431°
ABGELAUFEN
NAS HDD 4TB (4000GB) HGST 7200rpm, SATA 6Gb/s, retail (keine billige OEM!) mit 20€-MP-Gutschein für 130,04€ inkl. VSK @Meinpaket/Alternate

NAS HDD 4TB (4000GB) HGST 7200rpm, SATA 6Gb/s, retail (keine billige OEM!) mit 20€-MP-Gutschein für 130,04€ inkl. VSK @Meinpaket/Alternate

ElektronikAllyouneed Angebote

NAS HDD 4TB (4000GB) HGST 7200rpm, SATA 6Gb/s, retail (keine billige OEM!) mit 20€-MP-Gutschein für 130,04€ inkl. VSK @Meinpaket/Alternate

Preis:Preis:Preis:130,04€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich: 144,80€, somit 10% Ersparnis und neuer Tiefstpreis für diese HDD

Preis ist nun nochmals weiter gefallen, Gutschein greift noch!

Gutschein bitte hier generieren =>‌ gutscheinpony.de/go/…n=3

Habe mir zuletzt selbst genau diese HDD gekauft.
Die HGST NAS-HDD ist meinerseits absolut zu empfehlen!
4 von diesen laufen sehr flott, leise und doch recht sparsam im Dell T20 =>‌ mydealz.de/dea…329

Formfaktor: 3.5" • Drehzahl: 7200rpm • Cache: 64MB • Leistungsaufnahme: keine Angabe (Betrieb), 6.9W (Leerlauf) • Lautstärke: keine Angabe (Betrieb), keine Angabe (Leerlauf) • Besonderheiten: geeignet für Dauerbetrieb • Herstellergarantie: drei Jahre

The Deskstar® NAS hard drive is a 7200 RPM 3.5-inch hard drive that provides an exceptional blend of reliability and performance, making it an ideal solution for consumer and commercial desktop NAS systems. This NAS-ready hard drive from HGST delivers media transfer rates that are as much as 20% faster than 5400 RPM drives and seek times less than 12ms. Furthermore, Deskstar NAS hard drives incorporate a rotational vibration sensor and achieve reliability of 1M hours MTBF.

Platte verfügt über Rotational Vibration Safeguard (RVS)!
Ein Serverplatten-Feature, welches den REDs und Seagates m.W. leider fehlt.

Beliebteste Kommentare

Ich kann dazu nur sagen => ich habe zufälligerweise alle 3 Platten!
Die Seagate Desktop HDD ST4000DM000 ist eine reine Desktopplatte, wird zu Tiefstpreisen nur als OEM verramscht und hat nur 2 Jahre Garantie. Die NAS-Variante ST4000VN000 ist exakt baugleich, nur mit anderer Firmware, 3 Jahren Garantie und wird zum angegebenen Preis auch nur als OEM ausgeliefert!
Alle laufen jeweils gruppiert in verschiedenen Servern, der HGST aber traue ich dem damit von mir vorgegebenen Einsatzgebiet am Meisten zu, was Performance, Zuverlässigkeit und somit Ausfallwahrscheinlichkeit angeht! Time will tell. Der Preis für die HGST ist jedenfalls heiss. M.M. nach auch definitiv der WD-Red vorzuziehen.

59 Kommentare

WICHIG: Man erhält eine RETAIL-PLATTE mit voller 3-jähriger Herstellergarantie im Originalkarton! (somit keine "billige" OEM!)

Preise

MP-Gutsschein generieren-MBW150€!

INFO Herstellerseite

REVIEW

Preis nun bei 130,04 €

3wuwfuw3ykw.jpg

1060887.jpg

Wer, so wie ich mehrere Accounts im Haushalt verwaltet kann natürlich die entsprechende bzw. erforderliche Stückzahl ordern! ;-)












Welche Bedingungen hat dieser Gutschein denn?
Edit Selbstauskunft: Mindestbestellwert 150€.

Stellt sich allerdings die Frage, ob die Seagate Desktop HDD ST4000DM000 (laut tomshardware.de/4tb…tml auch für NAS vorgesehen, aber unter 150€ und außerhalb Meinpakets geizhals.eu/sea…tml sogar um 126€) oder deren NAS-Variante ST4000VN000 (teurer aber potentiell langlebiger, vgl. tomshardware.de/nas…tml - für die der Gutschein wohl ebenfalls passen würde) mit 5900 statt 7200 U/min nicht leiser und wesentlich stromsparender sind.

