413°
ABGELAUFEN
Naturacereal Chia Samen (2 x 1 kg) für 15,96€ @ Amazon (mit Prime)
Naturacereal Chia Samen (2 x 1 kg) für 15,96€ @ Amazon (mit Prime)
FoodAmazon Angebote

Naturacereal Chia Samen (2 x 1 kg) für 15,96€ @ Amazon (mit Prime)

Preis:Preis:Preis:15,96€
Zum DealZum DealZum Deal
Für mich HOT, auch wenn es kein Nutella-Deal ist.

Bei Amazon sind die 2 KG Naturalcereal Chia Samen bis zum 25.01. um 20% reduziert und kosten mit Prime 15,96€ (im Sparabo noch ein paar Cent günstiger - 15,16€).

Ohne Prime würde noch Versand anfallen, falls man den Buchtrick nicht nutzt.

Für mich die besten Chia Samen wegen der Qualität und der Verpackung.

Der vorherige Bestpreis war schon bei Amazon. Der nächste Preis bei Idealo wären 21,90€ + 3,90€ Versand.

Guten Apetit!

Beste Kommentare

Alle paar Jahre gibt's ein neues "Superfood" ohne Beweise für seinen Nutzen. Noni, Goji, Maca, Chia, Hauptsache es hat vier Buchstaben und klingt exotisch, ist um die halbe Welt gereist und die impfverweigernden militant-missionarischen Veganer fallen auf die Märchen von der seit Jahrtausenden überlieferten mystischen Heilkraft herein. (Ich geb' zu, ich hab' das Zeug selbst mal auf Drängen der Freundin als Ei-Ersatz probiert - wir werfen ungern Lebensmittel weg, aber der Kuchen war schlich ungeniessbar. Und pur schmeckt es nach gar nichts und verklebt einem den Mund.)

Leinsamen sind auch Gesund und billiger^^

Info vom Praktiker: Chia-Samen (und auch Leinsamen/Flohamen) eigenen sich optimal, wenn man wenig Ballaststoffe zu sich nimmt. Einfach einen Löffel runter davon, die Teile saugen sich im Darm wunderbar voll von Flüssigkeit und man hat einen schön sahnigen Schiss. Aber 2kg würde ich nicht davon kaufen. Da reichen mir die 300g vom Aldi für paar Euro.

Avatar

GelöschterUser118397

Elektronengehirn

Alle paar Jahre gibt's ein neues "Superfood" ohne Beweise für seinen Nutzen. Noni, Goji, Maca, Chia, Hauptsache es hat vier Buchstaben und klingt exotisch, ist um die halbe Welt gereist und die impfverweigernden militant-missionarischen Veganer fallen auf die Märchen von der seit Jahrtausenden überlieferten mystischen Heilkraft herein. (Ich geb' zu, ich hab' das Zeug selbst mal auf Drängen der Freundin als Ei-Ersatz probiert - wir werfen ungern Lebensmittel weg, aber der Kuchen war schlich ungeniessbar. Und pur schmeckt es nach gar nichts und verklebt einem den Mund.)



Weisst Du was ich grad geschrieben habe, ohne Dein Posting gesehen zu haben?

Jedes Jahr wird eine neue Sau durchs Dorf getrieben, was gerade "gesund" und "notwendig" sei am Speiseplan... Antioxidantien da, Flavonoide dort...usw. Zum Speiben!



Kann ich mir aber eigentlich sparen, hast schon alles gesagt!

70 Kommentare

Verfasser

Platzhalter

Hab immer noch nen Kilo davon zuhause rum stehen. Damals von den kostenlosen Sparabos...

(Preis ist aber gut)

Hier gibt es noch Bio Chia-Samen 2KG für etwa 22€

amazon.de/Sup…c=1

Und wofür sind die gut?

Krass, hammer Preis.

Ttmja

Und wofür sind die gut?


Zum essen.

-->‌ gidf.de

Hast du nen Link für mich, da ist mir ja ein Knaller entgangen.

felix11k

Krass, hammer Preis.


Für trendiges Essen - passend zu deinen Nike Theas fürs Disco Pumpen

Leinsamen sind auch Gesund und billiger^^

Die haut Amazon ständig für 7,??€/kg in den Blitzangeboten raus.

hh

Poekelsalz

Hast du nen Link für mich, da ist mir ja ein Knaller entgangen.

Trailtrooper

Hab immer noch nen Kilo davon zuhause rum stehen. Damals von den kostenlosen Sparabos... (Preis ist aber gut)



Hab vergessen ein Zitat zu setzen X) Kommt beim Aldi aber auf nen Kilo Preis von 9,97€

So wars gemeint:

_________




Hast du nen Link für mich, da ist mir ja ein Knaller entgangen.

Trailtrooper

Hab immer noch nen Kilo davon zuhause rum stehen. Damals von den kostenlosen Sparabos... (Preis ist aber gut)


Geht mir genauso, ein Mal getestet und dann sein lassen. Jetzt verstaubt die Packung

Hier 2kg für 14,99
Oder gibts Unterschiede?
amazon.de/dp/…c=1

Entenfurz

Hier 2kg für 14,99 Oder gibts Unterschiede? http://www.amazon.de/dp/B00M422BFO?psc=1



Große Unterschiede gibt es nicht, es gibt Chia Samen und Bio Chia Samen.

