211°
Naturkind Echtlamm-Fellsack für 145,60€
23 Kommentare

Hot, weil mutig wegen Babytierfell.

cold weil kein Deal Link

Cold, da Ärzte von Naturfellen abraten. Der direkte Mund/Nasenkontakt und der damit verbundenen direkten Aufnahme von Allergenen-Stoffen sei in Baby/Kleinkindalter nicht zu empfehlen. Es gibt warme Alternativen, die selbst meine Frau überzeugen konnte (sie wollte auch so einen Fell, sogar im Bett)
Bearbeitet von: "Vonti" 8. November

echtfelle gehören verboten!!!!! wissen eigentlich alle eltern

kirschlvor 58 m

echtfelle gehören verboten!!!!! wissen eigentlich alle eltern

Und die Felle, die bei der Schlachtung übrig bleiben schmeißt man dann am besten Weg!? Ich bin grundsätzlich auch gegen Echtfell, aber wenn wir Tiere zur Nahrungsaufnahme Schlachten, dann bitte auch das ganze Tier verwerten

Vontivor 1 h, 42 m

Cold, da Ärzte von Naturfellen abraten. Der direkte Mund/Nasenkontakt und der damit verbundenen direkten Aufnahme von Allergenen-Stoffen sei in Baby/Kleinkindalter nicht zu empfehlen. Es gibt warme Alternativen, die selbst meine Frau überzeugen konnte (sie wollte auch so einen Fell, sogar im Bett)

​Bitte nenne mit die Alternativen. Winter steht vor der Tür und Baby ist knapp 6 Monate alt...

saba_kvor 33 m

Und die Felle, die bei der Schlachtung übrig bleiben schmeißt man dann am besten Weg!? Ich bin grundsätzlich auch gegen Echtfell, aber wenn wir Tiere zur Nahrungsaufnahme Schlachten, dann bitte auch das ganze Tier verwerten


Prinzipiell guter Einwand aber meistens sind es leider 2 Produktionszweige. Einmal Fleisch und einmal Fell/Leder. Das jeweils nicht benötigte wird weggeschmissen.



Wie es hier bei dem Produkt ist weiß ich allerdings nicht.
Bearbeitet von: "mi4u" 1. November

Sorry, hab den Link vergessen: windeln.de/nat…tml

Zu dem "Lammfelle sind böse für Babys": Es kommt auch ganz stark drauf an, wie das Fell verarbeitet wurde. Wenn wie hier keine Chemie eingesetzt wurde, sehe ich keine Probleme. Auch der oft prophezeite Hitzestau kann bei Lammfellen kein Problem sein, da diese Wärmeregulierend sind.

Diesen Fußsack kann ich wärmstens empfehlen, nutzen ihn gerade selbst.

Kaiser Fußsack "Dowwny"
amazon.de/Kai…h=1
Bearbeitet von: "trip" 1. November

mi4uvor 2 h, 59 m

Prinzipiell guter Einwand aber meistens sind es leider 2 Produktionszweige. Einmal Fleisch und einmal Fell/Leder. Das jeweils nicht benötigte wird weggeschmissen. Wie es hier bei dem Produkt ist weiß ich allerdings nicht.



Wo hast du das denn her?

Das wäre mir völlig neu und ich komme im weiteren Sinn aus der Branche...

Die alte Wolldecke von Ur-Opa tuts doch auch, der Balg kotzt eh nur rein. Wenn ich so ein tolles Lammfell kaufe, dann ja wohl für mich selbst. Fazit: Cold da nicht für Erwachsene xD

Der Fußsack von Kaiser kostet nur knapp 130 Euro. windeln.de/kai…tml

VgMdWvor 1 h, 44 m

Wo hast du das denn her?Das wäre mir völlig neu und ich komme im weiteren Sinn aus der Branche...

