssl ist leider mist.. ein richtiges domainzertifikat wäre ip-basiert und dann wäre der preis auch nicht realisierbar.

    dealder

    das angebot ist zwar ganz nett aber sicher kein nas-ersatz. für sensible … das angebot ist zwar ganz nett aber sicher kein nas-ersatz. für sensible daten ist der preis jedoch zu günstig und der anbieter nicht ausreichend überzeugend (ist aber zzt niemand)



    Weiß nicht was du mit "nicht ausreichend überzeugend" meinst. Der Anbieter ist klasse, ich kann mich den Kollegen hier anschließen:
    webhostlist.de/pro…eK/

    Ich habe selber den Kundendienst schon öfters kontaktiert und es war immer 100%, unkompliziert und schnell.

    Im Zweifel sind die Daten immer weg, wenn man sie nach außen gibt. Also Backup sollte man so oder so haben und selber entscheiden was man ins Netz legt und was nicht.

    Mit einer NAS hat das soviel zu tun wie ein Schwein mit Tanz.

    Verfasser
    hopp3l

    NSA hin oder her... wo ist bitte die feste ip im angebot erwähnt? Und … NSA hin oder her... wo ist bitte die feste ip im angebot erwähnt? Und die verschlüsselung soll dann wohl die shared ssl-verbindung sein?

    blumige umschreibung? praktische anwendung?
    hopp3l

    NSA hin oder her... wo ist bitte die feste ip im angebot erwähnt? Und … NSA hin oder her... wo ist bitte die feste ip im angebot erwähnt? Und die verschlüsselung soll dann wohl die shared ssl-verbindung sein?



    Bitte was?
    hopp3l

    NSA hin oder her... wo ist bitte die feste ip im angebot erwähnt? Und … NSA hin oder her... wo ist bitte die feste ip im angebot erwähnt? Und die verschlüsselung soll dann wohl die shared ssl-verbindung sein?



    Hab zwar nur Igokuisch - Deutsch Auflage von 2011, aber deute das als dauerhaft feste ip die nicht dynamisch vergeben wird (nur über eine bestimmten Zeitraum gültig).
    Verfasser

    die feste ip generiert sich automatisch aus der de-domain

    Igoku

    die feste ip generiert sich automatisch aus der de-domain

    Hä? Was hast Du denn geraucht?
    Eine Domain lässt sich zu einer IP-Adresse auflösen, aber das war's auch schon. Die IP kann gerne dynamisch sein (bei z.B. dyndns). Und es können auch problemlos mehrere Domains auf dieselbe IP aufgelöst werden.
    Also: was wolltest Du uns sagen?

    Igoku

    die feste ip generiert sich automatisch aus der de-domain



    Bist du eigentlich ein Troll oder wirklich so? Kannst du mich nicht endlich bannen, damit ich das nicht weiter kommentieren muss?

    Dennoch: Die Domain ist nichts als ein DNS-Eintrag, der auf die Server-IP verweist. In der Regel ist die über einen längeren Zeitraum fest, kann aber auch neu vergeben werden mit entsprechender Anpassung der DNS-Einträge. ABER es kann durchaus sein (und ist hier auch so), dass auf einer IP mehrere und durchaus sehr viele Domains laufen. Das ist dann nicht das, was man allgemein unter fester IP versteht.

    Da hier aber eh nur Webspace und kein ssh-Zugang etc. vorgesehen ist, ist es auch ziemlich Latte eigentlich...
    Gebannt

    Würden sich normale User wie Igoku benehmen, wären die längst verbannt.

    Verfasser
    Igoku

    die feste ip generiert sich automatisch aus der de-domain

    eben
    Nuckel

    Würden sich normale User wie Igoku benehmen, wären die längst verbannt.



    So sieht's aus... Und da er ein Mod ist, kann ich den Idioten nicht mal ignorieren.
    Igoku

    die feste ip generiert sich automatisch aus der de-domain

    Boar, wenn ich sowas lese, dann krieg ich physische Schmerzen.

    Ich hab hier grad ne Klassenarbeit über das Thema liegen, die ich korrigiere. Selbst da hab ich bei 28 Arbeiten nicht so eine Schei*e gelesen. Auch wenn ich x-mal ein fettes F an die Seite geschrieben hab und nur so gedacht hab: "Du Vollidiot, wie kommst du auf so eine selten dämliche Idee?" Aber selbst die Kids mit ner 6 haben mehr Verständnis über DNS als du.

    Ist auch keinerlei Nas Ersatz oder denkst du jeder hat die gleiche internetleistung wie der Router WLAN /LAN hat?

    Ich kann keine Aussage zur Geschwindigkeit finden. Wenn der Server hinter einem 56k-Modem sitzt wäre der Deal Mist :D.
    Ein Online-Backup lässt sich leicht verschlüsseln, dann ist es auch egal ob und wie die Verbindung verschlüsselt ist.
    Umgekehrt bringt es nicht viel wenn nur die Verbindung verschlüsselt ist, wenn die NSA oder ihre Freunde bei denen an der Tür klopfen.
    Duplicity (Unix)
    Duplicati (Windoof)

    float

    Ich kann keine Aussage zur Geschwindigkeit finden. Wenn der Server hinter … Ich kann keine Aussage zur Geschwindigkeit finden. Wenn der Server hinter einem 56k-Modem sitzt wäre der Deal Mist :D.Ein Online-Backup lässt sich leicht verschlüsseln, dann ist es auch egal ob und wie die Verbindung verschlüsselt ist.Umgekehrt bringt es nicht viel wenn nur die Verbindung verschlüsselt ist, wenn die NSA oder ihre Freunde bei denen an der Tür klopfen.Duplicity (Unix)Duplicati (Windoof)



    Cloudfogger tut seine Arbeit auch sehr gut. Benutze ich für die JottaCloud (120GB 4Free).

    Zum Deal sag ich jetzt nicht mehr, drücke nur noch Spam!
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text