Normal sollte alles Bio sein weil Chia sehr resitenz ist und gar nicht gespritzt werden müssen, leider wissen das aber oftmals die Bauern nicht, weswegen einfach gespritzt wird. Naja, ich bevorzuge die Bio kosten 10 EUR das Kilo, also 2 EUR mehr das Kilo.
Man sollte nicht mehr als 15gramm am Tag nehmen, als hält so nen packen ewig, deswegen fallen die 2 EUR nicht stark ins Gewicht

Verfasser

Entenfurz

Hier 2kg für 14,99 Oder gibts Unterschiede? http://www.amazon.de/dp/B00M422BFO?psc=1


Für mich schon, wie im Dealtext geschrieben.

Es gibt auch noch deutlich günstigere. Bin halt bei diesen hängen geblieben. Ist Geschmackssache.
Komme auch so 2-3 Monate mit einer Packung aus, deshalb ist der Preis an sich nicht so relevant für mich.

Alle paar Jahre gibt's ein neues "Superfood" ohne Beweise für seinen Nutzen. Noni, Goji, Maca, Chia, Hauptsache es hat vier Buchstaben und klingt exotisch, ist um die halbe Welt gereist und die impfverweigernden militant-missionarischen Veganer fallen auf die Märchen von der seit Jahrtausenden überlieferten mystischen Heilkraft herein. (Ich geb' zu, ich hab' das Zeug selbst mal auf Drängen der Freundin als Ei-Ersatz probiert - wir werfen ungern Lebensmittel weg, aber der Kuchen war schlich ungeniessbar. Und pur schmeckt es nach gar nichts und verklebt einem den Mund.)

Verfasser

Elektronengehirn

Alle paar Jahre gibt's ein neues "Superfood" ohne Beweise für seinen Nutzen. Noni, Goji, Maca, Chia, Hauptsache es hat vier Buchstaben und klingt exotisch, ist um die halbe Welt gereist und die impfverweigernden militant-missionarischen Veganer fallen auf die Märchen von der seit Jahrtausenden überlieferten mystischen Heilkraft herein. (Ich geb' zu, ich hab' das Zeug selbst mal auf Drängen der Freundin als Ei-Ersatz probiert - wir werfen ungern Lebensmittel weg, aber der Kuchen war schlich ungeniessbar. Und pur schmeckt es nach gar nichts und verklebt einem den Mund.)



Kann Chia Pudding sehr empfehlen. Im Salat schmecken die Samen auch sehr gut.
Ich persönlich trinke jeden Morgen ein Glas frischen O-Saft mit 2EL Chia Samen drin. Mir hilfts die Finger von Süßkrams zu lassen ...

Ratzfatz

Leinsamen sind auch Gesund und billiger^^


schmecken aber eher bescheiden

Kommentar

felix11k

Krass, hammer Preis.



Trendiges Essen? Chia ist Ur-alt.

Avatar

GelöschterUser118397

Elektronengehirn

Alle paar Jahre gibt's ein neues "Superfood" ohne Beweise für seinen Nutzen. Noni, Goji, Maca, Chia, Hauptsache es hat vier Buchstaben und klingt exotisch, ist um die halbe Welt gereist und die impfverweigernden militant-missionarischen Veganer fallen auf die Märchen von der seit Jahrtausenden überlieferten mystischen Heilkraft herein. (Ich geb' zu, ich hab' das Zeug selbst mal auf Drängen der Freundin als Ei-Ersatz probiert - wir werfen ungern Lebensmittel weg, aber der Kuchen war schlich ungeniessbar. Und pur schmeckt es nach gar nichts und verklebt einem den Mund.)



Weisst Du was ich grad geschrieben habe, ohne Dein Posting gesehen zu haben?

Jedes Jahr wird eine neue Sau durchs Dorf getrieben, was gerade "gesund" und "notwendig" sei am Speiseplan... Antioxidantien da, Flavonoide dort...usw. Zum Speiben!



Kann ich mir aber eigentlich sparen, hast schon alles gesagt!

GeraspelteYuka

schmecken aber eher bescheiden


schmeckt beides gleich gut oder schlecht. Ins Müsli ist okay, heute hab ich Eiweiß Pancakes damit gemacht, hatte keinen besonders guten Einfluss.

Ttmja

Und wofür sind die gut?


Googeln kann jeder, ich wollte Infos von den Praktikern.

das zeugs hilft gut bei festem Stuhlgang. das Gästeklo freut sich

MalibuM41K

Mir hilfts die Finger von Süßkrams zu lassen ...


Und mir hilft's, die Finger von Chia zu lassen. X) In Flüssigkeit geht es gar nicht, diesen glibberigen Froschlaich-Ersatz kriegt keiner von uns runter, und für Salate etc. nehmen wir v.a. schwarzen Sesam.