Ok ich glaub du hast da recht. Ich hab da irgendetwas durcheinander gebracht. Einzig Peta schreibt dies ab und an aber den würde ich nicht alles glauben.
Lg

hidihovor 7 h, 3 m

Sorry, hab den Link vergessen: http://www.windeln.de/naturkind-echtlamm-fellsack.html Zu dem "Lammfelle sind böse für Babys": Es kommt auch ganz stark drauf an, wie das Fell verarbeitet wurde. Wenn wie hier keine Chemie eingesetzt wurde, sehe ich keine Probleme. Auch der oft prophezeite Hitzestau kann bei Lammfellen kein Problem sein, da diese Wärmeregulierend sind.



Darum geht es nicht. Natürlich haben Lammfelle gute Eigenschaften. Im Winter warm, im Sommer, man mag es kaum glauben: Kühleffekt, bzw leitet Wärem und Schweiß ab.

Chemie ... natürlich ein gr. Problem. Fette, Lederpartikel, Haare... Auf den Fällen befindet sich allergene Mikropartikel und eben diese werden durch direkten Kontakt eingeatmet. Das soll schädlich sein, vor allem über längere Zeit hinweg.

drei50vor 7 h, 13 m

​Bitte nenne mit die Alternativen. Winter steht vor der Tür und Baby ist knapp 6 Monate alt...



Kaiser, recht teuer.
Wir haben Eisbärchen gekauft. Genauso gut. Deutlich günstiger. Super warm.
Gib mal bei Amazon ein: fußsack eisbärchen
Bearbeitet von: "Vonti" 1. November

saba_kvor 11 h, 4 m

Und die Felle, die bei der Schlachtung übrig bleiben schmeißt man dann am besten Weg!? Ich bin grundsätzlich auch gegen Echtfell, aber wenn wir Tiere zur Nahrungsaufnahme Schlachten, dann bitte auch das ganze Tier verwerten

​Klar, mach Taschen und Kleidung für Erwachsene draus aber lass die Babys damit in Ruhe. Frag Google mal nach plötzlichen Kindstot ....

[quote=kirschl]...Frag Google mal nach plötzlichen Kindstot ....[/quote]
Man kann Google nach so ziemlich allem fragen und bekommt immer die schlimmsten Schreckensmeldungen. Ich für meinen Teil lege mein Kind lieber in ein Naturprodukt als in ein Chemie-ausdampfendes Plastikfell...

kirschlvor 14 h, 10 m

​Klar, mach Taschen und Kleidung für Erwachsene draus aber lass die Babys damit in Ruhe. Frag Google mal nach plötzlichen Kindstot ....



Das musst du schon jedem selbst überlassen, ob ich mein Kind mit einem Lammfell in ruhe lasse oder nicht. mein Kind hat in seinem Kinderwagen einen lammfellsack und ich habe keine bedenken was den plötzlichen Kindstot angeht. auch hat mein Kind Schuhe mit Lammfell. Mein Kind schläft nachts bei mir im bett (ohne lammfell) und wir sind ein rauch- und drogenfreier Haushalt. Ich finde das ist wohl das wichtigste!!!!!
Der Mensch hat schon immer Felle benutzt um nicht zu frieren. Warum sollte ich es jetzt nicht mehr tun.
Genauso, wieso sollte ich meinem Kind irgendein Milchpulver geben, wenn ich selbst das richtige Futter für mein Kind produziere!
Die Industrie gaukelt uns soviel scheiße vor, warum tun wir nicht einfach das, was usere Vorfahren schon auch gemacht haben!!!!

Informier dich doch mal ein Wenig über das Gerben. Klar hatten auch schon die Steinzeitmenschen Felle an, aber die Gerbverfahren waren andere

Besonders gut ist's wenn das Fell bedenkenlos waschbar ist. Dann ist es Chrom-Relugan geerbt - lecker

Alaungerbung wäre zwar ohne Chemie, aber wer will schon für's Baby ein Fell das man nicht waschen kann

Da hatten es die Steinzeitmenschen natürlich besser. Die hatten mindestens ein Fell pro Woche übrig und mussten es nicht für 200,- beim babymarkt kaufen

Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von hidiho. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text