Navi-Updates von Here für Opel-Fahrzeuge für 109 statt 159 Euro (incl. Versandkosten)
-73°Abgelaufen

Navi-Updates von Here für Opel-Fahrzeuge für 109 statt 159 Euro (incl. Versandkosten)

109€
33
eingestellt am 9. AprBearbeitet von:"Clumpsy"
Hallo, aktuell gibt es bei Here die aktuellen Kartenupdates für Opelfahrzeuge stark reduziert.

Das letzte Mal gab es die Karten im November etwas günstiger (siehe meinen Deal -> Link)

LG Clumpsy
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Wer braucht bei einem halbwegs aktuellen Opel noch Navi-Kartenupdates? Die Unterstützen doch "Android Auto" und da kann ich doch Google Maps nutzen.
33 Kommentare
Seit Opel keine lebenslange Garantie mehr hat, geht alles den Berg runter!
Mal davon ab, dass der Preis im Vergleich zu sonst schon gut ist (also nichts gegen den Deal!), sind über 100€ für ein Update von Here-Karten (im übrigen sonst gratis für nichtkommerzielle Zwecke!) eine absolute Frechheit.
Ein paar Deals weiter unten gibt's für 90€ ein komplettes TomTom Navi mit gratis Kartenupdates - und das lebenslang
Bearbeitet von: "Bruddha" 9. Apr
Bruddhavor 6 m

Mal davon ab, dass der Preis im Vergleich zu sonst schon gut ist (also …Mal davon ab, dass der Preis im Vergleich zu sonst schon gut ist (also nichts gegen den Deal!), sind über 100€ für ein Update von Here-Karten (im übrigen sonst gratis für nichtkommerzielle Zwecke!) eine absolute Frechheit.Ein paar Deals weiter unten gibt's für 90€ ein komplettes TomTom Navi mit gratis Kartenupdates - und das lebenslang


Ja aber das ist dann bestimmt so ein hässlicher Scheibenakrobat
Bruddhavor 14 m

Ein paar Deals weiter unten gibt's für 90€ ein komplettes TomTom Navi mit g …Ein paar Deals weiter unten gibt's für 90€ ein komplettes TomTom Navi mit gratis Kartenupdates - und das lebenslang


Und das ist leider falsch! Ein paar Deals weiter unten gibt's für 90€ Elektronikschrott. Wenn Du den Deal mal anklickst, wirst Du sehen, dass genau dieses Argument eben nicht erfüllt wird.

Ich bin wahrlich kein Opel-Fan und finde es grenzwertig, für Kartenupdates Geld zu nehmen. Aber das dieser Deal hier cold gevotet wird und das Navi von TomTom (ohne Updatemöglichkeit) hot wird, sagt über das Votingverhalten hier einiges aus. Irgendwas stimmt bei MD nicht mehr.
Bearbeitet von: "Gigamax" 9. Apr
War das nicht neulich kostenlos für Opelpopelfahrer?
EDIT: Nur für die überteuterten Modelle! mydealz.de/dea…970
Bearbeitet von: "FAKE-ACCOUNT" 9. Apr
Verfasser
FAKE-ACCOUNTvor 5 m

War das nicht neulich kostenlos für Opelpopelfahrer?


Nur für Crossland X- und Grandland X-Fahrzeuge, also die auf der PSA-Plattform basieren.

Updates für "richtige" Opel-Fahrzeuge lässt sich Here immer noch vergüten.

LG Clumpsy
Geht doch mal anders an die Sache ran: ich hab meinen als Jahreswagen gekauft und da war ein navi drin. Nichts an der Scheibe rumbaumeln, keine losen kabel, dazu gleich freisprechen über Bluetooth uns sprachsteuerung des navis. Lediglich die updates sind unverschämt teuer. Da finde ich ist das ein sehr guter Deal. Ich werde jetzt noch 10 Minuten überlegen und dann bestellen. Vielen dank!
Wer braucht bei einem halbwegs aktuellen Opel noch Navi-Kartenupdates? Die Unterstützen doch "Android Auto" und da kann ich doch Google Maps nutzen.
Bruno24vor 57 s

Wer braucht bei einem halbwegs aktuellen Opel noch Navi-Kartenupdates? Die …Wer braucht bei einem halbwegs aktuellen Opel noch Navi-Kartenupdates? Die Unterstützen doch "Android Auto" und da kann ich doch Google Maps nutzen.


Leute deren Opel vor 2015 gebaut wurde?
OK, dann greift das Argument mit den Gratisupdates im Fall von diesem Navi nicht, muss zu meiner Schande gestehen, mir den Deal nicht genauer angeschaut zu haben.
Auf + habe ich jedenfalls brav gedrückt, wie es sich bei dieser großen Ersparnis gegenüber dem Vergleichspreis eben gehört.
Ändert aber nichts daran, dass einem hier Gratiskarten für viel, viel Geld verkauft werden - und diese Praktik geht mir gehörig gegen den Strich.
Im August bekomme ich meinen neuen Astra mit Android Auto, zum Glück muss man sich sowas dann nicht mehr gefallen lassen
Bearbeitet von: "Bruddha" 9. Apr
Verfasser
Bruno24vor 5 m

Wer braucht bei einem halbwegs aktuellen Opel noch Navi-Kartenupdates? Die …Wer braucht bei einem halbwegs aktuellen Opel noch Navi-Kartenupdates? Die Unterstützen doch "Android Auto" und da kann ich doch Google Maps nutzen.