Der Preis ist hot

man braucht nicht immer das neumodische weit importierte Zeug. Leinsamen enthalten ebenfalls viel Calcium und Eiweiß. Oder Leinsamen-Öl verwenden das ist besonders reich an Omega-3-Fettsäuren

Info vom Praktiker: Chia-Samen (und auch Leinsamen/Flohamen) eigenen sich optimal, wenn man wenig Ballaststoffe zu sich nimmt. Einfach einen Löffel runter davon, die Teile saugen sich im Darm wunderbar voll von Flüssigkeit und man hat einen schön sahnigen Schiss. Aber 2kg würde ich nicht davon kaufen. Da reichen mir die 300g vom Aldi für paar Euro.

mit den 15g maximal am Tag halte ich für Humbug - mach mir morgens und abends immer nen halbes Kilo Magerquark mit Früchten und Chia-Samen...

Gibt es im großen 5kg Sack bei Amazon auch für ~5€ das Kilo: amazon.de/gp/…s00 insofern kein wirklicher Deal - Qualitätsunterschied ist natürlich schwer nachzuweisen...

Ratzfatz

Leinsamen sind auch Gesund und billiger^^


Also mir schmeckts im Müsli, wobei ich schon mal die Shia Samen probieren wollte, aber der Preis hat mich immer abgeschreckt.
Die solls aber auch günstig bei Action geben, leider sind die dann immer ausverkauft wenn ich da bin

Hype, mehr nicht. Hab' auch ein bisschen mitgehypt und das langweilige Zeugs ein Weilchen überall mit reingehauen. Der Tütenrest steht nun aber seit Monaten immer noch dreiviertel voll und nicht mehr angetastet in der Küche herum, werde ich also nie wieder kaufen.

Elektronengehirn

Alle paar Jahre gibt's ein neues "Superfood" ohne Beweise für seinen Nutzen. Noni, Goji, Maca, Chia, Hauptsache es hat vier Buchstaben und klingt exotisch, ist um die halbe Welt gereist und die impfverweigernden militant-missionarischen Veganer fallen auf die Märchen von der seit Jahrtausenden überlieferten mystischen Heilkraft herein. (Ich geb' zu, ich hab' das Zeug selbst mal auf Drängen der Freundin als Ei-Ersatz probiert - wir werfen ungern Lebensmittel weg, aber der Kuchen war schlich ungeniessbar. Und pur schmeckt es nach gar nichts und verklebt einem den Mund.)


Superfood ist doch eine treffende Bezeichnung. Und schau dir mal die Inhaltsstoffe von rohen Kakao an. Kein Lebensmittel hat soviel Magnesium. Richtige Ernährung ist kein Hokuspokus.

Mir gehts echt bisschen besser mit dem Zeug.
Baller das auch in Smoothis usw rein und morgens meist nen Teelöffel so in Mund.

Ratzfatz

Leinsamen sind auch Gesund und billiger^^


Der Preis ist gering, bezogen auf die 15 Gramm die du maximal pro Tag zu dir nehmen sollst.

Wie hier schon gesagt wurde, die heimische und viel billigere Variante wäre geschroteter Leinsamen. Hat ganz ähnliche Eigenschaften. Gibt's z.B. bei Netto für unter 1 Euro die Packung, weiß gerade nicht wieviel Gramm, aber ein paar Hundert.

Elektronengehirn

Alle paar Jahre gibt's ein neues "Superfood" ohne Beweise für seinen Nutzen. Noni, Goji, Maca, Chia, Hauptsache es hat vier Buchstaben und klingt exotisch, ist um die halbe Welt gereist und die impfverweigernden militant-missionarischen Veganer fallen auf die Märchen von der seit Jahrtausenden überlieferten mystischen Heilkraft herein. (Ich geb' zu, ich hab' das Zeug selbst mal auf Drängen der Freundin als Ei-Ersatz probiert - wir werfen ungern Lebensmittel weg, aber der Kuchen war schlich ungeniessbar. Und pur schmeckt es nach gar nichts und verklebt einem den Mund.)



Darf MC Donalds das? #MCB



Ttmja

Und wofür sind die gut?

Ttmja

Und wofür sind die gut?



Für Marketing-Opfer, die kaufen nämlich jeden Scheiß... aber freuen wir uns, der Konsum solcher Idioten treibt die Wirtschaft an... also kauft ihr Schafe kaaaahahahauft!!

Avatar

GelöschterUser118397

Mike500

Wie hier schon gesagt wurde, die heimische und viel billigere Variante wäre geschroteter Leinsamen. Hat ganz ähnliche Eigenschaften. Gibt's z.B. bei Netto für unter 1 Euro die Packung, weiß gerade nicht wieviel Gramm, aber ein paar Hundert.



Das ist aber nicht "in" bei den Fliesentischbesitzern...

florianleipzig

mach mir morgens und abends immer nen halbes Kilo Magerquark mit Früchten und Chia-Samen...


Du isst 1kg Quark pro Tag? Respekt :D.

Ttmja

Und wofür sind die gut?



Meistens aber leider nicht die deutsche.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text