Nasa Ebook: The Saturn System - Through the Eyes of Cassini Englisch Kostenlos
1676°Abgelaufen

Nasa Ebook: The Saturn System - Through the Eyes of Cassini Englisch Kostenlos

43
eingestellt am 15. Sep 2017
Passend zum Ende der Cassini-Huygens Mission stellt die NASA ein eBook mit faszinierenden Bildern und Informationen der Mission zur Verfügung.

In mehr als 13 Jahren hat Cassini über 450.000 Bilder gemacht. Die besten dieser Bilder finden sich – schön aufbereitet – in diesem eBook auf 110 Seiten wieder.

Das eBook steht in folgenden Formaten zum kostenlosen Download zur Verfügung:


Viel Spaß beim Lesen des eBooks und beim Betrachten dieser faszinierenden Bilder.
Zusätzliche Info
Saturn AngeboteSaturn Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Ha,ha, Saturn Angebote.
"Freizeit & Reisen" als Gruppe finde recht ambitioniert, aber schöner Freebie!
RIP Cassini-Huygens ... wobei das mit Pieces zu übersetzen wäre
43 Kommentare
Coole Sache, wobei ich mich immer frage, welche Aufnahmen erst mit moderner Bildtechnik in der Nähe möglich wären.
RIP Cassini-Huygens ... wobei das mit Pieces zu übersetzen wäre
Hot, gibt es das auch als richtiges Buch ? so geile Bilder kommen eigentlich nur in großen Bildbänden zur Geltung, das wirkt auf einem Paperwhite einfach nicht in graustufen
Ha,ha, Saturn Angebote.
halloele1215. Sep 2017

Hot, gibt es das auch als richtiges Buch ? so geile Bilder kommen …Hot, gibt es das auch als richtiges Buch ? so geile Bilder kommen eigentlich nur in großen Bildbänden zur Geltung, das wirkt auf einem Paperwhite einfach nicht in graustufen


Na, als PDF auf nem gescheiten Bildschirm (z.B. 32") kommt es sogar noch besser und größer raus als in einem großen Bildband.
"Freizeit & Reisen" als Gruppe finde recht ambitioniert, aber schöner Freebie!
Slooh
Super, vielen Dank für den Tipp!
David15. Sep 2017

"Freizeit & Reisen" als Gruppe finde recht ambitioniert, aber schöner …"Freizeit & Reisen" als Gruppe finde recht ambitioniert, aber schöner Freebie!

Die Aussage fliegt dir um die Ohren wenn die ersten Reise-Deals zum Saturn hier auftauchen
Danke, die Satellitenlaufbahn hatte ich früher immer mal wieder mit dem Programm Celestia nachverfolgt. Sehr interessant!
Eine wunderschöne Sammlung, vielen Dank!
So muss Technik!
wem gehört eigentlich der saturn ?
Wow! Vielen Dank für den Deal! Tolle Fotos!
sillibilly15. Sep 2017

wem gehört eigentlich der saturn ?



Im Zweifel dem Trump
"Saturn Gutscheine" finde ich ein wenig irreführend.
Top!!!
Sehr schön, Danke!
Habs mal als PDF runtergeladen.

Danke
Super, danke!
Vielen Dank! Absoluter Hammer , ich bin wirklich beeindruckt!
Astronomie Autohot!
Relevant link
Hachja die NASA... Wenn das Bildmaterial nicht so künstlich aussehen würden, könnte man meinen, dass die Fotos echt sind.
Johann.Sebastian15. Sep 2017

Hachja die NASA... Wenn das Bildmaterial nicht so künstlich aussehen …Hachja die NASA... Wenn das Bildmaterial nicht so künstlich aussehen würden, könnte man meinen, dass die Fotos echt sind.



Nach dem Mondlandungsfake war ihnen langweilig und sie mussten halt wieder mal was neues faken.
Laaaangweilig.
Die Fotos sehen aus wie gemalt. Also die 3 Milliarden für die Mission wurden schön gewasted.
SteveB15. Sep 2017

Laaaangweilig.Die Fotos sehen aus wie gemalt. Also die 3 Milliarden für …Laaaangweilig.Die Fotos sehen aus wie gemalt. Also die 3 Milliarden für die Mission wurden schön gewasted.