Opel hat bis 2017 z.B. im Meriva B das Navi 950 angeboten, das ohne Android Auto auskommen muss. Für solche Fahrzeuge benötigt man das o.g. Update. Steht übrigens auch auf der verlinkten Seite.

LG Clumpsy
Verfasser
Bruddhavor 7 m

OK, dann greift das Argument mit den Gratisupdates im Fall von diesem Navi …OK, dann greift das Argument mit den Gratisupdates im Fall von diesem Navi nicht, muss zu meiner Schande gestehen, mir den Deal nicht genauer angeschaut zu haben.Auf + habe ich jedenfalls brav gedrückt, wie es sich bei dieser großen Ersparnis gegenüber dem Vergleichspreis eben gehört.Ändert aber nichts daran, dass einem hier Gratiskarten für viel, viel Geld verkauft werden - und diese Praktik geht mir gehörig gegen den Strich.Im August bekomme ich meinen neuen Astra mit Android Auto, zum Glück muss man sich sowas dann nicht mehr gefallen lassen



Magst Du mir vielleicht verraten, womit Here Geld verdienen und die Mitarbeiter bezahlen soll, wenn alles kostenlos sein soll?

Auf Dauer funktioniert das nicht. (PS: Auch Vavoo ist übrigens seit kurzem kostenpflichtig ;-) )

LG Clumpsy
Bearbeitet von: "Clumpsy" 9. Apr
Clumpsyvor 15 m

Magst Du mir vielleicht verraten, womit Here Geld verdienen und die …Magst Du mir vielleicht verraten, womit Here Geld verdienen und die Mitarbeiter bezahlen soll, wenn alles kostenlos sein soll? Auf Dauer funktioniert das nicht. (PS: Auch Vavoo ist übrigens seit kurzem kostenpflichtig ;-) )LG Clumpsy



Womit Here Geld verdient habe ich jetzt nicht recherchiert.
Geht mir eher um Opel - denen man bereits eine fünfstellige Summe für das Fahrzeug und, je nach Modell, nochmal knapp 1000€ für das "große Navi" bezahlt hat. Und dann erst die frechen 10€ Versandkosten für einen USB-Stick...
Für andere Plattformen (z.B. Android) bietet here seine Karten ja auch freiwillig an, das scheint sich ja auch irgendwie finanzieren zu lassen. Wäre interessant zu wissen, ob man die Android-Variante mit Android Auto auf seinem Opel Navi nutzen kann
Bearbeitet von: "Bruddha" 9. Apr
Bruddhavor 48 m

Mal davon ab, dass der Preis im Vergleich zu sonst schon gut ist (also …Mal davon ab, dass der Preis im Vergleich zu sonst schon gut ist (also nichts gegen den Deal!), sind über 100€ für ein Update von Here-Karten (im übrigen sonst gratis für nichtkommerzielle Zwecke!) eine absolute Frechheit.Ein paar Deals weiter unten gibt's für 90€ ein komplettes TomTom Navi mit gratis Kartenupdates - und das lebenslang


VW macht es ja genau so u d daher ziehe ich meine Karten updates ohne schlechtes Gewissen aus dem Netz.
Hot weil ich einen Astra G von 2002 fahre.
Clumpsyvor 24 m

Magst Du mir vielleicht verraten, womit Here Geld verdienen und die …Magst Du mir vielleicht verraten, womit Here Geld verdienen und die Mitarbeiter bezahlen soll, wenn alles kostenlos sein soll? Auf Dauer funktioniert das nicht. (PS: Auch Vavoo ist übrigens seit kurzem kostenpflichtig ;-) )LG Clumpsy


Wie kann Here bei einem Volvo Geld verdienen?
Wo ist der Deal? Da kostet das Update fürs Navi doch mehr als das ganze Auto
Mhh sind das die my karten? Astra j tauglich ?
Warum so viele Colds?
Über die Update Politik lässt sich diskutieren, aber trotzdem ist es ein Deal!
Bruddhavor 31 m

Womit Here Geld verdient habe ich jetzt nicht recherchiert. Geht mir eher …Womit Here Geld verdient habe ich jetzt nicht recherchiert. Geht mir eher um Opel - denen man bereits eine fünfstellige Summe für das Fahrzeug und, je nach Modell, nochmal knapp 1000€ für das "große Navi" bezahlt hat. Und dann erst die frechen 10€ Versandkosten für einen USB-Stick...Für andere Plattformen (z.B. Android) bietet here seine Karten ja auch freiwillig an, das scheint sich ja auch irgendwie finanzieren zu lassen. Wäre interessant zu wissen, ob man die Android-Variante mit Android Auto auf seinem Opel Navi nutzen kann


Da geht nur Maps und Waze... also generell bei Android Auto.

