270°
ABGELAUFEN
Navi 4,3 " für 59 Euro von Medion
15 Kommentare

HOT..
Hab mir direkt eins geschnappt. Bei 59€ kann man nichts falsch machen + Kartrenmaterial für Europa.

Danke Sali

Dass das Kartenmaterial über 2 Jahre alt ist sollte man fairerweise erwähnen.
Wer damit leben kann kriegt für kleines Geld ein brauchbares Navi.

xsjochen

Dass das Kartenmaterial über 2 Jahre alt ist sollte man fairerweise erwähnen. Wer damit leben kann kriegt für kleines Geld ein brauchbares Navi.



Da gebe ich dir vollkommen Recht, hatte ich vorher nicht gesehen.
Aber wenn ich bedenke, das mein jetziger aus dem Jahre 2006 ist, kann ich mit 2011er Kartenmaterial eher leben

xsjochen

Dass das Kartenmaterial über 2 Jahre alt ist sollte man fairerweise erwähnen. Wer damit leben kann kriegt für kleines Geld ein brauchbares Navi.



Das Argument höre ich oft von Kollegen, die nicht ertragen können, wenn Sie beobachten, wie eine Baustelle abgebaut wird und der neue Straßenverlauf nicht sofort im Navi auftaucht.

In meiner Gegend wird meist 'nur' eine Kreuzung zum Kreisverkehr umgebaut und das bekomme ich mit ein wenig gesundem Menschenverstand noch gerade so geregelt.

Top-Preis!

Läuft darauf zufällig auch eine andere Software? Wenn ja, hat hier jemand Erfahrungen mit der Performance?

Hat auf den ersten Blick nur TMC und kein pro. Das und auch die etwas veralteten Karten kann man aber bestimmt "updaten" ;-)

xsjochen

Dass das Kartenmaterial über 2 Jahre alt ist sollte man fairerweise erwähnen. Wer damit leben kann kriegt für kleines Geld ein brauchbares Navi.


deshalb ja "wer damit leben kann"

Bisher habe ich auf jedes Aldi Gerät neue Software installieren können.
Sind alles Windows CE Geräte, da läuft z.B. IGO drauf.

Hab zwei Navis aus den ersten Stunden. Eines von 2007 und eines von 2004, laufen stets astrein. Lediglich das 2004 Gerät musste beim Strom-Stecker einmal gelötet werden. Kartenmaterial ist bei mir von 2013. ;-)
Infos über die Aldi Navis:
gopal-navigator.de/wiki/

Muffix

Läuft darauf zufällig auch eine andere Software? Wenn ja, hat hier jemand Erfahrungen mit der Performance?



Ist an der Software etwas auszusetzen? Ich habe ein älteres Modell von Medion und das funktioniert gut bzw 'macht-was-es-soll'.

Mir wären die Karten schlichtweg zu alt. In den 2 1/2 Jahren wurde ja halb Deutschland umgebaut!

Mit fast 70€ Kosten für ein Update wird das Snäppchen ganz schnell zum Geldgrab:

onlinekosten.de/com…tes

Lieber ein paar Euro mehr investieren und ein Gerät mit "Lifetime Maps", also lebenslang kostenloser Kartenaktualisierung, wie z.B. ein Nüvi. Das hat sogar oft noch kostenlose Life-Infos dabei.

Komischerweise kostet das Schnäppchen + 1 Update genausoviel wie das Nüvi mit Lifetime-Karten, Life-Funtionen und riesigen Bildschirm:

hukd.mydealz.de/dea…433


Da es sich um ein Windows CE Gerät handelt, wird man wohl auch Navigon drauf installieren können. Und neue Karten bekommt man so auch "kostengünstig".
Ein wirklich fairer Preis!

In Zeiten von Smartphones ist ein Navigationsgerät doch gar nicht nötig, oder täusche ich mich?

system_fehler

Da es sich um ein Windows CE Gerät handelt, wird man wohl auch Navigon drauf installieren können. Und neue Karten bekommt man so auch "kostengünstig". Ein wirklich fairer Preis!



Hast eine PN! Hab mir mal so ein Teil bestellt, aber hab da noch Fragen an dich.

Danke, hab es gestern bestellt.

Hab es heute morgen erhalten. Habe es direkt ausprobiert, aber während der Fahrt ist es 2-3 mal abgestürzt. Musste es dann jedes mal reseten...
Habe mich dann informiert im Internet und habe gelesen, dass die Abstürze üblich sind. Außerdem habe ich gelesen das es die Teile auch öfters in Ebay (neu) für 50€ gibt. Hab auch die Navigon Software aufgespielt, dann keine Abstürze mehr aber trotzdem nicht befriedigend, weil z.B die Freisprecheinrichtung nicht so wie ich gedacht habe funktioniert hat.
Habe es deshalb soeben zurückgeschickt!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text