Jemand Erfahrungen im vergleich zur WD RED? Bei storagereview ist die hegst ja sehr gut weggekommen

Ich kann dazu nur sagen => ich habe zufälligerweise alle 3 Platten!
Die Seagate Desktop HDD ST4000DM000 ist eine reine Desktopplatte, wird zu Tiefstpreisen nur als OEM verramscht und hat nur 2 Jahre Garantie. Die NAS-Variante ST4000VN000 ist exakt baugleich, nur mit anderer Firmware, 3 Jahren Garantie und wird zum angegebenen Preis auch nur als OEM ausgeliefert!
Alle laufen jeweils gruppiert in verschiedenen Servern, der HGST aber traue ich dem damit von mir vorgegebenen Einsatzgebiet am Meisten zu, was Performance, Zuverlässigkeit und somit Ausfallwahrscheinlichkeit angeht! Time will tell. Der Preis für die HGST ist jedenfalls heiss. M.M. nach auch definitiv der WD-Red vorzuziehen.



Doof nur das hier keine Aussagen über die HDs getroffen werden, ausser die unterschiedlichen Garantiezeiten oder Firmware....
Und das die Platte hier der WD vorzuziehen ist ist auch nur deine hochstpersönliche Meinung ohne auch nur einen funken fundierter Erkenntnisse... Im prinzip währe keine Aussage eine bessere Aussage gewesen....

WOW - verdammt HOT der Deal!!

So langsam kommt Bewegung ins Spiel.
Speziell bei den NAS-4TB-HDDs

@Berserkus: was soll denn das rummaulen hier?

Jeder macht seine eigenen Erfahrungen und gut ist.

Die WD-Reds haben doch das Problem mit den "High Load Cycle Counts" und die Ausfallstatistiken über die Seagates würden mich aktuell vor einem Kauf garantiert abschrecken!

PS: mir ist auch schon eine Red im laufenden Betrieb verreckt. Eine war sogar neu schon gleich defekt. Wurde natürlich umgetauscht.


Weiß jemand wie HGST den Austausch handhabt?
Bei WD hat das letztens wirklich extrem gut geklappt.

Gibt es wirklich jemand, der volle, defekte Festplatten zurück schickt?

Danke, ein + hat Dein Deal von mir natürlich auch bekommen, denn der Preis passt.
Die Amazonenrezensionen erwähnen bzgl. HGST allerdings lautes Zugriffsklappern und Pfeifgeräusche im Betrieb, unter der Konkurrenz waren dafür aber wohl einige mal wieder "Seagatenicht", oft auf den Transport zurückgeführt: der-postillon.com/201…tml (Kanonen direkt vor die Haustür zu schießen)

Über Jahrzehnte gute Erfahrungen mit WD gemacht. Derzeit habe ich 2 3tb green und 1 3tb red im Betrieb. Gefühlte geschwindigkeit ist die red etwas besser, beide reagieren auf Zugriffe sehr schnell.

damnit, habe die red für 138 € bestellt...
kann leider keinen 2. gutschein einlösen ;-(

Kann man bei der CCTL (oder dank WD TLER) je nach Bedarf AN/AUSschalten?

Die wenigsten HomeUser werden doch eine richtige/richtig teure RAID Controllerkarte nebst "großem Festplattenarray" einsetzen, wo sowas zwingend sinnvoll wäre?!

HGST -> Beste Platten! Volle Empfehlung meinerseits. Tausendmal besser als der Seagate-Müll.

Bei MeinPaket-Newsletteranmeldung gibt es nochmal einen 5 Euro Gutschein.

Da Alternate Verkäufer ist würde ich aufgrund negativer Gewährleistungserfahrungen dritter davon Abstand nehmen.

Wie kommst du auf 10%?
144.80 - 14.48 = 130.32.

Ist vielleicht auf den ersten Blick kleinlich, aber diese schmale Ersparnis für eine Retail, ich weiß ja nicht.
Außerdem der MBW. Also mich haut das nicht um...



Also die 2,5"/7200er Platte im MSI Notebook ist der letzte Müll.
Die Read&Write Werte droppen extrem und verursachen somit Lags -.-

"für Dauereinsatz" bedeutet: die Platte mag KEIN häufiges ein- und ausschalten, wie es beim Desktop der fall ist.


Im Extremfall: einmal eingebaut und dann nie wieder ausgeschaltet, bis sie tot ist.

Bei mir läuft eine HGST NAS 4TB im Dell T20 mit Xpenology. Nun habe ich mir die 2te bestellt...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text