Nachteil ist, dass man zwingend eine Datenverbindung für live Traffic benötigt und vorallem, dass das Handy angeschlossen werden muss.

Und Navi-Updates kosten bei allen Herstellern Geld, bei einem Navi Plus von Audi für 2.500€ ist dann dankenswerterweise das Update für drei Jahre kostenlos

Auch hilft einem Android Auto nicht weiter, wenn man z.b. ein Virtual Cockpit nutzt aber gut, die meisten wollen wahrscheinlich nur ihr Telefon anpinnen und damit navigieren und Musik hören, dafür ist sowas dann schon gut.
Interessant finde ich das es andere Hersteller auch schaffen für Ihre Autos (Navi) die Updates durchgehend kostenlos anzubieten.
KinimodEvor 8 m

Interessant finde ich das es andere Hersteller auch schaffen für Ihre …Interessant finde ich das es andere Hersteller auch schaffen für Ihre Autos (Navi) die Updates durchgehend kostenlos anzubieten.


Irgendein deutscher dabei? Bin bei asiatischen Autos nicht so bewandert, kenne eigentlich nur solche "3 Jahre kostenlose Updates"-Regelungen bei 2.000€+ Navis.
Opel sind doch die Dinger die an den PSA Konzern verkauft wurden?
Also ist dieses hot und cold überhaupt nicht für die Ersparnis gegenüber dem nächstbesten Preis, sondern nur dafür, ob einem das Produkt und die allgemeine damit verbundene preispolitik gefällt? So langsam verstehe ich das!
Gigamaxvor 9 h, 17 m

Wie kann Here bei einem Volvo Geld verdienen?


All for free👌👌👌
unmz1985vor 9 h, 10 m

Irgendein deutscher dabei? Bin bei asiatischen Autos nicht so bewandert, …Irgendein deutscher dabei? Bin bei asiatischen Autos nicht so bewandert, kenne eigentlich nur solche "3 Jahre kostenlose Updates"-Regelungen bei 2.000€+ Navis.



Skoda Ocatvia, Superb und bei VW Polo + Golf GTI da haben wir bis jetzt nie etwas gezahlt. Vielleicht auch nur Glück oder nur Zufall das es ging. Die Autos waren oder sind älter teilweise älter als 3 Jahre.
svenalbertvor 2 h, 3 m

Also ist dieses hot und cold überhaupt nicht für die Ersparnis gegenüber de …Also ist dieses hot und cold überhaupt nicht für die Ersparnis gegenüber dem nächstbesten Preis, sondern nur dafür, ob einem das Produkt und die allgemeine damit verbundene preispolitik gefällt? So langsam verstehe ich das!


Genau so.
Aber bei Apple sind sie sich dann alle doch wieder einig, wenn irgend ein VGA Adapter nur noch 99€ kostet
Verfasser
svenalbertvor 3 h, 14 m

Also ist dieses hot und cold überhaupt nicht für die Ersparnis gegenüber de …Also ist dieses hot und cold überhaupt nicht für die Ersparnis gegenüber dem nächstbesten Preis, sondern nur dafür, ob einem das Produkt und die allgemeine damit verbundene preispolitik gefällt? So langsam verstehe ich das!



Das ist auch der Grund, weshalb dies mein letzter "Deal" war und ich hier nichts mehr einstellen werde.

LG Clumpsy
Clumpsyvor 45 m

Das ist auch der Grund, weshalb dies mein letzter "Deal" war und ich hier …Das ist auch der Grund, weshalb dies mein letzter "Deal" war und ich hier nichts mehr einstellen werde. LG Clumpsy


ich hab mich gefreut!
Duke64vor 3 h, 13 m

Genau so.Aber bei Apple sind sie sich dann alle doch wieder einig, wenn …Genau so.Aber bei Apple sind sie sich dann alle doch wieder einig, wenn irgend ein VGA Adapter nur noch 99€ kostet


Den vote ich auch cold
Zyra777vor 14 h, 41 m

VW macht es ja genau so u d daher ziehe ich meine Karten updates ohne …VW macht es ja genau so u d daher ziehe ich meine Karten updates ohne schlechtes Gewissen aus dem Netz.


opel koppelt die updates bei neueren navi-generationen an die vin. man ist also gezwungen ein update legal zu erwerben und da freut man sich über so ein angebot
Bearbeitet von: "svenalbert" 10. Apr
KinimodEvor 10 h, 30 m

Skoda Ocatvia, Superb und bei VW Polo + Golf GTI da haben wir bis jetzt …Skoda Ocatvia, Superb und bei VW Polo + Golf GTI da haben wir bis jetzt nie etwas gezahlt. Vielleicht auch nur Glück oder nur Zufall das es ging. Die Autos waren oder sind älter teilweise älter als 3 Jahre.


Hast Recht, da gibt es dann aber das Guide&Inform, also live Traffic usw nur im Abo nach drei Jahren... irgendwie verdienen die schon ihr Geld, im Zweifel ist das System nach 5 Jahren so alt, dass es einfach keine Updates mehr gibt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text