Johann.Sebastian15. Sep 2017

Hachja die NASA... Wenn das Bildmaterial nicht so künstlich aussehen …Hachja die NASA... Wenn das Bildmaterial nicht so künstlich aussehen würden, könnte man meinen, dass die Fotos echt sind.


Ich denke die hübschen Bilder werden schon sehr überarbeitet sein; zusammenmontiert aus vielen kleinen und so manche Details “extrapoliert“. Sieht man sich die raw-Bilder an, sehen die ja eher aus, wie mit einem 90-er-Jahre-Handy fotografiert.

Mehr kann man ja auch nicht verlangen. Die Sonde kurvt seit x Jahren durchs Sonnensystem, die Elektronik war schon bei der Konzipierung nicht auf Hochleistung optimiert, sondern auf Dinge wie Langlebigkeit, Strahlenverträglichkeit und geringes Gewicht. Und die Roaminggebühren in der Saturnregion sind so hoch, dass selbst die NASA sich keinen Breitbandzugang leisten kann.

Edit: make Pluto a planet again!
Bearbeitet von: "Sokkel" 15. Sep 2017
Die Bilder wirken immer wie aus einem 3D Programm.
Johann.Sebastian15. Sep 2017

Hachja die NASA... Wenn das Bildmaterial nicht so künstlich aussehen …Hachja die NASA... Wenn das Bildmaterial nicht so künstlich aussehen würden, könnte man meinen, dass die Fotos echt sind.


Extra angemeldet für einen Trollkommentar?
77715. Sep 2017

Die Bilder wirken immer wie aus einem 3D Programm.



Die sind aus einem 3D Programm,genauso wie Melania Trump ein weiblicher Andreoide ist.
Tolle Bilder dabei.
Manche müsste es in viel größerer Auflösung geben
77715. Sep 2017

Die Bilder wirken immer wie aus einem 3D Programm.


so wie quasi jedes Bild aus dem Weltraum? ein bisschen Hintergrundwissen sollte man schon haben...
Baiovarii16. Sep 2017

so wie quasi jedes Bild aus dem Weltraum? ein bisschen Hintergrundwissen …so wie quasi jedes Bild aus dem Weltraum? ein bisschen Hintergrundwissen sollte man schon haben...



Nee, viele Bilder in der NASA Bildergalerie sehen authentisch aus. Ob sie es sind sie dahin gestellt.
Ich mag die Nebel und Galaxiebilder am liebsten.
Und was meinst mit Hintergrundwissen? Ich sagte es wirkt wie aus einem 3D Programm und nicht es ist aus einem 3D Programm. Was soll Hintergrundwissen daran ändern, dass es so aussieht wie es aussieht?

Die Bilder die roletto postete sehen nicht wier aus einem 3D Programm aus.
Bearbeitet von: "777" 16. Sep 2017
77716. Sep 2017

Nee, viele Bilder in der NASA Bildergalerie sehen authentisch aus. Ob sie …Nee, viele Bilder in der NASA Bildergalerie sehen authentisch aus. Ob sie es sind sie dahin gestellt.Ich mag die Nebel und Galaxiebilder am liebsten.Und was meinst mit Hintergrundwissen? Ich sagte es wirkt wie aus einem 3D Programm und nicht es ist aus einem 3D Programm. Was soll Hintergrundwissen daran ändern, dass es so aussieht wie es aussieht?Die Bilder die roletto postete sehen nicht wier aus einem 3D Programm aus.


solche Nebel und Galaxiebilder sind eben meist stark nachbearbeitet. die Bilder aus dem E Book dürften großteils doch authentisch sein, sorry ich hab sie mir vorher nicht angeguckt. Ich meinte eben das man wissen sollte das diese bunten Galaxiebilder nicht viel mit der Realität zu tun haben auch wenn sie toll aussehen, da geb ich dir ja Recht.

Sorry sollte nicht negativ rüber kommen.
Die Erde ist kein Kugel. Alles ist gefaket!
DieFlacheErde16. Sep 2017

Die Erde ist kein Kugel. Alles ist gefaket!



Der Mond auch nicht

14861387-6hK2n.jpg
77716. Sep 2017

Der Mond auch nicht[Bild]

Wusste schon immer das die Erde ein Borg-Kubus ist
Danke für dieses Freebie!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text